Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Geringfügige Beschäftigung und ein Problem

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2011, 12:25   #1
Jessi89->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 38
Jessi89
Standard Geringfügige Beschäftigung und ein Problem

So, hierfür mache ich jetzt mal ein neues Thema auf.

Ich könnte heulen

Am Freitag hatte ich ein Vorstellungsgespräch für eine kleine Stelle (12 Stunden) und jetzt haben die vom Beratungscenter mir folgendes gesagt:

Entweder ich lehne die Stelle freiwillig ab weil ich ja zu dieser dummen Maßnahme muss (bis 21.10.11) oder mir wird AGL I gestrichen! Oder ich nehme die Stelle an und bekomme für den Zeitraum in dem ich die Maßnahme verpasse einen Sperzeit!

Ich bekomme eine Sperzeit weil ich eine Arbeit gefunden habe?? Im schlimmsten Fall werde ich meinen neuen Chef fragen, ob der was für mich machen kann.

Was mache ich denn jetzt. Wenn ich die Stelle erstmal habe, kann es ja sein das mehr daraus wird.

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe
Jessi89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 12:27   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Geringfügige Beschäftigung und ein Problem

Um weiter ALG1 zu bekommen, darfst du maximal 162 Euro dazu verdienen.

Sonst wird dir das Geld beim Arbeitslosengeld angerechnet. Kannst du es nicht so hindrehen, dass du nicht mehr als diese 162 Euro bekommst.

Kannst du nicht deinen Minijob Samstags ausüben???

Und was ist denn das für eine Maßnahme die du da machen musst?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 12:46   #3
Jessi89->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 38
Jessi89
Standard AW: Geringfügige Beschäftigung und ein Problem

@Lilastern

Er sucht ja speziell für Donnerstag und Freitag jemanden.

Die Maßnahme ist bloß Bewerbungstraining und die Vermittlung in ein Praktikum. Das Praktikum wäre ab nächste Woche. Diese und nächste Woche arbeite ich aber voll in der Kanzlei weil eine Kollegin im Urlaub ist.

Ich hätte auch schon einen guten Praktikumsplatz. Aber nur weil ich eine kleine Stelle annehme müssen die mir doch keine Steine in den Weg legen oder?
Jessi89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 12:47   #4
Justician
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: An der 3. Kreuzung links, an der A3
Beiträge: 722
Justician Justician Justician
Standard AW: Geringfügige Beschäftigung und ein Problem

Zitat von Jessi89 Beitrag anzeigen
So, hierfür mache ich jetzt mal ein neues Thema auf.

Ich könnte heulen

Am Freitag hatte ich ein Vorstellungsgespräch für eine kleine Stelle (12 Stunden) und jetzt haben die vom Beratungscenter mir folgendes gesagt:

Entweder ich lehne die Stelle freiwillig ab weil ich ja zu dieser dummen Maßnahme muss (bis 21.10.11) oder mir wird AGL I gestrichen! Oder ich nehme die Stelle an und bekomme für den Zeitraum in dem ich die Maßnahme verpasse einen Sperzeit!

Ich bekomme eine Sperzeit weil ich eine Arbeit gefunden habe?? Im schlimmsten Fall werde ich meinen neuen Chef fragen, ob der was für mich machen kann.

Was mache ich denn jetzt. Wenn ich die Stelle erstmal habe, kann es ja sein das mehr daraus wird.

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe
Das Problem für die AfA ist, dass Dein Minijob nicht sozialversicherungspflichtig ist.
Grundlage für den Nezug von ALG I ist, dass Du tatsächlich dem allg. AM zur Verfügung stehst - und das in der Logik der AfA: Auch Maßnahme!
Justician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 12:52   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Geringfügige Beschäftigung und ein Problem

Nein, so etwas ist ärgerlich. Aber ich weiß auch nicht, wie du aus der Sache herauskommst.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beschäftigung, geringfügige, problem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Euro-Job und geringfügige Beschäftigung Müßiggänger Ein Euro Job / Mini Job 7 11.10.2010 22:46
1,- Job oder geringfügige Beschäftigung blattkaktus Ein Euro Job / Mini Job 3 26.06.2010 10:21
Geringfügige Beschäftigung Confusion ALG II 2 03.02.2008 03:37
Geringfügige Beschäftigung Eka Ein Euro Job / Mini Job 2 15.10.2007 19:21
geringfügige Beschäftigung - Abzüge dummwiebrot Ein Euro Job / Mini Job 13 20.09.2007 07:54


Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland