Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> frage Berufliche reha und jobangebot??

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2013, 16:10   #1
UAllgaeuer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard frage Berufliche reha und jobangebot??

Hallo ich hätte da ne Frage und zwar geht es darum
Ich hätte eine Stelle bei der ZAF Firma "trenkwalder", Die stelle wäre 2 Schicht.
Ich habe berufliche Reha beantragt(Berufsfindung). Im Arztbrief der reha steht drinnen ich darf nur Tagschicht arbeiten.

Meine Frage nun wird das im dem Antrag zur beruflichen Reha negativ bewertet wenn ich trotzdem 2 Schicht arbeite?.
Ich weiß auch das mich nicht alleine auf den Antrag verlassen darf.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 16:44   #2
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

hast du den vertrag schon unterschrieben? wenn nein dann lass es, zeitarbeit is ohnehin schon ********, und bei trenkwalder noch beschissener wie bei anderen.

erhol dich lieber komplett und such dir ne festanstellung ohne leiharbeit.
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 16:47   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

@UAllgaeuer

Wieso legst du dir selber Steine in den Weg?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 18:11   #4
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
@UAllgaeuer

Wieso legst du dir selber Steine in den Weg?
Wie meinsst du das mir läuft die zeit davon hab nur noch bis januar alg 1
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 18:17   #5
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
hast du den vertrag schon unterschrieben? wenn nein dann lass es, zeitarbeit is ohnehin schon ********, und bei trenkwalder noch beschissener wie bei anderen.

erhol dich lieber komplett und such dir ne festanstellung ohne leiharbeit.
Ich bin erholt unterschrieben hab ich noch nix trenkwalder würdedie branchenzus hläge zahlen.
mus morgen noch mit dem arztreden was der meint mit zwei schicht
festanstellung gibts nix passendes für mich
icch bin in ner zwickmühle.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 18:46   #6
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

ich denke du warst noch nie bei einer zaf, überleg es dir gut was du machst, gerade trenkwalder gehört zu den ganz üblen vertretern der branche, das gilt eigentlich für alle aber für trenkwalder und die anderen grossen im besonderen.

ich war auch mal so blöd und dachte besser wie nix, die haten nichmal so schlecht bezahlt 11,25€ plus nacht und we zuschläge, aber bei einer zaf bist und bleibst du ein leiher und bekommst das auch mehr oder weniger stark zu spüren, wobei ich zugeben muss das die kollegen bis auf ausnahmen alle nett waren.
ich tu mir das nie wieder an, dann sterb ich lieber.
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 19:04   #7
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
ich denke du warst noch nie bei einer zaf, überleg es dir gut was du machst, gerade trenkwalder gehört zu den ganz üblen vertretern der branche, das
ich tu mir das nie wieder an, dann sterb ich lieber.
Doch ich war schon mal bei ner zaf. Stegmann hies die.
Ausser der bezahlung hatte ich nix auszzusetzen. Die vorgesetzebei der kundenfirma hat sich stark gemacht das ich fest übernommen werde aber dAnn kam die wirtschaftskrise
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 20:50   #8
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

dann wünsch ich dir viel glück und das du die richtige entscheidung triffst!
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2013, 21:01   #9
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
dann wünsch ich dir viel glück und das du die richtige entscheidung triffst!
Ich erkundige mifh mal beim service telefon der rv
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 15:43   #10
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Huhu so da bin ich wieder.

Nachdem ich ja schon den antrag auf berulfliche reha gestellt habe kommt mir grade die frage ob es förderlich wäre im hinblick auf den antrag, noch einen Behindertenausweis zu beantragen weil ich leide ja neben meinen "deppresionen noch an Colitis Ulcerosa (chronische darmentzündung) .
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:00   #11
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
Huhu so da bin ich wieder.

Nachdem ich ja schon den antrag auf berulfliche reha gestellt habe kommt mir grade die frage ob es förderlich wäre im hinblick auf den antrag, noch einen Behindertenausweis zu beantragen weil ich leide ja neben meinen "deppresionen noch an Colitis Ulcerosa (chronische darmentzündung) .
Allein wegen einer chronischen Darmentzündung wirst du mit Sicherheit keinen SBA bekommen; für die Diagnose "Depression" hingegen schon (50% wegen seelischer Behinderung). Ich würde den Antrag auf jeden Fall stellen.

PS: Ein SBA hat viele Vorteile (siehe Anhang) vor allem in Verbindung mit Merkzeichen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Nachteilsausgleich-1.pdf (145,0 KB, 46x aufgerufen)
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:03   #12
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von EMRK Beitrag anzeigen
Wegen einer chronischen Darmentzündung wirst du mit Sicherheit keinen SBA bekommen;
das würde ich so direkt net sagen in einigen Foren heißt es 5-10 % gibts bei ner "leicht verlaufenden chronischen darmentzündung"
Ich will mir jetzt nur nich ins eigene fleisch schneiden.
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:07   #13
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
das würde ich so direkt net sagen in einigen Foren heißt es 5-10 % gibts bei ner "leicht verlaufenden chronischen darmentzündung"
Die Entscheidung liegt bei dir. Ich versuche lediglich zu helfen.
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:08   #14
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von EMRK Beitrag anzeigen
Die Entscheidung liegt bei dir. Ich versuche lediglich zu helfen.
schon klar , ich will mir bloß nicht ans eigene bein ****en
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:12   #15
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
ich will mir bloß nicht ans eigene bein ****en
Weil du einen SBA beantragst?
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:13   #16
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von EMRK Beitrag anzeigen
Weil du einen SBA beantragst?
genau deshalb .
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:21   #17
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
genau deshalb .
Wie kommst du denn zu dieser Annahme?
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:22   #18
UAllgaeuer
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 183
UAllgaeuer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

rein arbeitstechnisch gesehen. isses irgendwie nachteilig wenn man als schwerbehindert ist
UAllgaeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2013, 16:26   #19
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: frage Berufliche reha und jobangebot??

Zitat von UAllgaeuer Beitrag anzeigen
rein arbeitstechnisch gesehen. isses irgendwie nachteilig wenn man als schwerbehindert ist
Im Gegenteil. Du hast sogar viele Vorteile.

  • besonderer Kündigungsschutz,
  • besondere Einstellungs-/ Beschäftigungsanreize für Arbeitgeber durch Lohnkostenzuschüsse sowie Berücksichtigung bei der Beschäftigungspflicht,
  • Hilfen zur Arbeitsplatzausstattung,
  • Betreuung durch spezielle Fachdienste.
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berufliche, frage, jobangebot, reha

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berufliche Reha klaus999 ALG II 7 25.06.2012 21:49
Berufliche Reha, ALG 2 herby ALG II 0 26.10.2010 18:22
Berufliche Reha nach Medizinscher Reha,erfolgsausichten? markus70 Allgemeine Fragen 8 23.08.2010 11:35
Reha-Berater für berufliche Reha Muzel Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 27 04.07.2009 13:31
Psychologischer Dienst,Ablehnung berufliche Reha,Überw.Reha-Abteilung serkaptberl Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 16.11.2008 21:49


Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland