Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > > -> Leistungskürzung wegen Datenschutz und Selbstbestimmungsrecht.


ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2012, 14:20   #1
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard Leistungskürzung wegen Datenschutz und Selbstbestimmungsrecht.

Hallo,

kann das JobCenter meine Leistung kürzen, wenn ich es aus Datenschutzgründen und Selbstbestimmungrecht untersage meine Daten zwischen das JobCenter und ZAF ausgetascht und weitergegeben zu werden, wie auch die Weitergabe und Dateneinsicht von Maßnahmeträger usw....ohne meine Zustimmung ?

Irgendwo jhabe ich gelesen, dass man sich da wehren kann, und andere sagen, dass man mir die Leistung kürzen kann, denn wenn ich das verbiete bin ich nicht vermittelbar und gehe nicht meine Mitwirkungspflicht nach?!

Hat da jemanden Erfahrung ?
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 17:02   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.308
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leistungskürzung wegen Datenschutz und Selbstbestimmungsrecht.

Da ZAF nicht mehr so wie in früheren Zeiten ein "Sprungbrett" für einen guten Job sind, sondern in überwiegender Mehrzahl (behaupte ich mal) nicht seriös und nur auf eigenen Profit aus, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich hier zu einer Mitwirkungspflicht in Form von unkontrollierter Datenweitergabe genötigt werden kann.

Bei ZAF bewerben kann sich schließlich jeder selber. Viele haben einen Jahre im Pool und rufen ständig an - davor muss man sich schützen dürfen.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 20:27   #3
Tetorya->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.02.2012
Beiträge: 364
Tetorya
Standard AW: Leistungskürzung wegen Datenschutz und Selbstbestimmungsrecht.

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Da ZAF nicht mehr so wie in früheren Zeiten ein "Sprungbrett" für einen guten Job sind, sondern in überwiegender Mehrzahl (behaupte ich mal) nicht seriös und nur auf eigenen Profit aus, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich hier zu einer Mitwirkungspflicht in Form von unkontrollierter Datenweitergabe genötigt werden kann.

Bei ZAF bewerben kann sich schließlich jeder selber. Viele haben einen Jahre im Pool und rufen ständig an - davor muss man sich schützen dürfen.


so denke ich auch, nun für mich ist es wichtig zu wissen wie ich das gesetztlich vertretten kann, denn eigentlich möchte ich die weitergabe und zugriff auf meiner daten untersagen. ich hab vieles gelesen, aber ich bin mir nicht sicher ob ich das wirklich darf, denn irgedwo stand es auch, dass man so dann nicht vermittelbar ist und deswegen gehe ich meine pflichten nicht nach und meine leistung gekürzt werden kann.

aber eigentlich gibt es auch sowas wie selbstbestimmungsrecht.... und das möchte ich selbst bestimmen, ob irgendwelche maßnahme träger, wo ich keine maßnahme mache, zugriff auf meine daten haben .
__

§1
Du hast Rechte

§ 2
Wehr dich
§ 3
Mit dem SB-nie diskutieren

§4
Nie EGV unterschreiben


Kein Herz für Jobcenter-Mitarbeiter ┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Tetorya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
datenschutz, leistungskürzung, selbstbestimmungsrecht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anhörung wegen Datenschutz-Bewerbung Sorata Allgemeine Fragen 136 20.11.2013 23:26
Teilerfolg wegen Datenschutz guinan Erfolgreiche Gegenwehr 0 22.11.2012 20:03
Leistungskürzung wegen Nichtwahgenommenen Termin Jimmy1975 AfA /Jobcenter / Optionskommunen 3 25.10.2012 14:51
Hartz IV und der Datenschutz (Datenschutz ist Menschenrecht) dr.byrd ALG II 8 12.10.2011 12:58
Leistungskürzung wegen angeblicher Kündigung - was tun? Lioness U 25 4 01.03.2009 00:24


Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland