ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2013, 14:39   #1
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
bin heute zu einem Vorstellungsgespräch in Hamburg eingeladen worden:

Folgende situation:
ich wohne im Raum München
Anreise mit der Bahn
AG hat reisekostenübernahme ausgeschlossen
aufgrund der Entfernung und des Vorstellungstermins (10:00Uhr) ist eine übernachtung in HH notwendig.

Meine Frage ist gibt es eine generelle Obergrenze für die kostenübernahme durch das AA/JC (ich weis das wenn man mit dem PKW anreist eine deckelung vom 130€ gibt) oder ist dies wieder der Ermessensspielraum des SB?
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 14:42   #2
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Soweit mir bekannt ist, gibt es bei Bahnfahrkarten diese Deckelung nicht....ist aber auch schon ne Weile her, dass ich mich damit beschäftigen musste. Damals wären es mit dem Auto mehr als die 130,00 Euro gewesen.....bei der Bahnfahrkarte, die mehr als 130,00 Euro gekostet hat, gab es keine Probleme, die wurde sofort übernommen.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:15   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Hast du dich da auf einen VV beworben?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:22   #4
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

nein ist eigenbemühung, kein ZAF, PAV, es ist inzwischen üblich das auch renomierte firmen keine reisekosten mehr zahlen.
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:24   #5
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Hast du dich da auf einen VV beworben?
Das spielt bei der Reisekostenübernahme keine Rolle. Vorstellungsgespräch ist Vorstellungsgespräch........
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 15:47   #6
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Das ist nichts weiter als die analoge Regelung in § 5 BRKG, die hier angewandt wird. Wegstreckentschädigungen für Fahrten im eigenen Kfz sind auf 130 Euro beschränkt, Reisekosten mit der Bahn und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Taxi vor Ort) werden jedoch in entstandener Höhe übernommen.

Laß dir die Kostenübernahme vorher von der Arbeitsagentur auch hinsichtlich der Höhe schriftlich zusichern, genauso auch in Hinblick auf die Übernachtungskosten. Eventuell ist bei dieser Strecke auch eine Flugreise billiger, weil die Übernachtung dann wegfallen könnte, es gibt ja allerlei Sondertarife (vorher nachrechnen).
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 16:10   #7
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Hast du dich da auf einen VV beworben?
gibt es da einen unterschied zwichen VV und nicht VV bei der Reisekostenerstattung
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 16:19   #8
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Deckelung der Reisekostenübernahme durch JC/AA

Beantrage diese entstehenden Kosten beim Jobcenter. Eine andere Möglichkeit hast du nicht, wenn dieser Arbeitgeber diese Kostenerstattung der Fahrtkosten ausdrücklich ausschließt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
deckelung, jc or aa, reisekostenübernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stromsperre immer durch Deckelung des Singlehaushaltstrom ohne Nebeneinkü aufruhig ALG II 60 23.05.2012 09:19
SG Bremen: Keine Deckelung der KDU bei Umzug in andere Stadt WillyV ... Unterkunft 0 28.02.2010 12:33
Klage wegen KdU-Deckelung Nebenkosten Kikaka KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 15 25.11.2009 19:24
"Antragsstellungsfrist" Reisekostenübernahme lautenbach Anträge 6 18.12.2008 17:36
Deckelung der Heizkosten bei Hartz IV ist rechtswidrig. Martin Behrsing ALG II 4 31.03.2008 17:15


Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland