ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2017, 15:58   #1
Kilala
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 27
Kilala
Standard ALG1 /Sperrzeit/Aufstockung möglich?

Hallo liebe Comunnity!

Ich hatte einen Befristeten Arbeitsvertrag bis zum 31.03.2017. Eigentlich sollte ich bereits letztes Jahr einen unbefristeten erhalten, aber der Gebietsleiter machte einen Fehler. Ich sollte mir keine Gedanken machen, ich würde auf jeden Fall weiter übernommen werden (laut Filialleitung). Im Januar wurde es mir auch noch einmal bestätigt, dass auf jeden Fall verlängert wird. Nun kam dann der große Knall im Februar: Der Gebietsleiter wollte Stunden sparen und nicht mehr verlängern. Nun habe ich dadurch natürlich die Frist von 3 Monaten nicht einhalten können, aber jedoch diese 3 Tages Frist. Im Antrag habe ich auch bereits dazu Stellung genommen. Aber dennoch erhalte ich eine Woche Sperrzeit! Bringt es was dagegen vorzugehen? Soll ich von meiner Ex-Chefin etwas schriftlich verlangen, dass ich mit beilege bei einem Widerspruch? Es ist schon traurig, dass ich jetzt die Unfähigkeit des Gebietsleiters der Firma ausbaden muss!

Zudem erhalte ich etwas um die 413€ an ALG1. Dass man eine Aufstockung nur bis 409€ erhält habe ich schon herausgefunden. Aber steht einem bezüglich Wohnen noch etwas zu? Ich wohne im Eigentumshaus meiner Eltern. Nach meiner Ausbildung damals haben wir ausgemacht, dass ich mich an den Kosten beteilige und 150€ Monatlich abgebe. Da ich schon 30 Jahre alt bin, ist ja verständlich, dass man nicht mehr umsonst bei den Eltern wohnt. Ich war schon bei der Jobcom, konnte aber noch keinen Antrag stellen, da mein ALG Bescheid erst heute versendet wurde (Sperrzeit und Höhe hab ich Telefonisch erfragt eben). Dort hörte man sich erst an als stände mir nichts zu fürs Wohnen und dann wiederum gab man mir ein Formular in dem sämliche Kosten des Hauses eingetragen werden müssen?

Den April habe ich leider durch die langen Wartezeiten auf verschiedene Unterlagen verloren, aber wenigstens könnte ich dann für Mai alles erledigt bekommen, falls mir da noch was zusteht :)

Es wäre toll, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, wie ich mich nun verhalten soll.

Liebe Grüße
Kilala
Kilala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 18:22   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: ALG1 /Sperrzeit/Aufstockung möglich?

Zitat:
Zudem erhalte ich etwas um die 413€ an ALG1. Dass man eine Aufstockung nur bis 409€ erhält habe ich schon herausgefunden.
30 € Freibetrag, also Aufstockung schon ab 379 €. Wenn Du eine Kfz - Versicherung hast erhöht sich der Freibetrag um derer monatlichen Wert.

Zitat:
Nach meiner Ausbildung damals haben wir ausgemacht, dass ich mich an den Kosten beteilige und 150€ Monatlich abgebe.
Einen (pauschalen) schriftlichen Mietvertrag mit Eltern machen und diiesen dem JC zukommen lassen..

Für den Sperrmonat bekommst Du ein um 30 % gekürztes ALG II, wenn Du bedürftig bist.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 19:39   #3
Kilala
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 27
Kilala
Standard AW: ALG1 /Sperrzeit/Aufstockung möglich?

Dankeschön! Mit dem Freibetrag und der KFZ Versicherung hab ich noch nirgends entdeckt bisher. Dann such ich mir die Versicherungspapiere raus und geh Anfang der Woche nochmal damit zu der Jobcom. Mit dem Mietvertrag hatte ich auch schon überlegt, aber gedacht das kommt denen bestimmt seltsam vor. Am besten Rückdatieren auf den Zeitpunkt wo ich mit den Zahlungen angefangen habe?
Kilala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 21:13   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: ALG1 /Sperrzeit/Aufstockung möglich?

Zitat:
Mit dem Freibetrag und der KFZ Versicherung hab ich noch nirgends entdeckt bisher.
Siehe § 6 Abs.1 Nr.1 und 3 ALG II-VO. Wirste brauchen, falls JC nix davon wissen will...
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG1 Sperrzeit bei Abmeldung vom Leistungsbezug - Neue Sperrzeit bei Anmeldung? Patsch ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 5 20.09.2016 20:39
ALG1 + Aufstockung + 400 EUR Job??? Aras ALG II 2 23.10.2012 10:53
HARTZ4, Aufstockung oder keine Aufstockung möglich? schwerefrage ALG II 8 17.08.2012 16:50
Aufstockung möglich? Alf1964 ALG II 2 05.10.2011 14:31
Aufstockung nach § 24 SGB II und Sperrzeit ? Papa Bär ALG II 0 07.05.2007 08:20


Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland