Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2013, 11:25   #1
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

Hallo,

gibt es eine bagatellgrenze o. ä. bei reisekostenübernahme durch AA/JC. Hintergrund ist das ich mich bei einer Firma im nacharort beworben habe (kein VV) und zum Vorstellungsgepräch muss. Die Entfernung beträgt ca. 15km (hin und zurück - Keine ONPV anbindung)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:43   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

schau mal ob das für dich zutrifft:

Urteil > B 14/7b AS 50/06 R | BSG | ALG II: Amt darf keine Bagatellgrenze für Fahrtkosten festlegen < kostenlose-urteile.de
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:55   #3
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

passt nicht so genau z.Z. beziehe ich ALG 1 (ca. 1-2€ über H4 Regelsatz) + 400€ Halbtagstelle (14h/woche) - in dem urteil geht es ja um einen pflichttermin bein JC und nicht um ein vorstellungsgespäch
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 11:59   #4
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
Hallo,

gibt es eine bagatellgrenze o. ä. bei reisekostenübernahme durch AA/JC. ..
... war die Frage. Dann bitte immer KONKRET fragen.
Wir beziehen hier ja auch keine "Gehälter" für Suchfunktionen
Ansonsten: Google ist dein Freund

nix für ungut - is ja fasching.

g*tduhiermal: http://www.elo-forum.org/allgemeine-...tml#post828013
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 12:16   #5
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

@paulegon05

Grundsätzlich ist für Reisekosten zum Vorstellungsgespräch der einladende Arbeitgeber zuständig, es sei denn, er hat eine Erstattung im voraus ausdrücklich ausgeschlossen.

Ansonsten gibt es im Bereich SGB III (ALG) vom Gesetz her eine solche Grenze nicht. Es könnte sein, daß die örtliche Arbeitsagentur eine derartige interne Regelung hat, da Ermessensleistung. Ich würde hier unter Hinweis auf deine knappen finanziellen Verhältnisse, die nicht viel besser als beim ALG II-Bezug sind, schriftlich eine Kostenübernahme (vor Entstehung der Kosten!) beantragen.

Im geschilderten Fall wird aber nicht allzuviel herausspringen. Bei Zugrundelegung des Bundesreisekostengesetzes, was oft gemacht wird, wären es € 0,20 Erstattung pro mit dem eigenen Pkw gefahrenem Kilometer.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2013, 13:32   #6
paulegon05
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: bagatellgrenze bei reisekostenübernahne durch AA/JC

danke mir geht es eigentlich nur darum das ich nicht komplett auf den kosten sitzten bleibe
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aa or jc, bagatellgrenze, reisekostenübernahne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorleistung durch ELO für Bewerbungs-/Reisekosten Chosyma Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 36 02.02.2017 17:09
Heinrich Alt: Bagatellgrenze für Sozialklagen Arger2010 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 18.12.2011 10:57
Erstattung der Reisekosten durch die Agentur bei Anreise zum Vorstellungsgespräch Tusnelda ALG I 2 07.12.2011 21:33
Kaution/Darlehen/Bagatellgrenze hartaber4 ... Allgemeine Entscheidungen 0 28.10.2011 17:40
Bagatellgrenze Fahrtkosten von 6€ Ghansafan Anträge 2 02.02.2009 13:13


Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland