Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > ALG I -> ALG I und Nebeneinkommen


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.01.2017, 12:52   #1
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Beiträge: 1
ansawi
Standard ALG I und Nebeneinkommen

Hallo,

ich habe da mal eine Frage und zwar habe ich mich im November mit einem Nebengewerbe selbstständig gemacht und aktuell wird mein ALG I um 285,00 Euro gekürzt (Amt ist pauschal von 450,00 Euro Hinzuverdienst ausgegangen abzgl 165,00 Euro Freibetrag.

Im Februar muss ich nun meine Gewinne mitteilen und aktuell sieht es so aus:

November: 220,00 Euro
Dezember: 2.150 Euro (was natürlich aus dem Weihnachtsgeschäft entstand)
Januar: ca. 450 Euro

Von diesen zieht ja das Arbeitsamt 30% pauschal als Kosten ab. Ist dies so?

Im November und Januar liege ich ja im normalen Bereich, aber was hat der Dezember für Auswirkungen? Ich denke, dass ich das ALG I für Dezember zurück zahlen muss. Richtig?

Und hat es noch weitere Auswirkungen auf meinen Bezug vom ALG generell, da ich noch Anspruch bis Ende Juni habe?!?!
ansawi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 09:28   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.08.2016
Beiträge: 104
BerndB
Standard AW: ALG I und Nebeneinkommen

Bei einer drastischen Erhöhung der Einnahmen, kann auch eine drastische Erhöhung der Arbeitszeit vermutet werden. Sobald du aber 15 Std. in irgend einer Woche überschritten hast, kann Arbeitslosigkeit damit beendet worden sein. Alg müsste neu beantragt werden. Das ist nur meine Meinung. Evtl. gibt es für ein einmaliges Erreichen der 15-Std.-Grenze aber auch Ausnahmen. Ob man sich darauf aber verlassen kann?

Ansonsten kann ich zur Verrechnung nichts sagen. Die Weisungen hier sind dir evtl. bekannt.
BerndB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geringfügiges Nebeneinkommen franzi Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 19.06.2014 16:55
Nebeneinkommen Anrechnung? Beat Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 25.06.2010 17:29
Nebeneinkommen Katze ALG II 6 28.10.2008 12:57
Nebeneinkommen-Anmeldung Katze ALG II 2 26.02.2008 00:53
Nebeneinkommen angeben? muckelchen Ein Euro Job / Mini Job 2 09.05.2007 07:36


Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland