Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2012, 10:32   #301
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von TickTack Beitrag anzeigen
Was labert ihr beiden denn dauernd rum - macht doch einfach euren Thread auf und gut ist es! Offenkundig seit ihr beiden doch diejeningen, die nicht verstanden haben, worum es in diesem Topic geht.

Was für ein Kindergarten.
Offenkundig habe ich das wirklich nicht sofort verstanden, worum es hier geht. Nämlich um sich gegenseitig zu bemitleiden.
Das ist der wahre Kindergarten !

Mir wurscht, macht was draus !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 10:45   #302
Dorstenerin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.08.2012
Beiträge: 14
Dorstenerin
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von HimbeerTony Beitrag anzeigen
Wäre eine gute Idee gewesen
Macht aber hier wohl wirklich keinen Sinn. Die Mehrheit hier versinkt lieber im Selbstmitleid, als sich mit Verbesserungsvorschlägen auseinander zu setzen.

Grüße !
Ja wo habe ich denn hier gejammert??????????

Ich habe eine klare Frage gestellt und warum, das habe ich auch schon erörtert. Was du da unterstellst läßt bei mir arge Zweifel aufkommen, ob du nicht doch von ASTRO TV oder sonst einem WooDoo Sender kommst.

Also nochmal für dich persönlich, damit auch du es verstehst. Ich möchte nur mal wissen, was im Monat so beim ELO übrigbleibt und ob er überhaupt etwas ansparen kann.

So, hast du das jetzt verstanden? Oder soll ich es als Bildergeschichte malen?
Dorstenerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 10:49   #303
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Reg Dich nicht auf. Man sollte diese Ergüsse einfach nicht weiter kommentieren. Hier wird früher oder später sicher wieder aufgeräumt.
TickTack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 11:02   #304
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Das mit den Spartips finde ich ist schon eine gute Idee.Ich hole mir meine Klamotten
nur im Secound Hand Läden.Zeit habe ich ja zum Gucken.

Dann färbe ich mir auch meine Klamotten wieder auf mit Farbe z.B.schwarz und dunkelblau.
Mineralwasser kauf ich nicht ,sondern benutze unser trinkbares Leitungswasser.
Mein Grüntee hole ich in einer Grosspackung und mache mir so günstig mein tägliches
Getränk.Meine PC tastatur habe ich vom Secound Hand Kaufhaus nagelneu orginal
verpackt für 1€ gekauft.Ausbessern tu ich mir meine Klamotten selbst...uswusw

ansparen kann ich trotzdem nichts ,weil ich für meine Gesundheitsvorsorge speziell viel Geld brauche.
Brille/Einlagen usw.
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 11:05   #305
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von Dorstenerin Beitrag anzeigen
Ja wo habe ich denn hier gejammert??????????

Ich habe eine klare Frage gestellt und warum, das habe ich auch schon erörtert. Was du da unterstellst läßt bei mir arge Zweifel aufkommen, ob du nicht doch von ASTRO TV oder sonst einem WooDoo Sender kommst.

Also nochmal für dich persönlich, damit auch du es verstehst. Ich möchte nur mal wissen, was im Monat so beim ELO übrigbleibt und ob er überhaupt etwas ansparen kann.

So, hast du das jetzt verstanden? Oder soll ich es als Bildergeschichte malen?
Ja sorry, der Vorwurf ging nun nicht gegen Dich, sondern gegen jene, welche Antworten nicht zulassen, die jenen nicht ins Konzept passen !

Also:
Ich zahle noch 80,- für die Miete aus dem Regelsatz
Dann gönne ich mir ca. 200,-/Monat für Lebensmittel.
Dann noch Fixkosten abgezogen sind nochmal so ca. 50,-
Das was da noch übrig bleibt, könnte ich ansparen.

Wer die Grundrechenarten schon hatte, müsste das nachvollziehen können.

Grüße !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 11:10   #306
thunder1111
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von TickTack Beitrag anzeigen
Hier wird früher oder später sicher wieder aufgeräumt.
Ja hoffentlich und mit meinen Beiträgen fangt ihr an!

Zitat von thunder1111 Beitrag anzeigen
Lass meine Beiträge löschen, ich bestehe sogar darauf.
Was ist jetzt? Ich seh meine Beiträge noch.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:29   #307
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von HimbeerTony Beitrag anzeigen
Ja sorry, der Vorwurf ging nun nicht gegen Dich, sondern gegen jene, welche Antworten nicht zulassen, die jenen nicht ins Konzept passen !

Also:
Ich zahle noch 80,- für die Miete aus dem Regelsatz
Dann gönne ich mir ca. 200,-/Monat für Lebensmittel.
Dann noch Fixkosten abgezogen sind nochmal so ca. 50,-
Das was da noch übrig bleibt, könnte ich ansparen.

Wer die Grundrechenarten schon hatte, müsste das nachvollziehen können.

Grüße !
Ich frage mich, welchen Teil Du nicht verstehst. Sollen wir in einem Thread, der für das Thema Ameisen erstellt wurde, über Spaceshuttles diskutieren? Klingelt es?

Aber mal zu Deinem sicher ehrenwerten Ansinnen: Glaubst Du tatsächlich, dass es in dieser Sache einen Sinn ergibt, in dem ich an den Symptomen herumbastle anstatt das Übel grundsätzlich zu beseitigen? Die Elos sind schon damit beschäftigt, sich gegen die falsche Rechtsanwendung zu wehren, da muss man es der Antisozialpolitik nicht noch leichter machen.

Jeder Elo, der sich finanziell "aufbessern" muss, liefert die Grundlage für das Argument: "Na geht doch, der Regelsatz passt!"

Eröffne einfach mal einen Thread nach Deiner Vorstellung und wir werden sehen, wie gut Deine Idee ist. Vielleicht landest Du einen Volltreffer. Kleiner Tipp: nutze vorher die SuFu hier im Forum.

Zu der Aufzählung deiner Ausgaben und dem Hinweis, dass Du sogar Geld sparen kannst, würde mich mal eine Darstellung deiner monatlichen Freizeit etc. interessieren.


@thunter1111, ich nehme Dich besser auf Ignore, Du bist mir zu sehr durch den Wind.
TickTack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:29   #308
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von Christi Beitrag anzeigen
Das mit den Spartips finde ich ist schon eine gute Idee.
Ist es nicht so, dass, wenn man gezwungen ist mit Hartz IV zu überleben, doch man ohnehin schon alle Spartipps kennt und auch anwenden muss?

Ist es nicht schon so, dass man gar keine Wahl hat als spaaaaarsam zu leben?

Ist es nicht so, dass man ohnehin nur billiges und fettiges Schweinefleisch, statt zartes Kalbsfilet essen muss und auch auf gutes gesundes Obst oft verzichtet?

Ist es nicht so, dass man sich die billigsten Synthetik-Schuhe, statt vernünftiger Lederschuhe kauft und von einer zur anderen Werbeaktion jagt?

Ist es nicht so, dass jeder ohnehin schon Energiesparlampen nutzt?

Ist es nicht so, dass man sich jede Anschaffung 10 x überlegt, bevor man den Gedanken dann doch wieder verwirft, weil Essen und Trinken wichtiger ist?

Also ich wüsste nicht, welche Spartipps noch greifen könnten, wenn das zur Verfügung stehende Geld doch ohnehin schon trotz perverser Sparsamkeit kaum hinten und vorne ausreicht?

Jetzt kommt auch noch die zu finanzierende Energiewende, die dann die Bedürftigen auch mal wieder durch “Sparen“ bezahlen sollen, wo es nichts mehr zu sparen gibt. Der Zynismus des Gesetzgebers - hier Dummschwätzer Herr Altmeier, kennt keine Grenzen, wenn es um das Veräppeln der Bedürftigen geht!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:31   #309
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Dem ist nichts hinzuzufügen.
TickTack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:43   #310
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Na ja, man könnte sich statt einem stromfressenden Hightech PC ja einen Laptop anschaffen. Dürfte ein wenig Strom sparen.

Und Strom ist ja eines der großen Positionen, die nicht ausreichen vom RS.

Klamotten bitte immer gebraucht vom Second Hand.

An Hausrat/Haftpflicht Versicherung durch "hab ich nicht" sparen, ist - wenn man einen eigenen Haushalt hat, IMO das schlimmste, was man machen kann. Es kann immer was passieren. Wasser läuft aus der Waschmaschine aus, man zerdeppert irgendwas unabsichtlich... und dann kann man zusehen, wie man das bezahlt.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 13:11   #311
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von TickTack Beitrag anzeigen
Ich frage mich, welchen Teil Du nicht verstehst. Sollen wir in einem Thread, der für das Thema Ameisen erstellt wurde, über Spaceshuttles diskutieren? Klingelt es?

Aber mal zu Deinem sicher ehrenwerten Ansinnen: Glaubst Du tatsächlich, dass es in dieser Sache einen Sinn ergibt, in dem ich an den Symptomen herumbastle anstatt das Übel grundsätzlich zu beseitigen? Die Elos sind schon damit beschäftigt, sich gegen die falsche Rechtsanwendung zu wehren, da muss man es der Antisozialpolitik nicht noch leichter machen.

Jeder Elo, der sich finanziell "aufbessern" muss, liefert die Grundlage für das Argument: "Na geht doch, der Regelsatz passt!"

Eröffne einfach mal einen Thread nach Deiner Vorstellung und wir werden sehen, wie gut Deine Idee ist. Vielleicht landest Du einen Volltreffer. Kleiner Tipp: nutze vorher die SuFu hier im Forum.

Zu der Aufzählung deiner Ausgaben und dem Hinweis, dass Du sogar Geld sparen kannst, würde mich mal eine Darstellung deiner monatlichen Freizeit etc. interessieren.
Es klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber ich stimme in den Punkten voll und ganz mit Dir überein!

Vorschläge, wie man die Ursache des ganzen Übels bekämpfen kann, hatte ich (und auch andere) bereits gemacht.
Aber wie Du schon sagtes, war danach garnicht gefragt und in der Tat hat man einem TE nicht sein Thema zu zerreden.
Es ist dann halt kein Diskussionsthema, sondern eine reine Datenerhebung.

Und natürlich sehe ich auch die Gefahr, dass die "Gegenseite" diese gewonnen Daten für sich Misbrauchen kann ! Deswegen hatte ich mich extra mit meinen Äußerungen zum Regelsatz zurück gehalten.

Vielleicht mache ich nochmal ein "Sparmöglichkeitsthema" auf, aber auch da besteht die Gefahr des Misbrauchs der "Gegenseite".
Wenn sich plötzlich noch viele Sparmöglichkeiten auftun, ist das für "die" natürlich ein gefundenes Fressen; ist mir bewusst.

Grüße !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 13:16   #312
TickTack->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 243
TickTack TickTack
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Das Übel ist das gesamte Hartz4 Gesetz, eines der Symptome ist die Tatsache, dass der Regelsatz nicht annähernd ausreichend ist, ein menschenwürdiges Leben zu gewährleisten.

Deutlicher kann ich es Dir nicht darstellen.
TickTack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 13:27   #313
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von TickTack Beitrag anzeigen
Das Übel ist das gesamte Hartz4 Gesetz, eines der Symptome ist die Tatsache, dass der Regelsatz nicht annähernd ausreichend ist, ein menschenwürdiges Leben zu gewährleisten.

Deutlicher kann ich es Dir nicht darstellen.
Ja, sehe ich doch genauso!
Ich überlege mir dann halt schon immer, was man dagegen tun kann.
Aber hast recht, das war hier in diesem Thema nicht gefragt.

Grüße !
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 15:18   #314
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Ist es nicht so, dass, wenn man gezwungen ist mit Hartz IV zu überleben, doch man ohnehin schon alle Spartipps kennt und auch anwenden muss?

Ist es nicht schon so, dass man gar keine Wahl hat als spaaaaarsam zu leben?

Ist es nicht so, dass man ohnehin nur billiges und fettiges Schweinefleisch, statt zartes Kalbsfilet essen muss und auch auf gutes gesundes Obst oft verzichtet?

Ist es nicht so, dass man sich die billigsten Synthetik-Schuhe, statt vernünftiger Lederschuhe kauft und von einer zur anderen Werbeaktion jagt?

Ist es nicht so, dass jeder ohnehin schon Energiesparlampen nutzt?

Ist es nicht so, dass man sich jede Anschaffung 10 x überlegt, bevor man den Gedanken dann doch wieder verwirft, weil Essen und Trinken wichtiger ist?

Also ich wüsste nicht, welche Spartipps noch greifen könnten, wenn das zur Verfügung stehende Geld doch ohnehin schon trotz perverser Sparsamkeit kaum hinten und vorne ausreicht?

Jetzt kommt auch noch die zu finanzierende Energiewende, die dann die Bedürftigen auch mal wieder durch “Sparen“ bezahlen sollen, wo es nichts mehr zu sparen gibt. Der Zynismus des Gesetzgebers - hier Dummschwätzer Herr Altmeier, kennt keine Grenzen, wenn es um das Veräppeln der Bedürftigen geht!
Ich habe schon als ich noch gutes Geld verdient habe mit dem Sparen angefangen,damit ich mir die Lederschuhe in Zukunft kaufen kann die ich mit meinen Füßen brauche usw.
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 15:20   #315
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von HimbeerTony Beitrag anzeigen
Es klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber ich stimme in den Punkten voll und ganz mit Dir überein!

Vorschläge, wie man die Ursache des ganzen Übels bekämpfen kann, hatte ich (und auch andere) bereits gemacht.
Aber wie Du schon sagtes, war danach garnicht gefragt und in der Tat hat man einem TE nicht sein Thema zu zerreden.
Es ist dann halt kein Diskussionsthema, sondern eine reine Datenerhebung.

Und natürlich sehe ich auch die Gefahr, dass die "Gegenseite" diese gewonnen Daten für sich Misbrauchen kann ! Deswegen hatte ich mich extra mit meinen Äußerungen zum Regelsatz zurück gehalten.

Vielleicht mache ich nochmal ein "Sparmöglichkeitsthema" auf, aber auch da besteht die Gefahr des Misbrauchs der "Gegenseite".
Wenn sich plötzlich noch viele Sparmöglichkeiten auftun, ist das für "die" natürlich ein gefundenes Fressen; ist mir bewusst.

Grüße !
Im Moment ändert sich nun mal nix in dem Harz 4 System.
Und meine Brille und Einlagen usw braue ich aber jetzt .
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 15:26   #316
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von Christi Beitrag anzeigen
Ich habe schon als ich noch gutes Geld verdient habe mit dem Sparen angefangen,damit ich mir die Lederschuhe in Zukunft kaufen kann die ich mit meinen Füßen brauche usw.
Gesetzt den Fall, du verbrauchst Dein Geld, weil Du es mußt und Du bist noch lange Jahre lebendig und mußt weiterhin Brille und einlagen tragen....wie willst Du das dann finanzieren?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 15:45   #317
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Gesetzt den Fall, du verbrauchst Dein Geld, weil Du es mußt und Du bist noch lange Jahre lebendig und mußt weiterhin Brille und einlagen tragen....wie willst Du das dann finanzieren?
Keine Ahnung was ich dann mache.
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 16:33   #318
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von TickTack Beitrag anzeigen
Das Übel ist das gesamte Hartz4 Gesetz, eines der Symptome ist die Tatsache, dass der Regelsatz nicht annähernd ausreichend ist, ein menschenwürdiges Leben zu gewährleisten.
............

Das soll der Regelsatz auch gar nicht.
Den gibts nur um das Überleben zu sichern und damit sich der Staat nicht massenhaft schuldig macht wenn die Betroffenen wegen Hunger, Unterernährung, Krankheit oder Obdachlosigkeit wegsterben wie die Fliegen.
Also eine reine Alibi-Funktion.

Die würden nur zu gerne den Grundgedanken "Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen" umsetzen (und den 2. Gedanken "wer nicht arbeiten kann, der hat eben Pech gehabt" gleich mit dazu).
Können sie aber wegen der unseeligen deutschen Vergangenheit nicht.

Also gibts den schön- und runtergerechneten Regelsatz zum Überleben.
Mit Menschenwürde hat der absolut nichts zu tun.
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 18:18   #319
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von Sonntagsmaja Beitrag anzeigen
Das soll der Regelsatz auch gar nicht.
Den gibts nur um das Überleben zu sichern und damit sich der Staat nicht massenhaft schuldig macht wenn die Betroffenen wegen Hunger, Unterernährung, Krankheit oder Obdachlosigkeit wegsterben wie die Fliegen.
Also eine reine Alibi-Funktion.

Die würden nur zu gerne den Grundgedanken "Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen" umsetzen (und den 2. Gedanken "wer nicht arbeiten kann, der hat eben Pech gehabt" gleich mit dazu).
Können sie aber wegen der unseeligen deutschen Vergangenheit nicht.

Also gibts den schön- und runtergerechneten Regelsatz zum Überleben.
Mit Menschenwürde hat der absolut nichts zu tun.

Ja, ist jetzt allerdings auch nicht so die brandaktuelle Neuigkeit.
Man hat jetzt schon 10 Jahre Zeit gehabt, über dieses Sytem nachzudenken.
Je länger das etabliert ist, desto schwieriger werden Veränderungen. Bald wird uns dieses sytem ganz selbstverständlich vorkommen, wenn es nicht sogar schon soweit ist.
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 18:45   #320
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von HimbeerTony Beitrag anzeigen
Freiwillige Versicherungen hab ich alle abgeschafft, spart auch viel.
Ist es nicht so, dass seit einiger Zeit angeblich eine Pflicht für eine Haftpflichtversicherung besteht?
Zumindest verlangen es etliche Wohnungsgesellschaften.

Hahaha.... wovon denn bezahlen?

Die Spinnen, die Römer!

PS: Hab mich auch von allem Ballast befreit - im Schadensfall zahlt eh kein Schwein.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 18:51   #321
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von Dorstenerin Beitrag anzeigen
Ich hatte bei der Themeneröffnung nicht um spassige Unterhaltung gebeten. Wenn du das so siehst, solltest du das Forum wechseln. Es gibt viele echt spassige Foren, wo du Leute nach herzenslust vera.... kannst!

Derartige Reaktionen finde ich extrem unangemessen!
Nicht in diesem Ton!

Nächstes Mal stellst du bitte im Eröffnungspost klare Regeln auf und definierst die gewünschten Antworten - dann kannst du dir das Poltern sparen.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 18:59   #322
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von Christi Beitrag anzeigen
Ich habe schon als ich noch gutes Geld verdient habe mit dem Sparen angefangen,damit ich mir die Lederschuhe in Zukunft kaufen kann die ich mit meinen Füßen brauche usw.
Tja, so schlau waren auch viele Menschen: In guten Zeiten was wegpacken:
Kapitallebensversicherung, Sparguthaben, Aktien, Wertpapiere, Fondanteile, Immobilienerwerb, spezielle Rentenversicherungen, Münzsammlungen...
Und was wurde daraus?! Musst erst alles auffressen, bevor du hartzen darfst.

So viel zum Thema "Erzwungene Altersarmut"
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 14:27   #323
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Tja, so schlau waren auch viele Menschen: In guten Zeiten was wegpacken:
Kapitallebensversicherung, Sparguthaben, Aktien, Wertpapiere, Fondanteile, Immobilienerwerb, spezielle Rentenversicherungen, Münzsammlungen...
Und was wurde daraus?! Musst erst alles auffressen, bevor du hartzen darfst.

So viel zum Thema "Erzwungene Altersarmut"
Schlau hin schlau her : was muss das muss
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 16:52   #324
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Tja, so schlau waren auch viele Menschen: In guten Zeiten was wegpacken:
Kapitallebensversicherung, Sparguthaben, Aktien, Wertpapiere, Fondanteile, Immobilienerwerb, spezielle Rentenversicherungen, Münzsammlungen...
Und was wurde daraus?! Musst erst alles auffressen, bevor du hartzen darfst.

So viel zum Thema "Erzwungene Altersarmut"
Hm, wenn nun ein Millionär seinen "Job" verlöre, müsste er doch zunächst auch sein Polster "auffressen", bevor er staatl. Hilfe bekäme, nicht wahr? Oder wäre es anständiger, ihm sofort Hilfe zu gewähren, damit er seine mühsam zusammengetragenen Millionen nicht ankratzen muss?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 16:59   #325
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviel bleibt im Monat zum Ansparen über?

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Hm, wenn nun ein Millionär seinen "Job" verlöre, müsste er doch zunächst auch sein Polster "auffressen", bevor er staatl. Hilfe bekäme, nicht wahr? Oder wäre es anständiger, ihm sofort Hilfe zu gewähren, damit er seine mühsam zusammengetragenen Millionen nicht ankratzen muss?
Um Millionäre gehts hier nicht, aber wenn die Pleite gehen durch Spekulationen oder was auch immer, kriegen die auch staatliche Hilfe.

Siehe diverse Künstler, Sänger... die alle ihr Geld verschleudert haben und jetzt von Hilfe leben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ansparen, monat, monatsende, wieviel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel bleibt mir bei 2-Minijobs - wo kann ich Netto berechnen Thunfish Ein Euro Job / Mini Job 14 16.02.2012 11:59
Wieviel Geld bleibt über? Daniell Ein Euro Job / Mini Job 24 31.08.2011 15:59
Lebensmittelgutschein: wieviel im Monat? fklarjames ALG II 1 22.01.2009 23:17
Wieviel bleibt mir vom Praktikumsjob? AnjaSD ALG II 5 19.11.2007 18:26
400 € Job wieviel darf ich davon ansparen? Paula06 Allgemeine Fragen 5 01.05.2007 14:18


Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland