ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2012, 21:04   #26
millos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Widerspruch zurückziehen?

Ich gebe die Infos nur weiter. sorry für das Durcheinander

Danke für eure Beiträge.

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 00:25   #27
millos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Widerspruch zurückziehen?

Hallo nochmals,

aktuell sieht die Lage so aus: Anwalt rät der Familie den Widerspruch(Welchen???) zurüchzuziehen, sonst würde das JC die Miete nicht an den Vermieter bezahlen, und das ganze sieht so aus das dann eine Räumungsklage kommen würde da siech die Monate langsam anhäufen. Auf die Frage welchen Widerspruch man zurückziehen soll´´kam ein: Das weis ich nicht..
Ich frage mich langsam was das für Anwälte sind? Warum ist dieses System so ungerecht?

2. Darf/ kann/ soll die Familie nicht ein eigenes Schreiben aufsetzen und beim JC genau anfragen weshalb die Miete nicht überwiesen wird? Dabei kann sie ja auch direkt anfragen welchen Widerspruch sie zurückziehen sollen?

Die forderung´´der Rücknahme des Widerspruchs ist nirgendswo schriftlich belegt bisher, alles lief mündlich über dem Anwalt...
Der Anwalt teilte der Fam. nur mir das sie sich selber im Wege stehe würden...und somit eine Räumungsklage riskieren.

Meine frage: Bevor jemand etwas zurückziehen soll, muss er doch wissen um was es hier geht oder? Weshalb ist das JC so schweigsam? Was kann man hier tun?

Anwalt sagt:Sie können jeden Bescheid im Nachhinein 1 Jahr lang überprüfen lassen! D.h.ein Widerspruch ist nicht zwingend, um Rechte zu wahren...

Nur zur info: Sie haben einen vorläufigen ALG II Bescheid, ohne KDU Angaben.

Familie soll einen Darlehensvertrag unterzeichnen für die entstanden Stromkosten..(Nachtspeicher) die aber ab Antragstellung angegeben wurden als KDU im Antrag.. Das JC will aber nur als Darlehen bewilligen. daher stellte damals die Familie einen Widerspruch..

Die Bearbeitungszeit des ALG II Antrages hatte sich in die Länge gezogen weil viele zusätzliche Unterlagen angefordert und nachgereicht wurden...Schulden sind so entstanden was Miete und Strom (auch Nachtsrom) angeht. Und das JC wollte einmal die ALG II Antrag ganz versagen dagegen(!9 hatte die Fam. auch einen Widerspruch gestellt...

Welche Nachteile würden entstehen wenn der Widerspruch zurückgenommen werden würde?

Das würde ja bedeuten das sie die entstandenen Stromkoste als Darlehen vom Regelsatz bezahlen müssten obwohl rechtzeitig ein ALG Antrag gestellt wurde?

Ich hoffe ihr könnt uns etwas zur Rücknahme eines Widerspruchs noch schreiben welche Folgen das haben kann?

Gruß

M.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 00:57   #28
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: Widerspruch zurückziehen?

Ich les mir jetzt nicht den gleichen Sermon wieder durch.

Aber kurz:

Ein Widerspruch muß abgelehnt oder stattgegeben werden. Bei Ablehnung kann man klagen.

Wenn ein Überprüfungsantrag abgelehnt wird, kann man nicht klagen soweit ich weiß. Und abgelehnt werden die meistens.

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 01:03   #29
millos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Widerspruch zurückziehen?

Ok, lass es einfach. Ich hatte nur eine weitere Info hinzugefügt.
Vielleicht melen sich noch andere.

Der Widerspruch wurde ja nicht abgekehnt, aber die Fam. soll einen zurückziehen..Frage war welche Konsequenzen das haben kann...

Aber lass mal..ist ok,

Ein Widerspruch muß abgelehnt oder stattgegeben werden. Bei Ablehnung kann man klagen.

Wenn ein Überprüfungsantrag abgelehnt wird, kann man nicht klagen soweit ich weiß. Und abgelehnt werden die meistens.

LG MM[/QUOTE]
  Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 10:15   #30
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Widerspruch zurückziehen?

Der Anwalt wurde von der ÖRA zugeteilt. Ich weiss nicht, ob und wie du an einen fähigen Anwalt kommen könntest, da es Beratungsscheine nicht gibt. Dazu müssten die Hamburger mehr wissen.

Damit die laufenden Kosten, auch die der KdU, überhaupt erst mal in den Zahlungslauf kommen sollte über die Rücknahme des Widerspruchs nachgedacht werden. Durch Überprüfungsantrag kann später dazu noch was geregelt werden.
Ich bin, was entsprechende Schriftstücke ans Sozialgericht aufzusetzen angeht, ahnungslos und inkompetent. Weiss nur, dass Mensch sich vor dem Sozialgericht selbst vertreten kann, also keinen Anwalt braucht.
Wie bei Rücknahme des Widerspruchs wegen der Rückzahlung der Schulden vorgegangen werden kann, um die monatliche Rate niedrig zu halten, weiss ich auch nicht. Das JC rechnet mit Prozentsätzen. Entweder 10% oder 30% von der Leistung. Wie du das dann nach einem Überprüfungsantrag und nach Rücknahme vorheriger Widersprüche gut begründen kannst... dazu fällt mir nur ein später bei Gericht zu sagen, dass du keine andere Möglichkeit gesehen hast, weil du auf die KdU angewiesen bist und diese halt nur nach Rücknahme gezahlt werden sollten.
Das ist Erpressung pur, und Mensch steht dem ganzen hilflos gegenüber, weil er keine Hilfe bekommen kann ohne das nötige Kleingeld.

Ob und wie die ÖRA noch helfen kann, indem sie die ganzen Papiere noch mal sichtet, weiss ich auch nicht.

Bei JC fragen, wenn möglich schriftlich geben lassen, welcher Widerspruch zurück genommen werden soll, damit die einen entgültigen Bescheid ausstellen. Kann für späteren Überprüfungsantrag wichtig sein, und für das aktuelle Handeln.

Den Darlehnesvertrag, der die Rückzahlung der KdU- Schulden bei Übernahme durch das JC regelt, solltest du hier mit genauem Wortlaut einstellen. Bei diesen geht es um Stromschulden für die Nachtspeicherheizung, nur zur Info.

Die Betroffenen wohnen in einer Mietwohnung und sind durch den Erwerb einer anderen Immobilie verschuldet und in die Inso geraten. Das nur nur Info. Die Immobilie hat zur Überschuldung geführt, wo das JC den Wert wissen will. Diese Immobilie ist in der Zwangsvollstreckung.
Das JC sieht hier nur, dass die Betroffene eine Immobilie haben. Dass die Betroffenen überschuldet sind spielt keine Rolle. Für Schulden ist jeder selbst verantwortlich. Wahrscheinlich deshalb auch der vorläufige Leistungsbescheid.
_____________________________________________________
Insgesamt betrachtet hat sich die Familie mit der Immobilie übernommen, sich eher weniger darum gekümmert, vielmehr einen Hausverwalter damit beauftragt. Immobilie und Geld sind fort.

Jetzt geht es darum, dass sie laufende Gelder bekommen, um wieder auf die Füsse zu kommen.

Die Sache mit der ÖRA macht das Problem nicht einfacher.

Meine Aussagen oben sagen aus, wie ich aktuell handeln würde, wäre in in der Lage der Betroffenen. Den Anwalt tät ich zuerst in die Tonne hauen.
Hier im Forum gibt es kompetente Mitmenschen. Damit besser geholfen werden kann sollten sämtliche Schriftstücke für den Helfer zu lesen sein.

Die Kiste ist so verfahren. Ein Neuanfang der Gegenwehr scheint angeraten.
__

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert anstatt durch Kritik gerettet werden.
Amerikanisches Sprichwort.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
widerspruch, zurückziehen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag zurückziehen wegen Abfindung andreas.koch Anträge 2 21.02.2011 19:18
Darf ich meine Bewerbung zurückziehen? kleinelena ALG I 7 05.08.2010 14:37
Antrag zurückziehen - Daten? WeyounBN Allgemeine Fragen 3 06.07.2009 09:58
Unterschriebene EVA zurückziehen? Crestfallen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 23.10.2008 19:20
Merkel muss Personalvorschlag zurückziehen !! amondaro-no1 Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 15.10.2008 19:56


Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland