Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Noch im Umschulungsmassnahme bei der DRV, aber schon VV von AfA + EGV


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2017, 08:31   #1
Blattlaus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 2
Blattlaus
Standard Noch im Umschulungsmassnahme bei der DRV, aber schon VV von AfA + EGV

Hallo veehrtes Forum,

ich befinde mich derzeit in einer noch laufenden Umsculungsmaßnahme von der DRV und diese soll in drei Wochen (Mitte Juli) vorbei sein, jedoch wurde ich diese Woche bereits von der AfA zum Termin gebeten, bei welchem man mir gleich die EGV hat unterschreiben lassen (ja, ich war überrascht und mit viel Bauchweh erstmal unterschrieben) und mir feierlich gleich mal 5 VV überreicht hat auf die ich mich zu bewerben habe, denn "sonst gibt's Ärger".
Ist das schon zulässig, obwohl ich noch unter dem Dach der DRV bin??
Blattlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 08:36   #2
Pfefferminz38
 
Benutzerbild von Pfefferminz38
 
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 170
Pfefferminz38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Noch im Umschulungsmassnahme bei der DRV, aber schon VV von AfA + EGV

Zitat von Blattlaus Beitrag anzeigen
bei welchem man mir gleich die EGV hat unterschreiben lassen
Warum hast du die EGV nicht zur Prüfung mit nach Hause genommen anstatt sofort zu unterschreiben? Damit hast du dich willentlich in ein "Abhängigkeitsverhältnis" begeben.
__

"Altwerden ist nichts für Feiglinge."
Pfefferminz38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2017, 08:40   #3
Blattlaus
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 2
Blattlaus
Standard AW: Noch im Umschulungsmassnahme bei der DRV, aber schon VV von AfA + EGV

Dachte, ohne EGV grundsätzlich keine Kohle (ALG I). Auf den Gedanken, erstmal zu prüfen, kam ich zu spät.
Blattlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 03:08   #4
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.191
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Frage AW: Noch im Umschulungsmassnahme bei der DRV, aber schon VV von AfA + EGV

Hallo Blattlaus,

Zitat:
ich befinde mich derzeit in einer noch laufenden Umsculungsmaßnahme von der DRV und diese soll in drei Wochen (Mitte Juli) vorbei sein, jedoch wurde ich diese Woche bereits von der AfA zum Termin gebeten,
Das ist soweit nicht unüblich, man soll ja versuchen dich (möglichst ohne Lücke) aus der Umschulung direkt in Arbeit zu bringen ...
Darf ich fragen in welchen Beruf du ungeschult wurdest ?

Zitat:
bei welchem man mir gleich die EGV hat unterschreiben lassen (ja, ich war überrascht und mit viel Bauchweh erstmal unterschrieben)
Eine EGV ist ein Vertrag und wenn man schon "Bauchweh" bei dem Gedanken hat, unterschreibt man erst recht NICHT ohne Prüfung ... was steht denn so drin in deiner EGV, ab wann und bis wann soll die denn gültig sein ???

Zitat:
Dachte, ohne EGV grundsätzlich keine Kohle (ALG I). Auf den Gedanken, erstmal zu prüfen, kam ich zu spät.
"Dachtest" du das nur oder hat man dir das auch so gesagt bei dem Termin, keine Kohle gibt es wenn du keinen Antrag stellst auf ALGI, die EGV ist dafür NICHT erforderlich.

Hast du das Antrags-Formular schon bekommen, damit du den Antrag ausfüllen und rechtzeitig bei der AfA einreichen kannst, das ist viel wichtiger als eine EGV zu unterschreiben, die hat im ALGI ohnehin nur sehr wenig Bedeutung.

Mit deiner Unterschrift hast du dich allerdings verpflichtet ALLES zu machen was da drin steht, du hast bestätigt, dass dir auch ALLES erklärt wurde und, dass du damit einverstanden bist, dich daran zu halten ...

Zitat:
und mir feierlich gleich mal 5 VV überreicht hat auf die ich mich zu bewerben habe, denn "sonst gibt's Ärger".
Passen diese VV denn auf deine dann abgeschlossene Ausbildung und sind die Rechts-Folgen-Belehrungen (RFB) drauf, dass du auch genau nachlesen kannst, welchen konkreten "Ärger" es dann geben könnte ???

Was sie dazu so "erzählt" hat muss ja nicht stimmen, denn meist sind es "nur" unverbindliche Angebote / Stellen-Informationen (Ausdrucke ohne RFB aus der JobBörse der AfA) OHNE RFB so lange du noch kein Geld bekommst, kann sie nämlich noch gar keinen "Ärger" deswegen machen.

Der mögliche "Ärger" sind Sperren deines ALGI, das geht aber erst wenn du auch Geld bekommen wirst ...

Zitat:
Ist das schon zulässig, obwohl ich noch unter dem Dach der DRV bin??
Teilweise, einladen ist erlaubt, um sich schon mal auf dich vorzubereiten, "drohen" ist NICHT erlaubt, nicht mal wenn du schon Geld bekommst, eine EGV kann besprochen und dir "angeboten" werden aber du musst die nicht unterschreiben, zumindest NICHT ohne gründliche Prüfung zu Hause.

VV gehen immer wenn du dort gemeldet bist als Arbeit-Suchend / arbeitslos ... aber NUR bei VV MIT RFB kann es wirklich mal "Ärger" geben wenn du dich nicht bewirbst ... zudem sollten die Vorschläge auch zumutbar sein, also irgendwie zu deiner aktuellen Ausbildung passen.

Eventuelle gesundheitliche Grenzen müssen beachtet werden, z.B. wenn du nicht in Schichten arbeiten solltest ... nicht im Freien usw.

Sonst hättest du dir diese Umschulung ja sparen können, auch der tägliche Arbeitsweg (Pendelzeit) muss zumutbar sein usw., es dürfen also (z.B.) keine Stellen / Firmen sein, die du (mangels Öffis) nur mit einem PKW erreichen könntest wenn du gar keinen besitzt oder wo ein Führerschein erwartet wird, den du nicht hast oder Fremdsprachen die du nicht kannst ...

Nimm dir in der Zukunft einen Beistand (Begleitung nach § 13 SGB X) mit zu solchen Terminen, der etwas mehr Ahnung davon hat was die AfA darf und was nicht ... und frage IMMER nach den Rechtsgrundlagen wenn man dir was "erzählt", was du (angeblich) tun musst, um (weiter) ALGI zu bekommen.

Das möchtest du bitte schriftlich haben (Gesetze/ §§) wo das steht, für deinen Anwalt ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 06:29   #5
Sandrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2016
Ort: ganz tief im Osten
Beiträge: 190
Sandrin Sandrin Sandrin
Standard AW: Noch im Umschulungsmassnahme bei der DRV, aber schon VV von AfA + EGV

Wurde denn vor Abschluß der Eingliederungsvereinbarung überhaupt eine Potenzialanalyse mit dir durchgeführt ?
Sandrin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch nicht beworben, aber schon Vorstellungstermin von ZAF bekommen. Was kann ich tun? Tocabill Zeitarbeit und -Firmen 5 14.08.2016 10:16
EGV unterschrieben - noch keine Bewilligung aber schon Zuweisung in eine Maßnahme samtpfote Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 08.02.2015 16:38
Noch kein Termin beim Vermittler aber schon Vermittlungsvorschlag parthagas ALG I 22 07.10.2013 15:05
Noch kein ALG1 Bescheid aber schon Einladung zu Maßnahme Diana ALG I 4 13.07.2013 19:41
Noch im Arbeitsverhltnis aber schon Vermittlungsvorschläge vom A-amt rinkes ALG I 11 21.12.2011 20:20


Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland