Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Krankengeld, dann ALG I, jetzt wieder Krankengeld?


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2016, 11:20   #1
thomasalbert
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.12.2016
Beiträge: 3
thomasalbert
Standard Krankengeld, dann ALG I, jetzt wieder Krankengeld?

Ich habe 78 Wochen lang Krankengeld bezogen und wurde dann ausgesteuert. Anschließend habe ich nahtlos ALG I erhalten. Dieses ALG I beziehe ich nun seit beinahe 12 Monaten und war in dieser Zeit keinen einzigen Tag arbeitsunfähig. Der ALG I Bezug endet am 17.12.2016. Meine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung läuft vom 09.12.2016 bis zum 19.01.2017.

Erhalte ich ab 18.12.2016 Krankengeld in Höhe des Arbeitslosengeldes? Die jetzige Krankheit steht in keinem Zusammenhang zu der Erkrankung, wegen der ich ausgesteuert wurde.
thomasalbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 17:41   #2
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.212
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Frage AW: Krankengeld, dann ALG I, jetzt wieder Krankengeld?

Hallo thomasalbert,

Zitat:
Ich habe 78 Wochen lang Krankengeld bezogen und wurde dann ausgesteuert. Anschließend habe ich nahtlos ALG I erhalten. Dieses ALG I beziehe ich nun seit beinahe 12 Monaten und war in dieser Zeit keinen einzigen Tag arbeitsunfähig.
Bist also "spontan gesund" geworden, weil die KK kein Krankegeld mehr zahlen musste ???
Das wird die KK aber vermutlich trotzdem anders sehen wollen, denn ALGI wegen / nach Aussteuerung bewirkt keinen neuen Anspruch auf Krankengeld, die KK wird dir sicher "beweisen", dass du gar nicht wirklich "gesund und Arbeitsfähig" gewesen bist.

Ein wenig mehr Infos dazu wären nicht schlecht, bist du beim ÄD der AfA gewesen, wie ist dieses Gutachten ausgefallen, was hat man mit dir vermittlungstechnisch gemacht in der ganzen Zeit bei der AfA ???

Warst du gar nicht mehr in Behandlung und/ oder warum wurde die AU überhaupt beendet, in der Regel ist man ja alleine durch den Ablauf der Krankengeldzahlungen nach 78 Wochen nicht plötzlich "über Nacht" gesund ...
ALGI gemäß Nahtlosigkeit besagt jedenfalls rechtlich nicht unbedingt, dass man jetzt auch wieder voll Vermittlungsfähig ist ...

Zitat:
Der ALG I Bezug endet am 17.12.2016. Meine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung läuft vom 09.12.2016 bis zum 19.01.2017.

Erhalte ich ab 18.12.2016 Krankengeld in Höhe des Arbeitslosengeldes? Die jetzige Krankheit steht in keinem Zusammenhang zu der Erkrankung, wegen der ich ausgesteuert wurde.
Das wirst du am ehesten und sichersten nur durch eine Rückfrage bei deiner KK erfahren, dafür fehlen viel zu viele Hintergrund-Informationen und diese Entscheidung trifft letztlich immer noch deine KK alleine.
Ich denke allerdings nicht, dass die KK bereit sein wird wieder Krankengeld zu zahlen, dafür hättest du wenigstens einige Tage mal zwischendurch versicherungspflichtig arbeiten müssen.

So wie ich das bisher verstehe wird dir die KK erklären, dass du aus "Nahtlosigkeit" noch keinen Anspruch auf erneute Krankengeldzahlungen erworben hast, auch nicht für eine andere Krankheit ... die wird man als "hinzugetreten" ansehen, auch wenn du die frühere AU nicht mehr offiziell weiter geführt hast.

Es dürfte schwierig (bis unmöglich) werden die KK vom Gegenteil zu überzeugen, erst Recht wenn du (vermutlich) mit der ausgesteuerten Krankheit noch weiter in Behandlung (gewesen) bist (auch ohne AU), das lässt sich ja nachvollziehen oder auch bei deinen Ärzten erfragen wenn es erforderlich ist.

Das soll ja gerade vermieden werden, dass man "nahtlos" von KK zur AfA und wieder zurück "wandern" kann und immer wieder Geld bekommen muss, darum wird der § 146 SGB III ja auch während "Nahtlosigkeit" (im Regelfalle) nicht angewendet, weil (auch bei anderen Krankheiten) kein Anspruch mehr auf Krankengeld bestehen würde ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2016, 19:08   #3
thomasalbert
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.12.2016
Beiträge: 3
thomasalbert
Standard AW: Krankengeld, dann ALG I, jetzt wieder Krankengeld?

@doppeloma

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback! Meine damalige Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ging bis zum 18.12.2015. Das war auch der letzte Tag, an dem ich noch ein Anrecht auf Krankengeld hatte. Ab 19.12.2015 habe ich dann Arbeitslosengeld bezogen. Bei der Agentur für Arbeit wurde ich lediglich gefragt, ob ich wieder gesund bin, was ich bejaht habe. Es wurde dann versucht, mich zu vermitteln.

Am 18.12.2015 war ich auch zum letzten Mal wegen dieser Erkrankung in Behandlung. Ich wurde dann tatsächlich "über Nacht gesund".

Die Krankenkasse habe ich während des Bezugs von Arbeitslosengeld gewechselt, da ich mit der Betreuung während des Bezugs von Krankengeld nicht zufrieden war. Der MDK war während des Bezuges von Krankengeld nicht involviert, es wurden keine Gutachten erstellt.
thomasalbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 14:12   #4
thomasalbert
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.12.2016
Beiträge: 3
thomasalbert
Standard AW: Krankengeld, dann ALG I, jetzt wieder Krankengeld?

Ich habe heute von der Krankenkasse die schriftliche Bestätigung erhalten, dass ich ab 18.12.2016 Krankengeld erhalte und ein Anspruch von 78 Wochen besteht. Habe mir also unnötigerweise Gedanken gemacht...
thomasalbert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In 2 Monaten endet mein Krankengeld, was dann, wer ist ggf. dann zuständig? makaay Allgemeine Fragen 2 25.10.2016 10:27
Krankengeld und dann Arbeitslos kiselmeyer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 12.03.2016 19:29
Krankengeld - Schwangerschaft - dann ALG ? Leppy ALG I 5 27.05.2014 09:04
ALG1 - Krankengeld - und dann? Bärbel83 ALG I 25 03.01.2014 13:09
Krankengeld - was kommt dann? Sufenta Allgemeine Fragen 2 16.09.2009 18:53


Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland