ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  6
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2013, 13:03   #1
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard Vorübergehende Abmeldung ALG1

Hallo Zusammen,

ich beziehe seit 2 Monaten ALG1 und würde gerne im Juli in den Urlaub fahren. Da ich bedenken habe ob mir dieser genehmigt wird, möchte ich mich während dieses Zeitraums vorübergehend abmelden (4 Wochen lang). (Unterbrechung der Arbeitslosigkeit - www.arbeitsagentur.de )
Wie lange vorher sollte ich das tun ? Muss ich bis zu einer Woche vorher warten (so wie bei Urlaubsantrag) ? Ich würde gerne so schnell wie möglich eine Abmeldung losschicken, um auch alles mit der Krankenkasse abzuklären.
Hat jemand Vordrucke für eine Abmeldung ? Was muss drinstehen (§) etc. ?
Karl1234 ist offline  
Alt 30.05.2013, 13:17   #2
Mirabella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.11.2011
Ort: JWD
Beiträge: 65
Mirabella
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Ich hab das mal für eine Woche wegen einer freiberuflichen Tätigkeit gemacht. Ich bin ca. 10 Tage vorher hin und hab das vor Ort besprochen. Die Termine wurden in meiner Anwesenheit in den Computer eingetragen und gut war.

Bei der Krankenkasse bist Du einen Monat nachversichert, für die verbleibenden Tage müsstest Du Dich ggf. selbst versichern, aber das kann Dir die KK sagen.

Einige Zeit später kam ein Schreiben von der AfA, das bestätigt hat, dass von dann bis dann die Arbeitslosigkeit unterbrochen wurde und ich ab dann und dann wieder arbeitslos gemeldet bin.
Mirabella ist offline  
Alt 30.05.2013, 13:23   #3
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Danke Dir für die Antwort...ich würde mich aber lieber schriftlich abmelden...die Sachbearbeiterin scheint mich auf dem Kieker zu haben, da sie mich gleich beim ersten Termin der Arbeitslosenmeldung in eine sinnfreie Bewerbungsmaßnahme gesteckt hat. http://www.elo-forum.org/weiterbildu...straining.html

Freue mich über weitere Antworten und Erfahrungen
Karl1234 ist offline  
Alt 30.05.2013, 20:46   #4
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Ich habe gelesen das ein Schreiben zur vorübergehenden Abmeldung formlos und ohne Angaben von Gründen sein soll....bin extrem unsicher, da ich noch nie arbeitslos war. Ich möchte kein Risiko eingehen und etwas falsch machen, daher habe ich die Frage hier reingestellt....Hat sich denn noch niemand schriftlich vorübergehend abgemeldet ?
Karl1234 ist offline  
Alt 01.06.2013, 14:55   #5
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Du kannst die sogenannte Veränderungsmitteilung anfordern oder selbst in einem Schriftstück formlos reinschreiben, dass Du Dich vom XX bis XX wegen Auslandsaufenthalts abmeldest. Das mit dem Auslandsaufenthalts wäre eventuell wichtig, weil Du als Arbeitsuchender verpflichtet bist neue Arbeitsverhältnisse inkl. AG mitzuteilen und es sein kann, dass - wenn die Agentur eine Arbeit hinter Deiner Abmeldung vermutet - nachhaken wird.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 02.06.2013, 18:35   #6
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

wenn ich mich für weniger als 6 Wochen abmelde läuft das Arbeitslosengeld nach meiner Wiederkehr weiter ohne das ich mich wieder arbeitslos melden muss, oder ? Hat sich irgendjemand hier im Forum schon mal vorübergehend schriftlich abgemeldet ?
Karl1234 ist offline  
Alt 04.06.2013, 11:28   #7
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Kann ich das Schreiben so verfassen :

KUNDENNUMMER : XXXXXX XXXXX

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund familiärer Gründe melde ich mich hiermit vom 01.07.2013 - 31.07.2013 aus dem ALG 1 Bezug ab.


MfG

X

Muss noch etwas in das Schreiben ? Wie lange vorher sollte ich es losschicken ?
An meine Sachbearbeiterin oder an die Leistungsabteilung ?
Karl1234 ist offline  
Alt 04.06.2013, 18:20   #8
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Nö, mehr muss nicht rein. Absenden würde ich es ab sofort. Denn falls man Dich einlädt oder Dich zu einer Maßnahme einteilt und erst dann die Abmeldung eintrudelt, kann man den falschen Eindruck erwecken. Daher: Jetzt schon raus mit dem Ding.

Viel Erfolg
stummelbeinchen ist offline  
Alt 04.06.2013, 19:25   #9
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Meiner Meinung nach solltest du eines klar ausdrücken: willst du dich

1. "nur" aus dem ALG-Leistungsbezug abmelden (vorübergehender Verzicht auf Sozialleistungen) und im übrigen als arbeitslos ohne Leistungsbezug gemeldet bleiben, oder

2. dich vorübergehend aus dem Arbeitslosenstatus abmelden, was den Verzicht auf ALG natürlich implizieren würde?

Wenn du dich (Fall 1) nur aus dem Leistungsbezug in den Status "arbeitslos ohne Leistungsbezug" abmelden willst, müßtest du natürlich weiterhin für die Arbeitsvermittlung verfügbar bleiben. Ich gehe aber davon aus, daß du Fall 2 meinst und mit der Arbeitsagentur in dieser Zeit gar nichts zu tun haben willst.

Ich würde an deiner Stelle auch darauf achten, daß du im Juli wenigstens für einen Tag ALG beziehst. Grund: bei der Rentenversicherung entsteht durch die komplette Abmeldung aus der Arbeitslosigkeit eine Lücke. Da dort aber Wartezeiten immer in Einheiten von Kalendermonaten angerechnet werden, würde es ausreichen, wenn für wenigstens einen Tag im Monat Juli RV-Beiträge gezahlt werden, was nur bei ALG-Bezug der Fall ist.

Du solltest in der Tat nicht zögern, denn wenn du dich aus Anlaß eines konkreten Vermittlungsvorschlages oder einer Maßnahmenteilnahme ohne wichtigen Grund aus der Arbeitslosigkeit abmeldest, um "Eingliederungsbemühungen der Arbeitsagentur zu unterlaufen" (ich zitiere hier nur!) könnte das unter Umständen zur Folge haben, daß eine Minderung deiner ALG-Anspruchsdauer eintritt. Siehe § 148 Abs. 1 Nr. 6 SGB III. Wenn eine solche "Eingliederungsbemühung" aber nicht ansteht, sollte das problemlos sein.
Fritz Fleißig ist offline  
Alt 05.06.2013, 11:48   #10
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Besten Dank für eure Tipps...ich schicke es gleich los..:-)
Karl1234 ist offline  
Alt 05.06.2013, 16:38   #11
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

scheint geklappt zu haben....

habe gerade eine Mail bekommen das die Einstellung des Arbeitslosengeldes für den Zeitraum veranlasst wurde....

Eine erneute Gewährung auf Arbeitslosengeld erfolgt erst nach erneuter persönlicher Arbeitslosenmeldung....

Wie ist das dann ?....ich muss dann aber nicht alles wieder neu beantragen, oder ?
Karl1234 ist offline  
Alt 05.06.2013, 18:11   #12
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Du musst am 1. Tag nach der Ortsabwesenheit wieder persönlich vorsprechen.

Ob Du nochmal alles ausfüllen musst, weiß ich nicht. Eigentlich müssen die nur die Weiterzahlung veranlassen, da Du die Alo für weniger als 6 Wochen unterbrichst, siehe hier, S.6 Punkt 3.2.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 05.06.2013, 19:53   #13
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Ich habe meiner Sachbearbeiterin folgenden Link geschickt Unterbrechung der Arbeitslosigkeit - www.arbeitsagentur.de
und darauf verwiesen, dass ich ja weniger als 6 Wochen unterbreche und mich daher auch nicht persönlich melden muss....hab ich da jetzt was falsch gemacht......ist der Link veraltet ?
Karl1234 ist offline  
Alt 05.06.2013, 20:04   #14
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Nö, sie ist noch online. Warte ab, was passiert. Falls es keine Rückmeldung gibt, empfehle ich aber zur Sicherheit trotzdem am 1. Tag nochmal hingehen zur persönlichen Meldung.
stummelbeinchen ist offline  
Alt 05.06.2013, 20:05   #15
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Zitat von Karl1234 Beitrag anzeigen
scheint geklappt zu haben....
habe gerade eine Mail bekommen das die Einstellung des Arbeitslosengeldes für den Zeitraum veranlasst wurde...
Eine erneute Gewährung auf Arbeitslosengeld erfolgt erst nach erneuter persönlicher ...Wie ist das dann ??
Erstmal Glückwunsch! man möchte meinen, die lesen mit.
Ja, dann mußt du persönlich hin. Persönlich erscheinen!
silka ist offline  
Alt 05.06.2013, 20:06   #16
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

aber beantragen muß ich nicht neu, oder ?
Karl1234 ist offline  
Alt 05.06.2013, 20:19   #17
Karl1234->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2013
Beiträge: 30
Karl1234
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

bin total verunsichert...will nix falsch machen....geht ganz schön an die Nerven der Zustand.....
Karl1234 ist offline  
Alt 05.06.2013, 21:42   #18
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Zitat von Karl1234 Beitrag anzeigen
aber beantragen muß ich nicht neu, oder ?
Steht das dort? Nö.
Warum macht dich das nervös?
silka ist offline  
Alt 05.06.2013, 23:08   #19
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Ist doch alles im Butter, will mir scheinen. Wenn du zurückkommst, fährst du zur Arbeitsagentur hin und sagst : hier bin ich wieder. .Und dann hörst du ja, ob du ggf. alles neu ausfüllen musst - ich meine: Nein. Denn bei so kurzfristigen Unterbrechungen hat sich ja nichts wesentliches geändert.

oder hast du vor, im Ausland schnell mal eine - FAmilie und Kinder etc. mit Steuerklassenwechsel pipapo zu gründen...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 14.08.2013, 13:34   #20
Strandbad->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 15
Strandbad
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Hallo zusammen,

zur vorübergehenden Abmeldung aus dem ALG1-Bezug hätte ich auch eine Frage:
Ich habe soeben einen Projektvertrag über zwei Wochen im Oktober erhalten. Wie ist das, wenn mich der SB anderweitig oder mich in eine Maßnahme vermitteln will? Soll ich mich jetzt schon für diese Zeit abmelden?
Und wie läuft das mit der Sozialversicherung. Muss ich von meinen Einkünften Versicherungsbeiträge bezahlen wenn ich nur vier Wochen unterbreche?
Vielen Dank schon mal für Eure Infos
Strandbad ist offline  
Alt 14.08.2013, 14:15   #21
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka silka
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Zitat von Strandbad Beitrag anzeigen
zur vorübergehenden Abmeldung aus dem ALG1-Bezug hätte ich auch eine Frage:
Ich habe soeben einen Projektvertrag über zwei Wochen im Oktober erhalten. Wie ist das, wenn mich der SB anderweitig oder mich in eine Maßnahme vermitteln will? Soll ich mich jetzt schon für diese Zeit abmelden?
Und wie läuft das mit der Sozialversicherung. Muss ich von meinen Einkünften Versicherungsbeiträge bezahlen wenn ich nur vier Wochen unterbreche?
Variante 1: Du meldest dich für 1 Monat ab. Für 1 Monat haben die KVen einen Kulanzmonat frei, auch weil du dann wieder über die AfA versichert bist. Weißt du denn, wann der Lohn ausgezahlt wird? Mußt du wohin fahren oder arbeitest du von zu Hause aus?
Variante 2: Du teilst das Angebot PA deinem Vermittler mit.
Dir ist bekannt, wieviel du ohne Anrechnung verdienen kannst? 165,- pro Monat!
silka ist offline  
Alt 14.08.2013, 15:11   #22
Strandbad->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2013
Beiträge: 15
Strandbad
Standard AW: Vorübergehende Abmeldung ALG1

Vielen Dank Silka,
da der Verdienst weit über dem Freibetrag liegt kommt wohl nur Variante 1 zum Einsatz. Der Betrag wird zahlbar 30 Tage nach Projektende und der Projektort befindet sich ca 4 Autostd. von meinem Wohnort.
Da allerdings das Projekt erst Ende Oktober beginnt, befürchte ich, dass ich evtl Vermittlungsvorschläge annehmen muss, die in der Zwischenzeit vom AA kommen könnten. Kann ich mich denn da jetzt vertraglich schon verpflichten?
Strandbad ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
abmeldung, alg1, arbeitslos, vorübergehende

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vorübergehende Sperre gerechtfertigt? renem ALG II 3 15.08.2012 12:17
Fragen zu Abmeldung aus ALG1 Lilienthal ALG I 2 24.03.2010 21:01
Vorübergehende Übernahme von zuhoher KdU für Arbeitsaufnahme mondkeks KDU - Miete / Untermiete 4 18.07.2007 20:58


Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland