Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2012, 22:07   #1
Spargel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 8
Spargel
Standard Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

hallo,
habe einen neuen Vollzeitjob gefunden, und jetzt will die Agentur den Namen der Firma wissen, und meine Funktion dort. Ich habe die Stelle selbst gefunden, warum wollen die das? Was geht die das an?
Spargel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:19   #2
Pünktchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2011
Beiträge: 326
Pünktchen Pünktchen
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Hallo,

vor einer ähnlichen Geschichte stand ich auch mal Ist allerdings gute sechs Jahre her, von daher weiß ich nicht, inwieweit das auf die heutige Zeit übertragbar ist.

Ich habe seinerzeit da angerufen (das ging damals noch relativ problemlos) und dem Hotline-Honk mitgeteilt, daß ich ab dem soundsovielten Arbeit habe und von daher aus meinem Arbeitssuchend-Status herausfalle. Erst war er ganz freundlich "Oh toll". Also Abklärung der Daten, wer ich bin und ab wann, soweit ok. Dann wollte er meinen AG wissen. Den wollte ich ihm aber nicht mitteilen und wies ihn auch darauf hin, daß ich mir diese Stelle selbst gesucht hätte und auch im Verlauf nicht einen einzigen brauchbaren Stellenvorschlag vom Amt bekommen hatte. Das stimmte ihn sichtlich verdrießlich und der freundliche Unterton schwang in den SB-typischen Drohtonfall um. War mir relativ egal und ich teilte ihm erneut mit, daß ich nicht möchte, daß mein neuer AG in den Akten des Amtes auftaucht und ich darüber hinaus auch keinen Sinn darin sehe, ihm diesen mitzuteilen. Er drohte und schimpfte noch eine Weile vor sich hin, woraufhin ich das Telefonat zügig beendete.

Nie wieder was von gehört.
Pünktchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:23   #3
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Erstmal herzlichen Glückwunsch.

Bist du dann Aufstocker ?

Selbst wenn geht die das nichts an.

Das einzige was die angehen würde wenn du Aufstocker wärst, wäre eine Abrechnung.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:28   #4
Spargel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 8
Spargel
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

danke, hat viel Nerven gekostet diese Bewerberei.
Nein, bin kein Aufstocker, es ist ein völlig normales vertragliches unbefristetes Arbeitsverhältnis ... und im Übrigen habe ich nur Müll-VVs bekommen, und nun hab ich SELBST was gefunden ... ts ts ...
Spargel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:36   #5
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Dann brauchst du gar Nichts außer dich abmelden.

Freut mich wirklich für dich

Das die nur Schrott schicken das ist ja allgemein bekannt.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 22:47   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Solange du keine Anträge aus dem Vermittlungsbudget stellst (z.B. Fahrtkostenbeihilfe für einige Monate) geht die dein neuer Arbeitgeber nichts an.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 23:47   #7
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Genau genommen geht die der AG auch dann nichts an,
wenn man Fahrkosten beantragt.

Herzlichen Glückwunsch !
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 05:26   #8
Spargel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 8
Spargel
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Gut, also mache ich jetzt NICHTS mehr, er hat ja meine Mail, das sollte als Abmeldung genügen?
Hoffentlich halte ich im neuen Job durch. Wird alles nicht einfacher...
Spargel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 05:37   #9
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Eine Mail würde mir da nicht reichen.

Wäre es da nicht besser du machst eine Veränderungsmitteilung und von dieser machst du eine Kopie und lässt dir die Abgabe auf der Kopie bestätigen ?

Wie ist das eigentlich mit dem Überbrückungsgeld ?

Gibt es das bei ALG I ? Wohl eher nicht? Hab keine Ahnung.
Du bist doch ALG I oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:12   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Genau genommen geht die der AG auch dann nichts an,
wenn man Fahrkosten beantragt.
Das erklär mal näher!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:15   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
Eine Mail würde mir da nicht reichen.

Genau - immer schriftlich - Abgabe gegen Empfangsbestätigung... sicher ist sicher

Wie ist das eigentlich mit dem Überbrückungsgeld ?

Gibt es das bei ALG I ? Wohl eher nicht? Hab keine Ahnung.
Du bist doch ALG I oder?
Auch bei ALG I kann man Anträge aus dem Vermittlungsbudget stellen... da muß man genauso damit begründen, daß man zu wenig ALG (und Wohngeld?) erhält, um die Kosten durch Arbeitsaufnahme tragen zu können.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:25   #12
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.659
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Wenn die Arbeitargentur auf die Abmeldung per Mail mit der Frage nach dem Arbeitgeber reagiert hat, sollte das als Beweis, dass Sie die Mail bekommen haben wohl reichen, oder?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 12:31   #13
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Hallo,

die wollen sich doch von oben ein "Fleiß-Sternchen" holen...der Arbeitsvermittler kann dann nach oben melden: seht her, ich war so gut, habe dem Herrn Sowieso eine neue Stelle bei Firma XYZ vermittelt...

auch wenn du 100mal deinen Job selber gesucht hast, wollen die diese Angaben haben, um eben die Statistik etwas zu verschönern..
ich würde denen den Namen des AG nicht mitteilen..sollen sie schön raten...

dir kann auch ncihts weiter passieren, melde dich ordnungsgemäß mit einer Veränderungsmitteilung ab und gut ist...

Glückwunsch zur Arbeitsstelle...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 13:13   #14
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Bei mir steht aber auch in meinem (neuen) VA:

"Ich bin darüber informiert, dass ich verpflichtet bin, .... und den Abschluß eines Arbeitsverhältnisses unter Benennung des Arbeitgebers und seines Sitzes unverzüglich mitzuteilen (§ 38 Abs. 2 SGB III)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 14:43   #15
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Bei mir steht aber auch in meinem (neuen) VA:

"Ich bin darüber informiert, dass ich verpflichtet bin, .... und den Abschluß eines Arbeitsverhältnisses unter Benennung des Arbeitgebers und seines Sitzes unverzüglich mitzuteilen (§ 38 Abs. 2 SGB III)
Hast du gegen deinen VA Widerspruch eingelegt?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 15:01   #16
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Hab ihn doch erst heute bekommen
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 16:10   #17
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Achsoo

Na dann stell ihn mal hier ein

http://www.elo-forum.org/alg/89500-e...r-schauen.html
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 16:37   #18
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Ist hier zu finden:

http://www.elo-forum.org/alg/94426-s...rbeiterin.html
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 20:29   #19
Eisbecher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Kriegen die den neuen Arbeitgeber nicht sowieso durch den regelmäßigen Datenabgleich mit anderen Behörden (z. B. DRV) raus? Das machen die auch noch einige Zeit nach Beendigung des Leistungsbezuges.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:05   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Bei mir steht aber auch in meinem (neuen) VA:

"Ich bin darüber informiert, dass ich verpflichtet bin, .... und den Abschluß eines Arbeitsverhältnisses unter Benennung des Arbeitgebers und seines Sitzes unverzüglich mitzuteilen (§ 38 Abs. 2 SGB III)


Das steht nicht in § 38 drin... oder bin ich blind?

In jedem Fall: Widerspruch einlegen! Und aufschiebende Wirkung beantragen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2012, 22:26   #21
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Das steht nicht in § 38 drin... oder bin ich blind?

In jedem Fall: Widerspruch einlegen! Und aufschiebende Wirkung beantragen.
Doch steht drin im § 38 SGB III

Zitat:
(2) 1Ausbildung- und Arbeitsuchende, die Dienstleistungen der Bundesagentur in Anspruch nehmen, haben dieser die für eine Vermittlung erforderlichen Auskünfte zu erteilen, Unterlagen vorzulegen und den Abschluss eines Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnisses unter Benennung des Arbeitgebers und seines Sitzes unverzüglich mitzuteilen. 2Sie können die Weitergabe ihrer Unterlagen von deren Rückgabe an die Agentur für Arbeit abhängig machen oder ihre Weitergabe an namentlich benannte Arbeitgeber ausschließen. 3Die Anzeige- und Bescheinigungspflichten im Leistungsverfahren bei Arbeitsunfähigkeit nach § 311 gelten entsprechend.
aber das trifft doch nur zu wenn man weiter Unterstützt wird. ?!

Zitat:
(3) 1Die Arbeitsvermittlung ist durchzuführen,

1. solange die oder der Arbeitsuchende Leistungen zum Ersatz des Arbeitsentgelts bei Arbeitslosigkeit oder Transferkurzarbeitergeld beansprucht oder
oder verstehe ich hier etwas falsch
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 08:13   #22
Jessy61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat:
aber das trifft doch nur zu wenn man weiter Unterstützt wird. ?!
oder verstehe ich hier etwas falsch
Wäre um Aufklärung dankbar, denn falls ich einmal einen neuen AG finden sollte und nicht mehr auf Unterstützung angewiesen bin habe ich eigentlich nicht vor, denen auf die Nase zu binden, wo und bei wem ich arbeite
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 09:32   #23
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Grundsätzlich mußt du Name und Sitz des Arbeitgebers schon mitteilen, denn die Veränderung (Abschluß des Arbeitsvertrages) ist ja wahrscheinlich während der Zeit eingetreten, wo du arbeitslos warst.

Wenn du hinterher wieder beschäftigt bist und kein Geld mehr bekommst, hat die Arbeitsagentur aber rein praktisch kaum Mittel, diesen Auskunftsanspruch durchzusetzen. Eine Auskunftsklage werden die deswegen kaum erheben, sondern die Sache mit der Abmeldung aus Leistungsbezug und Vermittlung einfach zu den Akten legen.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 12:30   #24
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Wäre um Aufklärung dankbar, denn falls ich einmal einen neuen AG finden sollte und nicht mehr auf Unterstützung angewiesen bin habe ich eigentlich nicht vor, denen auf die Nase zu binden, wo und bei wem ich arbeite
Sehe ich zumindest so: Keine Leistungen mehr, keine Mitwirkungspflicht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2012, 12:31   #25
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Arbeitsagentur will neuen Arbeitgeber wissen

Zitat von Jessy61 Beitrag anzeigen
Wäre um Aufklärung dankbar, denn falls ich einmal einen neuen AG finden sollte und nicht mehr auf Unterstützung angewiesen bin habe ich eigentlich nicht vor, denen auf die Nase zu binden, wo und bei wem ich arbeite
Sehe ich zumindest so: Keine Leistungen mehr, keine Mitwirkungspflicht.

Zitat von gurkenaugust Beitrag anzeigen
Grundsätzlich mußt du Name und Sitz des Arbeitgebers schon mitteilen, denn die Veränderung (Abschluß des Arbeitsvertrages) ist ja wahrscheinlich während der Zeit eingetreten, wo du arbeitslos warst.
Das erste Mal, daß ich dir nicht zustimmen kann.

@ Jessy: Erst nach Vertragsunterschrift macht man Meldung...ich würde vielleicht so unterschreiben daß ich an meinem ersten Arbeitstag keinen ALG I Anspruch mehr habe.... und damit auch keine Mitwirkungspflicht mehr.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitgeber, arbeitsagentur, neuen, wissen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frechheit: Arbeitsagentur kontaktiert ohne Rücksprache den neuen AG EineFrage AfA /Jobcenter / Optionskommunen 24 14.11.2011 23:05
Eventueller Arbeitgeber möchte meine Kundennummer bei der Agentur wissen, rechtens? Spooky1 Allgemeine Fragen 46 07.11.2011 22:22
privater Arbeitsvermittler möchte neuen Arbeitgeber wissen,rechtens? Sommer 06 Allgemeine Fragen 6 18.10.2011 16:26
Mitteilung über neuen Arbeitgeber? junghans2805 ALG II 4 20.05.2008 02:15
Arbeitgeber müssen nicht alles wissen Zumutbarkeit Job - Netzwerk 6 30.08.2006 14:53


Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland