Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ortabwesenheit abgelehnt

ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2013, 15:47   #1
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Ortabwesenheit abgelehnt

Hallo

ich habe vor ein paar wochen eine Ortabwesenheit wegen eines Vorstellungsgespräches in der Schweiz gestellt (3 Tage)

Heute habe ich vom meinen SB ein schreiben bekommen, das die OA abgelehnt, begründung das z.Z. ein erhöhter Arbeitskräftebedarf bestände. Dazu kamen gleich 10 VV mit RFB (alles ZAFs). weiter steht im schreiben das ich am Mittwoch vormittag einen Termin beim SB habe.

Mein Problem ist nun das am Dienstagmittag das Vorstellungsgesprch habe (Bahntickets sind schon gekauft, Hotel gebucht).

Die Drei Tage Ortabwesenheit habe ich deshalbgewählt, da ich schon am Montag anreise Di das Gespräch habe und am Mitwoch zurüchreise (reisedauer ca. 7h+ eine strecke)

mein anwalt meint das rechtsmittel nichts brächten das selbst eine einweilige verfügung frühestens am Montag entschieden würde und ob die durchgänge ist ja auch noch eine andere frage

gibt es noch andere kniffe/ideen, da ich den termin beim SB nicht wahrnehmen kann, habe ja das gespräch am dienstag in der Schweiz
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:10   #2
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Mein Bauchgefühl sagt mir, das Du jetzt nur noch allerhöchstens eine kleine Chance bei dem Vorgesetzten Deiner SB haben könntest. Direkt am Montag dahin und nicht abwimmeln lassen, dem das dann Schildern und hoffen das es noch vernünftige Menschen gibt.
pagix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:15   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.661
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Für das Gespräch hast du eine schriftliche Einladung bekommen?

Übernimmt der AG die Fahr- und Übernachtungskosten?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:17   #4
kleinschreiber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 93
kleinschreiber
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Also als erster Gedanke fällt mir nur der Gelbe Schein ein.

Wird aber in diesem Fall nicht funktionieren, bzw. Ärger ist vorprogrammiert.
Ich gehe mal davon aus das du Fahrkostenerstattung bis zur EU Grenze
beantragt hast/willst.

Aus meiner Sicht hilft wirklich nur die Abmeldung am WE beim Amt, und nach Rückkehr die unverzügliche Wiederanmeldung in den ALG bezug.

Dürfte aus meiner Sicht der einfachste Weg sein Sanktionsfrei aus der Nummer wieder rauszukommen.
kleinschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:20   #5
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

das problem mein Zug fährt schon am montag früh gegen sieben uhr ab so das ich am nachmittag dann am Ziel bin, das amt macht erst um acht auf und der Vorgesete steht voll hinter den entscheidungen seiner SB's.
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:24   #6
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von kleinschreiber Beitrag anzeigen
Also als erster Gedanke fällt mir nur der Gelbe Schein ein.

Wird aber in diesem Fall nicht funktionieren, bzw. Ärger ist vorprogrammiert.
Ich gehe mal davon aus das du Fahrkostenerstattung bis zur EU Grenze
beantragt hast/willst.

Aus meiner Sicht hilft wirklich nur die Abmeldung am WE beim Amt, und nach Rückkehr die unverzügliche Wiederanmeldung in den ALG bezug.

Dürfte aus meiner Sicht der einfachste Weg sein Sanktionsfrei aus der Nummer wieder rauszukommen.
mein Anewalt meint ein fach nicht hingehen, da
1. Arbeitsagentur der Vorstellungstermin bekannt ist (dem Antrag habe ich die einladungs email beigefügt)

2. wenn anhörung wegen nicht erscheinen kommt wichtigen grund Vorstellungstermin angeben (dem der AA ja duch den OA antrag bekannt gewesen ist)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:29   #7
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Für das Gespräch hast du eine schriftliche Einladung bekommen?

Übernimmt der AG die Fahr- und Übernachtungskosten?
AG übernimmt kosten laut eigenen richtlinien incl. Hotel muss bloß alles vorstrecken.

ich habe den OA auch nur gestellt das es wegen Auslandsbuchung keine probleme gibt (es steht bei mir ein folge antrag aufstockened H4 an)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:30   #8
Darksider
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.05.2013
Beiträge: 223
Darksider Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Genauso wäre das am besten wie es dein Anwalt meint.
Darksider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:31   #9
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
mein Anewalt meint ein fach nicht hingehen, da
1. Arbeitsagentur der Vorstellungstermin bekannt ist (dem Antrag habe ich die einladungs email beigefügt)

2. wenn anhörung wegen nicht erscheinen kommt wichtigen grund Vorstellungstermin angeben (dem der AA ja duch den OA antrag bekannt gewesen ist)

Genau DAS ist mir eben auch eingefallen.
Das scheint mir die einzige Möglichkeit jetzt - anhand der Umstände - und dann DANACH auf die Kacke hauen!

Was ich vermute: der SB glaubt, du hast einen "fingierten" Vorstellungstermin und machst Urlaub!
Hoffe, bei dir ist das wasserdicht (sonst mal eben wo vorstellen gehen und bestätigen lassen)
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:32   #10
Fritz Fleißig
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3.326
Fritz Fleißig Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Die Sache ist doch ganz einfach: für Vorstellungsgespräche brauchst du überhaupt keine Ortsabwesenheit zu beantragen.

Zitat:
§ 1 Abs. 3 Erreichbarkeitsanordnung: Kann der Arbeitslose Vorschlägen des Arbeitsamtes zur beruflichen Eingliederung wegen der nachgewiesenen Wahrnehmung eines Vorstellungs-, Beratungs- oder sonstigen Termins aus Anlaß der Arbeitssuche nicht zeit- oder ortsnah Folge leisten, steht dies der Verfügbarkeit nicht entgegen.
Du bist wegen deiner Arbeitssuche ortsabwesend und nicht aus privaten Gründen, und damit bist du weiterhin verfügbar.

...
Fritz Fleißig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:33   #11
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Darf man fragen, was das für ein Job ist? Wäre interessant, warum das JC dich unbedingt im Leistungsbezug halten will, du willst ja nichtmal Urlaub machen, sondern einfach einen Job vielleicht annehmen..
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:38   #12
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
Darf man fragen, was das für ein Job ist? Wäre interessant, warum das JC dich unbedingt im Leistungsbezug halten will, du willst ja nichtmal Urlaub machen, sondern einfach einen Job vielleicht annehmen..
das ist eine projektätigkeit (6 Monate) bin da von einem serösen Headhunter (sämtliche Kosten trägt der zukünftige AG) angesprochen worden ob ich interesse hätte, will mir zumindest mal anhören ob das was für micht ist (da nur 6 Monate).

JC versucht mich seit dem ich H4 aufstocker bin massiv in ZAF zuvermitteln (helferstellen) - da ich angeblich in Dtl. nicht vermittelbar bin.
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:42   #13
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
das ist eine projektätigkeit (6 Monate) bin da von einem serösen Headhunter (sämtliche Kosten trägt der zukünftige AG) angesprochen worden ob ich interesse hätte, will mir zumindest mal anhören ob das was für micht ist (da nur 6 Monate).
Also was Anspruchsvolleres? Gehalt vielleicht im angemessenen vierstelligen Bereich?

Ich frage nur, weil ich das Jobcenter verstehen möchte oder das mal wieder ein absurder Fall der Behördenwillkür ist.
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:49   #14
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
Also was Anspruchsvolleres? Gehalt vielleicht im angemessenen vierstelligen Bereich?

Ich frage nur, weil ich das Jobcenter verstehen möchte oder das mal wieder ein absurder Fall der Behördenwillkür ist.
eher mehr (mit personalverantwortung, direkt dem Vorstand unterstellt usw., solsche stellen sind idr nicht öffendl. ausgeschrieben) - eher nicht Behördenwillkür sondern retourkutche da ich letzte woche mehere Prozesse gegen AA gewonnen habe - da ist viel böses Blut geflossen
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:51   #15
kleinschreiber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 93
kleinschreiber
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
mein Anewalt meint ein fach nicht hingehen, da
1. Arbeitsagentur der Vorstellungstermin bekannt ist (dem Antrag habe ich die einladungs email beigefügt)

2. wenn anhörung wegen nicht erscheinen kommt wichtigen grund Vorstellungstermin angeben (dem der AA ja duch den OA antrag bekannt gewesen ist)

Dein Anwalt hat ja in erster Linie grundlegend Recht, keine Frage.

Nur da die OA abgelehnt wurde weil "angeblich Arbeitskräftebedarf " und er dir gleich mal zum beweis 10 VV als Beweis mitgesendet hat, sehe ich in meiner Glaskugel das es auf eine Sanktion hinauslaufen wird.

Darum mein Vorschlag der kurzfristigen Abmeldung.
kleinschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:55   #16
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von kleinschreiber Beitrag anzeigen
Dein Anwalt hat ja in erster Linie grundlegend Recht, keine Frage.

Nur da die OA abgelehnt wurde weil "angeblich Arbeitskräftebedarf " und er dir gleich mal zum beweis 10 VV als Beweis mitgesendet hat, sehe ich in meiner Glaskugel das es auf eine Sanktion hinauslaufen wird.

Darum mein Vorschlag der kurzfristigen Abmeldung.
geht ja aus zeitl gründen nich da ich am montag schon früh mit meiner reise beginnen muss - muss ja persönlich erfolgen oder?
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:03   #17
kleinschreiber->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 93
kleinschreiber
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
geht ja aus zeitl gründen nich da ich am montag schon früh mit meiner reise beginnen muss - muss ja persönlich erfolgen oder?
Ne die Abmeldung kann Formlos und schriftlich erfolgen, also am besten
unter "Zeugen die Abmeldung" in den Briefkasten des JC, und da du scheinbar E-Mail kontakt mit denen hast gleich ne mail hinterher jagen.

Aber vieleicht schreibt ja noch jemand was hilfreicheres.
kleinschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:05   #18
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Wenn er nachweislich zum Vorstellungsgespräch geht, könnte die evtl. Sanktion ganz sicher per Klage ausgehebelt werden. Problem ist halt nur, bis dahin dann mit weniger Geld durchzuhalten.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:15   #19
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Kam die Einladung und die VV als normaler Brief oder als PZU ( Gelber Umschlag)?

Also wenn der dich veralbern will, kannste das auch, schliesslich muss er dir nachweisen, dass du den Brief erhalten hast.... wer sagt denn das du weisst, das du eingeladen bist?
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:25   #20
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.153
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Kam die Einladung und die VV als normaler Brief oder als PZU ( Gelber Umschlag)?

Also wenn der dich veralbern will, kannste das auch, schliesslich muss er dir nachweisen, dass du den Brief erhalten hast.... wer sagt denn das du weisst, das du eingeladen bist?
Also, normalerweise sehe ich ja solche "Vorschläge" eher mit gemischten Gefühlen, aber in diesem Fall hier würde ich wohl auch eher auf so eine sinngemäße Weise "den Fingernagel des Mittelfingers zum nächsten Kontakt mit diesem SB bunt lackieren - ausgestreckt hochhalten und fragen wie ihm denn wohl die Farbe gefällt".
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:30   #21
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Erstmal ruuuhig belieben, das Wichtigte hat Fritz Fleißig doch schon geschrieben: Du bist zu einem Vorstellungsgespräch und ein solches erfordert keine "Du kommst aus dem Gefängnis frei-Karte"( = Ortsabwesenheitsgenehmigung)...

Termin am DI beim Sachzerarbeiter? Kein Ding, am Wochenende nen zuckersüßen Brief fertsch machen und faxen / per Einschreiben abliefern lassen: "Bitte um alternativen Termin, da ich zu dem von Ihnen genannten Zeitpunkt zu einem Vorstellungstermin in [Ort] bin, wie ich Ihnen bereits mitteilte."

Nebenbemerkung: Nenne NIE den Namen der Firma, bei der Du Dich vorstellst gegenüber dem JC/der AfA! Da ist schon zu viel Mist passiert, als dass solche Daten im sensiblen Bewerbungsprozeß in die Hand der Amtskomiker geraten dürften...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:36   #22
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.374
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Also, normalerweise sehe ich ja solche "Vorschläge" eher mit gemischten Gefühlen, aber in diesem Fall hier würde ich wohl auch eher auf so eine sinngemäße Weise "den Fingernagel des Mittelfingers zum nächsten Kontakt mit diesem SB bunt lackieren - ausgestreckt hochhalten und fragen wie ihm denn wohl die Farbe gefällt".

http://image13.spreadshirt.net/image...r-T-Shirts.jpg
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:53   #23
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Zitat von Fritz Fleißig Beitrag anzeigen
Die Sache ist doch ganz einfach: für Vorstellungsgespräche brauchst du überhaupt keine Ortsabwesenheit zu beantragen.
§ 1 Abs. 3 Erreichbarkeitsanordnung: Kann der Arbeitslose Vorschlägen des Arbeitsamtes zur beruflichen Eingliederung wegen der nachgewiesenen Wahrnehmung eines Vorstellungs-, Beratungs- oder sonstigen Termins aus Anlaß der Arbeitssuche nicht zeit- oder ortsnah Folge leisten, steht dies der Verfügbarkeit nicht entgegen.

Du bist wegen deiner Arbeitssuche ortsabwesend und nicht aus privaten Gründen, und damit bist du weiterhin verfügbar.
Mehr muss man dazu wirklich nicht sagen: Mitteilung an JC ..."ich bin dann mal weg" und Nachweis für die Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Ich habe langsam das Gefühl, jeder dusselige SB schnitzt sich jetzt selbst alle Gesetze zu recht. Langsam fehlen mir die Worte.
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:54   #24
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.852
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Wenn sich der TE jetzt abmeldet und Donnerstag wieder an, dann kann man allerdings davon ausgehen daß er am 1.6. ohne Geld dasteht; daß werden die schon irgendwie so hindrehen bzw. rauszögern.

Was kann denn andersrum schlimmstenfalls passieren und wieviel Geld kann das kosten?
Montag und Dienstag könnte man eine unerlaubte OAW unterstellen und für die beiden Tage die Leistung einstellen; und Mittwoch ist eigentlich nicht mehr unerlaubt OAW weil am Abend ja wieder der Blick in den Briefkasten möglich ist (allerdings müsste ´sicher´ bewiesen/nachgewiesen werden daß man Mittwoch wieder im Lande war - besonders vertrauenswürdige Person/Institution evtl. Polzilei ...).
Wieviel Kohleverlust durch eine Sanktion würde da maximal blühen? Evtl. würde da sogar so oder so eine Sanktion in Frage kommen. Entweder wegen Meldeversäumnis; aber auch andersrum wegen "Vereitelung einer Arbeitsaufnahme". Und mit letzterem könnte das Amt sogar evtl. noch eher durchkommen ala "Der Leistungsempfänger ist nicht der dümmste, siehe Headhunterinteresse, ergo hätte er erkennen können daß dem SB ein Fehler unterlaufen sein muß und hätte entsprechend das Vorstellungsgespräch wahrnehmen müssen anstelle dem Meldetermin".

Eine Argumentation ala Dienstagnachmittag Vorstellungsgespräch und Mittwochvormittag Meldetermin wahrnehmen möglich, zieht vermutlich auch nicht. Denn nimmt man mal das Arbeitsschutzgesetz als Hilfsmittel, dann stünden dem TE vor dem Meldetermin irgendwas um die 11 - 13 Stunden Ruhezeit zu. Plus 7h Zugfahrt; damit würden zwischen Vorstellungsgespräch und Meldetermin ein paar Stunden mehr notwendig sein als tatsächlich zur Verfügung stehen.
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:58   #25
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ortabwesenheit abgelehnt

Ich finde bei dieser doch eindeutigen Rechtslage und bei dem offensichtlichen Bemühen, sogar im Ausland zu arbeiten,
ist eine Diskussion, hier freiwillig auf Leistung zu verzichten eigentlich müßig.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, ortabwesenheit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ortabwesenheit wg. Vorstellungsgespräch paulegon05 ALG I 3 13.10.2012 09:32
Urlaub langfristig buchen-Antrag Ortabwesenheit kurzfristig-wie auf die Reihe kriegen juergen1958 ALG II 24 10.09.2010 15:46
Genemigte OrtAbwesenheit nach Wechsel von ALG1 nach ALG2 Bird of Pray Allgemeine Fragen 1 08.09.2010 19:25
GEZ abgelehnt pittiplatsch Anträge 49 25.06.2010 17:23
Ortabwesenheit und Ein-Euro-Job BoesesWeib Ein Euro Job / Mini Job 8 29.04.2008 19:45


Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland