Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2011, 07:31   #1
dielilie
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Ausrufezeichen Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Guten Morgen Zusammen

ein Freund von mir musste sich aufgrund Insolvenz seines Arbeitgebers Arbeitslos melden.Er möchte nun auch ALG I beantragen.
Man hat Ihm bei der Vorsprache der AfA ,aber lediglich Formulare mitgegeben die sich Arbietspaket nennen, dies hat nichts mit einem Antrag zutun ..
Ist diese Vorgehensweise normal?
Der Mann steht ohne Geld da, die letzten Gehälter werden voraussichtlich nächste Woche von der Insolvenzstelle des Arbeitsamtes bezahlt, nur da nun sein Konto gesperrt wurde wird er dort auch nicht dran kommen.
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 08:15   #2
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Was ist die AfA?

Alg-1-Leistungen beantragt man meines Wissens bei der Arbeitsagentur. Die Arbeitsahentur gewährt eventuell auch einen Vorschuss. Für die Leistungsberechnung wird in der Regel längere Zeit benötigt. Die Anspruchsvoraussetzungen müssen geprüft werden, und eventuell ist auch eine sofortige Arbeitsaufnahme möglich.

Ist der Bedarf zum Lebensunterhalt nicht gedeckt, kommt auch eine Leistung nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (Sozialhilfe) in Betracht. Das Sozialamt stellt dann einen Erstattungsanspruch an die Arbeitsagentur bzw. einen anderen zuständigen Leistungsträger. Wichtig ist nur, dass man sich sofort nach Verlust des Arbeitsplatzes oder nach Kenntnis des drohenden Verlustes arbeitslos bzw. arbeitssuchend meldet (beides ist Anspruchsvoraussetzung für Sozialhilfe bzw. Hartz-IV neben der erfüllten Anwartschaftszeit für Alg-1).
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 08:27   #3
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Hallo

Afa = Agentur für Arbeit , so steht es auf diesem Arbeitspaketformular.
Er hat sich rechtzeitig dort gemeldet, aber bei den zwei Terminen wurde Ihm bisher kein Antrag ausgehändigt, nur diese seltsamen Papiere die er ausfüllen soll.
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:56   #4
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Sofort Antragstellung durchsetzen!

Wenn kein ALG1 Anspruch besteht eben ALG2 aber nur dann!

Vorsicht nicht den falschen Antrag ausfüllen.

Anspruch besteht ab Antragstellung.

Die verweigerung eines Antrages auf Leistung Alg1 oder Alg2 ist in hohem Masse Rechtswidrig.


Die Geschäftsführung verweigert sich demnach völlig Ihren Kernkompetenzen und ist nicht im Stande einen ordnungsgemäßen Ablauf im Servicebereich des Jobcenters zu gewährleisten!
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 11:09   #5
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Zitat von KAHMANN Beitrag anzeigen
Sofort Antragstellung durchsetzen!

Wenn kein ALG1 Anspruch besteht eben ALG2 aber nur dann!

Vorsicht nicht den falschen Antrag ausfüllen.
was meinst Du mit falschen Antrag???
da dürfte es doch nur einen Antrag geben?
Da ich mich nur in ALG II auskenne, hab ich davon null Ahnung .
Und wie soll er eine sofortige Antragsstellung durchsetzen?
Alles kann man online ausdrucken nur den ALGI Antrag nicht
er hat einen Wisch wo ein Stempel drauf ist , vom 07.07 da hat er sich Arbeitslos gemeldet ,aber da sind wie gesagt keine weiteren Unterlagen mit dabei
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 11:19   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Wichtig ist erst einmal, daß er einen Nachweis hat, daß er sich gemeldet hat.

Zitat:
Ist diese Vorgehensweise normal?
Nein, wenn er arbeitslos wäre.

Hat er schon eine Kündigung erhalten?

Martin hatte letzte Woche einen ALG I Antrag zum Download eingestellt - google mal danach.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 11:29   #7
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Hallo Kiwi

das was Martin eingestellt hat, ist genau das was Er bekommen hat -Arbeitspaket- hat aber mit dem eigentlichen Antrag nichts zu tun .

Ja Kündigung hat er , hat er dort auch vorgelegt .Diese musste fristlos erfolgen damit er Insolvenzgeld erhält, er hat ja seit ende Mai keinen cent mehr erhalten.
Zusätzlich hat er doch anspruch auf ALG I , er war fast 3 Jahre dort beschäftigt ?
Das Insolvenzgeld ist ja nur der ausstehende Lohn von Juni und Juli und ab aug.müsste er ALG I bekommen
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 16:22   #8
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Zitat von dielilie Beitrag anzeigen
Hallo Kiwi

das was Martin eingestellt hat, ist genau das was Er bekommen hat -Arbeitspaket- hat aber mit dem eigentlichen Antrag nichts zu tun .

Z.B. in Berlin ist das so üblich bei ALG1 - ob das rechtlich so gedeckt ist weiss ich nicht.

Ablauf in Berlin:

: zuerst Arbeitspaket ausfüllen! - UND sich SOFORT TERMIN für Vorsprache KURZ später - mit allen Untelagen und ausgefülltem Arbeitspaket geben lassen.
Auf schnellen TERMIN drängen
, wenn keine Reserven da sind

Ja Kündigung hat er , hat er dort auch vorgelegt .Diese musste fristlos erfolgen damit er Insolvenzgeld erhält, er hat ja seit ende Mai keinen cent mehr erhalten.
Zusätzlich hat er doch anspruch auf ALG I , er war fast 3 Jahre dort beschäftigt ?
Ja , vermutlich hat er Anspruch auf ALG1.
Sollte da
s allerdings nicht reichen (unter der ALG II-Leistung liegen ) dann wird das Jobcenter inkl. aller bekannten Schikanen aufstocken und zuständig sein.
Das Insolvenzgeld ist ja nur der ausstehende Lohn von Juni und Juli und ab aug.müsste er ALG I bekommen

Wenn er darauf nicht zugriefen kann, mal im Unterforum Schulden hier im Forum nachfragen, wie die KontenSperrung rückgängig zu machen ist - bis zur Pfändungsgrenze müsste es eigentlich m.W. abrufbar sein
...

Wenn er gar kein Geld mehr hat, kann er ALG II beantragen und auf einen sofortigen (meist aber nur kleinen) Vorschuss behstehen -bitte dazu über die Suchfunktion das genaue Vorgehen suchen.

(Ist aber nicht unbedingt zu empfehlen, da fehlerbehaftete Abrechnereien hinterher zwischen Afa und JC die Regel sind.
Besser stillschweigend bei Freunden, so möglich etwas ausleihen und anosnten Druck bei der Afa machen - mit ausgefüllten Arbeitspaket ;-).
Anträge erhält man vorher NICHT (in Berlin jedenfalls).

Und häufig wird der Antrag dann , sofern alle Unterlagen vorliegen und der Fall nicht allzu kompliziert liegt, dann gleich vor Ort mit dem Afa-Betreuer zusammen ausgefüllt und in einem Zuge auch gleich bewilligt :-). - Wichtig also ist: sich einen möglichst schnellen TERMIN für die Antragsbearbeitung geben lassen und dann mit allen Unterlagnen zu disem Termin hingehen.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 17:27   #9
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

hallo,
kann ich mir so nicht vorstellen!
Nach § 323 SGB III gilt mit der persönlichen Alo-Meldung auch die Antragstellung als vollzogen, es sei denn, etwas anderes wird verlangt!
Bei der Alo-Meldung wird in der Regel mit den Arbeitspaketen auch das Formular zur Antragstellung ausgehändigt.
Vermutlich befindet sich das in dem ganzen Papierwust versteckt!
Mal genau nachsehen, ansonsten persönlich bei der Agentur vorsprechen und eine Zweitausfertigung des Formulars verlangen!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 17:41   #10
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Hallo,

der Tag an dem er die Formulare erhalten hat, ist der Tag der Arbeitslosmeldung und ab dem Tag (wenn die Arbeitslosigkeit da schon bestand) hat er Anspruch auf ALG I.
Hat man ihm denn nicht einen weiteren Termin genannt um die ganzen Formulare und das Arbeitspaket abzugeben?
Denn das wird ja meistens gemacht...Termin, Unterlagen abgeben und es wird dann gleich errechnet, wie hoch der Anspruch auf ALG I ist...

LG
Anna
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 19:13   #11
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Guten Abend

also der Antrag ist nicht zwischen den Papieren versteckt , es sind ja nur 3 Seiten die er bekommen hat und dort steht
Arbeitspaket drauf.
Er war ja heute nochmal da zum 2. Termin und selbst Heute hat die Dame Ihm nichts ausgehändigt, er soll morgen nochmal kommen,Sie hat ihm nichtmal mitgeteilt welche Unterlagen
denn nun für die Beantragung notwendig sind diese Infos habe ich ihm dann aus dem I-net geholt .
Scheint mir ja auch nicht besser organisiert zu sein wie beim Jobcenter ..
Ja, morgen hat er nochmal einen Termin für die abgabe vom Arbeitspaket
-nur wenn ich ihm nicht aufgeschrieben hätte was er für den Antrag braucht, wär er morgen mit unvollständigen Unterlagen da aufgetaucht weil die Dame nur an dem Arbeitspaket Wisch interesse hat, anstatt ihn aufzuklären.
So kann er morgen sofort die beantragung verlangen oder geht das nicht?
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:54   #12
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Ja klar,
wenn die Tante zickt erst garnicht weiterreden sondern gleich zum Teamleiter oder Dienststellenleiter gehen!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 11:45   #13
dielilie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 484
dielilie Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anstatt Antrag ,Arbeitspaket erhalten???

Guten Morgen

gestern hat er nun endlich den Antrag erhalten . ..
dielilie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anstatt, antrag, arbeitspaket, erhalten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitspaket trotz Job F.Hack ALG II 2 30.01.2011 18:26
Arbeitspaket Hartz IV dr.byrd Linke und Hartz IV 8 17.10.2010 23:52
neue EGV und Arbeitspaket jaycee1974 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 19.05.2010 18:06
Rentennachzahlung erhalten - ALG II-Antrag - Vorlage von Kontoauszügen... Spride66 ALG II 9 11.12.2008 18:52
Arbeitspaket Teil 3 ??? Stumme Ursel ALG I 19 10.02.2008 14:02


Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland