Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblich ?


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2013, 09:30   #1
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblich ?

Wenn sich ein Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 aus zwei verschiedenen Beschäftigungsverhälntnissen ergibt (11 Monate bei einem Arbeitgeber, 3 Monate bei einem anderen Arbeitgeber, innerhalb der letzten 24 Monate). Welches Gehalt ist für die Arbeitslosengeld-Berechnung massgeblich ? Das Gehalt des letzten Arbeitgebers, oder der Durchschnittswert aus 12 Monaten bei beiden Arbeitgebern ?
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 09:40   #2
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblic

Das ALG I wird aus dem Durschnitt der letzten 12 Monate berechnet.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 09:53   #3
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblic

Durchschnitt der letzten 12 Kalendermonate, oder der letzen 12 Beschäftigungsmonate ? Zwischen beiden Beschäftigungsverhältnissen lag nämlich ein ALG2-Bezug von 6 Monaten.
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 09:57   #4
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblic

Der letzten 12 Monate.

Dann wird der ALG II Bezug wohl mitgerechnet.

Bist Du denn sicher, dass Dir überhaupt ALG I zusteht?

Dazu muss man eigentlich die letzten zwölf Monate durchgehend beschäftigt gewesen sein.

Aber vielleicht weiß hier jemand genauer Bescheid.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 11:00   #5
McChicken->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 391
McChicken
Standard AW: ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblic

Soweit ich weiß heißt die Voraussetzung mindestens 12 Monate sv-pflichtig beschäftigt innerhalb der letzten 24 Monate. Stimmt das so ? Von 12 Monaten durchgehend hab ich nirgendwo was gelesen.
McChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 11:04   #6
gurkenaugust
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ALG-Anspruch aus zwei Beschäftigungsverhältnissen ? Welches Gehalt ist massgeblic

Es müssen lediglich 12 Monate Versicherungszeiten in den letzten 24 Monaten irgendwie zusammenkommen. Die Beschäftigungen brauchen nicht durchgehend zu sein.

Maßgebend für die Höhe des ALG sind nur die Monate mit Anspruch auf Arbeitsentgelt (Durchschnittswert) innerhalb der letzten 12 Monate. Wenn so weniger als 5 Monate mit Anspruch auf Arbeitsentgelt zusammenkommen, dann innerhalb der letzten 24 Monate, eventuell auch auf eigenen Antrag, wenn man in der letzten Zeit deutlich weniger verdient hat.

Siehe § 150 SGB III.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alganspruch, beschäftigungsverhältnissen, gehalt, massgeblich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erklärung zu bisherigen Beschäftigungsverhältnissen zimmermann Allgemeine Fragen 11 12.09.2012 15:44
Anspruch auf Leistungen im Dezember wenn Gehalt erst im Januar kommt Carmen1452 ALG II 10 02.01.2012 15:20
Neue Arbeit seit November - Gehalt immer am 20. des Monats – Anspruch noch im Januar? NilesCrane ALG II 18 05.12.2011 12:46
Praktikanten haben Anspruch auf Urlaub, Gehalt, Lohnfortzahlung i wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 18.08.2008 13:54
Arbeitsaufnahme ab 01/08 --> Anspruch bis zum 1. Gehalt ??? stephan2007 ALG II 4 17.12.2007 12:34


Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland