Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  8
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2011, 18:10   #1
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Hallo liebe Gemeinde,

als erstes möchte ich mal loswerden, das dieses Forum wahrscheinlich die beste Anlaufstelle für Fragen rund um die ELO ist. Nirgends im Netz habe ich so viele (brauchbare) Infos, destilliert auf einem Punkt geballt....gefunden. Dafür muss ich eine ehrliche Lobpreisung aussprechen.......! Ich konnte in den letzten zwei Tagen etliches über meine Situation lernen....danke!


OKay...zu meinem Problem. Nachdem ich anfang des Jahres meine Ausbildung abgeschlossen habe, wurde ich befristet übernommen. Nun wurde mir vor abluf der Befristung..betriebsbedingt ( und rechtlich Wasserdicht ) gekündigt.

Um auf den Punkt zu kommen.....seid genau 4 Wochen bin ich unverschuldet Arbeitslos.


Nun wurde auch ich, aus mangel an Informationen, beim Beratungsgespräch mit dem SB.....mit einer EVG überrumpelt.

Erst im nachhinein habe ich hier im Forum erfahren, das ich auch anders als mit meiner Unterschrift hätte reagieren können. Okay...zu spät.


( EVG als JPG im Anhang).

IM grunde bin ich mit allem einverstanden.....allerdings gibt es einzelne Punkte die mich doch aufhorchen lassen.



,, Wir bieten ihnen Montags im Rahmen der Zeitarbeitsmesse die Möglichkeit, sich persönlich bei Zeitarbeitsfirmen vorzustellen..."

heisst das etwa......das ich dahin gehen MUSS? Zuerst hatte ich eigentlich im Gespräch darauf aufmerksam gemacht, das Zeitarbeit für mich...IM MOMENT....noch keine echte Chance zu sein scheint. Ich bin Jung ( 25)....habe einen tollen zukunftsorientierten Beruf gelernt....einen guten Schulabschluss....und möchte zunächst versuchen.....eine gute Direktanstellung zu finden. Daraufhin sagte der SB:,, Im Foyer findet Montags eine ZAF-Messe statt. Da können sie sich mal informieren."

Bin ich nun verpflichtet an dieser Veranstaltung teil zu nehmen? oder ist es nur eine "..Möglichkeit..."?

( mir ist klar das ich ZAF nicht grundsätzlich verweigern kann. Aber zur Zeit möchte ich das noch selbst entscheiden...bzw in die richtige Bahn lenken.)




,, ich bewerbe mich umgehend auf die vorgeschlagenen Vermittlungsvorschläge...."

Nun habe ich ca. 12 Vorschläge erhalten.

9 Davon bei ZAF ( ohne Rechtsfolgebelehrung). 8 davon haben keine Bewerbung von mir erhalten. Bei einer Stelle habe ich mal persönlich vorbeigeschaut, und bin Kopfschüttelnd ohne Ausfüllung des Perso Bogens gegangen.

2 VV....waren okay. Bei beiden mich beworben....bei einem VV bin ich im engeren Auswahlverfahren.

1VV für eine ZAF mit Rechtsfolgebelehrung. Dort habe ich natürlich direkt am dritten Tag eine knappe ( aber korrekte) Bewerbung mit dem nötigsten hingeschickt, und den Antwortbogen zur AfA.

Habe ich mich bis hierhin "korrekt" verhalten? Oder schließt der o.g. Passus ALLE VV auch ohne Rechtsfolgebelehrung ein? Droht mir beim nächsten Termin die Sanktion?


eigentlich bin ich recht pfiffig was Rechtklamotten angeht. Aber an dem Tag war ich einfach nicht Herr meiner selbst.....nicht zuletzt wegen der kurz zuvor erhaltenen...unerwarteten Kündigung.


Joa....das war es so in etwa. Wenn ihr noch Angaben braucht, dann liefer ich diese nach.

L L L GGG

Spiritus

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
evg.jpg  
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 20:20   #2
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Herzlich Willkommen im Club

auf die VV's musst Du dich meiner Meinung nach leider alle bewerben - innerhalb von 3 Tagen. Für Zeitarbeit legt man sich aber, wenn man es nicht will spezielle Tricks zurecht.

Die Teilnahme an der Zeitarbeitsmesse liest sich als "Kann Regelung" so als ob man hingehen oder es bleiben lassen könnte. (Letzteres würde ich nicht riskieren) Ich habe diesbezgl. im Text keine Aufforderung gesehen gleich Bewerbungsmappen zu dieser Messe mitzunehmen - das würde ich dann auch nicht tun. Übrigens, welcher Montag soll das sein -nächste Woche, übernächste Woche oder wat. Ich glaube das stand nicht drin :-)


So wie entgeht man jetzt den Sklavenhändlern:

1. Du hast grundsätzlich keine Telefonnummer und keine Email Adresse. Auch kein Handy. Darfst Du auch nicht mitnehmen.

2. Dein Auto ist kaputt (Du bist dadurch nicht mobil)

3. Wenn die sich Deine Daten bei der Messe aufschreiben wollen mach einen Zahlendreher bei Postleitzahl oder Hausnummer

4. Du warst mal "Jugendvertreter" was das ist weisst Du?

5. Du hast vor, woanders hinzuziehen, deshalb wäre das Arbeitsverhältnis bei Zeitarbeit von kurzer Dauer. (das Interesse dieser Ausbeuter sinkt, im Gespräch auf der Messe).

6. Du suchst hier im Forum unter Zeitarbeit, da findest Du "Sklavenhändler - Vermeidungsstrategien"

7. Mach alles nur schriftlich - Schreib bei den VV in Zeitarbeit die Firmen an mit Kurzbewerbung. Kein Foto beifügen und kein Geburtsdatum - das musst Du nicht seitdem es das AGG gibt.

8. Falls email Bewerbung von Sklavenbuden gewünscht wird und Du schon in der Eingabemaske etwas zuviel gefragt wirst, brichst Du den Vorgang ab und machst die Bewerbung per Brief.

9. Falls Du dort zu einen Bewerbungsgespräch eingeladen bist, frage nach den Tarifvertrag - dann ahnen die das Du mehr darüber weisst.

Ich bin nicht sicher ob eine fehlende Rechtsfolgebelehrung nicht zum Rückschlag wird, wenn Du Dich nicht bewirbst. In meiner Arge musste ich versichern, das ich die "Regeln" verstanden habe und das unterschreiben. Mit dieser Unterschrift belegen die das Du Kenntnis von den Regeln erhalten hast.

Das war dann die Rechtsfolgebelehrung!

Wenn die 8 ZAF's den Vorschlag auch von dem Jobcenter haben, können die zurückmelden das Du Dich nicht beworben hast. Vorsicht?

Ich bitte die andern hierzu zu schreiben, ich kenne noch nicht alle "Klinken"

Roter Bock
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 20:44   #3
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Noch eine Bemerkung zum "Messebesuch"...
Wenn es eine offizielle Veranstaltung des JC/Arge ist, müsstest du zumindest eine enstspr. Einladung mit RFB und Fahrtkostenerstattung zu jedem Termin bekommen.(pauschale Festlegung in der EGV geht m.M.n.)
AAABER...
Meinen Erfahrungen nach, dienen diese Veranstaltungen auch dazu, die "Willigkeit" des "Bewerbers" zu überprüfen. Meistens sitzen irgendwo Vertreter der arge/JC und führen Teilnehmerlisten.

Es könnte also gut sein, dass man dann früher oder später auf seine "fehlende Mitwirkung" angesprochen wird.

Auch wenns blöd ist einmal alle ein oder zwei Monate ( die Messen finden ja wohl im Wochenrhythmus statt) würde ich profoma mal kurz vorbeigehen (wenn´s nicht zu große Umstände macht & man sowieso in der Nähe ist). Ansonsten mal ganz dumm fragen, wo man denn seine Fahrtkosten erstattet bekommt.....

Wie gesagt , diese Veranstaltungen dienen dem Dummenfang.
Ich habe so eine "Messe" nur ein einziges Mal besucht. Vorne rein, abgehakt, kurzer Zwischenstop um ´nen Kaffee abzugreifen, hinten wieder raus....
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 20:45   #4
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Hallo,

ersteinmal danke!!!

In den meisten VV steht Bewerbung: Lebenslauf, Zeugnisse.

Wenn ich jetzt nur ein Anschreiben + Lebenslauf abschicke ( die typische Kurzbewerbung), kann man mich dann nicht zu einer Bewerbungsmaßnahme verdonnern? Hatte auch schon überlegt das einfach in einen 55 cent Umschlag zu packen. Aber keine ahnung ob das bei der AfA so gut ankommt

Ja....dann würd ich mal sagen....hab ich mir evtl. ein Eigentor geschossen. Die 3 Tages Fristen sind natürlich schon längt bei den Angeboten abgelaufen.....stehen aber dennoch noch online ( oh wunder). Würde die nicht Bewerbung....oder bzw. die verspätete Bewerbung bei diesen 8 ZAF.....beim nächsten Termin als ERSTER VERSTOSS gehändelt? Oder....wird jede Bewerbung einzeln sanktioniert? ( hilfe!!!)


Oh mann.......da muss ich mich ersteinmal einfinden.

unfassbar sowas....

Grüße.....


edit: lol ok....werde Montag da mal hingehen. Kann ja nur lustig werden.
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 21:05   #5
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Traurig, aber wahr...

Bei den Kurzbewerbungen könntest du evntl "im Kleingedruckten" einen kleinen Hinweis einbringen, dass weitere Unterlagen gerne nachgereicht werden können....

Tja und wie der SB reagiert???
Ich glaube, das weiß nicht mal "jenes höhere Wesen, das wir verehren".

Manche schwingen gleich den Sanktionshammer andere zeigen sich erstmal ( grade bei Erstsündern) liberal um dann bei nächster Gelegenheit doppelt draufzuhauen..... Die Mölichkeiten des "Ermessenspielraums" gehen gegen unendlich.

Es kann dir sogar passieren, das versucht wird dir während der Laufzeit eine neue EGV aufzudrücken....weil "die bisherige Reglungen nicht funktionieren"....( nicht gesetzeskonform,, macht aber einige Arbeit dagegen anzukommen)

Aber du bist ja jetzt gewarnt. Sieh dir mal prophylaktisch hier im Forum die entspr. Threads zu AGV VA und SGB an. ( ok, ich weiß ist ´ne Lebensaufgabe lohnt sich aber).

und vorallem: Gehe nie wieder ohne einen Beistand zum JC die Agents sind gerissener als Hütchenspieler!
Da sind vier Augen und Ohren die Mindestausstattung für jeden Kontakt.
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 21:17   #6
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

HI,

okay.......ich machh dann jetzt ersteinmal die fehlenden bewerbungen fertig, und hoffe auf das Wohlwollen meines Pflegers.


OK.....das passiert mir so sicherlich nicht nochmal......
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:06   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Um das mal klar zu stellen: Du beziehst doch ALG I?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:16   #8
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Ja richtig.......


seid 4 Wochen :-(

sry....das habe ich nicht richtig erwähnt.
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:25   #9
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Ausserdem fällt mir gerade auf, das die Überschrift falsch ist.

Es heisst natürlich EGV....und nicht EVG.


Evtl. kann ein mod das ja ändern.
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:28   #10
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Machte nixe....

Ich glaube, die meisten hier wissen was gemeint ist....
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:30   #11
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Hallo

meist wollen die ZAF nur ihren Adresspool füllen.
Ich musste vor kurzem zu einer ZAF

nee die STelle auf die sie sich beworben haben haben wir nicht.
Fand die SB auch seltsam

Gruss Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:36   #12
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

HI,


naja....ich hab jetzt schon die Bewerbungen Fertig.

Kurzes Anschreiben: ,, Kurzbewerbung stelle XXRef.NrXXXX"...." stelle mich gerne persönlich vor"......und als Fußnote kleingedruckt das ich mit der Speicherung meiner Daten, ausserhalb der Stellenausschreibung, nicht einverstanden bin.

Dazu Lebenslauf quasi ohne wichtige Daten, und den Gesllenbrief. Den G.Brief desshalb, weil sie explizit Zeugnisse möchten. Wenn die wollen....können die fehlenden Dokumente persönlich zur Einsicht übergeben werden.



Eine ZAF ist dabei.....die ausdrücklich schreibt: ,,schriftliche Bewerbungen können nicht entgegengenommen werden.....zuviel Arbeit!"

Stattdessen soll man die Maske auf der HP bemühen. Dort muss ich aber Tel nr. und alles angeben. Also dann doch schriftlich :D

Das alles im 55 Cent Umschlag....geht morgen raus.

Ich hoffe das man mir nochmal gnädig ist.....



übrigens....bin ich seid 10 Min. Gewerschaftsmitglied der Ig-Metall. mein Bauchgefühl sagt mir......das das richtig ist. man kann sich ja mit dem Gewerkschafts-Kugelschreiber ruhig mal ein Paar notizen bei Gesprächen machen.
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:36   #13
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Sorry Leute bei seinen Bemühungen stand aber jeden Montag Zeitarbeit im Foyer des Arbeitsamtes Das bedeutet wohl das du da jeden Montag anrücken musst!

Voll krass dürfen die das Fremdfirmen in Ihrem Gebäude?


... und weiter am Anfang .. wir veröffentlichen Ihr Profil im VAM, heisst Jobbörse des AA.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 22:43   #14
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

HI,

ja...ich bekomme auch laufend Anrufe. Allerdings, habe ich auch einen Anruf bekommen mit einem recht guten Angebot. Desshalb bin ich fast am zweifeln ob die die Tel. Nummer löschen lassen soll. Es rufen zwar X ZAF an....aber ein zwei gute Anrufer waren auch dabei, von denen ich nie was schriftlich gehört habe.




naja egal....dann geh ich jetzt ebend jeden Montag bei der AfA nen Kaffee trinken, und lasse mir am Empfang meine Anwesenheit quittieren.
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 00:48   #15
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Hallo,

habe gerade doch nich einen passenden Thread gefunden.


Das macht mich wieder ein wenig hoffnungsvoller. Allerdings werde ich die Bewerbungen trotzdem losschicken. Den Umgang mit diesen Fimen muss man ja auch irgendwie lernen.

http://www.elo-forum.org/alg/41176-v...-ohne-rfb.html

Lg
Spiritus
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 06:45   #16
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Zitat von Spiritus Beitrag anzeigen
Ja richtig.......


seid 4 Wochen :-(

sry....das habe ich nicht richtig erwähnt.
Das ist wichtig... denn bei ALG I gelten andere Regeln als bei ALG II!

Frage; Hast du einen Wohngeldgeldantrag gestellt ? Kannst du bei ALG I...

komme drauf weil eine große Anzahl Bewerbungen verlangt wird...dir aber die entstandenen Bewerbungskosten nicht voll erstattet werden.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 06:47   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Zitat von überflüssig44 Beitrag anzeigen
Sorry Leute bei seinen Bemühungen stand aber jeden Montag Zeitarbeit im Foyer des Arbeitsamtes Das bedeutet wohl das du da jeden Montag anrücken musst!

Laß dir immer bestätigen, dß du da warst...


... und weiter am Anfang .. wir veröffentlichen Ihr Profil im VAM, heisst Jobbörse des AA.
Besteh drauf, daß du Zugriff hast und daß nur anonym veröffentlicht wird.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 08:40   #18
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

HI,

ich habe in 4 Wochen einen Termin mit dem SB. Solange gebe ich ordendlichen AG die Chance mich zu finden. In dem Gespräch werde ich einige Sachen klarstellen....unter anderen Tel.nr. usw.


Zu meiner Situation.-.-....ich wohne noch zuhause :D Da ich erst vor kurzen die Lehre beendet habe, und nur einen befristeten Vertrag danach bekam......hatten wir uns überlegt obs nicht besser sei noch ein Jahr Daheim zu bleiben. Wie`s sich zeigt...genau richtig.
( habe Abi ect gemacht.....desshalb die späte Ausbildung)

Zwar habe ich in den letzten 6 Monaten nie unter 1900 netto verdient ( letzten Monat sogar 2300).......aber mir wird die Azubizeit hart angerechnet...also ALG I ca. 700€

Da ich noch zuhause bin, fällt Wohngeld wohl flach oder?



Habe ebend die Bewerbungen weggeschickt.

Eine Bewerbung bei ner ZAF musste über Onlinemaske gemacht werden. Habe als ( zwangs) Tel nummer den Telefonpaul angegeben ( Telefonpaul.de - Paul geht ran wenn Sie nicht mchten!), mit Entschuldigung, das ich meine Tel. Nummer noch nicht angeben möchte. Ansonsten nur ein zwölf Wörter Anschreiben....und einen quasi leeren Lebenslauf.

Antwort: ,,Wir arbeiten auf Projektbasis und benötigen zur Entscheidungsfindung die Stellungnahme unserer Geschäftspartner. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen stets diskret behandeln und das diese nur an unsere Partner übermittelt werden. Wünschen Sie dies nicht, bitten wir Sie uns zu Informieren. Der Bewerbungsablauf kann sich dadurch verzögern.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Rückantwort.

Mit freundlichem Gruß / with kind regards"


Dem habe ich natürlich direkt wiedersprochen. Die Daten seien nur für den Disponenten, keine weitergabe an dritte ( Partner).......und die Bitte um Bestätigung der Löschung der Daten, falls ich für die besagte Stelle ref.nr.XXXX nicht passe.

Das ich mich aber freuen würde wenn ...bl abla.



ich denke damit hats sichs erledigt. Naja....keine Angst...werde hier jetzt nicht jede Bewerbung durchkauen. Aber ironisch ist das schon....wenn man das Wort "diskret"...mit "an unsere Partner übermittelt" in einem Satz gebaut bekommt. lol



@Kiwi: warum bekomme ich die Kosten nicht erstattet? Ich hatte jetz bis zum nächsten Termin ca. 2 Monate Zeit...15 Bewerbungen zu schicken. der nächste termin steht ganz oben über der EGV ( nicht mitkopiert...Termin ende Sep). In MEINEN Augen gelten die Bewerbungen dann bis zu diesen Datum. Kann ja nicht sein das der nächste Termin konrekt genannt wird....und dieser sich nun immer weiter +15 Bewerbungen verschiebt`? Das würde den Kostenrahmen deutlich sprengen. Ich werde den SB mal darauf anquatschen.




naja.......egal....

werde mir das Montag im AA mal anschauen. Evtl. trifft man ja dort den ein oder anderen Leidensgenossen zum schmunzeln und weinen.

LG

Spiritus
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 09:20   #19
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Zitat von Spiritus Beitrag anzeigen
.also ALG I ca. 700€

Da ich noch zuhause bin, fällt Wohngeld wohl flach oder?
Nicht unbediingt.. Meine Tochter hat auch Wohngeld bezogen, obwohl sie zu Hause wohnte. Hängt auch vom Einkommen deiner Eltern und der Miethöhe ab. Die müssen den Antrag für dich stellen - weil sie Mieter der Wohnung sind. Ihr könnt ja mal einen Wohngeldrechner bemühen - oder einfach Antrag stellen und Bescheid abwarten - schaden kann das ja nicht.
Zitat:
@Kiwi: warum bekomme ich die Kosten nicht erstattet?
Rechne doch mal, wie lange das Geld reicht... bei soviel monatlich geforderten Bewerbungen!Irgendwann ist das Budget verbraucht...aber die EGV ist noch gültig.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 11:02   #20
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Zitat von Spiritus Beitrag anzeigen
Hallo,

habe gerade doch nich einen passenden Thread gefunden.


Das macht mich wieder ein wenig hoffnungsvoller. Allerdings werde ich die Bewerbungen trotzdem losschicken. Den Umgang mit diesen Fimen muss man ja auch irgendwie lernen.

http://www.elo-forum.org/alg/41176-v...-ohne-rfb.html

Lg
Spiritus


Achtung heutzutage müssen keine RFB mehr dabei sein!!
Es reicht dass du davon weisst.....also lieber bewerben drauf.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 11:10   #21
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

HI,

ja danke :-)


habe nun so ziemlich alle Bewerbungen draussen....bis auf zwei.....da ist das angebot leider bereits geschlossen.

naja....das werde ich schon regeln.



dann nochmal danke für den Tipp wegen dem Wohngeld.....

da werden wir mal schauen....danke!! ( wobei ich fürchte...meine Eltern verdienen zu viel).


ich lese mich mal weiter ein....

LG
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 14:13   #22
Spiritus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2011
Beiträge: 73
Spiritus
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Hallo,


ich habe jetzt ersteinmal gecheckt......was so eine Zeitarbeitsmesse ganz konkret ist. OMG........und das jeden Montag.....da steht die Chance ja echt "gut" doch noch einen Zeitarbeitsvertrag aufgedrückt zu bekommen. Ich meine.....egal wie sehr man die "Verhaltensregeln" befolgt.......irgendwann gerät man doch zwangsweise an den "richtigen" Disponenten.

Omg....gut das da nicht drinn steht das ich Unterlagen mitbringen muss. Da muss ich auf jedenfall mit Taktik.....abgebrühtheit....und wohl ermessenen Kalkül an die Sache ranngehen. Da muss man schon selbst zum "Hütchenspieler" werden.

Jedenfalls....werde ich sofort am Montag den Antrag auf Fahrtkostenerstattung für den darauf folgenden Montag beantragen usw.

Ich fahre mit Auto.....kann ich die Fahrtkosten beantragen, auch wenn ich bei den ZAF angebe das ich das Auto beruflich nicht nutzen kann? Da das Auto zwar auf meinen Namen läuft....ich es aber mit meiner gesamten Familie teile.......steht mir das Auto kaum zu verfügung ( zumindest offziell) oder etwas ähnliches.

Kann ich Parkgebühren geltent machen? Die AfA liegt mitten in einer Großstadt......da sind nur teure Parkplätze in Kinoparkhäusern o.ä. in der Nähe....bzw nahezu im gesamten Stadtgebiet. Ausser ich stelle mich auf einen günstigeren Parkplatz mit normalen Parkticket..allerdings höchstparkdauer 1,5 ;-)


omg Leute.....was hab ich da nur unterschrieben?.


Hier mal ein Bericht den ich im Internet gefunden habe.

Quelle: Schaulaufen der Arbeitslosen / Zeitarbeitsmesse - Marigny de Grilleau

Nach einer Einladung durch die Arbeitsvermittlung mit 10% Sanktionsandrohung bei Nichtteilnahme musste ich heute eine Zeitarbeitsmesse besuchen.
Die Anmeldung erfolgt nach Schlangestehen in einem Gebäude gegenüber der Agentur für Arbeit in einem Dachgeschossraum, in dem fünf Fallmanager die Anmeldung dokumentieren. Es wird Name und Adresse auf einem Laufzettel notiert sowie nachgefragt, in welchem Bereich man etwas sucht. Darauf werden auf dem Zettel drei Zeitarbeitsfirmen angekreuzt, die man aufsuchen muss. Natürlich darf man auch mehrere Firmen ansprechen.
Es geht wieder zurück über die Straße in das BIZ der Arbeitsagentur, wo sich die Stände der Zeitarbeitsfirmen befinden. Zuviele Menschen in einem überheizten Raum, keine Garderobe, keine Orientierungshilfen. Die Namen der Firmen sind schlecht zu erkennen, es bilden sich lange Schlangen. Man bekommt jedes Gespräch der Person vor einem mit, einschließlich persönlicher Daten. Nach dem Gespräch wird der Laufzettel abgezeichnet, man wandert weiter. Während eines Gespräches spricht mich ein Zeitungsmensch an, ob er mich fotografieren darf, als Sprungbrett sozusagen. Ich lehne ab. Nach Abschluss des letzten Gespräches muss der Laufzettel an dem Stand der Arge abgegeben werden, natürlich wird nochmals abgezeichnet. Ich muss mich rechtfertigen, warum ich eine andere Firma statt der auf dem Laufzettel angekreuzten gewählt habe.
Ich stürze aus dem Gebäude und bin genervt, zur Schau gestellt, potenziell des Betruges verdächtigt und massenabgefertigt.
Grauenhaft. Und morgen steht wieder in der Zeitung, wie toll das alles war.
Gibt es möglicherweise Gesetze, gegen die hier verstoßen wird? Ich brauche einen Paragraphen, um mich gegen diese Einladung zukünftig zu wehren.


LG


Edit: kann ich die Angabe sämtlicher Daten verweigern, wenn z.B. der "Bewerber" hinter mir diese mithören könnte? Kann ich generell die angabe von Daten verweigern, und mir lediglich z.B. eine Visitenkarte des Disponenten geben lassen, zwecks Bewerbung ( die nie ankommen wird)?

Edit 2: Ich weiss das ich wohl viele Fragen stelle. Aber ich weiss gar nicht wie ich mich für solch eine Anlaufstelle wie diese hier eigentlich bedanken soll. Man bekommt das Gefühl nicht allein da zu stehen. Ich kann nur danke sagen das ihr euch meine Sorgen anhört. Ich kann ja leider gerade nicht mehr machen als Fragen zu stellen.
Spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 15:04   #23
Tycho->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 276
Tycho Tycho
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Also so wie ich das sehe, musst du eben zur Zeit nicht jeden Montag dort aufschlagen.

Dazu bedarf es einer gesonderten Einladung des JC. Deine EGV lege ich dahingehend aus, das die Möglichkeit geboten wird.

Der von dir zitierte Artikel sprich eben auch von einer Einladung mit der Androhung einer Sanktion.

In der jetzigen Form ist die Sache aber weder in der EGV noch durch eine entspr Rechtsfolgebelehrung abgedeckt, somit imho nicht sanktionierbar.
Weder als Meldeversäumnis noch als Pflichtverletzung ( dazu müsste die Messe nach Sinne und Zweck spezifiziert sein, bzw. das ganze als Maßnahme zur Eingliedrung bestimmt sein.

All das sehe ich hier nicht, kann mich aber auch irren.
__

Die zwei Gebote

I:
Gehe niemals ohne
..... Beistand zur Arge
2: Gehe niemals mit.... einer unterschriebenen EGV
nach Hause
Tycho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 15:27   #24
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

@ tycho, das steht unter bemühungen!! Die frage wäre ob das irgendwie kontrolliert wird. kommt ja auf das JC an..

Wieso Einladung .. jeden Montag ... von.. bis..!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2011, 15:46   #25
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: Erstes mal Erwerbslos....und mit EVG überrumpelt ( mal wieder)

Die kleinen Krauter, die dich anrufen, kannst du vergessen. Sie tun immer so als ob sie viele Jobs haben, aber in Wirklichkeit gibts nur einen Produktionshelferjob.
Korrekte ZAFs erkennst du daran, daß sie ein konkretes Stellenangebot haben, mit Referenznummer, Arbeitsort, Tätigkeitsbeschreibung. Darauf kannst du dich gezielt bewerben. Das sind aber nur die 4 oder 5 großen, Marktführer. Hat man also auch schnell durch.
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erstes, erwerbslosund, überrumpelt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwerbslos in Elternzeit Aexel Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 13.08.2009 15:30
Arbeitslos ?? Bin ich nicht, nur erwerbslos ! Drueckebergerin Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 23.03.2009 10:27
Bedarfsgemeinschaft(?) von u25,erwerbslos mit ü25,hartz4 Selection U 25 9 02.07.2008 19:07
Erwerbslos - Obdachlosigkeit droht...!! Wer hilft?? Lady_liz Schulden 6 24.01.2008 13:28
Ein-Euro-Job, etwas überrumpelt worden molchi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 25.08.2007 20:47


Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland