Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2012, 21:27   #1
Mona62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 27
Mona62
Standard Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Hallo,

ich bin neu hier und erst seit ein paar Wochen zum ersten Mal arbeitslos und habe noch nicht viel Erfahrung mit dem Arbeitsamt.
Vor ein paar Tagen bekam ich ein UNVERBINDLICHES Jobangebot von einer ARBEITGEBERORIENTIERTEN Vermittlerin.
Ich frage mich, was da nun dahinter steckt, da ein AG für eine attraktive Stelle doch nicht das AA benötigt, sondern einfach eine
Anzeige in die Zeitung setzt und dann unter hunderten Bewerbern
auswählt.
Vermutlich bekommen der AG hier Geld vom AA.....

Hat hier jemand Erfahrung mit solchen Stellenangeboten und kann
mir weiterhelfen?

Was erwartet mich bei einem solchen Jobangebot?
Kein wirkliches Interesse und schlechtes Gehalt?


Danke im voraus für Antworten

Mona
Mona62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:54   #2
Tollkirsche
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 207
Tollkirsche Tollkirsche
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Kannst Du das erläutern?
Vielleicht den Text anonymisiert einstellen?

Zeitungsanzeigen kosten Geld...

Und manche Arbeitgeber machen auch gute Erfahrungen mit dem Arbeitsamt...
Tollkirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:55   #3
Holger01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1.399
Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Zitat von Mona62 Beitrag anzeigen
Vor ein paar Tagen bekam ich ein UNVERBINDLICHES Jobangebot von einer ARBEITGEBERORIENTIERTEN Vermittlerin.
Stelle doch bitte das Jobangebot hier ein.
Schwärze vorher persönliche Daten.

Dann können wir mehr dazu sagen.


Edit: Gerade doppelt-gemoppelt, aber ok.
__

[SIZE=2][SIZE=2][SIZE=2][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
Holger01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 10:09   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Vor allem müßte man wissen, ob dieses Angebot von der Arbeitsagentur, möglicherweise deren "Arbeitgeberservice", stammt oder irgendeiner Privatfirma.

Daß es unverbindlich ist, wurde ja ausdrücklich gesagt. Es könnte sich um eine der ungeprüften "Stelleninformationen" handeln, die nicht von der Arbeitsagentur betreut werden und von dieser ungeprüft sowie ohne Rechtsfolgenbelehrung versandt werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 10:55   #5
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Wenn die Ziffer "62" in Deinen Nick dem Geburtsjahrgang entspricht wird ein Schuh draus - Thema Einarbeitungszuschüsse. Was wäre "Arbeitgeberorientierter" als dem AG noch Geld hinterher zu schmeißen?

Das hat ein Arbeitgeber eher nicht, wenn er per Zeitungsanzeige sucht. Und eventuell taucht ja noch ganz schnell ein "AVGS" auf mit dem zwar nicht Deine finanziellen Bedürfnisse sondern die einer PAV befriedigt werden.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 12:11   #6
PiratXD->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2012
Ort: Bi Failt
Beiträge: 326
PiratXD
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Das kommt einfach nur darauf an, um welche Stelle es sich handelt.

Wenn ein kleines bzw. mittelständisches Unternehmen ist und verzweifelt einen spezialisten für irgendwas sucht und eventuell noch weit Weg von deinem Wohnort ist, dann ist es in der Regel ein guter Job.

Wenn es irgendeine ZAF oder ein Vermittler ist, dann ist es einfach nur Müll.
PiratXD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 15:13   #7
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 571
Aras Aras
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Manchmal übernimmt die AfA die Vorauswahl der Bewerber und leitet dann auch nur den Teil an den AG weiter. Das spart natürlich auch ne Menge Geld. Per Monster & Co bewerben sich dutzende und das muss man alles lesen und hat Zeitaufwand, Datenmüll und ggf. Altpapier en masse...
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 15:26   #8
LoXX->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 120
LoXX
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Habe heute ebenfalls eins im Briefkasten gehabt für eine Teilzeitstelle. Das Schreiben kam von der AfA, ohne Angabe der Firma, lediglich eine Stellen- und Tätigkeitsbeschreibung. Habe mich auch gewundert, Finde ich auch ungewöhnlich, normalerweise bekommt man doch direkt VVs?
LoXX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 18:22   #9
Mona62->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 27
Mona62
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Vielen Dank für eure vielen Antworten, ihr seid ein nettes Forum.

Die Stelle wäre bei einer kleineren Privatfirma, also keine Zeitarbeitsfirma oder sowas, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich für die eine "Expertin" sein soll, weil sie
eigentlich nur eine Arzthelferin suchen (und ich bin MTA).
Außerdem bin ich wie mein Nick schon sagt 50 Jahre alt.

Sehr gewundert hat mich, dass ich schon 2 Tage nach Abschicken meiner Bewerbung (Freitags) eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekam. So eilig hat es doch sonst niemand.
SONNTAGS bekam ich die mail mit der Einladung.....
Und Dienstags hat man telefonisch nochmal nachgehakt, weil ich
mich Montags nicht gleich gemeldet habe.

Mir kommt das suspekt vor.
Vielleicht suchen die einen billigen Sklaven und kriegen noch Geld
vom AA dafür?

Hab aber einen Termin für die Vorstellung gemacht, angucken kann ich es mir ja, war ja eh unverbindlich.

@Roter Bock
Ich verstehe deine mail nicht ganz, weil ich die Abkürzungen nicht kenne (AVGS, PAV, usw.).
Hab im internet mal nachgelesen was Einarbeitungszuschüsse sind.
Sind die bei 50 jährigen Standard?


LG
Mona
Mona62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 13:16   #10
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverbindliche Jobangebote von ARBEITGEBERORIENTIERTER Vermittlerin

Um ältere in Jobs zu verschaufeln zahlt die Arbeitsagentur einen "Einarbeitungszuschuss", das handeln Arbeitgeber und Amt hinter Deinen Rücken aus.

PAV ist Private Arbeitsvermittlung und AVGS (Aktivierungs und Vermittlungs Gutschein) der Zettel dazu. Der ist 2000,00 Euro Wert, wenn unter bestimmten Bedingungen von der PAV eingelöst.

An Dir kann von den Aasgeiern richtig Geld verdient werden.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitgeberorientierter, jobangebote, unverbindliche, vermittlerin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermittlerin macht einen fertig was tun? josefine1 ALG I 29 08.12.2010 08:39
Freiwillige Vermittlerin meldet mich an meinen SB Jesaja AfA /Jobcenter / Optionskommunen 13 28.06.2009 15:08
Unverbindliche Information über Arbeitsstelle BA blinky Allgemeine Fragen 7 24.06.2009 10:40
Bildungsgutschein, erster Termin bei Vermittlerin hundnase Ein Euro Job / Mini Job 7 17.04.2009 19:22
unverbindliche Stellenanzeige? Seho ALG I 1 03.12.2007 20:19


Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland