Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV, welche Bedeutung bei ALG1

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2011, 18:29   #1
Rigo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 130
Rigo
Standard EGV, welche Bedeutung bei ALG1

Hallo,

ich habe meine EGV nicht unterschrieben. (Da steht nur Müll drinne)

Bin ich jetzt auf der guten Seite, da ich nicht unterschrieben habe?
Oder muss ich sinnlose Maßnahmen machen?
__

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
Rigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 19:53   #2
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV, welche Bedeutung bei ALG1

Unsinnige oder überzogene EGVs solltest du nicht unterschreiben. Soweit ist das auch richtig.

Im Bereich ALG (SGB III) kann die Arbeitsagentur nun die von dir erwarteten Eigenbemühungen per Verwaltungsakt festsetzen. Das ist eigentlich das Naheliegendste. Wenn du damit nicht einverstanden bist, kannst du Widerspruch einlegen. Davon abgesehen bist du jedoch grundsätzlich verpflichtet, auch ohne EGV oder VA ständig angemessene Eigenbemühungen bei der Stellensuche zu unternehmen.

Für eine Maßnahmenzuweisung ist eine EGV nicht unbedingt erforderlich. Aber dazu braucht es nicht zu kommen.

Warte doch einfach erstmal ab, was weiter passiert.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 20:32   #3
Rigo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 130
Rigo
Standard AW: EGV, welche Bedeutung bei ALG1

Abwarten ist nen bissl schwer.

Was heißt denn eigenbemühung? Bewerbungen schreiben? Oder noch was?

Ich habe ja jetzt schon ne Maßnahme aufgebrummt bekommen.

Ich warte auch schon immer auf die EGV per VA, aber die kommt nicht.

Ich weiß nicht wie ich mich bei dem Termin am 4.4. verhalten soll, zwecks der nicht unterschriebenen EGV.
__

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
Rigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 20:46   #4
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV, welche Bedeutung bei ALG1

"Eigenbemühungen" sind alle von dir selbst unternommenen Anstrengungen, um eine neue Stellung zu bekommen. Vor allem Bewerbungen (auch Initiativbewerbungen ohne konkretes Stellenangebot), aber auch Studium des Stellenmarktes, Gespräche mit ehemaligen Arbeitskollegen und ähnliches. Du solltest immer ein paar aktuelle Bewerbungen zum Vorweisen haben, auch wenn du formal besehen derzeit noch keine Nachweise aufzubewahren brauchst. Eine konkrete Zahl von Bewerbungen müßte in einer EGV oder einem VA festgelegt sein. Derzeit muß deine Bewerbungsintensitiät einfach nur "angemessen" sein. Das mußt du so ungefähr im Gefühl haben, was bei dir sinnvoll ist.

Einen Verwaltungsakt, der eine komplette EGV ersetzt, gibt es beim ALG nicht, sondern nur eine eventuelle Festlegung der Eigenbemühungen.

Wie du dich beim Termin nächste Woche verhalten sollst? Hingehen (am besten mit einem Beistand deines Vertrauens), dir alles anhören, nichts vorschnell unterschreiben, dich nicht einschüchtern lassen und darauf hinweisen, daß du schon von dir aus alles Menschenmögliche tust, um in Arbeit zu kommen und daher kein Bedarf nach fragwürdigen "Hilfsmaßnahmen" besteht.

Reagieren kannst du erst, wenn du weißt, was die Arbeitsagentur von dir konkret will. Das Abwarten wird dir leider keiner abnehmen können.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 21:06   #5
Rigo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 130
Rigo
Standard AW: EGV, welche Bedeutung bei ALG1

Und wie ist das ....

ich soll jetzt bis zum 4.4. zum Maßnahmeträger gehen, mir dort alles anhören was die machen und dann den Bildungsgutschein ausfüllen lassen.

Am 4.4. soll ich den ausgefüllten Bildungsgutschein dann abgeben!

Aber muss ich da jetzt in zum Maßnahmeträger?

Ich stell mir grad die Situation vor das ich am 4.4. zum Termin gehe und kein ausgefüllten Bildungsgutschein habe. Da gibs doch paar aufn Deckel oder nicht?

2ter Punkt ist das ich fest damit rechne, das die zu mir sagt, ich hätte genug Zeit gehabt die EGV zu prüfen und das ich jetzt unterschreiben solle. Was mach ich dann? Nochmal sagen ich unterschreibe das nicht?
__

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
Rigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 07:45   #6
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV, welche Bedeutung bei ALG1

Du hast ja in dieser Sache in einem anderen Beitragsfaden schon zahlreiche Ratschläge bekommen.

Da das Wochenende bevorsteht, ist es jetzt wahrscheinlich sowieso schon ein bißchen spät, um bis 4. April etwas zu unternehmen.

Wie gesagt, ob du bei dieser Sache mitspielen willst oder nicht, mußt du selbst entscheiden. Das kann dir keiner abnehmen. Wenn du die EGV nicht unterschreiben willst, dann sagst du das dem SB einfach und damit fertig. Dann mußt du freilich mit "Liebesentzug" rechnen. Über alles weitere solltest du dir erst dann Gedanken machen, wenn es konkret wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 12:10   #7
Philas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 201
Philas
Standard AW: EGV, welche Bedeutung bei ALG1

Hi,

lies dir mal nachfolgende Anweisung der Arbeitsagentur durch, speziell Punkt 2.2. Da steht eigentlich alles drin, was du wissen mußt.

HEGA 01/09 - 06 - Gesetzliche Änderungen zu den §§ 35, 37 und 38 SGB III - www.arbeitsagentur.de
__

Grüsse
Philas

______________________________________________________________________ ___________________________________________________
Die von mir gemachten Aussagen spiegeln meine persönliche Meinung wider und sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen.
Philas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg1, bedeutung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übergang Alg1 auf Alg2 - wann welche Zahlung? PRONOMEN ALG I 14 14.07.2010 17:55
Welche Bedeutung für EURente: Arbeitslos ohne Leistung isabel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 29.04.2010 01:29
Sperrfrist für Alg1-Zahlung - welche Maßnahmen sind sinnvoll? arbeitslos47533 ALG I 13 18.06.2009 16:43
Bedeutung Ortsabwesenheit Madmax Allgemeine Fragen 1 27.08.2007 07:11
Bedeutung: Sekundärer Arbeitslosengewinn? Etzel7 Allgemeine Fragen 2 26.11.2006 12:29


Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland