Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2009, 08:12   #26
Filou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2008
Ort: bei Freiburg i.B
Beiträge: 109
Filou
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Ich habe gestern, schon mal per Fax einen Antrag auf Überbrückungsgeld gestellt und danch noch schriftlich per Einschreiben.

Hoffnung mache ich mir keine, da die SB und ich keine Freunde sind.

Wenn sie es ablehenen, werde ich wie geschrieben zum Sozialgericht gehen.
__

Gehe Dein Leben Schritt für Schritt und fällst Du hin, bleib ja nicht liegen, denn wer nicht kämpft kann auch nicht siegen!
Filou ist offline  
Alt 27.08.2009, 08:34   #27
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.156
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Filou,

welche Merkzeichen hast Du in Deinem Schwerbehindertenausweis stehen?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 27.08.2009, 08:42   #28
Filou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2008
Ort: bei Freiburg i.B
Beiträge: 109
Filou
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Filou,

welche Merkzeichen hast Du in Deinem Schwerbehindertenausweis stehen?
Ich habe 50% ohne Markenzeichen. Ich habe Rheuma aber noch keine Probleme mit dem gehen.
__

Gehe Dein Leben Schritt für Schritt und fällst Du hin, bleib ja nicht liegen, denn wer nicht kämpft kann auch nicht siegen!
Filou ist offline  
Alt 27.08.2009, 08:46   #29
MamaSandra2004->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 243
MamaSandra2004
Beitrag AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Hallo ...

es ist von ARGE zu ARGE sehr unterschiedlich ... die einen Stellen die Leistungen sofort ein, sobald sie wissen, dass man eine Arbeit aufnimmt ... und andere sagen, dass man halt die Einkommensbescheinigung vom AG ausfüllen lassen muss und dann schaut ... auf die "Gefahr" hinaus ... dass es dann wohl zu einer Rückzahlung kommen wird ... es kann auch passieren, dass innerhalb einer ARGE die Bearbeitung unterschiedlich ist ... dies ist mir jedenfalls aufgefallen ... bei unserer ARGE ... meine Schwester und ich sind beide Aufstocker ... und dabei ist uns schon oft aufgefallen, dass dort ziemliche Unterschiede gemacht wurden ... und viele Dinge bei ihr länger dauern, wie bei mir ...

Ich habe vor ca. 1,5 Jahren auch Überbrückungsgeld beantragt gehabt ... was mir direkt von der Mitarbeiterin der ARGE gesagt wurde, dass ich dies machen kann ... da ich nicht wusste wie ich alles bezahlen sollte, da ich täglich eine Fahrtstecke von insgesamt ca. 120 km habe ...

Weiss jemand ab wieviel km man den Fahrtkostenantrag stellen kann, welchen man für die ersten 6 Monate bekommt? Ich hatte ihn damals bekommen ... habe aber schon gehört, dass es bei manchen erst ab ca. 30 km gezahlt wird ...
MamaSandra2004 ist offline  
Alt 27.08.2009, 08:49   #30
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.156
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Zitat von Filou Beitrag anzeigen
Ich habe 50% ohne Markenzeichen. Ich habe Rheuma aber noch keine Probleme mit dem gehen.
Dann funktioniert de Ide, di ich noch im Hintrkopf hatte leider auch nicht.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline  
Alt 27.08.2009, 10:03   #31
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Versuche doch bitte beim neuen Arbeitgeber eine Abschlagzahlung zu bekommen. Er soll das Geld dann in voller Höhe vom ersten Gehalt abziehen. Das wäre nämlich auch eine Möglichkeit!
redfly ist offline  
Alt 27.08.2009, 10:32   #32
lupe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

@ redfly
Zitat:
Versuche doch bitte beim neuen Arbeitgeber eine Abschlagzahlung zu bekommen.
Selbst wenn der eine zahlt, wozu der AG nicht verpflicht ist, langt das wohl nicht für den Monat. Außerdem ist solch "Vorschuss" ein Rattenschwanz ohne Ende. Ich würde ÜB Geld beantragen.

Mal abgesehen davon, wer hat denn unter solchen vorausetzungen Lust einen Job anzunehmen? Wenn ICH ohne finanzielle Mittel in solche Lage geraten würde, würde ich die Arbeit verweigern und ablehnen!!! Dann könnte man sich ja auch gleich "die Kugel" geben.

@ filou
Zitat:
Als ich sie fragte wovon ich leben soll im September meinte sie das ist nicht ihr Problem. Der Gesetzgeber schreibt es so vor und ich soll mich an den wenden.
Würde ICH nochmals bei der SB und wenn da nichts bei rauskommt, mit dem Teamleiter besprechen. Ich denke mal, da wird sich einer von beiden schon gut überlegen, wie die "ARGE" jetzt weiter vorgehen wird. Du bist in einer guten Position. Spiele Deine Karten aus...

@ mama sandra
Zitat:
Weiss jemand ab wieviel km man den Fahrtkostenantrag stellen kann, welchen man für die ersten 6 Monate bekommt? Ich hatte ihn damals bekommen ... habe aber schon gehört, dass es bei manchen erst ab ca. 30 km gezahlt wird ...
Die Pendlerpauschale (Finanzamt/Werbungskosten) muß ja auch wieder lt. Gerichtsurteil gezahlt werden. Die gilt, soweit ich weiß, ab 20 Km.
lupe ist offline  
Alt 03.09.2009, 17:17   #33
Filou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2008
Ort: bei Freiburg i.B
Beiträge: 109
Filou
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

So nachdem ich am Montag nichts gehört habe, bin ich zum Sozialgericht und habe eine einstweilige Verfügung beantragt.

Heute habe ich Post bekommen, dass ich dein Darlehen diesen Monat erhalte, dass ich in 100 € Raten zurückzahlen muss.

Warum muss man einem immer das Leben so schwer machen.
__

Gehe Dein Leben Schritt für Schritt und fällst Du hin, bleib ja nicht liegen, denn wer nicht kämpft kann auch nicht siegen!
Filou ist offline  
Alt 03.09.2009, 17:58   #34
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.641
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Zitat von Filou Beitrag anzeigen
So nachdem ich am Montag nichts gehört habe, bin ich zum Sozialgericht und habe eine einstweilige Verfügung beantragt.

Heute habe ich Post bekommen, dass ich dein Darlehen diesen Monat erhalte, dass ich in 100 € Raten zurückzahlen muss.

Warum muss man einem immer das Leben so schwer machen.



Na also, geht doch

gehen die 100 € für dich so in Ordnung?
__

catwoman
catwoman666666 ist offline  
Alt 03.09.2009, 19:14   #35
Filou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2008
Ort: bei Freiburg i.B
Beiträge: 109
Filou
Standard AW: Wg. Arbeitsaufnahme Leistung eingestellt - Ist das rechtens?

Zitat von catwoman666666 Beitrag anzeigen


Na also, geht doch

gehen die 100 € für dich so in Ordnung?
Ja, aber ich zahle freiwillig 200 € damit ich so schnell wie möglich von denen weg bin.

Danke an alle für die Unterstützung.
__

Gehe Dein Leben Schritt für Schritt und fällst Du hin, bleib ja nicht liegen, denn wer nicht kämpft kann auch nicht siegen!
Filou ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitsaufnahme, eingestellt, leistung, rechtens

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ARGE hat mir die Leistung einfach eingestellt..... Iceblue ALG II 14 17.06.2011 14:56
Leistung eingestellt, SG, Krankenkasse kasele ALG II 18 01.07.2009 05:51
Hilfe.Leistung ab 1.11.eingestellt tasmania69 Allgemeine Fragen 61 08.12.2008 14:23
...habe ich Ihre Leistung vorläufig eingestellt... Nimrodel ALG II 14 26.11.2007 13:06
Leistung werden eingestellt= Rechtens? Renegarten Allgemeine Fragen 21 31.08.2007 12:00


Es ist jetzt 04:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland