Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2014, 11:11   #1
Alg1BW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 4
Alg1BW
Standard Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Hallo zusammen,

bei mir ist folgender Fall:

Mein Arbeitslosengeld 1 läuft zum Ende August aus und ich fange ein Studium mitte Oktober an. Da ich zuviel Privatvermögen besitze, werde ich kein AlgII bekommen. Jetzt ist natürlich die Frage wie verhalte ich mich richtig bzw. was kommt auf mich zu?

Muss ich mich in irgendeiner Weise abmelden oder ummelden?

Muss ich den Krankenkassenbeitrag bis zum Studienbeginn selber zahlen und wen ja, wie hoch ist dieser?

Was muss ich tun um keine Nachteile bei der Rentenversicherung oder sonstige staatlichen Versicherung zu bekommen?

Ich hoffe es ist OK, wenn ich mich erst hier melde, bevor ich mich an meine Sachbearbeiterin melde, die hält einen eh nur für einen faulen Stinkstiefel und glaubt nicht, dass niemand einen haben will, wenn man X Monaten eh wieder weg ist.

Was evtl noch passieren könnte: Daimler meldet sich und stellt mich bis zum Studienbeginn als Ferienjobber ein.


Danke im Voraus.
Alg1BW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 11:22   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Alg1BW;


Zitat:
Mein Arbeitslosengeld 1 läuft zum Ende August aus und ich fange ein Studium mitte Oktober an. Da ich zuviel Privatvermögen besitze, werde ich kein AlgII bekommen. Jetzt ist natürlich die Frage wie verhalte ich mich richtig bzw. was kommt auf mich zu?
Wenn du kein ALG 2 bekommst musst du dich selber freiwillig bei deiner Krankenkasse versichern. Auch für die Zeit während des Studiums mit der KV das solltest du unbedingt vor Ort einer SB von deiner Krankenkasse besprechen. Sie kann dir auch sagen, wie der monatliche Betrag ist. Mindestens jedoch 150 Euro bei der freiwilligen KV.

Dieser Ferienjob bei Daimler wäre na klar die beste Lösung.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 11:27   #3
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.735
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Hi Alg1BW,

Zitat von Alg1BW Beitrag anzeigen
Da ich zuviel Privatvermögen besitze, werde ich kein AlgII bekommen.
Bist Du Dir da auch sicher?

Das Schonvermögen berechnet sich wie folgt:

150 Euro pro Lebensjahr plus einmalig 750 Euro.

Oder hast Du anderer Vermögenswerte?

Zitat:
Muss ich mich in irgendeiner Weise abmelden oder ummelden?
Ich bin mir nicht sicher, aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Agentur für Arbeit bereits vor Ablauf Deines Anspruchs auf ALG I mit Dir eine Eingliederungsvereinbarung für so genannte Nichtleistungsempfänger abschließen will. Dann wirst Du nach Ablauf Deines ALG-I-Anspruchs weiterhin von der AfA betreut, erhältst aber keine finanziellen Leistungen.

Beachte bitte folgenden Link, was die Pflichten von Nichtleistungsempfängern betrifft:

Nachrichten

=> Dort den Abschnitt "Die Vermittlungssperre und ihre unabsehbaren Folgen" beachten

Zitat:
Muss ich den Krankenkassenbeitrag bis zum Studienbeginn selber zahlen und wen ja, wie hoch ist dieser?
In die Krankenversicherung Deiner Eltern (Familienversicherung) kannst Du wahrscheinlich nicht mehr zurück, nehme ich mal an.

Die gesetzliche KK kostet ca. 150 Euro pro Monat.

Zitat:
Was muss ich tun um keine Nachteile bei der Rentenversicherung oder sonstige staatlichen Versicherung zu bekommen?
Siehe der Link, den ich oben angegeben habe.

Zitat:
Ich hoffe es ist OK, wenn ich mich erst hier melde, bevor ich mich an meine Sachbearbeiterin melde,
Kein Problem, dafür sind wir ja da.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 12:11   #4
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Da selbst studiert:

Erstmal gibts bei der KV eine Nachversicherungszeit von 4 Wochen. Nur als Anmerkung.

Als Student musst du dich ab 25 Jahren selbst kV versichern, das sind rund 65€. Zumindest hab ich 2006 soviel bezahlt. Wenn du u25 bis, ruf die Kk deiner Eltern an und fordere einen Antrag auf Familienversicherung zur Zusendung. Wenn du da nicht reinfällst, musst du dich wie bereits gesagt wurde, für ca. 150€ freiwillig bis Studienbeginn selbst versichern. Dann bitte Imma an die KV und Umstellung auf Studententarif.

Zwischen Abi und Studium (1,5 Monate) habe ich mich nirgendwo gemeldet. Auch nicht Arbeitssuchend. Ich bin mit meinem Geld selbst ausgekommen. Welche Nachteile das später für die RV gibt, kann ich dir nicht beantworten. Mir war oder ist das schlicht und ergreifend egal.

Ich glaube aber, dass man sich zumindest Arbeitssuchend melden muss um keine Ansprüche aus der RV zu verlieren.

Bis jetzt, 8 Jahre später, hat sich noch niemand bei mir beschwert, dass ich wenn ich keine Kohle vom Amt will, mich auch absolut Null bei denen zucke. Von 2010-2011 war ich ebenfalls nur über meinen Ex-Mann Familienversichert und "Hausfrau" die vom Mann mitlebt. Auch jetzt, da ich Alg1 beziehe hat das keinen interessiert ob ich mich früher mal irgendwo nicht gemeldet habe.

Von 27.12.-31.12.2011 war ich wegen AG Wechsel nichtmal offiziell kV versichert (hier griff eben jene Nachversicherungszeit). War bei der Agentur f. Arbeit und die haben mich wieder heim geschickt.

Falls du dich Arbeitssuchend melden wirst, glaube ich nicht, dass man irgendwas von dir zu unterschreiben verlangt. Du hast keine Bezüge, was wollen die da sanktionieren, dein privates Guthaben?
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 12:37   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

@pferdchen81;


Zitat:
Erstmal gibts bei der KV eine Nachversicherungszeit von 4 Wochen. Nur als Anmerkung.
Nachdem Ende von ALG 1 greift diese Nachversicherungszeit von 4 Wochen nicht mehr.

Schon am nächsten Tag nach Ende des ALG 1 Bezugs bist du nicht mehr Krankenversichert, wenn du dich nicht selbst freiwillig oder familienversicherst.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 12:38   #6
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.735
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Aufgrund von pferdchens letztem Post frage ich mich auch, was passiert, wenn man sich nach Ablauf des ALG-I-Anspruchs nicht arbeitssuchend meldet, also nicht als Nichtleistungsempfänger bei der Agentur für Arbeit geführt wird.

Dann hat man doch ne Lücke im Rentenversicherungsverlauf?
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 12:48   #7
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

@schlaraffenland

Arbeitslos ohne Leistungsbezug geht nicht für jedermann. Besonders bei den jüngeren Arbeitnehmern. Die nach der Ausbildung schon mehrere Berufsjahre nachweisen können.

Dazu kann aber nur der Rententräger verbindliche Auskünfte erteilen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 13:31   #8
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Wenn ich es richtig nachgelesen habe, hat das Auswirkungen auf eine eventuelle Erwerbsminderungsrente. Für die Altersrente gibts dann halt paar Euro weniger.

Mögliche Folgen bei Nichtwahrnehmung der freiwilligen Rentenversicherung
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 14:08   #9
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

@ schlaraffenland


Zitat:
Dann hat man doch ne Lücke im Rentenversicherungsverlauf?
Es gibt die Möglichkeit sich weiterhin freiwillig rentenversichern. Es ist halt dahingestellt wie lange man sich das leisten kann. Es gibt aber einen Mindestbetrag den man einhalten muss.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 14:33   #10
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

@pferdchen81


Zitat:
Wenn ich es richtig nachgelesen habe, hat das Auswirkungen auf eine eventuelle Erwerbsminderungsrente.
Es geht darum, falls man mal Erwerbsunfähigkeitsrente beantragen will/muss dann und Lücken hat, dann hat man die Anwartschaftszeit nicht erfüllt. Und das ist ein Grund später einmal diese Erwerbsunfähigkeitsrente nicht zu bekommen.

Trotzdem ist es auch in der jetzigen Zeit sehr schwierig diese Erwerbsunfähigkeitsrente durch zu bringen. Viele gehen den Klageweg und es dauert Jahre.

Wie gesagt, die Auswirkung ist bei jedem individuell. Deshalb sollte man sich da beim Rententräger beraten lassen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 14:40   #11
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

pferdchen81;


Zitat:
Falls du dich Arbeitssuchend melden wirst, glaube ich nicht, dass man irgendwas von dir zu unterschreiben verlangt. Du hast keine Bezüge, was wollen die da sanktionieren, dein privates Guthaben?
Aber wenn man Arbeitslos ohne Bezug gemeldet ist, dann kann man eine 12-wöchige Vermittlungssperre bekommen. Und diese Zeit kann dann später an die Rente nicht angerechnet werden. Und diese fehlende Zeit ist schon ausreichend dass die Anwartschaftszeit für eine Erwerbsunfähigkeitsrente nicht erfüllt ist.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 15:28   #12
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Für welche Vergehen gibt es diese Sperre?
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 15:55   #13
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Alg1BW;




Wenn du kein ALG 2 bekommst musst du dich selber freiwillig bei deiner Krankenkasse versichern. Auch für die Zeit während des Studiums mit der KV das solltest du unbedingt vor Ort einer SB von deiner Krankenkasse besprechen. Sie kann dir auch sagen, wie der monatliche Betrag ist. Mindestens jedoch 150 Euro bei der freiwilligen KV.

Dieser Ferienjob bei Daimler wäre na klar die beste Lösung.
Letzteres seh ich auch so. Würde einige Probleme lösen

Noch dazu: Das WS fängt doch schon am 1. September, da wäre dann doch studentische KV zuständig oder?

ALG II wird man dir wohl vor allem mit Hinweis auf § 7 Abs. 5
SGB II verweigern:

Zitat:
... Auszubildende, deren Ausbildung im Rahmen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes oder der §§ 51, 57 und 58 des Dritten Buches dem Grunde nach förderungsfähig ist, haben über die Leistungen nach § 27 hinaus keinen Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. ...
Existenzminimum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 16:01   #14
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
Für welche Vergehen gibt es diese Sperre?
Beispielsweise bekommst du einen Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolgenbelehrung und du bewirbst dich auf diese Stelle nicht.

Du nimmst an einem Bewerbertraining nicht teil.

Du erscheinst nicht zu einem Meldetermin etc.

Was dann eintritt steht ja in der Rechtsfolgenbelehrung dabei.

Eigenbemühungen muss man nachweisen, und du schreibst keine Bewerbungen solche Dinge führen zu dieser Vermittlungssperre.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 16:04   #15
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Ordentlich eingeschriebener Student ist, wer sich hat immatrikulieren lassen. Sämtliche Vergünstigungen gelten soweit ich weiß auch erst ab dann.
Der jeweilige Immatrikulationszeitpunkt ist bei der Uni zu erfragen. Das muss bei weitem nicht der 1.September sein.
Dafür braucht der TE soweit ich weiß eine schriftliche Bescheinigung darüber, dass er in der Krankenversicherung ist. Der Ausweis einer Krankenkasse allein reicht oftmals nicht. Auch bei der Uni erfragen.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 16:08   #16
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Monat zwischen Ende Alg1 und Studium

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
pferdchen81;
Aber wenn man Arbeitslos ohne Bezug gemeldet ist, dann kann man eine 12-wöchige Vermittlungssperre bekommen.
Richtich!

Zitat:
Und diese Zeit kann dann später an die Rente nicht angerechnet werden. Und diese fehlende Zeit ist schon ausreichend dass die Anwartschaftszeit für eine Erwerbsunfähigkeitsrente nicht erfüllt ist.
Nicht ganz richtich.
Man kann während einer Sperrzeit die Bewerbungsbemühungen auch gegenüber der Rentenversicherung nachweisen. Die fordern allerdings meist weitaus mehr Bewerbungen. Einfach mal ne Mail hinschreiben, die antworten meist eher zügig.

Viel Erfolg beim Studium.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 16:17   #17
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.735
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
Für welche Vergehen gibt es diese Sperre?
Siehe § 159 SGB III: SGB 3 - Einzelnorm
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 17:29   #18
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Aber wer ist denn ernsthaft in dem Glauben einen angehenden Studenten für 1,5 Monate zu vermitteln und der bekommt nichtmal Bezüge? So schnell ist der garnicht in Arbeit da beginnt sein Studium.

Ich war vor meinem Abitur 6 Monate in ALG2. Ich habe im Februar mitgeteilt, dass ich ab August schon ne Zusage von der Schule habe (vorgelegt). Ich hab trotz Leistungsbezug nur 1 EGV unterschrieben, absolut null Verpflichtung zu Bewerbungsbemühungen, keinen einzigen VV und nie wieder dort eingeladen.

Ich hab einfach gesagt, ich helfe mir selbst und dass die Schule nicht sofort los geht sondern erst August, dafür kann ich ja nichts.

Vielleicht sollte er sich Arbeitssuchend melden aber gleich die schriftliche Zusage der Uni mitnehmen. Dann lassen sie ihn ohne Bezüge garantiert in Ruhe. Die wollen doch ihre Leistungsbezieher in Arbeit kriegen und keinen Studi, der noch 7 Wochen Zeit absitzen muss ehe er sowieso aus der Statistik raus ist. Das wäre sehr unwirtschaftlich.

Übrigens könnte er Wohngeld beantragen. Dieses hat u.U. Vorrang vor Alg2.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 15:41   #19
Alg1BW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 4
Alg1BW
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Hallo zusammen,

danke schonmal für vielen antworten. Also wäre es wohl das einfachste, wenn ich versuche einen Ferienjob zu bekommen, egal wie bezahlt...
Dann werde ich ja wohl nichts zwischen "Arbeit" und Studium machen müssen.

Sollte ich nichts bekommen, muss ich mich also weiter Arbeitssuchend melden, dafür eine EVG dazu unterschreiben und dann sollte ich auf der sicheren Seite sein.

Ach und ich bin 28, also nichts mehr mit familienversichert.


MfG
Alg1BW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 16:07   #20
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Alles was sozialversicherungspflichtig ist ... Also ab 450,01€ Einkommen.
Da biste raus ausm Schneider.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 16:18   #21
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Da hab ich ne andere Idee für Dich:
- lass Dich hier gesetzllich versichern, ca 160 / Monat
- such Dir ne Praktikumsstelle im Ausland für ein paar Wochen, da hast Du weitaus mehr von
- zum Studium kommst Du mit Auslandserfahrungen zurück, was sich später in Deinem Lebenslauf positiv liest
- Du hast dann die Zeit sinnvoll genutzt, Sprachkenntnisse aufgefrischt.

Ganz ehrlich, Du bist jetzt 28 Jahre, bis bei Dir ne EM-Rente ansteht - niemand kann Dir sagen, dass es sowas dann noch gibt.
Ein paar Wochen weit wech, das kann Dir später helfen.
Die Meldung bei der AfA, die hilft Dir später weniger.

Was hälst Du davon?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 16:52   #22
Alg1BW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 4
Alg1BW
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Hallo zusammen,

leider war es mir bis jetzt nicht möglich eine Anstellung zu finden, dazu ist Tübingen und umgebung echt überfüllt :(

Allerdings ist mir gerade folgendes Schreiben ins Haus geflattert und ich fühle mich leicht verarscht...

"Sehr geehrte/geehrter Herr Frau Mustermann,

die Entscheidung über die Bewilligung vom Arbeitslosengeld gem § 136SGB III wird zum 11.08.2014 aufgehoben.
Grund Schulbesuch.
Rechtsgrundlage: ist §§ 137 Abs. 1, 138 des dritten Buches Sozialgesetzbuch (SGBIII) und § 48 Abs. 1 S.2 des Zehnten Buches Sozialgesetzbuch i.Vm. § 330 Abs 3 SGB III.

Rechtsfolgebelehrung: Gegen Bescheid ist Widerspruch zulässig, schriftlich oder zur Niederschirft einzureichen (gekürzt).

Wenn ich da gleich morgen früh zur Arge renne und zum Empfang gehe, kann ich da direkt etwas zur Niederschrift einreichen?
Alg1BW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 17:13   #23
Alg1BW->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 4
Alg1BW
Standard AW: Wie überbrücke ich den Monat zwischen Ende Alg1 und Studium?

Bzw. folgendes Schreiben abgeben


Adresse und Überschrift:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerspreche ich dem Aufhebungsbescheid zum 11.08.2014, da der Grund nichtig ist. Ich besuche zur gegebenen Zeit keine Schule und stehe dem Arbeitsmarkt voll zur Verfügung. Auch möchte ich bis auf Widerspruch weiterhin als Arbeitssuchend geführt werden, auch nach ablauf des Anspruches auf Arbeitslosengeld gem. § 136 SGB III.

Datum, Unterschrift von mir


Empfangsbestätigung der Bundesagentur für Arbeit
Alg1BW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg1, ende, monat, studium, überbrücke, zwischen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwischen Abi und Studium(3mon.!) sofort 1euro job aufgebrummt bekommen siggi23 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 23 27.07.2011 05:52
Was passiert zwischen Abi u. Studium? asa U 25 8 19.05.2011 03:07
ALG2 zwischen Studium und Zusatzausbildung MRGrip ALG II 4 26.10.2010 00:04
Zwischen Schulschluss und Studium arbeitssuchend melden? Brisco U 25 2 08.07.2009 02:37
Arbeitslos und Kindergeld zwischen Studium und Grundwehrdienst Philipp Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag, BuT 1 18.06.2009 21:38


Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland