ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  24
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2012, 20:08   #26
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Hmm also nächste Woche habe ich einen Termin bei meinem Berater, da werde ich ihn mal ansprechen was das ganze soll.

mitwirkungs-pflicht !

Ich bin auf dem Amt vorsichtig. Die hatten mich bis jetzt noch nich auf dem Kieker.

belasse es auch dabei, es seiden du hast eine feste arbeit !

Ansonsten werde ich die Bewerbungen mit dem von euch vorgeschlagenen Vordruck machen und das ganze per Mail versenden.
Zum Glück gibt es ja heute "Müll-E-Mail-Adressen" wo man sogar die Löschung des Accounts mit Zeitangabe angeben kann Will für dieses Sklavenpack kein Geld für Porto ausgeben.

du musst aber auch für die ZAF erreichbar sein, sonst hast du im besten fall ein dickes problem !

deshalb lieber die 55 cent investieren ... kannst ja später bewerbungskosten einreichen und bist auf der sicheren seite !

Danke an euch

erst rumzicken wenn du wirklich was festes an arbeit hast ... !
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 20:29   #27
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Nun bis jetzt hab ich die EVGs immer schön brav unterschrieben, allerdings nur weil nichts wirklich schlimmes drin stand.
Also bei uns gibt es bei Bewerbungen per Mail keine Erstattung von Bewerbungskosten. Aber zum Thema Reisekosten hab ich mal eine Frage: Bei meinem letzten Vorstellungsgespräch mußte ich mit der Bahn anreisen und den Rest mit dem Fahrrad fahren. Kosten: 9,10 € (Fahrradmitnahme kostet extra) Erstattet wurden mir allerdings nur 6,40 € Wird eine Fahrradmitnahme nicht übernommen ?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 21:35   #28
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Nun bis jetzt hab ich die EVGs immer schön brav unterschrieben, allerdings nur weil nichts wirklich schlimmes drin stand.
Also bei uns gibt es bei Bewerbungen per Mail keine Erstattung von Bewerbungskosten. Aber zum Thema Reisekosten hab ich mal eine Frage: Bei meinem letzten Vorstellungsgespräch mußte ich mit der Bahn anreisen und den Rest mit dem Fahrrad fahren. Kosten: 9,10 € (Fahrradmitnahme kostet extra) Erstattet wurden mir allerdings nur 6,40 € Wird eine Fahrradmitnahme nicht übernommen ?
Eigentlich wäre es teurer für das JC gekommen, wenn Du vom Bahnhof zum Ziel mit Bus gefahren wärst und dann diese Fahr- bzw. Reisekosten beantragt hättest. Somit hast Du, zumindest aus meiner Sicht, dem JC Geld gespart. Da könnten die ruhig so kulant sein, Dir die komplette Summe abzunehmen.

Explizit steht im § 45 SGB III nichts von Fahrradmitnahme, dennoch ist das Fahhrad ein Beförderungsmittel bzw. Gepäck. Ich würde dem Bescheid widersprechen und das damit begründen, dass Du die günstigste Variante der Reise gewählt hast.

Insofern man behindert ist oder eine Reha bekommt, steht einem nach § 43 SGB VII sogar die Kostenübernahme von Gepäck (Fahrrad) zu.
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 22:45   #29
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Ich würde auch die 55 Cent investieren und Lebenslauf und Minianschreiben schicken und dann (hast hoffentlich den Antrag auf Kostenübernahme der Bewerbungen gestellt) alles einreichen mit der Bitte um Erstattung der Bewerbungskosten.

Nix e-mail
Nix telefon
Nix auto

Und so ein Serienbrief ist ja schnell gemacht. Nur Adresse ändern.

Und wenn die SB blöde fragt: Du hast ja schließlich nur 3 Tage Zeit, um die Bewerbungen zu erstellen und bei solch einer Menge kannste halt keine individuellen Bewerbungsanschreiben erstellen, weil das schon mal 2 Stunden dauern kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 23:02   #30
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Ich würde auch die 55 Cent investieren und Lebenslauf und Minianschreiben schicken und dann (hast hoffentlich den Antrag auf Kostenübernahme der Bewerbungen gestellt) alles einreichen mit der Bitte um Erstattung der Bewerbungskosten.
Nun die wollen ja auch immer die ganzen Zeugnisse in der Bewerbung mit dabei haben. Das sprengt dann immer den Rahmen eines normalen Briefes und ist ne schöne Druckerei oder Kopierorgie. Sonst stimm ich dir da voll und ganz zu.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 23:06   #31
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Standard AW: Zeitarbeit

Man könnte ja evt. im Bewerbungsschreiben darauf hinweisen, dass man Zeugnisse/Facharbeiterbrief/Gesellenbrief mitnimmt zum Vorstellungsgespräch. Bei ZAF schicke ich niemals meine Zeugnisse mit, nur das Anschreiben und den Lebenslauf (ohne TelNr, Mail usw)
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2012, 23:43   #32
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Ok viellen Dank
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2012, 17:16   #33
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit

Hallo Darkstoll,

immer die Ruhe bewahren,Standardbewerbungsschreiben für die Sklavenfirmen anfertigen und gut ist,mache dir nicht zuviel Arbeit,die meisten Stellen die angeboten werden von den Sklavenfirmen exestieren meisten so oder so nur zum Schein.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 17:36   #34
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Und bei diesen Satz hat noch keiner Ärger mit dem Amt bekommen?

P.S. Die Ihnen übersandten persönlichen Daten sind nur für den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle bestimmt. Sollte dieser nach Sichtung kein Interesse an meiner Bewerbung haben, erwarte ich entsprechend dem BDSG die Löschung und schriftliche Löschungsbestätigung meiner Daten.

Mit einer Aufnahme in einen Bewerberpool erkläre ich mich nicht mit einverstanden.

Es vermittelt halt den Eindruck, dass man generell gegen Zeitarbeitsfirmen ist (nun was ja auch stimmt ), aber wie gesagt haben die mich nicht auf dem Kieker und ich befürchte, dass sich das damit ändern könnte. Wenn die z.B. auf dem Amt anrufen und das meinem Berater mitteilen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 18:03   #35
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
..aber wie gesagt haben die mich nicht auf dem Kieker und ich befürchte, dass sich das damit ändern könnte.
Das kann sich jederzeit ändern, selbst wenn du in vorauseilendem Gehorsam auch bei diversen Rechtsbrüchen von seiten der/des SB mitspielst.

Die Frage ist: Lässt man alles mit sich machen, oder fordert man seine Rechte ein? Das ist schlussendlich jedem selbst überlassen.

Jedoch, so abgedroschen der Spruch auch sein mag, hier passt er wie die Faust aufs Auge: Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 10:26   #36
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

So die 11 VV sind per Post versendet und müßten die ZAF erreicht haben.
Hab seit Tagen einen massiven Telefonterror von Seiten der ZAF, vorallem von 2, die täglich mehrmals anrufen. Hab natürlich keine Telefonnummer angegeben. Ein Freund von mir ist ein Sklavendisponent und hat mich ausdrücklich speziell vor diesen beiden ZAF gewarnt.
Anrufe der ZAF ignorieren ?
Oder gibt das eine Beschwerde beim JC?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 10:35   #37
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Zeitarbeit

wie in post #16 den antrag erstmal beim JC abgeben und auf die bestätigung warten der datenlöschung.
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 11:20   #38
Ron Taboga
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ron Taboga
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 324
Ron Taboga Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
So die 11 VV sind per Post versendet und müßten die ZAF erreicht haben.
Hab seit Tagen einen massiven Telefonterror von Seiten der ZAF, vorallem von 2, die täglich mehrmals anrufen. Hab natürlich keine Telefonnummer angegeben. Ein Freund von mir ist ein Sklavendisponent und hat mich ausdrücklich speziell vor diesen beiden ZAF gewarnt.
Anrufe der ZAF ignorieren ?
Oder gibt das eine Beschwerde beim JC?
Es kann dich niemand sanktionieren, weil du nicht ans Telefon gehst oder keine Telefonnummer angibst.

Erstens ist man dazu in keinem Gesetz verpflichtet und zweitens lässt sich so etwas eh nicht nachweisen.
__

- Helferstellen bei Leihbuden sollten von JEDEM umgangen, ignoriert und bekämpft werden

- Telefonnummern und Email Adressen sind für das Jobcenter und die Zeitarbeitsfirmen Tabu

- Bei unerwünschten Vermittlungsvorschlägen in Prekärjobs/Leiharbeit immer OHNE Telefonnummer und Email Adresse schriftlich per Post bewerben
Ron Taboga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 14:27   #39
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Anrufe der ZAF ignorieren ?
Wer erstattet dir die Kosten für 11 Bewerbungen ?

Hast du den Eingestellten Antrag auf Löschung der nicht relevanten Daten nachweislich eingereicht ?

Ganz klar die Anrufe ignorieren.

Wenn dein Telefon die Nummern anzeigt und du weißt, dass es die Sklavenbuden sind, vielleicht solltest mal den Hörer ganz leise abnehmen und sofort wieder auflegen, vielleicht geben die De_p_pen dann irgendwann auf.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 16:20   #40
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
Wer erstattet dir die Kosten für 11 Bewerbungen ?
Und die potentiellen Fahrtkosten nicht vergessen. Und sollte es zu einem Vorstellungsgespräch kommen NICHTS vor Ort bei denen unterschreiben. Man kann immer nicht genug darauf hinweisen.

Wie man sich bei ZAF persönlich rechtskonform verhält, dazu gibts ja genügend Infos hier.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitarbeit Ranja Zeitarbeit und -Firmen 0 26.04.2012 17:06
Zeitarbeit nostromo Zeitarbeit und -Firmen 11 23.02.2012 13:24
Zeitarbeit die xte Hawk321 Job - Netzwerk 0 11.12.2008 15:14
Zeitarbeit BinBaff ALG II 8 29.11.2007 10:06
Zeitarbeit Schlaufuchs Ü 50 9 24.08.2007 21:26


Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland