ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2015, 14:45   #1
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Hallo!
Eine Frau mit Alg I hat 2 Probetage bei versch. AGs
1. Reicht die nachweislich schriftliche Meldung der Probetage oder ist es gesetzlich anders geregelt?
2. Probetag geht über ein paar Std. muss dies bezahlt werden? Fahrgeld? Evtl. Parkgebühr?
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 14:51   #2
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.860
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Standard AW: Alg I und Probearbeit

Moinsen Silberfunke,

auch Dir möchte ich die Forenregel #11 ...
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Alg I und Probearbeit, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... in Erinnerung bringen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 14:53   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Alg I und Probearbeit

@Silberfunke;

Die Probearbeit sollte von der Agentur für Arbeit genehmigt werden, aufgrund der versicherungstechnischen Sache.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 14:56   #4
Buddy u Terence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Probearbeiten muss immer vorher am besten persönlich angemeldet werden bei SB. Ansonsten kann es sein das es als Schwarzarbeit ausgelegt wird wenn die Frau durch einen dummen Zufall gesehen wird.

Fahrtkosten kann sie dann auch beantragen beim SB. Ob der AG die Probearbeit bezahlt muss die Frau mit ihm abklären, sinnvoll ist es, ich würde nicht kostenlos arbeiten.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 15:32   #5
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

@Admin
danke, ich achte ab sofort darauf!

Dass Probetag gemeldet werden muss, ist mir klar!

Aber warum brauche ich die Zustimmung von der AfA???
Die Zustimmung gibt die Bewerberin doch dem AG!
Ist die Zustimmung von der AfA gesetzlich geregelt? Ich meine nein, nur die Meldung und darum geht es mir.
Persönliche Meldung der Probearbeit, ist dies gesetzlich geregelt??? Ich meine auch, nein! Es reicht doch schriftlich!?!??
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 15:35   #6
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Du brauchst die ausdrückliche Zustimmung der AfA, weil du sonst an diesem Tag der Arbeitsvermittlung nicht zur Verfügung stehen würdest und keinen Anspruch auf ALG hättest (sofern die Sache rauskommt). Das ist das allgemeine Prinzip der Verfügbarkeit. Aus Beweisgründen solltest du dir das schriftlich geben lassen. Persönliche Meldung nicht erforderlich.

Du solltest es dir aber gut überlegen, ob du dich für sittenwidrige unbezahlte Arbeit, die nicht nur im Zuschauen und einer Art Betriebsbesichtigung besteht, tatsächlich hergeben solltest, und sei es auch nur für einen Tag. Ein Arbeitgeber wird dir auch nicht für einen Tag eine "Probebezahlung" ohne Gegenleistung geben.
__

Meine Beiträge stellen nur persönliche Erfahrungen oder Meinungen dar und sind keine Rechtsberatung.
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 15:56   #7
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Ohne Genehmigung von Arbeitsagentur oder JC ist die Probearbeit nichts anderes als strafbare Schwarzarbeit
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 16:14   #8
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Gemeldet sind die Tage! Nachweislich schriftlich!

Wer kann mir noch meine offenen Fragen beantworten (fett gedruckt):
Bei Alg I
1. Reicht die nachweislich schriftliche Meldung der Probetage oder ist es gesetzlich anders geregelt? §§§!!!
2. Probetag geht über ein paar Std. muss dies bezahlt werden? Fahrgeld? Evtl. Parkgebühr?
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 16:15   #9
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Nicht gemeldet, sondern genehmigt müssen die sein

Wegen Bezahlung mit dem Arbeitigeber reden
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 16:21   #10
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Auf welcher rechtlichen Grundlage stützt sich Deine Aussage????

Lesen im Netz kann ich da viel: sollte.... müsste....wäre gut...muss....
aber einen §, dass man die Zustimmung braucht, habe ich nie gefunden und dieser ist mir wichtig!
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 17:08   #11
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Das steht z.B in meiner EGV drin und ist auch logisch wenn man sich mit dem Begriff Schwarzarbeit und den Folgen beschäftigt
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2015, 18:26   #12
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Es geht hier doch nicht um Schwarzarbeit
Es geht um die rechtliche Art der Meldung eines Probetages!

Scheinbar gibts keinen § zur persönlichen Meldung und auch keinen § zur Pflichteinholung "Erlaubnis zur Probearbeit"
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 04:05   #13
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.193
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Frage AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Hallo Silberfunke,

magst du auch mal lesen was dir dazu bereits geschrieben wurde ...?

Zitat:
Es geht hier doch nicht um Schwarzarbeit
Unbezahlte, nicht gemeldete Arbeit IST aber rechtlich gesehen Schwarzarbeit, es ist nirgends im SGB III geschrieben, dass man umsonst arbeiten gehen muss ... es gibt eine gesetzliche Probezeit von bis zu 6 Monaten und diese/jede Arbeit ist zu bezahlen ... so schwer ist das doch eigentlich nicht.

Es ist eine schlechte "Angewohnheit und Unsitte" bei vielen AG inzwischen geworden, die Leute mal eben ohne Bezahlung "testen" zu wollen ... mal wenige Tage, mal auch ruhig einige Wochen, eine feste Anstellung ergibt sich daraus eher ganz selten ... es gibt doch noch genug andere Arbeitslose, die man danach auch noch umsonst "ausprobieren" kann ...

Hätte auch keine große Lust darauf mich dafür erst mal ohne Bezahlung ein wenig ausnutzen zu lassen ... ein seriöser AG bezahlt auch Probearbeit ... vielleicht nicht besonders gut aber er bezahlt ...
Ich selbst habe in fast 40 Beschäftigungs-Jahren nie einen einzigen Tag ohne Bezahlung gearbeitet ... ja, ich war auch gelegentlich arbeitslos, aber ich hatte nichts zu verschenken, schon gar nicht meine Zeit und meine Arbeitskraft ...

Zitat:
Es geht um die rechtliche Art der Meldung eines Probetages!
Das wurde doch bereits beantwortet, schon aus versicherungsrechtlichen Gründen bist du verpflichtet das mit der AfA abzusprechen, dir genehmigen zu lassen ... es könnte ja sein, dass es genau an diesem Tag den "Traumjob" für dich bei der AfA gibt und dann stehst du dafür (wegen unbezahlter Probearbeit) nicht zur Verfügung ...

Oder es passiert was bei der Probearbeit (beim AG besteht ja kein offizieller "Probe"-Arbeitsvertrag, also wie bist du dort versichert für diesen Fall ???) und die AfA wusste nicht mal was davon ... aktuell ist die AfA dein "AG", die zahlen dir das Geld ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 05:24   #14
bla47
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Leverkusen, Plattenbausiedlung am Stadtrand
Beiträge: 1.554
bla47 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Probearbeit ist der AfA | JC zu melden zwecks Genehmigung.
Vorteile : Fahrtkosten Hin- und Rückweg werden auf Antrag übernommen.
Unfallversicherung der BG für Weg und Arbeit.
OK, wenn du für die Zeit nicht Verfügbar bist.
Parkgebühren werden nicht übernommen, entweder km-Geld oder Öffis.
bla47 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2015, 07:44   #15
Silberfunke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 137
Silberfunke
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Danke Doppeloma und andere!
Ja, die AGs nutzen Probetage gerne aus. Sobald man Anweisungen hat und irgend etwas arbeitet, muss das bezahlt werden.

Probetag schriftlich zu melden, reicht vollkommen. Es gibt keinen §. dass man sich persönlich melden muss oder sogar um Genehmigung fragen

Der Bewerber sagt den Probetag zu, würde er es ablehnen, hat er die Chance auf den Job mutwillig vereitelt und es gibt Geldkürzung!
Zudem machen die Jobcenter gerne eine Massnahme/Zuweisung aus den gemeldeten Probetagen, dann braucht der AG ganz sicher nichts bezahlen und der Bewerber arbeitet für lau!!! Deshalb fordern sie die persönliche Meldung! Der Drucker druckt das sehr schnell raus

So sind meine Fragen nun geklärt!:dank:
Silberfunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2015, 10:00   #16
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie ist Probearbeit bei ALG1-Bezug geregelt?

Warum hast Du den Fred erst aufgemacht, wenn Dich sowieso nicht interessiert, was geschrieben wurde?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg1bezug, geregelt, probearbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abmeldung ALG1 Bezug blumewackel ALG I 34 02.12.2014 12:36
Frage zum Bezug von ALG1 colien ALG I 2 10.10.2014 13:01
ALG1-Bezug möglich? Vendetta ALG I 5 06.03.2012 10:11
Alg1 400€ wie ist der zuverdienst geregelt?? eppione ALG I 1 15.10.2008 11:11
Sperre im ALG1 bezug? nomueller ALG I 2 24.04.2008 14:11


Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland