Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Online Kontoauszüge

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2007, 11:52   #1
Gubor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Borken
Beiträge: 96
Gubor
Standard Online Kontoauszüge

Hallo,
meine Frage:
Muss die Arge Online Kontoauszüge der letzten zwei Monate anerkennen?
Die Annahme meiner Online Auszüge wurden mit der Begründung verweigert: Die können manipuliert sein, Einnahmen können entfernt worden seien.
Ich habe außer Hartz IV keine weiteren Einnahmen.

freundliche Grüße
Gubor
Gubor ist offline  
Alt 10.09.2007, 12:30   #2
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Standard

Zitat von Gubor Beitrag anzeigen
Hallo,
meine Frage:
Muss die Arge Online Kontoauszüge der letzten zwei Monate anerkennen?
Die Annahme meiner Online Auszüge wurden mit der Begründung verweigert: Die können manipuliert sein, Einnahmen können entfernt worden seien.
Ich habe außer Hartz IV keine weiteren Einnahmen.

freundliche Grüße
Gubor
Wie soll das denn gehen ? Kontoauszüge geben immer den alten und den neuen Saldo an, sind nummeriert. Und wenn du lediglich nur Hartz IV Einnahmen hast, dann können doch ansonsten nur Ausgänge vorhanden sein. Frage mal den Dussel, wie denn somit ein Betrug möglich ist. Ich habe bereits 2 mal einen Onlinekontoauszug vorgelegt, da gab es keine Probleme.
Georgia ist offline  
Alt 10.09.2007, 13:01   #3
ClondikeCat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.09.2007
Beiträge: 27
ClondikeCat
Standard

Hallo Gubor,

ich habe bislang auf Verlangen den Online Ausdruck des Kontenjournals vorgelegt, oder dessen Ausdruck in ein PDF gemailt. Die CSV Dateien gebe ich natürlich nicht weiter, da diese leicht manipuliert werden können. Kontoauszüge sammle ich nicht, weshalb ich mir, sollten die Ausdrucke nicht ausreichen, eine Umsatzabfrage bei meiner Bank besorgen müßte.

Inwieweit es für eine Behörde, die nicht zu den Strafverfolgungsbehörden gehört, überhaupt statthaft ist, die Einsicht in sämtliche Kontenbewegungen über einen längeren Zeitraum zu fordern, bleibt natürlich offen, zumal weder Kontoauszüge, noch Kontojournal Hinweise auf eventuell bestehende Zweitkonten beinhalten.

So gesehen ist die Forderung reine Willkür und die Nichtannerkennung der Onlineausdrucke reine Schikane, denn wenn es um den Verdacht des Sozialhilfebetruges geht, sind wirklich relevante Daten für die Behörde erst über den Weg der Strafanzeige zu erhalten.

Geh zur Bank und besorg dir dort den Ausdruck wenn du die Kontoauszüge nicht greifbar hast, denn sonst läßt dich die Arge, bzw. dein(e) Sachbearbeiter(in) am langen Arm verhungern.

greetz

... Cat ... ;)
ClondikeCat ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kontoauszuege, kontoauszüge, online

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GEZ Befreiungsantrag Online !! amondaro ALG II 23 23.11.2016 11:04
Erziehungsgeld Online (aktualisiert 2016 - jetzt Elterngeld und -Plus) wolliohne Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag, BuT 7 31.05.2013 15:41
Online Stellenmarkt Hartz IV Opfer Allgemeine Fragen 1 12.01.2007 14:11
Online Kontoauszüge? matz007 Allgemeine Fragen 20 13.05.2006 00:45
Kinderzuschlagsrechner online Lillybelle Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 29.07.2005 11:09


Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland