Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Aufhebungsvertrag Androhung Sperrzeit

ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit Alles rund um Sanktionen/Sperrzeiten bei ALG 1


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2017, 16:55   #1
Ikea1986
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 10.10.2017
Beiträge: 2
Ikea1986
Standard Aufhebungsvertrag Androhung Sperrzeit

Hallo Zusammen,
vielleicht finde ich hier jemanden, der mir weiterhelfen kann :)

Kurz zu meiner Situation:
Ich habe knapp über 1 Jahr im Homeoffice als Call Center Agent gearbeitet. Die Arbeit fand zu größten Teilen im Nachtdienst statt. Auf zugeteilte 30 Stunden pro Woche sind meistens 20 angefallen, so dass ich nach einem Jahr fast 330 Minusstunden hatte. Einige Minusstunden ergaben sich auch durch Schichttausch.

Ich musste mich vor Kurzem leider mit einer Stimmbandentzündung 3 Wochen krank melden. Während dieser Krankheitsdauer erhielt ich aus der Rechtsabteilung einen Anruf, mit der Bitte, seitens des Unternehmens, meinen Arbeitsvertrag aufzulösen.

Eine betriebsbedingte Kündigung wäre im November fällig gewesen.
Ich war leider so blöd und habe dem zugestimmt. Mir wurde offen gelegt, dass ich bis zur betriebsbedingten Kündigung nur noch nachts eingesetzt werde und anschließend meine Minusstunden in Rechnung gestellt bekomme.
Dies hat mich ziemlich eingeschüchtert, so dass ich dem Aufhebungsvertrag zugestimmt habe unter der Voraussetzung, dass meine Minusstunden gestrichen werden.

Vom Arbeitsamt kam heute der vorübergehende Bescheid mit einer 12wöchigen Sperrzeit. Einen Fragebogen hierzu mit Bitte um Stellungsnahme erhalte ich in den nächsten Tage. Das hatte ich heute telefonisch erfragt.

Kann ich als wichtigen Grund für den Aufhebungsvertrag das Streichen der Minusstunden angeben? Oder was kann ich als Grund vorgeben?

Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Viele Grüße
Ikea1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 20:11   #2
Indeclinabilis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Indeclinabilis
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Schlossallee, gleich neben der Parkstraße
Beiträge: 1.209
Indeclinabilis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufhebungsvertrag Androhung Sperrzeit

Zitat von Ikea1986 Beitrag anzeigen
[...]

Auf zugeteilte 30 Stunden pro Woche sind meistens 20 angefallen, so dass ich nach einem Jahr fast 330 Minusstunden hatte. Einige Minusstunden ergaben sich auch durch Schichttausch.

[...]

Während dieser Krankheitsdauer erhielt ich aus der Rechtsabteilung einen Anruf, mit der Bitte, seitens des Unternehmens, meinen Arbeitsvertrag aufzulösen.

[...]

Ich war leider so blöd und habe dem zugestimmt.
Mir wurde offen gelegt, dass ich bis zur betriebsbedingten Kündigung nur noch nachts eingesetzt werde und anschließend meine Minusstunden in Rechnung gestellt bekomme. [...]
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit trägt die "Rechtsabteilung" deines alten AG, den Titel nur zum Schein.

Dir steht jedenfalls die Vergütung für die vereinbarte Arbeitszeit zu. Auch wenn du faktisch nicht arbeiten konntest, weil keine Arbeit für dich vorhanden war. Denn das Risiko, dass nicht genügend Arbeit vorhanden ist, trägt grds. der AG (vgl. § 615 S. 1 BGB).

Auf deutsch: Grundsätzlich schuldet dir dein alter AG eine Lohnzahlung für die 330 (Minus)Stunden.

Zitat von Ikea1986 Beitrag anzeigen
[...]
Dies hat mich ziemlich eingeschüchtert, so dass ich dem Aufhebungsvertrag zugestimmt habe unter der Voraussetzung, dass meine Minusstunden gestrichen werden. [...]
Du wurdest ganz schön veräppelt, um es mal freundlich zu sagen. Ich hoffe nur, dass du nicht auch noch im Aufhebungsvertrag auf deine Ansprüche verzichtet hast.

Zitat von Ikea1986 Beitrag anzeigen
[...]
Vom Arbeitsamt kam heute der vorübergehende Bescheid mit einer 12wöchigen Sperrzeit. Einen Fragebogen hierzu mit Bitte um Stellungsnahme erhalte ich in den nächsten Tage. Das hatte ich heute telefonisch erfragt. [...]
Aus diesem Grund kann man an eine Anfechtung des Aufhebungsvertrages wegen eines Rechtsfolgeirrtums denken, der einen allg. anerkannten Unterfall des Inhaltsirrtums i.S.d
§ 119 I Alt. 1 BGB darstellt

Wenn die Anfechtung durchgehen sollte, wäre der Aufhebungsvertrag hinfällig (§ 142 I BGB).

Zitat von Ikea1986 Beitrag anzeigen
[...]

Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Viele Grüße
Der Einzige der dir jetzt noch wirklich helfen kann, ist ein Anwalt vor Ort. Und aus den genannten Gründen empfiehlt es sich quasi von selbst, einen solchen aufzusuchen.

m.M

__

"Beati monoculi in regione caecorum".

"Zitat aus 300"
Leonidas: "Du hast viele Sklaven, Xerxes, aber wenig Krieger. Es wird nicht lange dauern, bis sie meine Speere mehr fürchten, als Deine Peitschen."
Indeclinabilis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 22:41   #3
Ikea1986
Neuer Nutzer
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.10.2017
Beiträge: 2
Ikea1986
Standard AW: Aufhebungsvertrag Androhung Sperrzeit

Hallo Indeclinabilis,
danke für deine Antwort. Ja, ich denke auch, dass es höchste Zeit wird, einen Anwalt aufzusuchen. Wenigstens für ein Beratungsgespräch, ob es überhaupt noch Sinn macht, etwas zu tun...
Ikea1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
androhung, aufhebungsvertrag, sperrzeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sperrzeit Aufhebungsvertrag Umschulung MysteryDiamond Allgemeine Fragen 2 01.10.2017 13:19
Aufhebungsvertrag = automatisch Sperrzeit?! arbeitslooser ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 4 12.12.2016 23:42
Kündigung, Aufhebungsvertrag, Sperrzeit Funfare U 25 1 11.09.2015 19:21
Aufhebungsvertrag / Ruhezeit / Sperrzeit Tomsi ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 1 08.06.2015 20:14
Aufhebungsvertrag -> Sperrzeit? Eagle Allgemeine Fragen 18 12.06.2007 18:44


Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland