ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2017, 14:10   #1
Finne
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 1
Finne
Standard ALG1 und Eingliederungsvereinbarung

Hallo,

letztes Jahr wurde ich arbeitslos und erhielt ALG1 und unterschrieb eine Eingliederungsvereinbarung.
Nachdem ich einen neuen Job annahm, wurde ich ein paar Monate später wieder arbeitslos und würde auch jetzt wieder ALG1 erhalten. Wie sieht das mit der Engliederungsvereinbarung aus? Besteht die jetzt noch?

Vielen Dank!
Finne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 11:31   #2
BerndB
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.08.2016
Beiträge: 268
BerndB BerndB
Standard AW: ALG1 und Eingliederungsvereinbarung

§ 37 Abs. 2 SGB III
In einer Eingliederungsvereinbarung, die die Agentur für Arbeit zusammen mit der oder dem Ausbildungsuchenden oder der oder dem Arbeitsuchenden trifft, werden für einen zu bestimmenden Zeitraum festgelegt.......

Eingliederungsvereinbarung mal anschauen.
__

Meine Beiträge stellen nur meine Meinung zu in der Regel unvollständig geschilderten Sachverhalten dar. Rechtssichere Antworten kann nur ein Anwalt oder die AfA geben. Außerdem gibt es immer zwei Meinungen.
BerndB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 17:46   #3
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.192
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Ausrufezeichen AW: ALG1 und Eingliederungsvereinbarung

Hallo Finne,

da steht ja noch mehr drin...

https://www.buzer.de/gesetz/6003/a82846.htm

Zitat:
(3) 1Der oder dem Ausbildungsuchenden oder der oder dem Arbeitsuchenden ist eine Ausfertigung der Eingliederungsvereinbarung auszuhändigen.

2
Die Eingliederungsvereinbarung ist sich ändernden Verhältnissen anzupassen; sie ist fortzuschreiben, wenn in dem Zeitraum, für den sie zunächst galt, die Ausbildungssuche oder Arbeitsuche nicht beendet wurde.
Hervorhebung von Doppeloma

Wenn du wieder gearbeitet hast und nicht mehr im Leistungsbezug gewesen bist, endet in der Regel JEDE abgeschlossenen EGV "automatisch" (auch im ALGI) ... sollte auch drauf stehen, dass es nur gilt so lange du IM Leistungsbezug bist.

Es ist also davon auszugehen, dass bei erneuter Arbeitslosigkeit zu einem späteren Zeitpunkt auch andere / neue Eingliederungsleistungen "vereinbart" werden sollten ... es ist ja von der jetzt aktuellen Situation auszugehen und nicht von dem, was mal vor der letzten Tätigkeit "vertraglich" geregelt wurde.

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG1 Eingliederungsvereinbarung FlatEric ALG I 3 28.04.2016 21:17
ALG1 - Eingliederungsvereinbarung mevsme ALG I 5 14.07.2014 23:06
Eingliederungsvereinbarung ALG1 schwanenritter Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 07.12.2012 22:54
ALG1-Eingliederungsvereinbarung wolkenschieber ALG I 1 22.09.2009 14:26
Eingliederungsvereinbarung bei ALG1???? nomueller ALG I 17 26.03.2008 16:39


Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland