Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ganzes Formular ausfüllen trotz §125 ?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2011, 15:34   #1
gingerale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 65
gingerale
Standard ganzes Formular ausfüllen trotz §125 ?

Hallo,

mein Krankengeld läuft gegen Ende August aus und ich muß nun ALG I beantragen, Antrag auf Erwerbsminderungsrente läuft.
Nun hat mir die Dame bei der Arbeitsagentur ein Formular mitgegeben zum ausfüllen.
Jetzt bin ich etwas verunsichert ob ich das alles ausfüllen muß. Denn eigentlich bin ich ja weiterhin krank geschrieben und nicht arbeitssuchend.
Im Formular sind diesbezüglich aber Fragen gestellt. Ich müßte ankreuzen und beschreiben welche Fähigkeiten ich habe usw. Muß ich auch div. Zeugnisse und Lebenslauf abgeben?

Da ich ein Kind (4) habe, kreuzte ich an, dass die Betreung Ganztags nicht sichergestellt ist. Bis jetzt ist sie halt nur halbtags untergebracht. Im Nachhinein habe ich gedacht ob das evtl. ein Fehler war. Denn vielleicht wollen sie mir dann auch nur ein halbes Geld geben?

Ich fühle mich so unsicher, es reicht ja schon dass man mit Krankheit geschlagen ist und dann hat man noch Angst ein verkehrtes Kreuzchen zu setzten oder was verkehrtes zu sagen oder zu schreiben dass gegen einem ausgelegt werden kann. Ich fühle mich dieser Welt so ohnmächtig gegenüber.

Hoffentlich weiß jemand Rat, schon mal Danke!
LG gingerale
gingerale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 15:45   #2
schlumpfine
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ganzes Formular ausfüllen trotz §125 ?

Zitat von gingerale Beitrag anzeigen
Da ich ein Kind (4) habe, kreuzte ich an, dass die Betreung Ganztags nicht sichergestellt ist. Bis jetzt ist sie halt nur halbtags untergebracht. Im Nachhinein habe ich gedacht ob das evtl. ein Fehler war. Denn vielleicht wollen sie mir dann auch nur ein halbes Geld geben?LG gingerale
das allein begründet noch nicht, das man die nur halbes geld zahlt. du hast nur die jetzige tatsache angegeben, nämlich das die kleine nur halbtags betreut wird. du hast nicht gesagt, das du im falle eines falles das nicht ändert wird. zumal man als arbeitsloser die kiddys auch nur halbtags in einrichtungen kriegt.

wenn ein jobangebot kommt oder du arbeit findest dann kümmerst du dich ja um ne ganztagsbetreuung... füll ruhig alles aus, von dem du meinst, das du es in gesundem zustand könntestoder wolltest... du musst ja eh nicht, solange du ne krankschreibung kriegst...

die legen sich nur ein profil für dich an, und packen des dingens im normalfall wech, bis du wieder arbeitsfähig bist... und auch wenn sie dich ärgern wollten, gegen ne krankschreibung mit rentenantrag kommen die nur schwer bis garnich an...
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 16:47   #3
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ganzes Formular ausfüllen trotz §125 ?

Hallo,

ich hab diesen ominöse Fragebogen nicht ganz ausgefüllt...lt. Rücksprache mit demServicecenter (telef.) bräuchte ich das nicht auszufüllen,
da ich ja einen Rentenantrag gestellt hätte und aufgrund der Aussteuerung lediglich das ALG I beantragt habe...

ich hab nur quer nen Strich drüber gemacht und um "umfangreiche Informationen zum § 125" gebeten..

meine Bitte wurde natürlich nicht beantwortet, aber den Fragebogen weiter ausgefüllt haben, wollten sie auch nicht.
Der Vermittler ist eh ein besonderes Bürschchen...
er sagte mir direkt im 1. Gespräch: sie sind sowieso arbeitsfähig, das sage ich Ihnen hier und jetzt..!!

Frechheit sowas...ich bin seit Febr. 09 durchgehend krank und au...und der Typ will mir nach 5 minuten sagen, dass ich arbeitsfähig sei...ein Vermittler, kein Doc!!

nach etlichem Hin- und Her, Sturstellen meinerseits, EGV nicht unterschreiben (was will er mit ner EGV von mir, ich sollte mich sogar Vollzeit bewerben) - ich bin noch krank..ich warte lediglich auf den endgültigen Bescheid der DRV..
und so netten anderen Nickeligkeiten, habe ich eine 2-seitige Beschwerde nach Nürnberg geschickt...und nach weiteren Kämpfen hat dann letztendlich mein Anwalt wieder geschrieben, dass ich dort nach 125 zu führen bin und ich mich gerne dem ärztl. Dienst der AfA zur Verfügung stelle...
und seit diesem Schreiben stellt sich die AfA hier vor Ort tot....

also,ich hab nichts ausgefüllt und nichts unterschrieben...

pass auf, die wollen dich gern ganz anders führen, de § 125 hebeln sie oft gern aus..

LG
Anna
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2011, 16:10   #4
gingerale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.03.2010
Beiträge: 65
gingerale
Standard AW: ganzes Formular ausfüllen trotz §125 ?

Hallo,

also ich hab auch mal dort im Service-Center angerufen, die Dame war nicht so nett, meinte dann aber auch, ich müßte es erstmal nicht ausfüllen und keinen Lebenslauf und Bewerbung abgeben.

Da ich extra 25km einfach zur Arbeitsagentur fahren muß und am Mittwoch eh einen Termin beim Arzt habe, könnte ich das ganze in den Briefkasten werfen (Amt hat nachmittags zu).
Die Dame am Telefon bejahte es und meinte ich bekäme sowieso noch einen Termin beim Berater.

Ich hoffe das geht mal gut so. Ich habe so ein mulmiges GEfühl. Ach mich macht das ganze jetzt schon fertig, aber wer weiß was da alles noch kommt.....

LG gingerale
gingerale ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausfüllen, formular, ganzes, trotz, §125

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Selbständig"&HartzIV-Hilfe zum Ausfüllen des Formular-Tsunamis dringend gesucht!!! Hannah1 Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 26.11.2011 00:14
RÜCKERSTATTUNG / Jobcenter will ganzes Geld / 1234567 ALG II 6 03.07.2011 13:03
Maßnahme in EGV vereinbart für 1 ganzes Jahr? renatured Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 30.09.2010 10:15
Muss man diese Formular vom Vermieter ausfüllen lassen?? LauraLotte KDU - Miete / Untermiete 19 16.07.2009 21:13
Schwierigkeiten beim Ausfüllen Formular + Fragen Marcel ALG II 1 25.03.2006 09:30


Es ist jetzt 09:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland