ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2013, 09:02   #1
Tempo0815->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 2
Tempo0815
Standard Arbeitsbescheinigung nicht OK

Hallo,
tolles ding hier mit dem Forum
Muss mich da auch gleich mal an euch wenden bin sehr verunsichert was mein ALG betrifft.

Ich habe bis zum 20.1.2013 bei einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet eingezetzt wahr Ich in einem Callcenter wo es mir gut gefallen hat.

Das Callcenter in dem in eingesetzt wahr muste mich leider abbestellen bei der Zeitarbeitsfirma auf grund schlechter Auftragslage.Was für mich nichts neues ist da ich schon in meheren Callcentern tätig wahr allerdings nicht über eine Zeitarbeitsfirma.

So nun wahr ja der einsatzt im Aktuellen Callcenter beendet und ich wahr erstmal eine Woche zu Hause darauf hin habe ich 2 andere angebote für Callcenter von meiner Zeitarbietsfirma bekommen.Da mir die 2 Callcenter aber bekannt wahren weil ich dort auch schonmal gearbeitet hatte und mir dort die Arbeitsbedingungen nicht zusagen lehnte ich dies dann ab habe das auch so meiner Chefin erklärt da rauf hin einigten wir uns auf die Kündigung zum 20.1.2013.

Mein Problem ist jetzt die Arbeitsbescheinigung die ausgefüllt wurde im Punkt 3.1 steht geschrieben das ich auf grund Vertragswidrigem Verhalten (Arbeitsverweigerung) gekündigt wurde. Ist das so Inordnung von denen?Was sollte ich jetzt machen ?

Kündigung und Arbeitsbescheinigung mit Angehangen

MFG
Tempo0815

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sam_0645.jpg   sam_0647.jpg  
Tempo0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 09:19   #2
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

du hättest nicht ablehenen dürfen
ablehnung des einsatzes bei anderen kunden = Arbeitsverweigerung => Sperre
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 10:44   #3
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.944
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

Hallo,

Ich würde nochmal mit der ZAF reden, ob sie eine neue Arbeitsbescheinigung ausstellen können.

Bei mir wird wegen falschen ArbeitsEntgelt auch eine neue Arbeitsbescheinigung ausgestellt.

Viel Erfolg
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 11:06   #4
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich würde nochmal mit der ZAF reden, ob sie eine neue Arbeitsbescheinigung ausstellen können.

Bei mir wird wegen falschen ArbeitsEntgelt auch eine neue Arbeitsbescheinigung ausgestellt.

Viel Erfolg
so wie TE es geschildert hat, hat er es ja abgeleht in einem anderen Ebtleibetreib zuarbeiten was einer arbeitsverweigerung entspricht, so ist die Arbeitsbescheigung korrekt -nichts mit ändernung den die ZAF muss ja die wahren gründe des Vertragsende angeben, sonnst macht sich sich ggf. sogar strafbar (Urkundenfälschung)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 20:37   #5
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.944
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

War nur so ein Gedanke.
Wüßte sonst nicht, was er sonst machen könnte.
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 21:58   #6
Flubby
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

Moin,

kann es sein, dass die Firma ggf. mehrer Bescheinigungen an einem Tag ausstellte und diese so durchgerutscht ist?

Theoretisch würden Sie doch den Kündigungsgrund auch in der Kündigung selbst aufführen?


Cu
Flubby
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 22:57   #7
Tempo0815->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 2
Tempo0815
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

Nabend,

danke für die Antworten.

Ich werd eine Stellungsname zu den 2 Arbeitsangeboten mit abgeben warum ich diese abgelehnt habe das sollte helfen mal kucken...
Tempo0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 02:58   #8
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 9.199
Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma Doppeloma
Standard AW: Arbeitsbescheinigung nicht OK

Hallo Tempo0815 ,

Zitat:
danke für die Antworten.
Ich werd eine Stellungsname zu den 2 Arbeitsangeboten mit abgeben warum ich diese abgelehnt habe das sollte helfen mal kucken...
ich würde (wenn noch möglich) die Kündigungsschutzklage einreichen am Arbeitsgericht (dafür hast du nur 3 Wochen Zeit), denn wie schon richtig festgestellt, steht in dem Kündigungs-Schreiben von einem vertragswidrigen Verhalten NIX drin.

In der Lohnbescheinigung wird ja nicht ohne Grund nach Abmahnungen aus dem selben Grunde gefragt, diese Frage wird vom AG verneint ...

Üblicherweise kann man bei Arbeitsverweigerung fristlos gekündigt werden, dafür wären aber in diesem Falle schon so 2 - 3 Abmahnungen nötig gewesen, das Arbeitsgericht würde da schon die Frage stellen warum Keine erfolgt sind, wenn du dich mehrfach "vertragswidrig" verhalten hast (lt.Lohnbescheinigung) und warum das dann nicht in der regulären Kündigung auch drin steht.

Welche KÜ-Frist hast du denn lt. Arbeitsvertrag überhaupt, "wir einigten uns auf den 20.01." klingt auch nicht wirklich nach ordentlicher Kündigungsfrist.

Also alles nicht "Fisch und nicht Fleisch", bei eine Abmahnung hättest du z.B.die Möglichkeit gehabt, deine Gründe für die Ablehnung darzulegen, was steht denn dazu in deinem Arbeitsvertrag, gibt es keine festgelegten Grenzen/Ausnahmen bei den Einsatzfirmen ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsbescheinigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsbescheinigung Michael M. ALG I 4 26.07.2011 12:35
Vom Ex-AG kommt Arbeitsbescheinigung nicht herbei - Was kann ich tun? Doni Job - Netzwerk 11 08.12.2010 12:38
Arbeitsbescheinigung, Firma existiert nicht mehr AlexH ALG I 5 10.09.2009 22:19
Arbeitsbescheinigung Carinaa ALG I 3 08.02.2008 12:27
arbeitsbescheinigung skbaby2408 ALG I 9 12.08.2007 22:24


Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland