Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2017, 15:52   #1
powerstation
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

Ich wurde zum 30.04.2017 von meinen Arbeitgeber gekündigt. Ich werde mich bis zum 03.04.2017 krankschreiben lassen (zur zeit bekomme ich Krankengeld), da ich ab dann Resturlaub habe, ist meine Frage.

Ich will ende April noch mal in den Urlaub fahren und wollte mal fragen, ist dies so möglich oder muss ich es dem Arbeitsamt mitteilen? Urlaub ist noch nicht gebucht.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 17:09   #2
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.318
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

bis zum 30.4. bist du in einem arbeitsverhältnis, hast mit der BA also noch nichts zu tun...
insofern ist dein urlaub deine sache und muss nicht gemeldet werden.

hast du dich nach der kündigung gleich arbeitsuchend gemeldet?
wenn du nach dem 30.4. arbeitslos (nicht krank) sein solltest, musst du dich spätestens am 2.5. (der 1. ist ein feiertag) persönlich arbeitslos melden.

für deinen urlaub bedeutet das, das du bis zum 1.5. niemandem rechenschaft schuldest, aber am 2.5. wieder zuhause sein musst.
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 17:18   #3
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.719
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

doppelhexe, auch arbeitsuchend gemeldeten Personen schickt die Agentur für Arbeit Vermittlungsvorschläge mit Rechtsfolgenbelehrungen zu. Bei Nichtbewerbung auf solche Vermittlungsvorschläge aufgrund von urlaubsbedingter Ortsabwesenheit wird eine Sperrzeit verhängt siehe § 159 SGB III:

Zitat:
§ 159 Ruhen bei Sperrzeit

(1) Hat die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer sich versicherungswidrig verhalten, ohne dafür einen wichtigen Grund zu haben, ruht der Anspruch für die Dauer einer Sperrzeit. Versicherungswidriges Verhalten liegt vor, wenn

...

2. die bei der Agentur für Arbeit als arbeitsuchend gemeldete (§ 38 Absatz 1) oder die arbeitslose Person trotz Belehrung über die Rechtsfolgen eine von der Agentur für Arbeit unter Benennung des Arbeitgebers und der Art der Tätigkeit angebotene Beschäftigung nicht annimmt oder nicht antritt oder die Anbahnung eines solchen Beschäftigungsverhältnisses, insbesondere das Zustandekommen eines Vorstellungsgespräches, durch ihr Verhalten verhindert (Sperrzeit bei Arbeitsablehnung),

...

(4) Die Dauer der Sperrzeit bei Arbeitsablehnung, bei Ablehnung einer beruflichen Eingliederungsmaßnahme oder bei Abbruch einer beruflichen Eingliederungsmaßnahme beträgt

1. im Fall des erstmaligen versicherungswidrigen Verhaltens dieser Art drei Wochen,

2. im Fall des zweiten versicherungswidrigen Verhaltens dieser Art sechs Wochen,

3. in den übrigen Fällen zwölf Wochen.
Ich weiß jetzt nur nicht, ob sich powerstation umgehend bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend melden muss (innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntgabe seiner Kündigung) oder nicht, weil er ja bis zum 03.04.2017 krank geschrieben sein wird und Krankengeld bezieht. Oder ob er sich erst am 04.04.2017 arbeitsuchend melden muss, wenn er oder sie keine Sperrzeit von einer Woche wegen verspäteter Arbeitsuchendmeldung bekommen will.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 17:21   #4
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.318
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

ernsthaft? wenn ich urlaub habe und die kündigungsfrist noch nicht abgelaufen ist, ich also noch im arbeitsverhältnis stehe, kann ich im urlaub nicht wegfahren?

was hat der urlaub in dem falle mit "sperrzeit" zu tun?



ich stell mir grad vor, ich hab ne kündigungsfrist von 3 oder 6 monaten und muss in der zeit schon bei der AfA um urlaub betteln?
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 17:25   #5
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.719
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

doppelhexe, ich war auch mal arbeitsuchend gemeldet, weil mein befristeter Vertrag auslief. Hatte mich 3 Monate vor Auslaufen des Beschäftigungsverhältnisses arbeitsuchend gemeldet.

Mein Urlaub war aber für diese Zeit schon längst gebucht, und ich bin dann auch in den Urlaub geflogen.

Während meiner Abwesenheit habe ich keinen Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolgenbelehrung erhalten.

Damals wusste ich aber nicht, dass die AfA einem so was zuschicken kann, auch wenn man "nur" arbeitsuchend gemeldet ist.

Wollte nur auf eine Sperrzeitgefahr hinweisen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 17:46   #6
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.318
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

"wir" hier hatten in den letzten 2 jahren schon öfter das vergnügen mit der arbeitsuchendmeldung (befristete AV) ... NIE wurde darüber informiert, das wir bis zur arbeitslosmeldung die erlaubnis zur abwesenheit einholen müssen... wäre ja noch schöner...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 17:49   #7
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.719
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

doppelhexe, dass man als Arbeitsuchender eine Erlaubnis für Ortsabwesenheit einholen muss, habe ich nicht geschrieben.

In der Zeit der Abwesenheit besteht aber die Gefahr, dass VV's mit RFB zu Hause eintrudeln.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:20   #8
ALGler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ALGler
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 157
ALGler ALGler
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

Hallo zusammen,

als ich zum damaligen Zeitpunkt Arbeitssuchender wurde war bereits mein Urlaub gebucht. Ich hatte damals dem SB mitgeteilt von wann bis wann ich nicht erreichbar bin.

Er hat darauf geantwortet: Gut zu wissen, dann senden wir Ihnen in der Zeit keine VVs.

Es muss halt jeder für sich entscheiden, ob man es der AfA mitteilt oder nicht und dann damit leben.

Gruß vom ALGler
ALGler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:40   #9
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.318
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
... In der Zeit der Abwesenheit besteht aber die Gefahr, dass VV's mit RFB zu Hause eintrudeln.
Zitat von ALGler Beitrag anzeigen
... Es muss halt jeder für sich entscheiden, ob man es der AfA mitteilt oder nicht und dann damit leben.

Gruß vom ALGler
die frage ist doch, ob auf das "nichtreagieren" auf VV´s mit RFB während man noch im arbeitsverhältnis steht, aber im urlaub ist... mit sanktionen oder hier einer sperrzeit reagiert werden kann...

das muss doch

1. irgendwo stehen - und
2. dem zukünftig arbeitslosen dann auch mitgeteilt werde (irgendwo)

naja, vielleicht meldet sich ja hier noch jemand, der darau eine antwort weiss...
denn ich glaube nicht, das ich von mir aus dem SB mitteilen muss, was ich in der zeit vor der arbeitslosigkeit mit meiner freizeit zu tun gedenke... im gegenteil, er hat mich aufzuklären, was ich zu tun habe - eben um nicht gegen iwelche pflichten zu verstoßen...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:43   #10
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.719
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

doppelhexe, das steht im § 159 SGB III, siehe mein Zitat in einer meiner vorherigen Beiträge. Ich habe darin das Wort "arbeitsuchend" fett hervorgehoben.

In der RFB des VV steht dann drin "Du böser Mensch (Arbeitsuchender), wenn Du Dich nicht bewirbst, kriegst Du ne Sperrzeit von uns aufgedrückt" - sinngemäß
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 19:17   #11
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

ich werde morgen mal zur AfA fahren und sagen dass ich gekündigt wurde und krankgeschrieben bin. Mal sehen ob sie mich gleich wieder weg schicken oder irgendwas aufnehmen.

Ich denke mal ich habe keine Probleme, der AfA zu sagen, dass ich im Urlaub bin und nicht erreichbar bin.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 19:44   #12
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.318
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

Zitat von schlaraffenland Beitrag anzeigen
doppelhexe, das steht im § 159 SGB III, siehe mein Zitat in einer meiner vorherigen Beiträge. Ich habe darin das Wort "arbeitsuchend" fett hervorgehoben.

In der RFB des VV steht dann drin "Du böser Mensch (Arbeitsuchender), wenn Du Dich nicht bewirbst, kriegst Du ne Sperrzeit von uns aufgedrückt" - sinngemäß
das mag schon sein... ABER

bei arbeitsuchend-meldung - also noch während der kündigungsfrist... hats hier weder eine mündliche noch eine schriftliche belehrung gegeben...
hier gabs lediglich IMMER den antrag auf ALG1, der am 1. tag der arbeitslosigkeit ausgefüllt abgegeben werden soll... am 1. termin beim arbeitsvermittler...

KEIN zettel, auf dem steht, das man sich schon jetzt bewerben muss, oder das man VV kriegt und sich zeitnah bewerben muss... wie also soll man da wissen, das da was kommen könnte? also fahr ich in urlaub und wehre mich, falls die strafen wollen...

mal abgesehen davon, das wir noch nie VV während der kündigungsfrist bekommen haben...
doppelhexe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:19   #13
ALGler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ALGler
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 157
ALGler ALGler
Standard AW: ALG 1 kündigug des Arbeitsverhältniss, Urlaub vor dem Leistungsbezug (Resturlaub)

Also ich möchte mich ungern in den Expertenstreit einmischen aber...

Im Rahmes meiner Arbeitssuchendmeldung gab es ein Gespräch mit meinem damaligen SB. Dort wurde mir die EGV zur Prüfung mitgegeben und ich habe diese, nach einigen Korrekturwünschen, später auch unterschrieben.

Ein erster VV mit RFB kam 2 Wochen bevor ich meinen letzten Arbeitstag hatte. Also noch vor meiner Arbeitslosigkeit.

Rechtsgrundlage war § 38 SGB III

https://www3.arbeitsagentur.de/web/c...dung/index.htm

Gruß vom ALGler

Geändert von ALGler (15.03.2017 um 20:47 Uhr)
ALGler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsverhältniss Beenden ohne Sperrzeit? Lenovo78 Allgemeine Fragen 2 11.01.2017 14:02
Nebenkostennachzahlung abgelehnt - Nicht im Leistungsbezug obwohl im Leistungsbezug?! romeo1222 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 15 10.09.2016 17:00
In Arbeitsverhältniss, aber unter 400 € Avarice1987 Allgemeine Fragen 2 04.08.2014 21:47
Kündigug trotz krankschreibung ellen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 27 19.07.2006 12:13
Soziologe: 1€ Job keine Einstieg in feste Arbeitsverhältniss edy Ein Euro Job / Mini Job 1 17.11.2005 16:42


Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland