Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erlöscht der Anspruch auf ALG 1, wenn man...

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2007, 09:27   #1
Susisonnenschein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 94
Susisonnenschein
Standard Erlöscht der Anspruch auf ALG 1, wenn man...

.... sich eine "Auszeit" nimmt?


Hallo,

bei mir hat sich mittlerweile einiges getan.

Ich habe seit November letzten Jahres für ein halbes Jahr Vollzeit gearbeitet (vorher auf 400-Euro-Basis in derselben Firma), danach konnte mein Chef mich leider nur noch auf 410-Euro-Basis weiterbeschäftigen. Ich glaube nicht, dass die Firma sich noch lange halten wird. Ich hoffe zumindest, dass das eine Jahr noch voll wird, so dass ich dann wieder einen Anspruch auf ALG I hätte.

Ist es richtig, dass ich dann einen Anspruch von einem halben Jahr ALG I haben würde (bin 48 J.) ?

Könnte ich im November "Auszeit" nehmen und mich vielleicht erst wieder in einem Jahr oder zwei erneut beim Arbeitsamt melden und dann mit ALG I anfangen? Wie lange könnte mein Anspruch evtl. ruhen?

Kann man sich eigentlich auch in Polen freiwillig krankenversichern, wenn man Deutsche ist und nur in Deutschland seinen Wohnsitz hat?

Würde mich freuen, wenn Ihr mit helfen könntet.

Viele Grüsse

Petra
Susisonnenschein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2007, 16:24   #2
Seebarsch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 887
Seebarsch Seebarsch Seebarsch
Standard Anspruch ruhend?

Nach einer Beschäftigung von mindestens 12 Monaten in den letzten zwei Jahren vor der Alo-Meldung hat man einen Anspruch auf Alg von 6 Monaten!

Nach einem Alg Bezug kann der restliche Anspruch noch innerhalb von vier Jahren nach seinem Entstehen geltend gemacht werden!
Beispiel:
Anspruch entstanden:
01.01.2007 = 6 Monate
Alg-Bezug 01.01. - 31.03.2007 = 3 Monate
Restanspruch = 3 Monate
Frist= 01.01.2007 - 31.12.2010
Bis zum 31.12.2010 kann der Restanspruch von 3 Monaten noch geltend gemacht werden!

Zur Krankenversicherung in Polen habe ich nicht die geringste Ahnung!
Seebarsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg, anspruch, erloescht, erlöscht, man

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BAB anspruch muttl U 25 2 06.07.2008 21:54
Anspruch auf ALG 1 hillus Ü 50 3 02.07.2008 20:20
Anspruch auf ALG? phoenixe ALG I 4 27.03.2008 13:45
AU und Alg I-Anspruch paule31 ALG I 0 31.07.2006 09:44
Habe ich einen Anspruch auf Ü-geld, wenn ich selbst kündige? 23716 Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 28.06.2005 11:09


Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland