Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Antragsabgabe ALG1

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2011, 19:32   #1
Kingpui->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: München
Beiträge: 6
Kingpui
Standard Antragsabgabe ALG1

Hallo User,


nun hat es mich leider wieder erwischt und mittlerweile meinen dritten Arbeitgeber vors Arbeitsgericht gebracht, da er nicht zahlt. Welches Pech verfolgt mich? Ich war in der ARGE und dort wurde festgestellt, das ich anrecht auf ALG 1 habe. Formulare in die Hand gedrückt und meinen beiden letzten Arbeitgebern jeweils die Unterlagen geschickt die die ARGE haben will.

Nun ist das Problem, das dies einer getan hat aber ein anderer nicht. Versucht telefonisch zu erreichen habe ich auch aber es hebte nie einer ab. Ich sollte zum 01.08 anrufen.. aber wollte auf den Antrag warten. Kann ich auch nur den Antrag von meinem letzten AG einreichen?

Desweiteren steht auf dem Zettel meine Lohnsteuerkarte.. ich habe aber keine? Vorher bekomme ich Die?

gruß
Kingpui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 05:40   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Antragsabgabe ALG1

Zitat von Kingpui Beitrag anzeigen

Nun ist das Problem, das dies einer getan hat aber ein anderer nicht. Versucht telefonisch zu erreichen habe ich auch aber es hebte nie einer ab. Ich sollte zum 01.08 anrufen.. aber wollte auf den Antrag warten. Kann ich auch nur den Antrag von meinem letzten AG einreichen?

Ja, man kann Unterlagen nachreichen.

Und reich den Nachweis mit ein, daß du den anderen Arbeitgeber mit einer Frist nochmal schriftlich angemahnt hast.


Beantrage, daß die Agentur für Arbeit dem Arbeitgeber ein Ordnungsgeld androht, wenn er bis Fristablauf nicht reagiert hat...

Desweiteren steht auf dem Zettel meine Lohnsteuerkarte.. ich habe aber keine? Vorher bekomme ich Die?
Es gibt für 2011 keine Lohnsteuerkarten mehr... nehm die von 2010 mit.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 21:41   #3
Kingpui->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: München
Beiträge: 6
Kingpui
Standard AW: Antragsabgabe ALG1

Selbst die für 2010 habe ich nicht mehr.
Schriftlich? Also am besten per Post?
Kingpui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 22:30   #4
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Antragsabgabe ALG1

Geh' zum Finanzamt und hole Dir dort den elektronischen Auszug.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 16:41   #5
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Antragsabgabe ALG1

Hallo kingpui,
mal ganz vorsichtig gefragt:
Hast du dich bei der Agentur persönlich arbeitslos gemeldet oder hat dir das Jobcenter/ARGE nur die Arbeitsbescheinigungen in die Hand gedrückt?
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 15:02   #6
Kingpui->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: München
Beiträge: 6
Kingpui
Standard AW: Antragsabgabe ALG1

Zitat von Seebarsch Beitrag anzeigen
Hallo kingpui,
mal ganz vorsichtig gefragt:
Hast du dich bei der Agentur persönlich arbeitslos gemeldet oder hat dir das Jobcenter/ARGE nur die Arbeitsbescheinigungen in die Hand gedrückt?

Ich habe mich persönlich Arbeitslos gemeldet und anschließend hat mit die ARGE die Arbeitsbescheinigung in die Hand gedrückt. Nun habe ich bei der Hotline angerufen und die sagen mir das ich beide Bescheinigungen brauche da ich in diesem Jahr 2 AG hatte.

Mit sagte mein SB das es auch reicht den Versicherungslauf mitzunehmen. Ich habe diesen und da sind die letzten 5 Jahre verzeichnet. Ich hätte ohne die vollen 360 Tage nichtmal den Antrag gekriegt habe aber am Telefon so ne Wut gehabt das ich aufgelegt habe.

Nun soll ich laut meinem SB 12 Bewerbungen pro Woche schreiben. Wovon denn? Ich habe kein Geld. Ich laufe jetzt zu meinem alten AG und sorge dafür das er mir diesen Wisch gibt, sonst verliere ich mich.!!!!!!!!:icon_dam pf:
Kingpui ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg1, antragsabgabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antragsabgabe Reiner Zufall ALG II 5 26.05.2011 16:24
Antragsabgabe blinky ALG II 7 02.03.2010 18:16
Termin zur Antragsabgabe Ollli Anträge 31 01.03.2010 16:35
heute bei der antragsabgabe joomla Anträge 41 02.12.2009 21:13
Antragsabgabe und Bearbeitung Sven2008 ALG II 3 28.04.2009 14:06


Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland