Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Anspruch auf ALG1 während privater Weiterbildung


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2017, 12:43   #1
Lea1985
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.08.2017
Beiträge: 2
Lea1985
Standard Anspruch auf ALG1 während privater Weiterbildung

Hallo,

Ich bin momentan in einem befristeten Arbeitsverhältnis, welches zum 30.09. ausläuft. Ich hätte damit ab 01.10. Anspruch auf ALG1.

Nun habe ich mich ein wenig umgesehen und hätte großes Interesse daran, eine private Weiterbildung über 9 Wochen zu machen. Es ist eine sehr spezifischer Kurs, der weit über das hinaus geht, was man so bei der Arbeitsagentur finden kann.
Dass die Kosten dafür nicht übernommen werden ist klar, aber durch das ALG1 könnte ich immerhin meine laufenden Kosten decken und wäre auch krankenversichert.

Es gibt dabei aber 2 Haken:
1. Die Weiterbildung findet 400 km von hier entfernt statt, d.h. ich würde mir ein kleines Zimmer dort nehmen und von Mo-Fr dort sein. Kann ich dann meinen Aufenthaltsort entsprechend ändern? Oder führt das zu Problemen?
2. Der Kurs läuft über 9 Wochen, kann allerdings jederzeit abgebrochen werden. Würde das die Voraussetzung erfüllen, dass ich für den Arbeitsmarkt verfügbar sein muss?

Danke für eure Hilfe!
Lea1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 14:26   #2
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anspruch auf ALG1 während privater Weiterbildung

Erst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

Hier mal nen Link, der Dir weitere Stichpunkte zum individuellen Gurgeln liefern dürfte.

Laut Linkinhalt ist so was grundsätzlich möglich, aber wie immer im Leben gibbet nix ohne Einschränkungen.

Arbeitslosengeld auch bei eigener Weiterbildung oder Studium - Finanztip
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 17:31   #3
ALGler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ALGler
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 157
ALGler ALGler
Standard AW: Anspruch auf ALG1 während privater Weiterbildung

Hallo Lea1985,

wie im Link von Texter50 erwähnt, bedarf es der Zustimmung der AfA.
Eine Ablehnung ist natürlich immer möglich und je nach Weiterbildungsmaßnahme auch wahrscheinlich. Es ist eine Einzelfallentscheidung.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es klappt.

Kurze Nachfrage - arbeitsuchend hattest du dich schon gemeldet ?

Gruß vom ALGler
__

Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.
ALGler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 11:01   #4
Lea1985
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.08.2017
Beiträge: 2
Lea1985
Standard AW: Anspruch auf ALG1 während privater Weiterbildung

Vielen Dank für eure netten Antworten und den Link. Da scheint ja etwas Hoffnung zu bestehen.

Ich habe mich bereits online arbeitssuchend gemeldet und warte auf den persönlichen Termin. Am Telefon wurde mir letzte Woche gesagt, dass "im Kalender" nichts frei ist, mir aber so schnell wie möglich ein Termin zugeschickt wird. Wenn im Laufe dieser Woche nichts kommt, werde ich noch mal nachfragen.

Es gibt aber noch einen anderen Weg für mich, den ich erst gestern entdeckt habe (sagt mir falls ich ein neues Thema aufmachen soll oder das hier ok ist):
Ich habe noch einmal ganz genau auf der Kurs-Plattform der Arbeitsagentur gesucht und einen recht ähnlichen Kurs gefunden, der super passen würde. Der Plan ist also jetzt erst einmal, dass ich einen Bildungsgutschein beantrage.
Ist es sinnvoll, hierfür jetzt schon schriftlich einen Antrag zu formulieren?

Bezüglich der Chancen habe ich mich ein wenig schlau gemacht und denke dass es nicht unmöglich ist, den Bildungsgutschein zu bekommen:
Ich habe ein Studium absolviert, war aber dann 6 Jahre in einem anderen Beruf beschäftigt und mir fehlt nun komplett der Anschluß, um wieder in mein altes Gebiet zurückzukehren (IT). Leider ist es so, dass selbst bei Praktika und Einsteigerstellen ein sehr breites Wissen benötigt wird, dass ich aber nicht habe. Beworben habe ich mich bereits, habe aber Absagen bekommen.

Würde mich sehr über Rückmeldungen freuen, ggf. auch über "Strategien", wie ich belegen kann, dass die Weiterbildung mich weiterbringt.
Lea1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbständigkeit während Stilllegung des ALG1-Antrages, Anspruch? soli ALG I 3 27.08.2015 14:25
während ALG1 krankgeschrieben: Verlängert sich der Anspruch? littlemama ALG I 3 18.06.2015 09:06
Bei Krankheit während der Arbeitslosigkeit nur sechs Monate Anspruch auf ALG1? walkon75 ALG I 11 24.12.2014 00:12
ALG1 Anspruch während Ruhendem Arbeitsverhältnis? Nari ALG I 1 19.12.2011 13:30
Anspruch auf Krankengeld und Anspruch ALG1 nach Umschulung? Sufenta Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 29.01.2011 13:12


Es ist jetzt 20:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland