ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2013, 18:56   #1
dachhasi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 9
dachhasi
Standard ALG 1 nach Krankengeldbezug

Hallo,

ich habe eine Frage oder auch 2 ;-)!
Ich bin am 16.10.2009 erkrankt (befristetes Arbeitsverhältnis bis 30.11.2009, nicht verlängert), wurde dann zum 29.01.2011 ausgesteuert von der Krankenkasse und habe ALG1 bezogen ab 29.01.2011 bis 18.02.2012 bezogen (3 Wochen Reha), war weiterhin AU. Habe am 01.03.2012 einen Antrag auf EU-Rente gestellt, Verfahren läuft noch am Sozialgericht!
Es wurde ein Gutachten am 26.04.2011 erstellt, das ich voraussichtlich länger wie 6 Monate nicht leistungs-/arbeitsfähig bin.
Am 16.01.2012 wurde ich auf Grund einer anderen hinzugekommenen Krankheit Krankgeschrieben. ALG 1 lief zum 18.02.2012 aus, habe dann wieder Krankengeld bezogen. Nun habe ich mich wieder beim AA gemeldet und man sagte mir ich müsste einen neuen Antrag auf ALG 1 stellen da ich erneut einen Anspruch habe bzw. mein alter Anspruch möglicherweise noch nicht verwirkt ist. Dies habe ich getan und habe eine Ablehnung bekommen. Begründung: ich habe die Anwartschaft nicht erreicht.
Ist das so richtig?? Morgen soll ich zum Arbeitsvermittler um über meine Berufliche Weiterentwicklung zu sprechen.

Kann mir hier bitte jemand helfen???
dachhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 19:41   #2
stummelbeinchen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1.051
stummelbeinchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG 1 nach Krankengeldbezug

Hm, könnte passen. Wenn Du 2012 nach 6 Wochen krank Deinen Restanspruch wirklich bis auf den letzten Tag aufgebraucht hast und jetzt keine neuen 360 Tage Krankengeldbezug zusammenbekommst, hast Du tatsächlich keinen neuen Anspruch auf ALG1.
stummelbeinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 19:49   #3
dachhasi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 9
dachhasi
Standard AW: ALG 1 nach Krankengeldbezug

Zitat von stummelbeinchen Beitrag anzeigen
Hm, könnte passen. Wenn Du 2012 nach 6 Wochen krank Deinen Restanspruch wirklich bis auf den letzten Tag aufgebraucht hast und jetzt keine neuen 360 Tage Krankengeldbezug zusammenbekommst, hast Du tatsächlich keinen neuen Anspruch auf ALG1.
Also auch wenn ich vorher ALG1 aufgrund der Nahtlosigkeitsregelung § 125 bekommen habe? Ich habe nämlich irgendwo gelesen, dass das AA so lange zahlen muss bis die EU-Rente durch ist??!!
dachhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankengeldbezug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aussteuerung nach Krankengeldbezug Pallina ALG I 2 31.07.2012 07:23
ALG 1 nach Krankengeldbezug? HansMaulwurf ALG I 0 05.07.2012 17:25
Nahtlosigkeit.......Zahlung Alg 2 nach Krankengeldbezug fritzfischer Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 12.03.2011 01:59
Befristeter Zuschlag nach Krankengeldbezug? Mersault78 ALG II 4 28.09.2009 15:13
ALG1 nach Krankengeldbezug avalon ALG I 5 12.07.2007 16:18


Es ist jetzt 01:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland