Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt/ Muss man der AFA darüber informieren?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2017, 18:32   #1
artep1964
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.01.2012
Beiträge: 182
artep1964
Standard Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt/ Muss man der AFA darüber informieren?

Hallo zusammen,
bin im Moment im Krankenschein und bin nächste Woche zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.Diese Stelle habe ich mir selbst gesucht. Muss ich die AFA darüber informieren,da ich den Wohnort verlasse?
Danke für eure Antworten.
artep1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 18:37   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt/ Muss man der AFA darüber informieren?

Nein. DU musst sicherstellen, dass Du Deinen Briefkasten einmal am Tag leeren kannst, sonst nichts.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 20:02   #3
artep1964
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2012
Beiträge: 182
artep1964
Standard AW: Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt/ Muss man der AFA darüber informieren?

In dem Merkblatt Arbeitslosengeld 1:
Sie müssen für Ihre Agentur für Arbeit erreichbar sein. Erreichbar im Sinne der gesetzlichen Vorschriften be- deutet, dass Sie an jedem Werktag von Briefsendun- gen der Agentur für Arbeit in Ihrer Wohnung Kenntnis nehmen können. Deshalb müssen Sie mindestens ein- mal am Werktag Ihren Briefkasten leeren. Am Wo- chenende oder vor Feiertagen reicht es aus, wenn Sie die an Samstagen oder Tagen vor Feiertagen einge- hende Post am darauf folgenden Sonn- oder Feiertag zur Kenntnis nehmen. Daher müssen Sie es Ihrer Agentur für Arbeit rechtzeitig mitteilen, wenn Sie (auch innerhalb derselben Gemeinde) umziehen oder an ei- nem Werktag ganztags nicht zu Hause sind.

Dann steht ua.das dort:
Weitere Pfichten, die Sie beachten sollten

rungsgemäß mit einem arbeitsfreien Tag (Samstag, Sonntag, Feiertag), ist dieser Tag als Arbeitsaufnah- me anzugeben, auch wenn die Arbeit tatsächlich erst später aufgenommen wird,
* Sie arbeitsunfähig erkranken und wenn Sie wieder arbeitsfähig sind. Beruht die Arbeitsunfähigkeit auf Ihrem Verschulden oder dem Verschulden eines Drit- ten (z. B. bei einem Verkehrsunfall) oder auf einer Organ-/Gewebeentnahme (z. B. Knochenmarkspen- de) oder einer Sterilisation, geben Sie dies bitte ge- sondert an, 

* Ihre Ärztin/Arzt eine Bescheinigung über ein individu- elles Beschäftigungsverbot nach dem Mutterschutz- gesetz ausgestellt hat, 

* Sie Mutterschaftsgeld oder ähnliche Leistungen oder Übergangsgeld (z. B. aufgrund einer Kur oder med. Rehabilitationsmaßnahme) beantragen oder erhal- ten. Legen Sie bitte den jeweiligen Bewilligungsbe- scheid vor, 

* Sie Renten aller Art, insbesondere Rente wegen ver- minderter Erwerbsfähigkeit oder Altersrente, beantra- gen oder erhalten, 

* Sie eine Nebenbeschäftigung ausüben oder aufneh- men, die weniger als 15 Stunden wöchentlich be- trägt, auch wenn diese nicht steuer- oder sozialversi- cherungsp ichtig ist, 

* sich das Einkommen (netto) oder der zeitliche Um- fang Ihrer Nebentätigkeit erhöht, 

* Sie als Schülerin/Schüler eine Schule oder ähnliche Ausbildungsstätte besuchen, oder sich als Studentin/ Student immatrikuliert haben, 

* Sie Ihren Wohnort verlassen, 

* sich Ihre Anschrift ändert, 

Quelle:https://www3.arbeitsagentur.de/web/w...tbai377607.pdf

Das heißt also doch?Wenn ich es nicht melde dann passiert was? Speerung? Man soll sich doch einen Job suchen.
artep1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2017, 08:28   #4
Pfefferminz38
 
Benutzerbild von Pfefferminz38
 
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 170
Pfefferminz38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt/ Muss man der AFA darüber informieren?

Beschäftige dich mit der "EAO". Da steht genau drin, was erlaubt ist und was nicht.

EAO = Erreichbarkeitsanordnung

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EAO.pdf (151,6 KB, 25x aufgerufen)
__

"Altwerden ist nichts für Feiglinge."
Pfefferminz38 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urlaub beim Minijob - muss ich das JC darüber informieren? andyomsen Ein Euro Job / Mini Job 5 22.06.2016 09:57
Neuantrag in einer anderen Stadt blaubiene1 ALG II 4 12.07.2015 16:59
Muss ich mich auf Vermittlungsvorschläge von Jobcentern aus einer anderen Stadt bewer Buddy u Terence Allgemeine Fragen 4 17.02.2015 22:51
Arbeitsaufnahme in einer anderen Stadt Molotov KDU - Umzüge... 1 18.12.2013 18:53
Umzug in einer anderen stadt ninaph ALG II 11 16.08.2009 21:04


Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland