Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2013, 18:25   #1
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Hallo allerseits,

Ich hätte nicht gedacht, dass ich hier als stille Mitleserin doch noch mit einem Anliegen kommen würde...

Zu mir: bin 38 j. Alt und habe im Januar 13 meine Prüfung zur Friseurin geschafft. Bereits nach einem Jahr haben meine Ausbilderin, Berufsschullehrer und ich gemerkt, dass ich nicht grad das Händchen als Friseurin habe.
Alle haben mir dazu geraten mich auf jeden Fall im Bereich Verkauf von Kosmetik/Mode zu bewerben, da ich ein sehr gutes Stilempfinden habe(Stilberatung) , sehr gut schminken kann(Berufserfahrung), viel theor. Wissen um den ganzheitlichen Aspekt der Kosmetik (von haar bis Haut) habe und die Kunden mir sozusagen aufgrund meiner Beratung sowie meines Kundenservices, meiner Art alles aus der Hand kaufen würden.
Übrigens sehe ich da auch meine Stärken.


Ich habe in der Ausbildung dann nur noch für die Prüfung geübt,
um diese so gut es geht zu Ende zu machen. Also nicht am Kunden geschnitten, sondern nur Modelle. Im Endeffekt sehe ich diese Ausbildung als
Weiterbildung an, denn ich bin Visagistin und mein Schwerpunkt der
Ausbildung (neue Prüfungsverordnung) war dementsprechend Visagistik/Kosmetik. Leider nur ein kleiner Teil.


Ich habe meine Ausbildung verkürzen können und war so ein halbes Jahr schneller fertig.
Im theoretischem Bereich stehe ich überall 1, im handwerklichen
hab ich es noch zu einer 4 gebracht...
Leider ist man kein guter Friseur, wenn man Theoretiker ist:(

Dann hab ich während der Ausbildung gemerkt, dass mein angeborener Sehfehler(sehe auf einem Auge so gut wie nichts) und mein
Tinnitus mir in dem Berufsfeld Schwierigkeiten machen.
Schneiden = Probleme in der Schnittführung und Genauigkeit.
föhnen = Lautstärke somit Kopfschmerzen und teilweise das
Telefon oder die Chefin überhört bei der Geräuschkulisse.
Desweiteren habe ich in der Vergangenheit (Jahre vor der Ausbildung)
auch Med. Fußpflegerin und Nageldesignerin (selbst finanziert) gelernt,
aber aufgrund Unverträglichkeiten gegen den Feilstaub aufhören müssen.
Es ist das erste mal, dass ich arbeitslos bin...

Nach der Prüfung bin ich zu meinem Freund in die Großstadt gezogen, weil wir ca 1 1/2 Jahre eine Fernbeziehung geführt haben und es nervte. wollen ja auch heiraten, dann sollte man auch mal erleben wie es ist zusammenzuwohnen;)

Ich konnte mich aufgrund des Prüfungsstresses sowie einer OP vor der Arbeitslosigkeit leider nicht um nen Job kümmern...

Nun zur Lage:

ich habe das Erstgespräch am 28.2 gehabt und der Sb von meinem "Nichtkönnen" als Friseurin erzählt. Ihr auch den Vorschlag gemacht,
in welche Richtung es gehen könne (Verkauf), also wo ich mich eher beruflich sehe. Diese hat mir gesagt, dass ich keine VV, die mit Friseur zu tun haben bekomme, sondern eher Richtung Consultant Kosmetik und Verkäuferin Drogistik.

Meinen Tinnitus und Sehschwäche hab ich gänzlich vergessen zu benennen... Lebe da ja seit 18 jahren und mit der Sehschwäche seit Geburt mit...

Sie wûrde es an die SB weiterleiten, die für mich demnächst zuständig ist.
Heute bekam ich 2 VV Friseurin!!!
Der Hammer ist, dass jeder Friseur jemanden will der Berufserfahrung hat.
ich rief bei einem Salon an, da dort auch ein Kosmetiksalon ist. AG meinte,
sie würde mich trotzdem kennenlernen wollen,
weil ich mich am Telefon so nett anhöre und total ehrlich bin was meine Schwächen anbetrifft. Man würde merken, dass ich wirklich arbeiten will.
Sie sucht aber Profis im Bereich Friseur. Wer weiß dachte ich mir...
Vielleicht haben die ja was Passendes für mich im Bereich Kosmetik,
da sie ja auch Visagistik anbieten und sie selbst auch Visagistin ist.
Man könnte sich unverbindlich kennenlernen und wenn mal was frei wäre im Bereich Kosmetik kann sie sich ja an mich zurückerinnern.
Ok, habe morgen ein Vorstellungsgespräch. Mal schauen.

Den anderen Salon scheue ich wie der Teufel das Wasser,
da es ein 10€Laden ist, der nur auf Teilzeit Stelle vergibt und der
ein reiner Friseurbetrieb ist. Da würde ich gnadenlos psychisch
versinken und total versagen, wenn ich bedenke dass ich für nen Männerhaarschnitt mehr als ne Stunde brauche!
Nicht gerade sehr motivierend für mich und insbesonders für den AG.

Natürlich Bewerbe ich mich auch fleißig selbst, also nicht nur auf diese VV und habe am Montag ein Bewerbungsgespräch per Skype Video und am Mittwoch eines bei nem sehr großen Konzern im Luxussegment (alles im Verkauf!),
dann noch ein Termin zum Vorstellen in einem Friseurhandel (TZ) (um vom ALG wegzukommen).
Würde in der Zwischenzeit trotzdem mich für Vollzeitstellen bewerben.
Das wäre einfach ein Übergang, um nix mit dem Amt zu tun zu haben. Hauptsache ein sozialversicherungspflichtiger Job! Wie gesagt,
man kann sich ja rechnen wie wenig ich ALG bekomme wenn
man bedenkt dass die 67 % vom letzten Lehrlingsgehalt berechnet werden...

Meine Fragen:
soll ich der neuen SB per mail schreiben, dass ich die Erwartungen an den Beruf Friseur nicht erfülle, weil keine Berufserfahrung vorhanden?

- Dass ich die Ausbildung als eine Form der Weiterbildung sehe und nicht als ausübenden Beruf. Würde ihr auch meine Alternativen benennen s.o.

- dass ich den Beruf aufgrund Sehschwäche und Tinnitus eh nie zur Zufriedenheit des AG's ausüben kann? (Das wäre doch so, als wenn ein blinder Busfahrer Leute befördern würde).<- das Bspl. würde ich natürlich nicht erwähnen.

-dass sie doch bitte mein Profil in der Jobbörse ändern sollte und mir keine VV senden soll, wo ich eh den Anforderungen nicht gerecht bin.

- muss ich mich bei der zweiten Stelle bewerben, wenn da steht dass ich einige Zeit Berufserfahrung gesammelt haben sollte? Ich hab ja gar keine Berufserfahrung, also warum mich da bewerben?

-kann ich das per Mail machen oder lieber schriftlich? Die Mails werden bei mir gespeichert, also Beweise wären dann da, dass ich geschrieben habe. Sie kann mir ja die Antwort per Post senden(drauf hinweisen, damit ich einen Beweis habe?) oder wird mich zu nem Gespräch einladen....


Würde mich über eure Meinung und Tipps freuen und lieben Dank fürs lesen des Romans!

bambi
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 18:31   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Nicht per Mail machen. Nachweislich schriftlich abgeben. Ich würde dem SB mitteilen, dass Du gesundheitliche Einschränkungen im Sehbereich und Hörvermögen hast, die es Dir schwer möglich machen, als Friseurin zu arbeiten. Keine Diagnosen reinschreiben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 19:03   #3
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Danke dir für den Tip gelibeh!
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 19:41   #4
Onkel Melker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: München
Beiträge: 176
Onkel Melker
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Wenn es sich um Vermittlungsvorschläge der Arbeitsagentur mit Rechtsfolgebelehrung handelt, dann musst Du Dich bewerben und zwar innerhalb der angegebenen Frist. Wenn Du das nicht tust, dann droht eine Sperre des Arbeitlosengelds.

Solltest Du dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden zu einer Firma, zu der Du nicht willst, dann darfst Du Dich nicht so verhalten, dass Dir das als Verhinderung der Arbeitsvermittlung ausgelegt werden kann. Rechne damit, dass der Arbeitgeber - ebenso wie Du - eine Rückmeldung an die Arbeitsagentur gibt,

Aber es kann Dir natürlich nicht zur Last gelegt werden, wenn Du Deine Schwächen im Vorstellungsgespräch offen ansprichst. Dass Du sehr lange für einen Herrenhaarschnitt brauchst, Deine Sehschwäche, ... Vielleicht findest Du auch plötzlich rote Stellen an den Händen, nach Kontakt mit friseurüblichen Chemikalien.

Ich will hier keinen Lehrgang "Wie verhindere ich eine Einstellung" starten aber wichtig ist bei Vermittlungsvorschlägen mit RFB:
a) bewerben
b) im Vorstellungsgespräch den eigenen Gestaltungsspielraum nutzen

Bewerben kannst Du Dich natürlich per Mail. Im Dialog mit der Arbeitsagentur ist es immer gut, was Schriftliches zu haben, das wurde ja bereits angesprochen.

Versuch es ruhig, bei Deinem Sachbearbeiter etwas zu erreichen, vielleicht klappts ja. Ich drück die Daumen. Aber es kann auch passieren, dass die verstockt sind und sich auf die Rechtslage zurückziehen. Soll heißen, dass Du alle zumutbaren Stellen annehmen musst um Deine Arbeitslosigkeit zu beenden.

Was das Gesetz als zumutbare Arbeit ansieht, das findest Du im § 140 SGB III. Schau mal rein, das ist aufschlussreich.
__

  • Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung - die könnte ich selber brauchen.
  • Dieser Beitrag ist keine Rechtschreibberatung - die könnte ich auch selber brauchen.
Onkel Melker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 21:31   #5
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Das sehe ich hier nicht so.

Man ist durchaus als mündiger Bürger in der Lage angstfrei und ohne Sanktionen seine Angelegenheiten vorzubringen.

Bambi: du hast deine Vermittlerin unterrichtet. Sie wollte es weiter geben und hat sicher auch eine Aktennotiz gemacht.
Nicht immer kommen VV vom selben SB.
Du kannst durchaus auf dem VV angeben dass du dich nicht beworben hast und als Grund dass lt. Gespräch vom ... mit ... VV als Friseurin nicht infrage kommen. Du bittest dies zu vermerken. Punkt!

Hatte meine älteste Tochter soeben auch. Regte sich auf wie jeck. Letztlich reichte die Rückantwort und die SB entschuldigte das Versehen.

Wo ist das Problem? Sei nicht so ängstlich!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 22:02   #6
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Ok, ich beziehe ALG1, habe dafür schließlich auch jahrelang ins Steuersäckel eingezahlt. Ich beziehe es ja nicht, weil ich das möchte, sondern muss.
Genau wie jeder andere hier.
Du hast recht, der AG kann sich an das AA wenden wgn Rückmeldung. Und was will er der SB erzählen? Dass ich den Job nicht wollte, weil ich schlecht sehe und höre und nicht mal Berufserfahrung habe??? Geschweige denn beim Probearbeiten Talentfrei bin?
Ja bitteschön, soll er dies tun! Entspricht ja der Wahrheit. Also warum Sanktion, wenn ich mich bewerbe und im Bewerbungsgespräch ihm von meinem Problemen mit dem Haare schneiden erzähle? Ist auch die Wahrheit.
Natürlich möchte ich arbeiten, sonst hätte ich ja nicht so viele Bewerbungen aus Eigeniniative heraus geschrieben und Feedback in Form von Bewerbungsgesprächen bekommen.

Aber ich kann doch nicht in einem Beruf arbeiten, wo am Menschen gearbeitet wird, wenn ich nicht richtig schneiden und färben kann, weil ich es
a. Nicht richtig sehe
b. überhaupt keinen Schimmer davon habe, da ich einfach anscheinend ungeeignet bin. Ja, sowas gibt es.
In so einem Beruf musst du nicht nur schnell sein, sondern darfst dir auch kaum Fehler leisten, weil du ja am Menschen arbeitest.
Es ist ein Unterschied ob du dich theoretisch in Chemie auskennst oder die Chemie dem Kunden aufs Haar streichst. Was theoretisch Super klappt, klappt nicht unbedingt am Haar des Kunden (Haarbruch, Falsches Farbergebnis...).
Genauso ist es mit dem Schneiden. Du weißt was dem Kunden steht, aber kannst es nicht umsetzen, weil dir die Fachlichkeit und das Auge dafür fehlt.

Klar kann man mich jetzt von Salon zu Salon schicken, aber das wird ein Desaster für mich genauso wie für den potenziellen AG. Der schmeißt mich hochkantig raus oder wird versuchen mich zu schulen(macht eh keiner. Sind ja keine Samariter).
Ich finde nicht, dass die ausgesprochene Wahrheit über meine Nichfachlichkeit und insbesonders meiner fehlenden Berufserfahrung sowie der gesundheitl. Probleme sanktionsfähig sein darf.
Denn dann hieße es ich müsste lügen und das mache ich sicherlich nicht. Denn draus könnte mir ein AG nen Strick drehen und nicht der SB!

Natürlich Bewerbe ich mich auf die VV und komme zum Vorstellungsgespräch wenn gewünscht. Habe ich ja geschrieben.
Doch wird der AG allein schon beim 1Tages-Probearbeiten (ist normal im Friseurberuf) recht schnell merken dass die liebe Bambi von Tuten und Blasen keine Ahnung hat auch wenn sie sich bemüht.
Ich möchte einfach nicht immer wieder bei solchen Terminen von Fremden, die meine Stärken nicht kennen, fertig gemacht werden, weil ich unfähig in dem Bereich bin. Das weiß ich selbst schon seit dem 2. Lehrjahr.
Dem möchte ich entgegenwirken.
Das was ich mir beruflich vorstelle ist kein Managerjob, sonder Verkäuferin, da dass eindeutig meine Stärke ist. Es sind die selben Arbeitszeiten, der selbe niedrige Lohn nur mit der Ausnahme, dass ich als Verkäuferin mehr Kompetenz habe (auch ohne Gesellenbrief) als im Beruf der Friseurin.
Und nicht zu vergessen, ich möchte bis zur Rente arbeiten. Und das wird im Berufsfeld der Friseure aus gesundheitlichen Gründen schon nicht klappen.

Das mit den plötzlichen roten Stellen, Onkel Melker, würde ich nie machen, denn sowas kann man mit nem Test schnell nachweisen und dann ist es wirklich eine Lüge. Das ist Betrug. Alle anderen gesundheitlichen Einschränkungen sind nachweisbar bei mir. Das werde ich auf jeden Fall ansprechen.

Ich habe noch eine Frage: kann ich denn schreiben auf der Rückmeldung dass ich mich nicht beworben habe weil ich keine Berufserfahrung habe? Es würde doch der Wahrheit entsprechen(das wird laut Stellenbeschreibung erwartet). Oder werde ich für die Wahrheit sanktioniert?

Wenn es wirklich so sein sollte, dann werd ich wohl eine Bewerbung rausschicken müssen wie für ne ZAF...

Ach menno, dass macht mich alles so depri(nicht das bewerben, sondern dass mir das Amt vorschreibt als was ich zu arbeiten habe, obwohl ich da echte Probleme mit dem Berufsfeld habe), aber da muss ich halt durch. Bin ja nicht die einzige

Danke euch für die Anregungen und wünsche euch allen einen schönen Abend

bambi
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 22:05   #7
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Danke Gila!!!! ich werde das so machen. Wir werden dann ja sehen was Sache ist.
Du hast mir wirklich grad geholfen. Ich wollte einfach nur ein bisschen Bestätigung für mein Handeln. Hab mit sowas nie zu tun gehabt und will da auch keinen Stress machen und haben.
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 09:51   #8
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Und teil dem SB die gesundheitlichen Einschränkungen mit.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 10:51   #9
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 432
Porks Porks
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

hi

Ich werde es mal Hart schreiben.

Glaubst du wirklich , dass dir ein Sachbearbeiter vom Amt Hilft . Der sagt sich, die ist Friseurin mit Abschluss also alle offenen Stellen als VV raus an schicken und ich habe mein Ruhe.
Und er ist dich ja bald Los und reicht dann die Akte in die Harz 4 Abt.
Und dort muss du alles dir Zumutbares annehmen.

Darum kannst du nur selbst was machen /Suchen was zu dir Passt. Aber Hilfe vom Amt.Na ja
Porks ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 12:31   #10
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Porks, das ist nicht hart was du schreibst, es ist halt die Realität. Wir sind für die Ämter eh nur ne Nummer.
Das heißt aber nicht, dass die machen dürfen was sie wollen mit einem.
Es gibt Gesetze und da werde ich mich mal schlau machen, ob ich aufgrund zumindest meiner gesundheitlichen Probleme diesen Beruf überhaupt ausüben darf.
Die ersten Arzttermine stehen schon, falls die SB sich querstellt. Was vom Arzt erwiesen ist, ist erwiesen und da können die mich noch so oft zum MD schicken, der wird das selbe feststellen wie meine Ärzte.
Kannst nen halbblinden nun mal nicht mit Arbeiten zumüllen, die er nicht ausüben kann.
Naja und hartz4 bekomme ich eh nie, da ich mit meinem Freund zusammenlebe und dieser sehr gut verdient. Da steht mir nicht mal ein Cent zu!
Und ja, ich suche selbst wie verrückt und weiß auch dass Verkäuferinnen zumindest hier in der Gegend immer gesucht werden. Zu welchen Konditionen sei mal dahingestellt, aber immer noch besser als in meinem gelernten Beruf zu arbeiten, der mich seelisch und körperlich auf Dauer krank macht.
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 13:20   #11
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Und grad kam wieder ein VV reingeflattert....

"Berufserfahrung im Friseurhandwerk zwingend erforderlich"

Ja, nach 2 1/2 Jahren Berufsausbildung ohne am Kunden je geschnitten zu haben, habe ich schon verdammt viel Berufserfahrung als Berufsanfänger*Ironie aus*

Jaja, ich weiß, ich darf auch Sinnlosbewerbungen rausschicken...
Ich geh da sogar lieber persönlich vorbei, hab hier ja nen ganzen Stapel voller fertiger Bewerbungsunterlagen, da spar ich mir das Porto. Ist eh um die Ecke.
Das ist echt ne Posse...
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 13:55   #12
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Lass doch zur Not vom Ärztlichen Dienst der BA feststellen, dass du wegen der Einschränkungen offenbar als Friseurin nicht geeignet bist? Dann dürfte in der Hinsicht Ruhe sein. Sonst flattern dir die VVs weiter ins Haus, da liest eine Vermittlerin bloß das Wort "Friseurin" und schon kommt der VV.

Es wurde dir schon gesagt: Bewirb dich (pseudohaft) schriftlich, am besten mit Nachweis. Gerade auf die Jobs, die du wirklich nicht willst. Meine Erfahrung ist, dass du dich mit allem anderen auf sehr dünnes Eis begibst und Sperren/Sanktionen riskierst, abgesehen von dem mentalen und zeitlichen Ärger.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 19:12   #13
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Zitat von bambi Beitrag anzeigen
Und grad kam wieder ein VV reingeflattert....

"Berufserfahrung im Friseurhandwerk zwingend erforderlich"

Ja, nach 2 1/2 Jahren Berufsausbildung ohne am Kunden je geschnitten zu haben, habe ich schon verdammt viel Berufserfahrung als Berufsanfänger*Ironie aus*

Jaja, ich weiß, ich darf auch Sinnlosbewerbungen rausschicken...
Ich geh da sogar lieber persönlich vorbei, hab hier ja nen ganzen Stapel voller fertiger Bewerbungsunterlagen, da spar ich mir das Porto. Ist eh um die Ecke.
Das ist echt ne Posse...
Kläre das ganz einfach mit der Vermittlerin ab und achte darauf, dass sie das im System vermerkt.
Sinnlosbewerbungen MUSS keiner schreiben.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 21:22   #14
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Das mit dem ärztlichen Dienst ist nicht abwegig. Hat mir soeben auch mein Bruder geraten. Ich gehe erstmal zum vereinbarten Augenarzttermin, der meine Augen untersuchen soll und werde mir alle möglichen ärztlichen Untersuchungsergenisse aus meiner Heimat einholen. Ist gut wenn man für die BA schon mal sowas hat.

Ich war heute bei einem Bewerbungsgespräch eines AG, der mir vom Amt vorgeschlagen wurde und es war ein sehr gutes Gespräch. Als sie hörte, ich wäre gerade aus der Ausbildung raus und sah, dass meine Note im friseurdienstleistungen(also Handwerk, nicht Theorie) ne 4 war, wollte sie gerne wissen wie das zustande kam, dass ich Theorie durchnitt 1 bin und Praxis gerade noch so bestanden habe. Ich habe ihr die Wahrheit gesagt. Von meinen Stärken und Schwächen, die ja aufm Prüfungszeugnis gut erkennbar sind. sie sagte, man sieht an meinem Zeugnis deutlich dass ich nicht faul und unwillig war (Theorie), sondern wohl für das handwerk nicht so gut geeignet bin.

Sie meinte auch, sie versteht nicht warum das Amt ihr Leute schickt, die keine Berufserfahrung haben, wo sie doch auf Berufserfahrung besteht und es doch klar ist, dass man im Friseurhandwerk auch ein Händchen für den Beruf haben sollte.
Ich sagte ihr, sie könne das ja das Amt fragen.
Und jetzt der Hammer: sie sah meine Make up Mappe und meinte ob sie meine Telefonnummer bei sich behalten kann, denn ab und an ist bei ihr mal ein Engpass und sie würde sich freuen, wenn ich als Visagistin hier einspringen könnte. Ja klar meinte ich. Ist ja einer meiner Stärken:)
Im ganzen war's ein echt nettes Gespräch und es war jemand der das Problem sofort anhand meiner Unterlagen erkannt hat. Sie meinte dass es nicht in Ordnung ist, dass solche wie ich aufgefordert werden in nem Beruf zu arbeiten wo schwarz auf weiß zu sehen ist, dass ich gänzlich ungeeignet bin.
Von meinem gesundheitlichen Zustand habe ich gar nichts gesagt, war gar nicht nötig.
Sie fragte noch wo sie abstempeln kann. Ich hab nichts zum abstempeln! Wie macht ihr das denn? Ok, ich hab nen Zeugen, da mich ein Bekannter gefahren hat zum Gespräch.
Werde das Schreiben für die SB Montag abschicken und würde mich freuen wenn ich es euch Sonntag hier einstellen kann, damit ihr mal drüberschaut ob das ok ist.
Das wäre echt lieb von euch.

Ich bin echt froh dass es dieses Forum gibt! Ganz lieben Dank an alle nochmal:! icon_smile:
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 22:07   #15
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Zitat von bambi Beitrag anzeigen
Sie meinte auch, sie versteht nicht warum das Amt ihr Leute schickt, die keine Berufserfahrung haben, wo sie doch auf Berufserfahrung besteht
Weil das denen egal ist, verstehst du? Die haben QUOTEN zu erfüllen und weil sie nicht genug Jobs haben, machen sie eben VVs, ob die nun passen oder nicht. Das ist denen so was von schnuppe, was deine verschwendete Zeit oder die der angesprochenen Arbeitgeber (die ja eigentlich Arbeitnehmer sind) betrifft. Schnuppe, pupsegal, Quote erfüllt, Spitzenleistung erbracht.

Erstell dir ein Formular:

Ich, Trude Topstylistin, habe mich am Tag Datum bei Firma xy, Adresse, Telefon bei Frau/Herrn Dingsbums als Beruf vorgestellt.

Platz für Ort, Datum, Stempel, Unterschrift der angesprochenen Firma.

Das füllste dann jedes Mal aus. Und aus die Maus.

Kopie machen (für deine Unterlagen), dann den Originalschrieb bei passender Gelegenheit mit anderen Schreiben ab zum Amt (NUR nachweisbare Wege wählen, heißt bei mir immer Einschreiben mit Rückschein, Zeuge beim Eintüten und Aufgeben: Hans Wurst. Dann wissen sie gleich Bescheid, dass sie mit dir nicht (so einfach) Schlitten fahren können ...

Viel Erfolg! Vielleicht lasse ich meine nächste Kriegsbemalung dann auch bei dir machen ... (nee, nur'n Witz, bin naturell, unrasiert, ungekämmt und ungewaschen einfach am schönsten!).
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 22:12   #16
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Danke für die Tips!
Man unterstreicht beim schminken die schönen Merkmale im Gesicht. Und das natürlich und typgerecht! Man sollte nie zugekleistert aussehen. die 80er sind lange vorbei;)
Hab noch nie einen Menschen gesehen der kein schönes Merkmal im Gesicht hatte.
Würde dich gern schminken, da ich für meine Mappe immer neue Gesichter brauche!
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 22:13   #17
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Auch Männer für zb Bewerbungsfotos für vernünftige Arbeitgeber;)
Hab ich schon sehr oft gemacht. Die sehen überhaupt nicht geschminkt aus, sondern freshy;)

P.s.: gepflegte Bärte sowie schöne 3Tagesbärte sind z.zt eh in Mode
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 22:19   #18
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Zitat von bambi Beitrag anzeigen
die 80er sind lange vorbei;)
Würde dich gern schminken, da ich für meine Mappe immer neue Gesichter brauche!
Danke, aber lass mal stecken, bin nen Naturbursche.

Und, du kannst es nicht wissen, aber: Die (70er und) 80er sind nicht mehr zu toppen. Ihr Junggemüse habt ja sowas von absolut keinen blassen Schimmer, was ihr da an genialen Zeiten versäumt habt!

Es gab den kalten Krieg, es gab kein Kabel-TV, kein Internet, kein Amt hat irgendeinen Druck gemacht, gut bezahlte Jobs waren stets zu finden - und es gab vor allem keinen shice-Euro und, best of all, keine shice-Handies! Oh my ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 22:27   #19
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Naja bin zwar noch Jung aber auch in den 70ern geboren. Also die alte zeit kenn ich noch! Manches vermisse ich, manches eben nicht
Jede zeit hat ihre vor-und nachteile
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 12:22   #20
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Zitat von bambi Beitrag anzeigen
Naja bin zwar noch Jung aber auch in den 70ern geboren.
Also der Fachmann nennt sowas einen "Widerspruch in sich" (contradictio eo ipso).

Sag mal, was anderes: Du hast da oben geschrieben, dein Freund verdiene sehr gut. Nein, ich will dir den jetzt nicht ausspannen, keine Sorge, ganz so weit bin ich dann doch noch nicht ...

Aber ich habe mich vor einiger Zeit, nach längerer Überlegung, dazu entschlossen, mich selbst zur Adoption freizugeben und entsprechend auszuschreiben. Zur Aufnahme bei einer gut situierten, sehr toleranten und verständigen kleinen Familie (aber ohne eigene Kinder und ohne Hund!). Vielleicht seid ihr für mich genau die Richtigen, äh ... nein, hier natürlich besser: bin ich für euch genau der Richtige?

Ihr müsst mich nicht gleich richtig aufnehmen, als erste vertrauensbildende Maßnahme (ich kenne euch ja noch nicht so richtig!) würde ich mich damit zufrieden geben, wenn dein Freund mir die (Teil-)Verfügungsgewalt über sein Girokonto einräumt?

Bitte erläutere ihm doch einmal, dass auch er soziale Verantwortung trägt! Und diese sollte er auch leben. Ich stelle mich als Adoptivobjekt gern selbstlos zur Verfügung, wenn die Konditionen (siehe oben) stimmen sollten.

Denk mal darüber nach ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 00:20   #21
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Hehe, du bist ja sowas von, in der Sprache der Jugend ausgedrückt, ein burner!
Hab mich grad totgelacht:D

Jau, in der it-Branche kann man viel verdienen. Hätte ich auch machen sollen, aber ich hab ja immer als letzte den Computer, das Handy und Internet besessen, weil ich mich immer gegen das technikzeugs gesperrt hab. Bin nämlich Sci-fi Fan und da sah man ja schon in diversen Zukunftsfilmchen was durch die ach so fortschrittliche Technik alles passieren kann hehe

Ne, im Ernst, dein anvisierter Adoptivdaddy betont, dass er auch verdammt viel Glück hat. Und da hat er recht. Es ist nicht nur Bildung (kommt aus stinknormalen Verhältnissen), sondern auch verdammt viel Glück im richtigen Moment das richtige zu tun und am richtigen Ort zur rechten Zeit zu sein.

Das mit der Adoption wird leider nicht klappen, da wir einen Hund haben. Obwohl, der bräuchte einen Hundesitter wenn ich wieder Vollzeit arbeite aber du hast es ja nicht so mit kleinen 6 1/2 kg-Hunden...

Ja, was die (Teil)Verfügungsgewalt über sein GiroKonto angeht, das ist so ne Sache. Er ist ja kinderlieb. Würde er ja gern tun. Jedes Kind brauch Taschengeld, aber da du nicht adoptiert werden kannst (siehe Thema Hund), muss er leider, leider verneinen

Ach und zur sozialen Verantwortung: die lebt er durch meinen Hund und mich voll aus. Glaub mir das ist genug.

Wär das jetzt ein Antrag und ich ne SB, würde im Schreiben an dich stehen:Antrag abgelehnt

Ich hab mal eine Kundin gehabt, für die es selbstverständlich war, jeden Tag mit eigenem Chauffeur mal zum shoppen und essen zu fahren. Der habe ich auch angeboten mich zu adoptieren die Idee ist so alt wie die Prostitution haha
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 11:21   #22
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Zitat von bambi Beitrag anzeigen
Ich hab mal eine Kundin gehabt, für die es selbstverständlich war, jeden Tag mit eigenem Chauffeur mal zum shoppen und essen zu fahren.
Gut, also wegen des Hundes geht das aus deiner Sicht mit euch nicht, akzeptiert, das liegt auch auf meiner Leine: Hund und ich gehen gar nich!

Aber die sicher großherzige Dame in der Stretchlimo da, was soll die mit dir? Die hat es am Ende bloß auf deinen Freund abgesehen. Könntest du es dir in absehbarer Zukunft wirklich leisten, den zu teilen oder gar zu verlieren? Doch wohl kaum!

Also sieh es ein, sei nett und sage mir, wann die Mutter da sich einmal hier durch meine Gegend chauffieren lässt! Ich kann übrigens auch oft und prima das Steuer an mich reißen!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2013, 15:14   #23
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Entschuldigt, wenn ich Euer zartes "Tête-à-tête" hier auf "ELO-Partner.de" störe ... aber gibt's in der Sache was Neues?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 14:41   #24
bambi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 16
bambi
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Oooooh jaaaaa! Deswegen habe ich mich die letzten Tage auch nicht gemeldet.
Es ist sehr viel passiert.
Aber Freud und Leid sind eng beieinander.
Einerseits habe ich persönlich Glück, andererseits habe ich vor paar Tagen erfahren, dass mein Bruder an zwei Organen Krebs hat(Untersuchungen ob bösartig oder gutartig laufen). Klar, dass ich da keine Lust hatte mich auch noch mit dem Amt rumzuschlagen.
Aaaalso, ich hab gar nichts was das Amt anbetrifft gemacht(ausser bescheidene Bewerbungen aufgrund VV gesendet),weil ich am Montag ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch mit darauffolgender Zusage hatte und ich ab den 1.4 eine Teilzeitstelle antrete. Es ist nicht DER Traumjob, aber Hauptsache im Verkauf. Nämlich meine zweite Passion: Schuhe
Es wird für die englische Firma der zweite Shop in D sein und das bei mir um die Ecke hehe hab 5min s-Bahn Fahrt dahin. Hab keine Fahrtkosten, da ich das Jahresticket von meinem Freund habe.
Und über 11€/std kann ich nicht Klagen, denn ich hab ja keine kaufmännische Ausbildung. Ich freue mich, dass ich etwas gefunden habe. Es ist vielleicht nicht das große Geld, aber ich bekomme immerhin das 2 1/2fache dessen was ich an ALG1 bekomme. Arbeite 25std/woche und bekomme überstunden auch bezahlt(die gibt's im Verkauf nicht selten), was ja normal ist.

Somit kann ich mich bei meinen Freund endlich auch an einen Teil der Kosten beteiligen.
Gestern hatte ich auch ein Bewerbungsgespräch, da erfahre ich in 2 1/2 Wochen was Sache ist und ich habe noch mal 4 Bewerbungen am laufen. Man weiß ja nie, denn ich will schon gerne am Ende nen Vollzeitjob. Wie gesagt, ich Bewerbe mich "ernsthaft" nur bei Firmen, die ICH mir aussuche. Also mir kann keiner was wenn's darum geht dass ich keine Eigeninitiative zeige.
Auf jeden Fall wollte ich meiner SB schreiben, dass ich ab den 1.4 ne Stelle habe. Mein Bruder meint, ich solle erst bei Arbeitsantritt Bescheid geben, da in der Zwischenzeit ja alles mögliche passieren kann und das ganze Procedere wieder von vorne anfangen würde. Jetzt überlege ich ob ich den Rat meines Bruders folgen soll oder ob ich SB Bescheid gebe.was meint ihr?

Ach ja, muss ich sagen bei wem und wo ich arbeite? Und ob Voll,-oder Teilzeit?(ist doch meine private Sache oder nicht?)

Und ist das ok, wenn ich schreibe, dass meine Daten (jobbörse) nach dem 1.4 gelöscht werden sollen?
Trotz des geringen Einkommens, bekomme ich kein hartz4, da mein Freund zu viel verdient. Also hätte ich mit AAmt nichts mehr am Hut? Kann diese Maschinerie nicht ab...
Hauptsache weg vom Amt und keine Lücke im Lebenslauf. Wäre dann sozusagen nur 2 Monate arbeitslos gewesen. Glaubt mir diese kurze Zeit hat bei mir gereicht, um die Sch.n.a.u.z.e voll zu haben von diesem Behördenmist
Bin auch sehr froh, dieses Forum gefunden zu haben, denn die Informationen, die man hier bekommt, bekommt man im AA nicht! Finde es auch krass was andere so erlebten,ich hier bis dato gelesen habe.
Da hab ich wohl noch "Glück" dass ich einige Dinge noch nicht erlebt hab mit dem Amt.

Ach Neudenker, die reichen Damen und auch Herren sind doch meist so reich weil sie geizig sind. Hab ich oft genug erlebt. Kunden, die nicht so betucht waren gaben mehr Trinkgeld als Kunden, die im Geld schwammen. So what, manchmal ist es besser eben nicht bei nem Gold Exkrementnden Esel zu arbeiten. Da kämpfst du um jeden Cent... Störrisch (halt wie Esel so sind) und geizig.
Natürlich will ich nicht verallgemeinern, da es bei Reichen auch Ausnahmen gibt(kenne selbst solche Ausnahmen). Aber ein großer Teil ist so wie von mir beschrieben...

Ich wünsche euch nen geschmeidigen Tag!
Und bedanke mich für die Tips und auch die OT's (Neudenker), die mir in manch traurigem Moment einen Lacher rauskitzelten
bambi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 15:13   #25
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trotz Erstgespräch VV, die ich nicht erfüllen kann

Hallo Bambilein - ICH FREU MICH FÜR DICH und wünsche Dir alles Gute für den Job
Das ist erstmal eine Perspektive - verbessern kann man sich dann immer noch!

Dem JC würde ich so spät wie möglich Bescheid geben, denn sonst erhältst du dein Geld für April schonmal gleich nicht und hast ein fettes Problem.
Wenn du dein 1. Gehalt bekommst, dann kommt es drauf an, ob es noch im APRIL auf deinem Konto ist - dann musste das ALG II zurückzahlen, oder ob dein AG das in die ersten Maitage zur Auszahlung bringt, dann hättest du "Schwein".
Es zählt der ZUFLUSS des Geldes!

Für deinen Bruder drücke ich von Herzen die Daumen, die Tests mögen gut ausgehen!

__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erfüllen, erstgespräch, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Todesfall! Bekomme NICHTS! Soll EGV trotzdem erfüllen! JC kein Herz & keine Gnade! desINFECT Allgemeine Fragen 70 22.08.2012 20:43
Welche Mitwirkungspflichten haben AA u. JC vor Arbeitsvermittlung zu erfüllen? jockel Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 0 08.05.2012 22:40
Müssen Zeitarbeitsfirmen Schwerb.Quote erfüllen? TimoNRW Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 28.02.2012 18:34
ARGE zahlt trotz SG-Urteil nicht. Was kann ich tun? Spongebob ALG II 10 04.10.2010 18:28
DIE LINKE kann trotz der Krise nicht punkten Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 26.12.2008 23:25


Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland