Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trennung + Meldung

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2011, 12:19   #1
Cari1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 3
Cari1986
Rotes Gesicht Trennung + Meldung

Hallo,

ich habe schon eine Merkblätter der Arbeitsagentur gelesen und finde keine Antwort, daher hoffe ich hier Hilfe zu finden bevor ich es offiziell beim Amt melde.

Ich bin gerade dabei ALG1 zu beantragen und werde den Antrag in einigen Tagen abgeben.
Ich weiß, dass ich verpflichtet bin Bescheid zu geben, wenn ich einige Zeit nicht zu Hause bin. Ich bin in einer Beziehung die gerade mehr als mies läuft und ich wollte einige Woche(n) in eine andere Stadt zu meiner Familie, da ich hier niemanden zum fliehen habe.

Dennoch würde mir alles an Post und anrufen von meinen Freund direkt weiter geleitet werden, bin also erreichbar und könnte für Termine sogar für einen Tag zurück kommen.

Das ist ja in dem Sinne kein Urlaub und ich weiß auch nicht wann/ob ich überhaupt zurück komme. Daher weiß ich nun nicht, ob ich Bescheid geben soll, ob es ein Sonderfall ist, da ich nirgends sonst hin kann oder ob ich dann kein Geld erhalte. Aber einfach so zu fahren und keinen Bescheid geben will ich auch nicht.

Bin gerade etwas ratlos aber hier bleiben halte ich auch nicht aus.
Hoffe jmd kann helfen oder kennt das Problem.

Wenn ich das dem Amt sage und die sagen ich muss hier erreichbar bleiben oder ich habe dann keinen Anspruch mehr, weiß ich echt nicht was ich machen soll.

LG Cari1986

Edit: Es ist keine feste Trennung, einfach nur ein bisschen Zeit für Abstand. Und gelte ich überhaupt als ALG1 Empfänger, solange mein Antrag nicht bewilligt wurde?
Cari1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 14:08   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trennung + Meldung

Es spricht ja nichts dagegen jetzt ALG I zu beantragen und wenn du wo anders hingehst, meldest Du dich entsprechend an und beantragst in der neuen Stadt weiter ALG I. Den Anspruch hast du bundesweit, du musst allerdings im ortsnahmen Berich der Arbeitsagentur erreichbar sein.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 14:50   #3
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trennung + Meldung

@Cari1986

Es wird nicht ganz klar, ob du derzeit schon arbeitslos bist oder momentan nur arbeitssuchend. Wann endet dann dein Arbeitsvertrag, beziehungsweise wann hat er geendet? Die Erreichbarkeitsanordnung gilt nur für Arbeitslose, nicht schon für Arbeitssuchende.

Mit dem Datum des Bewilligungsbescheides hat das nichts zu tun, sondern damit, ab wann du tatsächlich als arbeitslos giltst. In der Regel ist das bei eintretender Arbeitslosigkeit das Datum, ab dem dir ALG zusteht.

Du mußt im ortsnahen Bereich der jeweils zuständigen Arbeitsagentur-Dienststelle erreichbar sein. Wenn du dir deine Post nach woanders hin nachschicken läßt, tritt eine Verzögerung ein, so daß die unverzügliche Erreichbarkeit in diesem Sinne nicht gewährleistet ist. Falls(!) so etwas herauskommen sollte, würde dir für diese Zeit (keine Verfügbarkeit im Sinne der Erreichbarkeitsanordnung) kein ALG zustehen. Wenn du dagegen - wie schon erwähnt - einen Umzug rechtzeitig vorher der Arbeitsagentur mitteilen würdest, wäre das kein Problem, weil dann eine andere Dienststelle zuständig würde.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 15:32   #4
Cari1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 3
Cari1986
Standard AW: Trennung + Meldung

Mein Arbeitsverhältniss ist seit dem 31.07.2011 beendet, also gerade ganz frisch. Ich habe zum 1.8 ALG1 beantragt, bzw gebe den Antrag in wenigen Tagen ab, wenn alle Unterlagen vorhanden sind.

Es geht nicht in erster Linie um einen Umzug oder einen permanenten Ortswechsel. Wenn man es genau nimmt mache ich Beziehungsurlaub und es steht nicht fest ob es wirklich eine Trennung geben wird, erstmal nur etwas Abstand, das kann ne Woche gehen, oder eben mehr...

Das ist ein bisschen schwer zu beschreiben.
Ich kann nur beim Amt keine Zeit angeben, woher weiß ich denn jetzt was meine Beziehung in 3 Wochen macht :D
Und ich suche für meine Ausbildung eine Anerkennungsjahrstelle um meine Ausbildung abzuschließen, die geht aber erst nächstes Jahr wieder los und kann mich erst ab Dez. bewerben, das steht fest.

Alles verwirrend. Meine Angst ist nur, dass ich so ehrlich wie ich bin beim Amt frage und die mich zwingen daheim zu bleiben, oder sonst kein Geld bekomme.
Aber ich denke da hilft nur noch fragen.
Cari1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 15:36   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Trennung + Meldung

Zitat:
Wenn man es genau nimmt mache ich Beziehungsurlaub
und stehst damit der Arbeitsvermittlung nicht zur Verfügung...wenn du das so meldest bekommst du kein ALG II...dann würde ich den Antrag abgeben und mich vom Arzt krank schreiben lassen, scheint dir ja gerade nicht gut zu gehen. Pflegen lassen kannst dich dann woanders..
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 16:01   #6
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Trennung + Meldung

Du bist ab 1. August arbeitslos, und damit gilt ab diesem Tag für dich die Erreichbarkeitsanordnung, auch wenn du den Bewilligungsbescheid für ALG noch nicht bekommen hast.

So etwas wie "Beziehungsurlaub" gibt es nun einmal nicht. Auch wenn du nicht permanent umziehen willst, mußt du deinen Ortswechsel rechtzeitig vorher (am besten schriftlich mit Zugangsnachweis) der bisher zuständigen Arbeitsagentur melden. Dann ist sichergestellt, daß du auch formal durchgängig erreichbar bist und dir keiner was sperren kann. Eventuell wird man dir dann auch eine andere zuständige Dienststelle zuweisen. Du kannst später ja auch wieder zurück umziehen, daran hindert dich keiner. Das ist doch die einfachste Lösung.

Wenn du "einfach so" wegfährst und es darauf ankommen läßt, könnte es durch einen dummen Zufall herauskommen, daß du ortsabwesend warst. Dann wirst du tatsächlich ein Problem bekommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2011, 16:06   #7
Cari1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 3
Cari1986
Standard AW: Trennung + Meldung

Wenn das so "einfach" machbar ist, das ich den Wohnort eine Weile änder, wäre das eine gute Lösung. Da war ich mir nicht sicher, dass das überhaupt geht. Ich wohne ja nur bei meiner Schwester und ziehe nicht wirklich um.
Aber so wird es dann schon irgendwie gehen und dann gebe ich natürlich rechtzeitig bescheid :) direkt morgen.
Danke für die Hilfe, ein bisschen beruhigter bin ich schon ^^
Cari1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
meldung, trennung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1/4-jährliche Meldung Rwasser ALG I 14 01.11.2009 20:13
Meldung beim SB augenweide2003 ALG II 13 03.09.2008 20:12
Krank bei ALG2-Meldung pueblo Allgemeine Fragen 2 05.07.2007 20:35
Kur Meldung beim Amt? Silence01 ALG II 7 23.06.2007 15:43
wann Meldung beim Amt? Henry1 ALG II 8 23.03.2007 22:11


Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland