ALG I Rund ums Thema Arbeitslosengeld I


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2012, 19:55   #1
Dumpfbacke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.11.2012
Beiträge: 14
Dumpfbacke
Standard Eigenen PkW benutzen?

Hallo Forum,

gibt es eine Festlegung, die mich zwingt, für den Arbeitsweg den eigenen PkW zu benutzen? PkW muss zur Reparatur, jedoch fehlt das Geld. Muss ich das der Arbeitsagentur melden?

Denn es ist so: Ich wohne sehr ländlich und kann mit dem Wegfall des PkW nur recht nahegelegene Jobs annehmen, da die Anbindung über öffentliche Verkehrsmittel schlecht ist. Zumutbar sind doch lediglich 2.5h Fahrtweg bei >6h tägl. Arbeitszeit und 2h bei <6h. Oder ist es "kompizierter"?

Ich konnte zu diesem Thema bisher noch keine eindeutige Aussage finden.

Grüße
D.
Dumpfbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 19:58   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...ahrzeiten.html
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 20:19   #3
Dumpfbacke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.11.2012
Beiträge: 14
Dumpfbacke
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Dankeschön!

Da steht nun irgendwo:

(2) Zum Erreichen des Arbeitsplatzes sind grundsätzlich alle Ver-kehrsmittel zumutbar, die den Leistungsberechtigten zur Verfügung stehen. Hierunter fällt auch das Verkehrsmittel, das sie zuletzt nutz-ten, es sei denn es treten Umstände auf, die den Einsatz des Ver-kehrsmittels ausschließen (z. B. Verkauf oder Stilllegung des PKW).
Kann der Arbeitsort sowohl mit einem Fahrzeug als auch mit öffent-lichen Verkehrsmitteln in einer zumutbaren Pendelzeit erreicht wer-den, ist den Leistungsberechtigten zuzumuten, das kostengünstige-re Verkehrsmittel zu nutzen.
Den Leistungsberechtigten ist zuzumuten, Fahrkostenermäßigun-gen (z. B. Monatskarten, Schülertarife, Sonderangebote von Ver-kehrsverbünden etc.) in Anspruch zu nehmen, wenn er die Arbeit rechtzeitig in einer zumutbaren Pendelzeit erreichen kann.


Was heisst hierbei "Stilllegung"? Das Fahrzeug liegt still, da ich mir die Reparatur nicht leisten kann. Muss ich das dem Amt melden? Wird das nachgeprüft?
Dumpfbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 21:03   #4
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Ein Fahrzeug kannst Du auch "Stillegen" - es wird abgemeldet ohne das es verschrottet wird. Aber - das funktioniert in der Praxis nur wenn Du eine Garage hast. Über diese Art der Stillegung bekommst Du eine Bescheinigung der Zulassungsstelle.

In der Praxis ist das Blödsinn - ohne Nummernschilder auf der Straße - das wird nix.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 21:17   #5
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

du könntest dir entweder

einen kostenvorschlag einer werkstatt machen lassen über den maroden zustand, bzw. über die höhe der instandsetzungskosten

oder

beim ADAC oder TÜV einen gebrauchtwagencheck ausführen lassen, indem auch der schlechte zustand per offiziellem gutachten festgestellt werden kann


außerdem könnte dir der wagen ja gar nicht zur verfügung stehen. als halter musst du ja nicht zwangsläufig der besitzer sein
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 22:21   #6
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.903
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

warum so ein tralala. du kannst deinen wagen von heute auf morgen verkaufen wie es dir beliebt.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2012, 22:35   #7
bergman
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.04.2012
Beiträge: 53
bergman
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Hallo Dumpfbacke

guten Abend...

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Ein Fahrzeug kannst Du auch "Stillegen" - es wird abgemeldet ohne das es verschrottet wird. Aber - das funktioniert in der Praxis nur wenn Du eine Garage hast. Über diese Art der Stillegung bekommst Du eine Bescheinigung der Zulassungsstelle.In der Praxis ist das Blödsinn - ohne Nummernschilder auf der Straße - das wird nix.Roter Bock
Du kannst das Fahrzeugabmelden aber es muß auf einen privaten Grundstück stehen nicht im öffentlichen Verkehrsraum.

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
du könntest dir entweder
einen kostenvorschlag einer werkstatt machen lassen über den maroden zustand, bzw. über die höhe der instandsetzungskosten
Du solltest Dir eins bis drei kostenvorschläge holen u. im Jobcenter die Übernahme der Reparatur beantragen, geht aber nur wenn Du eine stellen zusage eines Arbeitgebers hast.Ein bekannter von mir hat das auch gemacht und es war möglich.


mfg.

bergman
bergman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 01:46   #8
Holger01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1.399
Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Dumpfbacke Beitrag anzeigen
Ich wohne sehr ländlich und kann mit dem Wegfall des PkW nur recht nahegelegene Jobs annehmen
Das heisst, du hast zur Zeit keine Arbeit?

Dann gilt natürlich dies:
Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
du kannst deinen wagen von heute auf morgen verkaufen wie es dir beliebt.
... oder auch unrepariert stehenlassen, wie auch immer.

Die AfA kann dich nicht zur Reparatur zwingen; wenn du kein fahrbereites Auto hast, dann hast du eben keines!
__

[SIZE=2][SIZE=2][SIZE=2][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
Holger01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 03:04   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Dumpfbacke Beitrag anzeigen

Da steht nun irgendwo:
wo ist irgendwo?

Zitat:
Zum Erreichen des Arbeitsplatzes sind grundsätzlich alle Verkehrsmittel zumutbar, die den Leistungsberechtigten zur Verfügung stehen.
Da fehlt das Wörtchen funktionstüchtig

Zitat:
Hierunter fällt auch das Verkehrsmittel, das sie zuletzt nutzten, es sei denn es treten Umstände auf, die den Einsatz des Verkehrsmittels ausschließen (z. B. Verkauf oder Stilllegung des PKW).
Ist mein PKW aber defekt geht das erst wenn die AfA/das JC die Reparaturkosten übernommen hat: Antrag aus dem Vermittlungsbudget.

Zitat:
Kann der Arbeitsort sowohl mit einem Fahrzeug als auch mit öffent-lichen Verkehrsmitteln in einer zumutbaren Pendelzeit erreicht wer-den, ist den Leistungsberechtigten zuzumuten, das kostengünstige-re Verkehrsmittel zu nutzen.
Auto iist doch immer teurer!

Zitat:
Den Leistungsberechtigten ist zuzumuten, Fahrkostenermäßigun-gen (z. B. Monatskarten, Schülertarife, Sonderangebote von Ver-kehrsverbünden etc.) in Anspruch zu nehmen, wenn er die Arbeit rechtzeitig in einer zumutbaren Pendelzeit erreichen kann.
Das ist klar.


Zitat:
Was heisst hierbei "Stilllegung"? Das Fahrzeug liegt still, da ich mir die Reparatur nicht leisten kann. Muss ich das dem Amt melden?
Ja. Muß weiß ich nicht, aber es ist sinnvoll.
Eben, damit keine Vermittlungsvorschläge kommen für Arbeitsplätze, die man mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichen kann.
Zitat:
Wird das nachgeprüft?
Ne Garantie kann ich dir nicht geben. Aber: Wer sollte das nachprüfen?

Meine Tochter hat z.B. ihrer SB bei der AfA gesagt: Auto ja, aber defekt... springt dauernd nicht an oder bleibt liegen. Damit fahre ich noch einkaufen oder zum Arzt auf Strecken, wo es notfalls stehen bleiben kann...aber nicht mehr längere Strecke zur Arbeit.

Wurde akzeptiert.

Inzwischen hat sie übrigens ein neues Auto. Fährt aber jetzt nur noch mit Monatskarte zum Ausbildungsplatz, weil billiger.

Ich denke niemand kann einen zwingen ein Auto zu benutzen, und damit zu höheren Kosten "verurteilt" zu werden.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 03:36   #10
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.203
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Niemand ist verpflichtet, ein fahrtüchtiges Auto zu besitzen.
Flodder ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 03:40   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Flodder Beitrag anzeigen
Niemand ist verpflichtet, ein fahrtüchtiges Auto zu besitzen.
Das war nicht die Frage.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 03:43   #12
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.203
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Das war nicht die Frage.
Zitat:
PkW muss zur Reparatur, jedoch fehlt das Geld. Muss ich das der Arbeitsagentur melden?
Lesen macht schlau.
Flodder ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 04:16   #13
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.203
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Und zur Frage der TE:
#
Zitat:
gibt es eine Festlegung, die mich zwingt, für den Arbeitsweg den eigenen PkW zu benutzen? PkW muss zur Reparatur, jedoch fehlt das Geld. Muss ich das der Arbeitsagentur melden?
#
Nein, du musst weder der Arbeitsagentur mitteilen, dass du ein PKW besitzt, noch musst du dein Auto bei der Arbeitagentur abmelden.

Wenn du einen Vermittlungsvorschlag erhältst, deren Arbeitsort du mit den Öffentlichen nicht in der angemessen Zeit erreichen kannst, dann ist die Stelle für dich unzumutbar.

Aber vielleicht spendet dir dein Vermittler aus seinem Vermittlungsbuget ein neues (natürlich gebrauchtes) Auto

Pflicht zur Mitteilung, dass dein Auto seinen Garagenplatz mit einem Werkstatthof Nähe Schrottplatz getauscht hat, gibt es nicht.
Flodder ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 04:20   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Flodder Beitrag anzeigen
Lesen macht schlau.
Richtig, und deshalb hab ich die gestellte Frage des Fragestellers auch sofort beantworten können...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 04:30   #15
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.203
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

So eindeutig war es aus deinem Beitrag #9 nicht ersichtlich. Und zum Teil auch falsch.

Ich muss mein Auto nicht bei der AfA abmelden, weil es kaputt ist.
Flodder ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 05:46   #16
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.018
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Richtig, und deshalb hab ich die gestellte Frage des Fragestellers auch sofort beantworten können...

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Auto iist doch immer teurer!
Oft, @Kiwi, sehr oft...Aber nicht immer...
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 06:02   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Hartzeola Beitrag anzeigen
Oft, @Kiwi, sehr oft...Aber nicht immer...
Dann rechne mal die tatsächlichen Fahrtkosten - und nicht das km-Geld des JC.

Wir tun das ständig, weil ich, wenn ich mich fahre lasse, die tatsächlichen Fahrtkosten erstatte.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2012, 06:32   #18
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.018
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann rechne mal die tatsächlichen Fahrtkosten - und nicht das km-Geld des JC.
Kfz Haltungskosten mindern sich praktisch nicht, wenn das Auto nicht benutzt wird, aber vorhanden ist.

Und wenn ich 5 km hin und 5 zurück fahren muss, kostet das mich höchstens 1 L Sprit, etwa 1,60€, eine Fahrtkarte über 4 €.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 18:54   #19
Ducki->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 37
Ducki
Standard AW: Eigenen PkW benutzen?

Fixkosten bleiben gleich. Aber Sprit sind nicht die alleinigen variablen Kosten.
Ducki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch- darf man auch ein Taxi benutzen? Schneefink Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 10 14.09.2012 07:22
Nachweis von Eigenbemühungen - Immer nur Vorlagen benutzen? Operarius ALG II 11 02.01.2012 10:10
Freiheitsberaubung - darf meine Rolli-Rampe nicht mehr benutzen berimbau Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 67 27.11.2010 18:26
Darf Grundsicherungsamt Akten von vor Jahren benutzen..... PandorasBox Allgemeine Fragen 3 21.03.2010 12:49
Vorsicht vor dem IE-Browser. Bitte zur zeit nicht benutzen Linchen0307 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 06.02.2010 12:24


Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland