Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Finanzierung Zimmer bei Arbeitsaufnahme in einem anderen Ort

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2006, 10:24   #1
Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 40
Otto
Standard Finanzierung Zimmer bei Arbeitsaufnahme in einem anderen Ort

Gibt es eine Förderung, bei der ein Zimmer bei Arbeitplatzaufnahme in einem anderen Ort vorübergehend finanziert wird? (zusätzlich zur bisherigen Wohnung)

Ich habe mal gehört das es so eine Förderung für ca. 6 Monate geben soll, weiss allerdings nicht welche Bedingungen und Entfernungen vom Wohnort erfüllt werden müssen.

Der Fall des Kollegen:

Arbeitslos, Anspruch auf ca 1 Monat ALG I danach HartzIV

Er könnte jetzt einen Arbeitsplatz bekommen, Bedingung des Arbeitgebers für die Arbeitsstelle ist die Wohnortnähe zum Arbeitsplatz und die könnte vorübergehend nur durch ein Zimmer gewährleistet werden. (Arbeitsstelle ist zunächst befristet)

Die Fahrtstrecke beträgt laut Routenplaner ca. 60 Kilometer
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 10:34   #2
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

... lese mal diesen Thread durch

da den Beitrag # 06 + # 08

http://www.elo-forum.org/forum/viewt...r=asc&lighter=
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 10:51   #3
Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 40
Otto
Standard Also nix mit Arbeit

Wenn ich das richtg gelesen habe gibt es also keine Förderung für den Kollegen und somit auch keinen Arbeitsplatz.

Tolle Mobilitätshilfe oder Flexibilitätshilfe.

So kann das ja mit diesem Land nichts werden und der Kollege ist weiter zu HartzIV verdammt.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 11:16   #4
donnervogel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 182
donnervogel
Standard

hat er denn schon mit seiner Agentur gesprochen? Mobilitätshilfen sind Ermessensleistungen und daher können die Regelungen von Agentur zu Agentur abweichen.
donnervogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 11:18   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

hast Du nun richtig gelesen oder nicht. Hier kann eine Mobilitätshilfe gewährt werden. (Trennungsbeihilfe). Wenn er dann dauerhaft umzieht sogar der Umzug. Also Antrag auf Mobilitätshilfe (Trennungskostenbeihilfe stellen).
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 12:00   #6
Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.01.2006
Beiträge: 40
Otto
Standard

Hallo Martin,

danke zunächst für die Antwort.

"Hier kann eine Mobilitätshilfe gewährt werden. (Trennungsbeihilfe). Wenn er dann dauerhaft umzieht sogar der Umzug. Also Antrag auf Mobilitätshilfe (Trennungskostenbeihilfe stellen). "

Habe aber zugleich noch eine Frage zur Trennungsbeihilfe.

Gilt die nur für Verheiratete mit Kindern oder für jeden?

Wie verhält sich das mit der relativ geringen Entfernung zum Arbeitsplatz (ca. 60 KM), eigentlich wäre eine solche Fahrt zum Arbeitsplatz ja zumutbar, der Arbeitgeber fordert aber für die Stelle die Wohnortnähe von max. 5 - 10KM zum Arbeitsplatz?
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2006, 12:01   #7
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

:daumen: :hihi: :hihi:

.... es gibt im Leben immer 2 Möglichkeiten :pfeiff: :pfeiff:
Arco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
finanzierung, zimmer, arbeitsaufnahme, anderen, ort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kind möchte von einem Elternteil zum anderen umziehen. Rechtslage? Vishay Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 26.04.2008 23:45
Hauptschulabschluss Finanzierung jfh Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 26.11.2007 06:41
Zweiter Wohnsitz in einem anderen Bundesland Galdor KDU - Miete / Untermiete 3 02.04.2007 20:14
Finanzierung eines Rechtsbeistandes? arnie102 ALG II 32 16.06.2006 14:11
UMZUG VON EINEM KIEZ ZUM ANDEREN? sara KDU - Umzüge... 7 22.02.2006 21:17


Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland