Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Darf nicht arbeiten!!

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2014, 19:05   #1
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard Darf nicht arbeiten!!

Hallo,

ich bin neu hier im Forum, ich hatte dieses Thema schon mal in einem anderen Forum behandelt, aber leider komme ich nicht mehr auf diese Seite, egal.

Nun erstmals zu mir, ich bin 29 Jahre alt und habe Dachdecker gelernt, bin nun seid dem 15 Mai 2014 arbeitslos und bekomme ALG I.

Eine Vermittlung in meinem erlernten Beruf war bis heute nicht möglich da ich nicht im Besitz eines Autos bin (FS ist vorhanden) und der Öffentliche Nahverkehr bei uns mehr als schlecht ausgebaut ist.
Außerdem ist jetzt im Herbst und im Frühjahr eh schlecht mit dem Schlechtwetter, da stellt kein AG mehr Leute ein.

Seid dem 09.09.2014 muss ich einen Kurs der "DAA" besuchen.
Zitat:
Zuweisung in eine Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung gem. § 45 Abs. 1 S. 1 SGB III des Dritten Buches Sozialgesetzbuch - SGB III
Zu dem kurs muss ich 15 Stunden in der Woche (2Tage/Woche) und das bis 08.01.2015. In dem Kurs lernt wie man Bewerbungen schreibt und blabla....

Mittlerweile habe ich aber eine Schriftliche Stellenzusage von einer örtlichen Spedition bekommen, mit der Bedingung das ich den Führerschein C/CE erwerben soll.

Sofort habe ich diesen Montag bei der Hotline angerufen um einen Termin bei meinem Arbeitsvermittler zu besorgen. Dieser hat mich heute auch angerufen und sagte mir.. solange wie ich in der Maßnahme bin (siehe oben) ist das Amt nicht dafür zuständig, ich soll den Kurs absolvieren (bis 08.01.15) wenn ich bis dahin keine Anstellung als Dachdecker habe können wir nochmal über den Bildungsgutschein sprechen.

Ich frage Euch: kann das sein ernst sein??

Ich habe bis heute nur Absagen bekommen und ich glaube kaum das es besser wird... Der Kurs bei der DAA bringt mir rein gar nichts (außer viele Raucherpausen und extremer Kaffeekonsum) so langsam weiß ich nicht mehr wo ich mich bewerben soll..

Kann mir jemand sagen ob das rechtens ist? dauert nicht mehr lange rutsche ich in ALG II das möchte ich nun wirklich nicht (das Amt vielleicht!)

Vielen Dank

Schöne Grüße
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 19:47   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.107
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Hallo und willkommen hier,

Zitat von Dapfit Beitrag anzeigen
Zu dem kurs muss ich 15 Stunden in der Woche (2Tage/Woche) und das bis 08.01.2015.
§ 45 Abs. 3 SGB III

Zitat:
Die Vermittlung von beruflichen Kenntnissen in Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung darf die Dauer von acht Wochen nicht überschreiten. Maßnahmen des Dritten Abschnitts sind ausgeschlossen
Zitat von Dapfit Beitrag anzeigen
Mittlerweile habe ich aber eine Schriftliche Stellenzusage von einer örtlichen Spedition bekommen, mit der Bedingung das ich den Führerschein C/CE erwerben soll.

Sofort habe ich diesen Montag bei der Hotline angerufen um einen Termin bei meinem Arbeitsvermittler zu besorgen. Dieser hat mich heute auch angerufen und sagte mir..
Stell den Antrag auf Führerschein C/CE schriftlich, füge diesem Stellenzusage bei und laß Dich überraschen, was man Dir schreibt...
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 21:03   #3
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Erstmal Danke,

Zitat:
Stell den Antrag auf Führerschein C/CE schriftlich, füge diesem Stellenzusage bei und laß Dich überraschen, was man Dir schreibt...
Ich denke mal das sie mir das schreiben was mir mein AV schon am Telefon mitteilte.
Ich will unbedingt den Beruf als Kraftfahrer erlernen, bzw. den Führerschein erwerben und anschließend als Berufskraftfahrer tätig sein.

Wie stellt man denn so einen Antrag (Inhaltlich)?

Mitte/Ende Oktober habe ich wieder einen Termin bei meinem AV..


mfg
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2014, 21:49   #4
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.107
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat:
Ich denke mal das sie mir das schreiben was mir mein AV schon am Telefon mitteilte.
Das glaube ich nicht.

Eine schriftliche Antwort kommt in Form eines Bescheides. Dagegen kann man einen Widerspruch einlegen und evtl. auch klagen. Dein AV wird dann erklären müssen, wieso er deinen Antrag ablehnte.

Hör auf zu telefonieren, es bringt nichts, u.U. kann das zu den Problemen führen.

Zitat:
Ich will unbedingt den Beruf als Kraftfahrer erlernen, bzw. den Führerschein erwerben und anschließend als Berufskraftfahrer tätig sein.

Wie stellt man denn so einen Antrag (Inhaltlich)?
Man kann Berufskraftfahrer werden oder einfach einen LKW-Führerschein bekomen.

Um einen Antrag zu stellen brauchst Du ein unverbindliches Angebot einerer Berufsschule bzw. einer Fahrschule. Dazu schreibst Du einfach"hiermit beantrage ich Kostenübernahme" und gibst das gegen eine Empfangsbestätigung (Eingangsstempel) bei der AfA ab.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 03:42   #5
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Wie lange gilt das Jobangebot? Setzte ggf. Eine kurze Frist von 3-5 Arbeitstagen. Andernfalls Einstweiliger Rechtsschutz beim Sozialgericht.

Bitte NIX mündlich!!

Halte in Deinem schriftlichen Antrag Deine Telefonate fest. Wichtig falls Du tatsächlich klagen müßte.
KristinaMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 07:39   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.654
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Versuch doch mal, das deiner Massnahme als ihren Erfolg zu verkaufen . die unterstütze n dich dann bestimmt nach leibeskraeften, da sie ja i.d.R. Prämien bekommen wenn einer ihrer Schützlinge von ihnen vermittelt wurde......
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 10:25   #7
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

@Hartzeola

Zitat:
Man kann Berufskraftfahrer werden oder einfach einen LKW-Führerschein bekomen.

Um einen Antrag zu stellen brauchst Du ein unverbindliches Angebot einerer Berufsschule bzw. einer Fahrschule. Dazu schreibst Du einfach"hiermit beantrage ich Kostenübernahme" und gibst das gegen eine Empfangsbestätigung (Eingangsstempel) bei der AfA ab.
Die Fahrschule gehört ja der Spedition, also alles in einem Haus. Diese bilden mich dann zum Berufskraftfahrer aus dauert ca. 4-5Monate.

@KristinaMN

Zitat:
Wie lange gilt das Jobangebot?
davon steht nichts in der Stellenzusage.

Zitat:
Andernfalls Einstweiliger Rechtsschutz beim Sozialgericht.
was bedeutet das?

@ZynHH

ja das ist ja das Problem, mein AV sagte mir auf gut deutsch, dass wenn ich es unbedingt haben wolle (Bildungsgutschein), dass während der Maßnahme (bei der Deutschen Angestellten Akademie) diese für mich verantwortlich ist und auch diese den Bildungsgutschein auszustellen hat und so auch bezahlen muss, und das machen die zu 100% nicht, es sind ja immerhin ca. 8000Euro.

Mir kommt das alles ein wenig komisch vor, dass Arbeitsamt spricht sich völlig von ihrer Verantwortung frei, so kommt es mir jedenfalls vor. Erst nach dieser Maßnahme (8 Januar 2015) ist das Arbeitsamt wieder für mich zuständig.

Die Maßnahme ist für mich total überflüssig meiner Meinung nach, was soll ich Bewerbungen schreiben? Auf dem Bau geht man direkt zum AG und spricht mit ihm, so habe ich das jedenfalls immer gemacht. Dazu kommt das ich mich schon überall in meiner Region (bis auf einen, dass mache ich noch) beworben habe. Diese ganzen Job Angebote habe ich mir selber rausgesucht, habe noch keine Vermittlungsvorschlag vom Amt bekommen. Die können jedenfalls nicht sagen das ich mich nicht bemühe.

Kann ich den schriftliche Antrag auch per Einschreiben mit Rückschein an die AfA schicken, oder muss ich ihn persönlich abgeben (Eingangsstempel).
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 10:32   #8
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.654
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

JS das geht, kostet ja aber bestimmt mehr als persönliche Abgabe?
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 10:47   #9
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

JS?? Persönlich abgeben ist so eine sache, da müsste ich 40km (einfach) fahren um in das Arbeitsamt zu kommen.
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 10:52   #10
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Ist nicht zufällig Spedition Ullrich?

Die und viele andere züchten sich nämlich auf diese Art billige Lkw Fahrer heran, die dann später für 12 - 1400 Euro brutto fahren dürfen, im Fernverkehr von Sonntag bis Samtag

Wem es gefällt für solche Löhne zu fahren, ok
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:05   #11
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.654
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ja, das geht, kostet ja aber bestimmt mehr als persönliche Abgabe?
.....
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:12   #12
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Ist nicht zufällig Spedition Ullrich?

Die und viele andere züchten sich nämlich auf diese Art billige Lkw Fahrer heran, die dann später für 12 - 1400 Euro brutto fahren dürfen, im Fernverkehr von Sonntag bis Samtag

Wem es gefällt für solche Löhne zu fahren, ok
Nein um gotteswillen nicht die Ullrich Spedition. Nee das ist eine kleine Firma.
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:25   #13
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 991
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Lass dir von denen schriftlich bestätigen das die dich nach Finanzierung des "Lappens" fest einstellen, stell einen formlosen Antrag auf Übernahme der Kosten für denselben leg die Bestätigung bei und ab damit zur Arbeitsagentur
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 11:34   #14
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Danke Strolchenmann. Eine feste stellenzusage habe ich ja schon von der Spedition.
Werde mal schauen wie man so etwas formuliert. Dann schicke ich das alles mal zur AfA.
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 12:44   #15
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Schick das per Fax und druck Dir den Sendebericht aus. Zusätzlich per Post.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 17:45   #16
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Hallo,

so ich sitze nun schon eine gefühlte Ewigkeit vor dem PC und habe mal einen Antrag Formuliert, dass meiste habe ich allerdings aus dem Internet kopiert.

Es wäre nett wenn es jemand mal grob überfliegen könnte ob sich vielleicht ein paar Fehler eingeschlichen haben, oder ob ich noch was beifügen soll.

Vielen Dank schon mal und allen ein gutes Wochenende noch

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sehr-geehrte-damen_seite_2_seite_1.jpg   sehr-geehrte-damen_seite_2_seite_2.jpg  
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 18:20   #17
Eselsbacher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.05.2014
Beiträge: 77
Eselsbacher
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Ein paar Rechtschreib- & Grammatikfehler sind drin, also noch mal Korrektur lesen (lassen). Schaut einfach besser aus.

keine 'angemessene Frist' oder '2 Wochen nach Eingang' schreiben, das legt jeder anders aus. Am besten du setzt ein festes Daum (1-2 Tage Zustellzeit und dann z.B. eine Woche Bearbeitungszeit).
__

Gruß Eselsbacher
ALG1

Zitat von Neudenkender
DU bist einfach noch zu offen und ehrlich. Denkst, du müsstest etwas begründen, wo man nix begründen muss. DU musst hingegen VIEL cooler und abgebrühter im Umgang mit diesen XXXXXXXX werden.
Eselsbacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 21:48   #18
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Alles klar danke. Werde ich so machen.

Gibt es sonst noch was, was ich beachten sollte?

Mfg
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 11:51   #19
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Hallo,

ich habe Neuigkeiten. Habe am Mittwoch eine Antwort auf mein Schreiben von meinem Arbeitsvermittler bekommen, habe diese mal eingescannt und hänge sie unten an.

Auf Seite 2 steht

Zitat:
Aufgrund der Tatsache, dass sowohl Ihre Anstrengungen als auch die Vermittlungsbemühungen der Arbeitsagentur - trotz guter regionaler Arbeitsmarktlage im Berufsfeld erfolglos blieben....
Also Anstrengungen und Vermittlungsbemühungen vom AV gab es keine, eine Stelle hat er mir rausgesucht.. und die gute regionale Arbeitsmarktlage... naja ich weiß nicht, ich habe in meinem Schreiben 2 Angebote von Dachdeckern beigefügt (Zeitraum die letzten 30 Tage). Wenn das eine gute Arbeitsmarktlage ist weiß ich auch nicht weiter. Habe mich bis zum heutigen Zeitpunkt bei 14 Firmen beworben alles negativ.


Was denkt Ihr, was soll ich bloß noch machen?? ich werde langsam verrückt.

Der blöde Kurs hilft mir auch nicht weiter, außer das ich jetzt das Pokern spielen gelernt habe...

Ich bedanke mich jetzt schon mal bei Euch

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
schreiben001.jpg   schreiben002.jpg   schreiben003.jpg  
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 07:36   #20
Dapfit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 21
Dapfit
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Guten morgen.

Kann mir denn keiner helfen? Habe heute schon wieder eine Absage bekommen.
Bringt es was wenn ich Wiedersruch einlege?

Danke

Mfg
Dapfit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 08:03   #21
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.856
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Widerspruch gegen was?
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 09:40   #22
schnuckelfürz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Irgendwo in Hamburg
Beiträge: 796
schnuckelfürz schnuckelfürz schnuckelfürz schnuckelfürz
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat von Eselsbacher Beitrag anzeigen
Ein paar Rechtschreib- & Grammatikfehler sind drin, also noch mal Korrektur lesen (lassen). Schaut einfach besser aus.
Und genau dafür ist ein Bewerbungskurs gedacht. Dort lernt man unter anderem auch, die Rechtschreib- und Grammatikfehler herauszufiltern. Denn mitunter liegt es an diesen Fehlern, das man keinen Job bekommt.
schnuckelfürz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 10:02   #23
Querulantenkind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Widerspruch gegen was?
TE meint vielleicht Widerspruch gegen die Absage der Förderung?

Ob das aber was bringt? SB will offensichtlich Keine Kohle rausrücken.
__

Fiat iustitia,et pereat mundus!


I want to trust.
But,If you do not know who can be trusted,

Trust no one...
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 10:08   #24
Querulantenkind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat von schnuckelfürz Beitrag anzeigen
Denn mitunter liegt es an diesen Fehlern, das man keinen Job bekommt.
srry,das ist doch Blödzinn

Dennoch hat TE die Zusage für denn Lkw Job wohl bekommen.
Im Post steht doch drin,das er dort Bewerben lernt.
Wie wir wissen passiert ja in diesen massnahmen meist eben DAS nicht..
__

Fiat iustitia,et pereat mundus!


I want to trust.
But,If you do not know who can be trusted,

Trust no one...
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 10:21   #25
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Darf nicht arbeiten!!

Zitat von schnuckelfürz Beitrag anzeigen
Und genau dafür ist ein Bewerbungskurs gedacht. Dort lernt man unter anderem auch, die Rechtschreib- und Grammatikfehler herauszufiltern. Denn mitunter liegt es an diesen Fehlern, das man keinen Job bekommt.
oh ja, jetzt liegt es daran das 29-jährige Dachdecker wegen Rechtschreib- und Grammatikfehler keine Jobs bekommen.

Selbst wenn von einem Professor, der Rechtschreibung und Grammatik studiert hat, die Bewerbungsunterlagen überprüft wurden ist das keine Garantie eine Stelle zu bekommen.
Da kann es vorkommen dass bei einem 60-jährigen Handwerksmeister wegen den zu perfekten Unterlagen die Absage kommt.
Die alten Herren sind so starrsinnig dass sie mit der Neuen Rechtschreibung nicht klarkommen wollen.
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeiten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf ich an Freizeitausgleichstagen arbeiten? Marsmensch Zeitarbeit und -Firmen 3 30.12.2012 13:58
Darf ich arbeiten wenn ich auf eine Umschulung warte olibert Allgemeine Fragen 1 02.12.2011 16:41
Ich darf nicht arbeiten ... kleine AfA /Jobcenter / Optionskommunen 9 21.12.2010 17:51
Wieviel darf man bei ALG II dazu verdienen/Std. arbeiten? Monty ALG II 52 22.05.2010 21:33
was für arbeiten darf man machen? Mordona Ein Euro Job / Mini Job 18 31.07.2007 18:22


Es ist jetzt 03:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland