Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2011, 00:45   #1
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Die beantragten Umzugskosten wurden abgelehnt mit der Begründung:

"Im Rahmen der Arbeitsvermittlung wurde ein Umzug nicht als notwendig angesehen, da im Landkreis Lörrach und der angrenzenden Schweiz ausreichend geeignete Stellenangebote vorliegen"

Äh, ja, jetzt...

Vor 2-4 Monaten waren dort noch keine Stellen vorhanden.

Und außerdem arbeitet mein Gatte seit dem 01.07.
Soll er jetzt die Stelle wieder kündigen?
Und sich dann neu bewerben?

Wie formuliere ich jetzt einen Widerspruch??
Fragen-über-Fragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 05:42   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Versuchs einfach mal - und poste es hier, wir können dann ja drüber lesen und etwas helfen.

Gabs denn Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit, wenn es angeblich freie Stellen in der Umgebung gab?
Das wäre ein Aufhänger...
Was hat dein Mann alles unternommen, um in Arbeit zu kommen - und warum hat es in der Umgebung nicht geklappt?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 06:10   #3
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Versuchs einfach mal - und poste es hier, wir können dann ja drüber lesen und etwas helfen.

Gabs denn Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit, wenn es angeblich freie Stellen in der Umgebung gab?
Das wäre ein Aufhänger...
Was hat dein Mann alles unternommen, um in Arbeit zu kommen - und warum hat es in der Umgebung nicht geklappt?
Es gab zwar Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit, aber 90 % dieser Vorschläge passten gar nicht zu dem, was mein Mann gelernt hat oder bei vielen wurde sozusagen ein "Meister" gesucht und er ist nur "Geselle"

Mein Mann hat erst nur innerhalb Ba-Wü gesucht und nachdem auch seine Arbeitsvermittlerin gesehen hat, dass es dort kaum Stellen in seinem Fachbereich gibt, hat sie es im PC auf deutschlandweit ausgedehnt und somit hat er dann in Bayern, Hessen, NRW und Niedersachsen gesucht.

In Niedersachsen suchen sie dringend, dort hatte er auch die meisten Vorstellungsgespräche und letztendlich auch 3 Zusagen.
Fragen-über-Fragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 06:14   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von Fragen-über-Fragen Beitrag anzeigen
Es gab zwar Vermittlungsvorschläge der Agentur für Arbeit, aber 90 % dieser Vorschläge passten gar nicht zu dem, was mein Mann gelernt hat oder bei vielen wurde sozusagen ein "Meister" gesucht und er ist nur "Geselle"

Mein Mann hat erst nur innerhalb Ba-Wü gesucht und nachdem auch seine Arbeitsvermittlerin gesehen hat, dass es dort kaum Stellen in seinem Fachbereich gibt, hat sie es im PC auf deutschlandweit ausgedehnt und somit hat er dann in Bayern, Hessen, NRW und Niedersachsen gesucht.

In Niedersachsen suchen sie dringend, dort hatte er auch die meisten Vorstellungsgespräche und letztendlich auch 3 Zusagen.
Eben, und das alles würde ich so zusammen schreiben... man könnte ja auch die nicht passenden Vermittlungsvorschläge mal in einer Liste aufführen mit Vermerk, warum sie nicht paßten...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 06:17   #5
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Eben, und das alles würde ich so zusammen schreiben... man könnte ja auch die nicht passenden Vermittlungsvorschläge mal in einer Liste aufführen mit Vermerk, warum sie nicht paßten...
Das ist eine gute Idee.

Ich werde am besten gleich um 8 Uhr beim Amt vorstellig werden mit der gesamten Mappe.

Der Umzug sollte eigentlich in 2 Wochen stattfinden. Jetzt ist also höchste Dringlichkeit geboten!
Fragen-über-Fragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 06:33   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Dann laß dich nicht abwimmeln, geh notfalls zum Teamleiter oder zum Geschäftsführer...wenn alles nicht hilft gib den Widerspruch fristwahrend zu Protokoll... laß dir davon eine Kopie aushändigen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 16:25   #7
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann laß dich nicht abwimmeln, geh notfalls zum Teamleiter oder zum Geschäftsführer...wenn alles nicht hilft gib den Widerspruch fristwahrend zu Protokoll... laß dir davon eine Kopie aushändigen!
Widerspruch habe ich heute abgeben und bin gleich eine Etage höher und habe beim Sozialamt (Jobcenter) mein Leid geklagt...

Die haben mir jetzt den Vorschlag gemacht, dass ich über das Jobcenter (ALG2 - für mich und Kind sozusagen) auch noch die "Umzugskosten zwecks Familienzusammenführung" beantragen soll... Morgen stehe ich da wieder auf der Matte.

Irgendwie muss das doch wohl hinzubekommen sein.
Fragen-über-Fragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 17:48   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Vermittlungsbudget

Dazu gibt es Anträge für

Bewerbungskosten pauschal oder mit Nachweis
Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
Fahrkosten für Pendelfahrten
Kosten für getrennte Haushaltsführung
Kosten für den Umzug
Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
Kosten für Arbeitsmittel
Kosten für Nachweise
Unterstützung der Persönlichkeit
Sonstige Kosten

Also kann man auch dieses alles - formlos - beantragen.



Schau dir das hier mal an

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf AH-Vermittlungsbudget---01.07.2009.pdf (123,6 KB, 258x aufgerufen)
Dateityp: pdf Vermittlungsbudget Dortmund umfangreich.pdf (65,3 KB, 403x aufgerufen)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 19:10   #9
überflüssig44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Ich denke man beantragt die Kosten nach Zusage, geht mit dem Arbeitsvertrag zum JC und lässt sich eine Umzugskostenbeihilfe zusagen ebenso alles andere.3 Kostenanschläge von Umzugsunternehmen und ggfs.
doppelte Miete , wenn alles ganz schnell gehen muss.

Ohne Zusage der Kostenübernahme könnte ich den Vertrag nicht unterschreiben, da kein Dispo und auch kein sonstiges Vermögen vorhanden.
Ergo, wäre ich nicht in der Lage den Job anzunehmen in einem anderen Bundesland. Die Bank würde mir auch kein Kredit geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 09:53   #10
Fragen-über-Fragen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: Südbaden
Beiträge: 134
Fragen-über-Fragen
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Vermittlungsbudget

Dazu gibt es Anträge für

Bewerbungskosten pauschal oder mit Nachweis
Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
Fahrkosten für Pendelfahrten
Kosten für getrennte Haushaltsführung
Kosten für den Umzug
Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
Kosten für Arbeitsmittel
Kosten für Nachweise
Unterstützung der Persönlichkeit
Sonstige Kosten

Also kann man auch dieses alles - formlos - beantragen.



Schau dir das hier mal an
Wurde fast alles beantragt. Die Arbeitsvermittlerin sagte mir vergangene Woche, dass die Doppelte Haushaltsführung auf alle Fälle gezahlt werden würde...
Aber wann, das steht in den Sternen.

Ich habe jetzt alles umdisponiert. Habe mir für Montag einen 3,5t gemietet und mir Studenten bei der Studentenbörse (als Umzugshelfer) geordert.

Es könnte also terminlich losgehen - nur fehlt mir das Geld.

Der LKW muss im Voraus gezahlt werden, die Studenten wollen ihre Kohle... Ich muss noch die Sachen alle einpacken aber ich habe keinen Cent für die Kartons...

Am liebsten würde ich von der Brücke springen
Fragen-über-Fragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 16:42   #11
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

kostenlose Umzugskartons
- Bananenkisten (evtl mit Deckel) aus Discounter, Supermarkt
- Kartons aus Bekleidungsgeschäften
- Kartons aus Motorradladen ( für Helme, Zubehör)
- Kartons aus Kliniken (Infusionskartons mit Griff)
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 12:54   #12
PiratXD->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2012
Ort: Bi Failt
Beiträge: 326
PiratXD
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
kostenlose Umzugskartons
- Bananenkisten (evtl mit Deckel) aus Discounter, Supermarkt
- Kartons aus Bekleidungsgeschäften
- Kartons aus Motorradladen ( für Helme, Zubehör)
- Kartons aus Kliniken (Infusionskartons mit Griff)
Kartons gibs mittlerweile nicht umsonst. Das ist in Deutschland jetzt ein Wertstoff, für den bezahlt wird. In der Regel weren die alten Kartons gegen Gebühr abgeholt.
PiratXD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 13:11   #13
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Zitat von PiratXD Beitrag anzeigen
Kartons gibs mittlerweile nicht umsonst. Das ist in Deutschland jetzt ein Wertstoff, für den bezahlt wird. In der Regel weren die alten Kartons gegen Gebühr abgeholt.
Aus Kostengründen geben viele Händler ihre leeren Bananenkisten unentgeltlich an Nachfragende ab.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2012, 14:51   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzugskosten aus dem Vermittlungsbudget abgelehnt! HILFE!

Ich denke der TE ist schon längst umgezogen, der Beitrag ist von 08.2011!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, hilfe, umzugskosten, vermittlungsbudget

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag auf Übernahme der Umzugskosten abgelehnt - was tun? Malegro Anträge 4 18.04.2011 13:24
Kaution,Renovierungs-/Umzugskosten wurden schon mündlich abgelehnt J*O*Y KDU - Umzüge... 29 16.09.2009 00:48
Umzugskosten abgelehnt mks62 ALG II 0 08.08.2009 12:29
HILFE!!! Umzugskosten Anfangsrenovierung Doppelte Mietaufwendung HILFE!!! SuNnY... KDU - Umzüge... 5 04.08.2008 07:46
Umzugskosten durch Spedition abgelehnt p-hinze KDU - Umzüge... 12 10.01.2006 08:15


Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland