Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2011, 10:11   #1
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Hallo!

Ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich gelandet, sonst bitte verschieben...

Weil man ja oft genug hört dass die Ämter machen was sie wollen, frag ich hier lieber vorher nach Hilfe.

Ich bin 25 und habe nach Ende der Ausbildung 2 Jahre in dem Betrieb weitergearbeitet, mit Jahresvertrag. Mitte März wurde mir gesagt dass der Vertrag am 30.06. ausläuft und nicht wie erwartet in einen Festvertrag umgewandelt wird. Ich bin direkt zum Arbeitsamt und habe mich gemeldet, konnte mich aber nur suchend melden, weil es noch mehr als 3 Monate waren, die andere Meldung (wie hieß die noch gleich?) steht noch aus.

Mein Freund (24) wohnt bei mir, ist aber noch bei seinen Eltern gemeldet. Er macht momentan ein Praktikum (550 € brutto) und ab August wurde ihm da eine Ausbildung zugesagt.

Was steht mir/uns jetzt zu? Sollte er sich lieber ummelden oder bei seinen Eltern gemeldet bleiben?

Ich habe schon das gefühlte halbe Internet durchsucht und bin jetzt nur noch verwirrter als vorher. Dass er U25 ist macht es scheinbar sehr kompliziert. Ich danke euch jetzt schon für eure Hilfe!
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:15   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Er solllte bei seinen Eltern gemeldet bleiben - sonst macht man euch zu einer Einstehensgemeinschaft, wenn du ins ALG II rutscht. Wartet mit dem Zusammen ziehen bis er seine Ausbildung beendet hat.

Aber erst einmal bekommst du ja ALG I... und kannst Wohngeld beantragen.

Rechtlich müßte er sich aber ummelden, wenn er wirklich bei dir wohnt. (Ordnungswidrigkeit)

Aber das tut er doch gar nicht, er besucht dich doch nur häufig?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:17   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

leider ist das Fakt,jetzt beginnt ein Teufelskreis.
Aber auf keinen Fall unterkriegen lassen dafür sind wir schliesslich da.

Unbedingt hier weiterlesen und selber schlau machen.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:21   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Sollte in den Bereich ALG verschoben werden - noch ist sie ja nicht im ALG II.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:22   #5
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Hallo
Ich gehe mal davon aus dass dein Gehalt so be 1200€ monatlich war da kriegst du so 800€ Alg1. Es wird sicherlich passieren dass man Dir ALG II aufzudrängen versucht weil du angeblich besser fährst.

Du hast aber 1 Jahr anspruch auf Alg I und Du musst wesentlich weniger Informationen Angeben. Also ALg 1 Antrag stellen.

Dein Freund bleibt wo er ist hat auch das JC bei Alg 1 nicht zu interessieren.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:23   #6
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Oh, das geht ja schnell hier, danke!

ALG 1 steht mir ein Jahr zu, das hab ich doch richtig verstanden, oder? Von ALG 2 geh ich jetzt noch nicht aus, bis dahin werde ich bestimmt was neues finden. Meine Theorie war nur dass meine Wohnung für mich alleine zu groß und teuer ist, wenn er sich hier anmeldet uns mehr zustehen würde und sein Einkommen, wenn das denn angerechnet wird, ist ja momentan nicht viel.

Was könnte er denn beantragen? Wohngeld fällt momentan weg, er wohnt ja noch zu Hause. BAB würde wenn überhaupt erst in der Ausbildung gehen. Wichtig ist ja nur wie wir zusammen das meiste haben, nicht nur ich alleine, weil wir bestimmt nicht wieder auseinander ziehen nur weil das Geld knapp ist ;-)


Nachtrag, hier kommen die Antworten ja so schnell dass ich fast welche übersehen hab...
Ich hatte brutto 1850, also netto etwa 1270, + VL und Urlaubs- und Weihnachtsgeld, wird das nicht auch mit eingerechnet? wenn ALG 1 etwa 800 sind, dann kann ich mit ALG 2 doch gar nicht besser dran sein, oder hab ich da was übersehen?
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:26   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Als U 25 ohne Ausbildung kann er nur von seinen Eltern Unterhalt fordern, und die können Unterkunft und Verpflegung stellen, also es gibt nur Geld, wenn Eltern das wollen.

Ansonsten - erst mit 25 kann er einen ALG II Antrag für sich selbst stellen.

Täte er das jetzt, müßte er auch seine Eltern einbeziehen, die ihre Einkünfte offen legen usw... und letztlich würde der Antrag abgelehnt.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:27   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Du selbst hast mit dem ALG I von brutto 1850 keinen Anspruch auf ergänzendes ALG II - und wohl auch keinen Wohngeldanspruch...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:30   #9
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Einkünfte seiner Eltern gibt es quasi nicht, also es ist insgesamt so wenig dass die Familie noch ALG 2 bekommt, damit fällt Unterhalt ja weg.

Er will auch kein ALG 2 beantragen, dafür wären seine Einnahmen doch auch zu hoch oder? Praktikum bringt netto etwa 460, um das Kindergeld kämpfen wir gerade, weil da von den Eltern einige Unterlagen fehlten, aber U25 und bald in Ausbildung muss ihm das doch noch zustehen...

Über diese U25-Sperre hab ich schon einiges gelesen, aber wenn er erst auszieht, und danach zum Amt geht, können die ihn einfach wieder zurück zwingen? Darum erfrag ich mir das ja schon lieber alles bevor der Behördenmarathon losgeht ;-)
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:34   #10
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Du selbst hast mit dem ALG I von brutto 1850 keinen Anspruch auf ergänzendes ALG II - und wohl auch keinen Wohngeldanspruch...
Ich weiß ja nicht wie zuverlässig die Rechner im Internet sind, da kam ich auf ALG 1 von 818 € und wenn ich die in den Wohngeldrechner eingebe nochmal auf 230 €...
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:36   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Dann stell den Antrag - schadet ja nichts...

ich weiß nur daß es da Grenzen gibt, das heißt es wird nicht immer von deiner Miethöhe ausgegangen - es wird nur die Miete zugrunde gelegt, die noch gefördert wird.

Ich bekäme bei dem Einkommen nichts mehr.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:39   #12
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Klar, den Antrag stellen werd ich auf jeden Fall, will eben nur nichts übersehen was wir beantragen könnten.

Den nächsten Termin beim Arbeitsamt habe ich erst Ende Juni, ist das nicht viel zu spät? Wie gesagt, die erste Meldung hab ich gemacht, da wurd mir aber gesagt dass ich Anträge frühestens 3 Monate vorher stellen kann. Den Termin Mitte April musste ich wegen Krankheit absagen, daraufhin wurde mir per Post erst ein Termin am 23.6. gegeben.
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:52   #13
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat von Jessie1986 Beitrag anzeigen
Den Termin Mitte April musste ich wegen Krankheit absagen, daraufhin wurde mir per Post erst ein Termin am 23.6. gegeben.
Um einen Antrag abzugeben, bedarf es keines Termins.
Antrag ausfüllen, Nachweise in Kopie hinzufügen, gegen Quittung abgeben.
Sie möchten dir den Antrag nicht quittieren? ===> Anhang in #1
oder
Zitat:
Dies ergibt sich auch aus dem § 71 VwVfG (Verwaltungsverfahrensgesetz:
(3) Soll durch die Anzeige, den Antrag oder die Abgabe einer Willenserklärung eine Frist in Lauf gesetzt werden, innerhalb deren die zuständige Behörde tätig werden muss, stellt die zuständige Behörde eine Empfangsbestätigung aus.
VwVfG - Einzelnorm
Sie nehmen den Antrag nicht an? ====> Auf dem Polizeirevier, der KK oder DRV gegen Empfangsbestätigung abgeben.
Von dort aus wird der Antrag weitergeleitet.

In beiden Fällen empfehle ich, sich an den Standortleiter des JC und das Kundenreaktionsmanagement zu wenden, um sie von der Verweigerung in Kenntnis zu setzen.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 10:59   #14
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat von M. Twain Beitrag anzeigen
Um einen Antrag abzugeben, bedarf es keines Termins.
Antrag ausfüllen, Nachweise in Kopie hinzufügen, gegen Quittung abgeben.
Sie möchten dir den Antrag nicht quittieren? ===> Anhang in #1
oder
Sie nehmen den Antrag nicht an? ====> Auf dem Polizeirevier, der KK oder DRV gegen Empfangsbestätigung abgeben.
Von dort aus wird der Antrag weitergeleitet.

In beiden Fällen empfehle ich, sich an den Standortleiter des JC und das Kundenreaktionsmanagement zu wenden, um sie von der Verweigerung in Kenntnis zu setzen.
Super, das hilft mir doch weiter, dann hol ich mir morgen gleich den Antrag ab, für heute haben die Damen und Herren ja schon Feierabend ;-)
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:04   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Jetzt bist du nur arbeitssuchend gemeldet...arbeitslos melden muß man sich 3 Tage nach Eintritt der Arbeitslosigkeit... persönlich hin oder online über die Jobbörse - der Termin ist doch sicher für die Antragsabgabe?
Den kannst vergessen: Sobald du alle Unterlagen zusammen hast, einfach an der Infotheke gegen Empfangsbestätigung abgeben.

siehe Antragstellung § 16 SGB I
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:13   #16
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Der Termin ist zur Beratung, die gute Frau möchte mit mir über meine "berufliche Situation" sprechen. Beim letzten Mal wurde ich einfach nur gefragt was ich kann und machen will, mit schöner Erklärung dass ich auch selbst suchen muss, was ich ja sowieso mache. Sonst stand da nur drin dass eben der Termin von April, den ich ja absagen musste, auf Ende Juni verlegt wurde.

Wurde jetzt nur etwas unruhig, weil die ja innerhalb von einer Woche bestimmt keinen ganzen Antrag bearbeiten, aber dann hol ich mir den direkt und hoffe dass alles gut geht.
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:19   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Ach so... je später der Termin ist, umso besser!

Einen ALG 1 Antrag kannst dir im Internet runter laden (vielleicht sogar hier im Downloadbereich).
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:22   #18
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ach so... je später der Termin ist, umso besser!

Einen ALG 1 Antrag kannst dir im Internet runter laden (vielleicht sogar hier im Downloadbereich).
Wieso ist das besser wenn DER Termin später ist? Echt? Das wusste ich gar nicht. Dann such ich doch mal direkt, je schneller der Antrag da ist, umso besser wird es wohl sein.
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:29   #19
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat von Jessie1986 Beitrag anzeigen
Wieso ist das besser wenn DER Termin später ist? Echt? Das wusste ich gar nicht.
Dann google mal nach Sofortangebot - die stecken dich gerne schnell in eine Sinnlosmaßnahme, weil du dann aus der Statistik raus bist.

Zeit zur Arbeitssuche bleibt dir dann kaum noch...hab da erst vor kurzem jemanden "retten" müssen...

Ergebnis: Maßnahme abgewendet - Zeit zur Arbeitssuche gehabt - Nun nicht mehr arbeitslos.

Mit Maßnahme wärs garantiert anders gekommen!

Da hätte sie 2 Monate nur die Hälfte von dem an Einkommen (Alg) gehabt, was sie nun netto verdient.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:36   #20
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Ja von solchen Maßnahmen hab ich auch schon einiges mitbekommen...aber da kann ich zumindest bis Ende Juni ganz beruhigt sein, solang mein Arbeitsvertrag noch läuft gehts ja zumindest noch nicht...
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:46   #21
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Frag doch mal auf der Arbeitsagentur, wie lange es voraussichtlich von der Abgabe des ALG-Antrags bis zur Überweisung des ALG auf dein Konto dauert.

Die Bearbeitungszeit beim Wohngeld beträgt bei uns ca. 5 Monate. Deshalb rate ich dir, ruf auch auf der Wohngeldstelle an, wie lange es bei euch ab der Antragsabgabe dauert. Wenn ich mich richtig erinnere, kann man den Wohngeldantrag schon zeitig abgeben und den ALG-Bescheid später nachreichen.

Formulare Wohngeldantrag: wohngeldantrag.de

Noch ein Wohngeldrechner: Ingo Turski: Wohngeld-Berechnung
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:49   #22
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Super, danke!

Wohngeld hatte ich schon mal in der Ausbildung, das hat 3 oder 4 Wochen gedauert, die krieg ich schon noch überbrückt...

Also beim Termin im März durfte ich keinen Antrag auf ALG stellen weil es mehr als 3 Monate waren, dann dürften die sich hoffentlich nicht so viel Zeit lassen...aber jetzt kann ich eh nur versuchen schnell zu handeln und hoffen...
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 12:16   #23
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Als Hinweis für das Kindergeld: Dein Freund muss der Kindergeldkasse beweisen, dass er weiterhin kindergeldberechtigt ist.

Kindergeld als "Kind in Aubildung" (evtl. Praktikum als Ausbildung oder Ausbildungsvorbereitung)
Manche Praktika berechtigen zum Kindergeld. Dazu kann dein Freund im Link unter dem Punkt "Praktikum" nachlesen.
Kinder in Ausbildung - www.arbeitsagentur.de

Oder Kindergeld als "Kind ohne Ausbildungsplatz"
Nachweis: entweder Meldung als ausbildungssuchend. Oder er beweist die Ausbildungssuche selber durch seine Bewerbungen.
Wenn dein Freund eine schriftliche Zusage für den Ausbildungsplatz im Herbst nachweist, zählt er für die restlichen Monate weiterhin als "Kind ohne Ausbildungsplatz" und bekommt Kindergeld.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 12:19   #24
Jessie1986->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.05.2011
Beiträge: 19
Jessie1986
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Als Hinweis für das Kindergeld: Dein Freund muss der Kindergeldkasse beweisen, dass er weiterhin kindergeldberechtigt ist.

Kindergeld als "Kind in Aubildung" (evtl. Praktikum als Ausbildung oder Ausbildungsvorbereitung)
Manche Praktika berechtigen zum Kindergeld. Dazu kann dein Freund im Link unter dem Punkt "Praktikum" nachlesen.
Kinder in Ausbildung - www.arbeitsagentur.de

Oder Kindergeld als "Kind ohne Ausbildungsplatz"
Nachweis: entweder Meldung als ausbildungssuchend. Oder er beweist die Ausbildungssuche selber durch seine Bewerbungen.
Wenn dein Freund eine schriftliche Zusage für den Ausbildungsplatz im Herbst nachweist, zählt er für die restlichen Monate weiterhin als "Kind ohne Ausbildungsplatz" und bekommt Kindergeld.
Als ausbildungssuchend ist er gemeldet, Bewerbungen zum Nachweis hat er auch, ich kenne die Schreiben nur leider nicht, die die Familienkasse rausgeschickt hat. Kann auch sein dass seine Eltern da was versäumt haben.

Ich hab mir letzten Monat einfach Freund + alle Ordner geschnappt, die SB war sogar nett und meinte das wär alles was die brauchen, aber in 2 Wochen haben die das natürlich auch nicht bearbeitet, wir hoffen dass nächsten Monat ne schöne Nachzahlung kommt, die müsste dann ja rückwirkend ab Februar sein.
Jessie1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 12:20   #25
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Zum ersten Mal arbeitslos, bitte helft mir!

Zitat:
Wohngeld hatte ich schon mal in der Ausbildung, das hat 3 oder 4 Wochen gedauert ...
Vielleicht, weil die Wohngeldstelle weiß, dass ein Lehrling sonst verhungert.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitslos, helft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zum ersten Mal arbeitslos und nun verunsichert... Discordia Allgemeine Fragen 23 01.06.2011 07:34
Mit 61 zum ersten Mal Arbeitslos Haubold ALG I 7 22.11.2008 11:29
helft mir mal bitte!!!!! renamausi ALG II 2 21.07.2008 13:59
Bitte Helft mir 1€ Job Andersenx Ein Euro Job / Mini Job 27 29.05.2008 20:13
Bitte helft mir! Rata ALG II 7 14.12.2005 22:32


Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland