Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2011, 14:25   #26
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von Walter v. d. Vogelweide Beitrag anzeigen
na ja, ganz so einfach scheint mir das aber nicht zu sein. In meiner EGV steht unter "Bemühungen" eindeutig die "3-Tage-Frist".
Da wirste dann aber keinen Richter finden, der dir recht gibt.

Geht es um diese Daten von der Volkszählung die du erfassen sollst???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 14:26   #27
Walter v. d. Vogelweide
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Walter v. d. Vogelweide
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 225
Walter v. d. Vogelweide Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Und nun machst du eine "super" Bewerbung, gell
Ja, aber die 3-Tage werde ich großzügig auslegen. Briefträger sind ja auch nur Menschen

P.S Hätte diesen Job sogar gerne gemacht - aber nicht für das Geld!
Walter v. d. Vogelweide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 14:31   #28
Walter v. d. Vogelweide
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Walter v. d. Vogelweide
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 225
Walter v. d. Vogelweide Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Geht es um diese Daten von der Volkszählung die du erfassen sollst???
Iiiiiihhhh! Was'n das?
Walter v. d. Vogelweide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 14:32   #29
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

achte auf den Poststempel!!!!!

Ja, unter dem Strich wäre für dich nicht viel übrig geblieben!!

PS.: Steht eigentlich in deiner EGV bis wann die Rückmeldung zu erfolgen hat?
Oder im Vermittlungsvorschlag??

Holzauge sei wachsam, hat meine Oma immer gesagt!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 14:49   #30
Walter v. d. Vogelweide
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Walter v. d. Vogelweide
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 225
Walter v. d. Vogelweide Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
PS.: Steht eigentlich in deiner EGV bis wann die Rückmeldung zu erfolgen hat?
Oder im Vermittlungsvorschlag??

Gruss Seepferdchen
I.d.R. sind es ca 14 Tage.
Walter v. d. Vogelweide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 14:56   #31
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

ich frage nur, bei meiner Freundin stand etwas von 3 Tagen, das hatte sie leider
unterschrieben!

Ist die Sache mit dem "Kleingedruckten", oder besser das man auch schnell
etwas übersieht!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 15:05   #32
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Also ich hab mich auf Stellenangebote ohne Rechtsbelehrung noch nie beworben. Hab auch noch nie später ne Frage danach gehabt.

Ich bewerb mich grundsätzlich nur auf Vermittlungsvorschläge und Sprengfallen wie zb. Angebote mit Adresse von einem Anderen Arbeitsamt.

Hab auch erst 1x nach 3 Monaten ne Anhöhrung wegen einem Angebot schriftlich erhalten.

Da hab ich halt ein Anschreiben zurück Datiert, ausgedruckt und Keine Antwort erhalten reingeschrieben.

Man darf natürlich im Zweifel dan nicht sagen dass man vergessen hat sich zu bewerben.

Habe aber auch in meiner EGV nur so 5 Zeilen drin stehen.

Das Jobcenter hält sich doch auch nicht an die Vereinbarungen.
Normalerweise steht da drin " das JC schickt Ihnen Vermittlungsvorschläge zu soweit für Sie geeignete Stellen angeboten werden."

Über zu viel Angebote kann ich mich nach 6 Jahren wirklich nicht beschweren. Im Gegenteil Die sog.

Vermittlung hat den Eigenen Namen nicht verdient.

Die sollten sich

Abteilung für
sanktionsbewehrte
Zwangsunterwerfung
mit der Folge von Enteignung

nennen.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 15:08   #33
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von kohldampf Beitrag anzeigen
Der überschuldete Datenerfasser könnte ja Daten auf eigene Rechnung verkaufen. Dann tauchen mal wieder CD-Rom mit brisanten Daten (z.B. von Steuersündern) auf.

Wieso fällt mir jetzt gerade eine Kräuterbonbon-Werbung ein? "Wer hats erfunden? ..."
Na klar, ich nun wieder als "Mensch verkleidet"!
In dieser Richtung sind meine Gedanken noch garnicht gewesen,
kein Wunder bei diesem Wetter!
Dann war mein Gedankengang vorhin zwar schon richtig, aber nicht in der Etage!

Genau ich werde mir mal einen Bonbon zu Gemüte führen,
vieleicht klappt es dann mit den grauen Zellen!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 12:04   #34
KongKing
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Sry für die Thread Nekromantie aber hab mal ne frage und dachte das ist das beste Thema, wenn man ein Vermittlungsvorschlag zugesendet bekommt (ohne rechtsbelehrung) und dort steht drin unter ihre Aufgaben: Sie besitzen die Berechtigung für das Führen von
Flurförderfahrzeugen, aber man hat die nicht die berechtigung braucht man sich dann überhaupt drauf zu bewerben?
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 13:06   #35
Jivan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Ich würde mir einfach die Frage stellen, ob ich ein solches Stellenangebot überhaupt erhalten habe? Es kam bestimmt nicht per Einschreibebrief?
Das ist doch keine seriöse Antwort auf Walters Frage!!!

Walter v. d. Vogelweide
" ... Das Schreiben hat keine Rechtsfolgenbelehrung(RFB). Ich bin mir jetzt nicht genau sicher, aber ist die RFB eventuell trotzdem wirksam, auch wenn sie nicht explizit im Vorschlag aufgeführt worden ist? ..."

sowie Beitrag von Kiwi:
"Ich bin mir da nicht sicher wegen der neuen Regelung, daß wenn man die Rechtsfolgen kennt sanktioniert werden kann..."

Ich denke hier interessiert die Rechtslage (mich auch) - Walter hat nicht nach unseriösen Tricks gefragt.
Wie ist also die Rechtslage? Wenn es Martin B. nicht weiss - weiss das dann ein anderer User?
Gruß von Jivan
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 13:07   #36
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
Sry für die Thread Nekromantie aber hab mal ne frage und dachte das ist das beste Thema, wenn man ein Vermittlungsvorschlag zugesendet bekommt (ohne rechtsbelehrung) und dort steht drin unter ihre Aufgaben: Sie besitzen die Berechtigung für das Führen von
Flurförderfahrzeugen, aber man hat die nicht die berechtigung braucht man sich dann überhaupt drauf zu bewerben?
Schreibe deine Bewerbung ganz normal. Der Arbeitgeber sieht doch anhand von deinen Zeugnissen heraus, wenn du diesen Schein nicht hast. Dann kommen somit schon andere in die engere Wahl.

Manche Arbeitgeber schicken ihre AN zur Schulung und bezahlen diesen Schein.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 13:48   #37
KongKing
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.03.2012
Beiträge: 115
KongKing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Das ist eine Zeitarbeit ausserdem wird dort verlangt eine ausbildung als fachkraft für Lagerlogistik aber die ausbildung habe ich nicht. Die ZA Firma heißt Iperdi und die anzeige ist schon seit ende dezember geschaltet.
KongKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 15:51   #38
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Na da haste du vollkommen Recht, wobei ich mich Frage was wollen die
mit einer Schufa-Auskunft und das bei einer ZAF als Datenerfasser!

Bekomme ich nicht gebacken?????
Hatte ich auch, da scannt man Sachen ein, Zahlungsbelege oder so. Aber das ganze Angebot hat bei mir mehrfach gegen das AZG verstoßen. 60 h/Woche, nur Sonntag frei, akkord, Schichtarbeit, wenn das Soll nicht erfüllt ist oder viel Arbeit anfällt 2 Schichten hintereinander ohne Freizeitausgleich...

Hab mich beworben, das Führungszeugnis und die Schufa Auskunft natürlich nicht beigefügt und dann den Schrieb zurück an den SB, dass er doch mal bitte das Angebot prüfen solle, da es gegen mehrere §§ des Arbeitszeitgesetzes verstößt.

Falls mal wieder so einen Quatsch in die Hand kriegt.

Kann aber auch sein, dass es wieder so eine Drückerbande ist, wo man von möglichst vielen Leuten die Daten beschaffen und dann eintippen soll. Aber da muss man dann von Haustür zu Haustür.

Zitat von KongKing Beitrag anzeigen
Das ist eine Zeitarbeit ausserdem wird dort verlangt eine ausbildung als fachkraft für Lagerlogistik aber die ausbildung habe ich nicht. Die ZA Firma heißt Iperdi und die anzeige ist schon seit ende dezember geschaltet.
Na umso besser. Bewerben schriftlich ohne Angabe von e-mail und Telefonnummer, nur deine vorhandenen Kenntnisse im Lebenslauf erwähnen und so in etwa den Text:
Zitat:
Sehr geehrter Herr xxxx,

vom Jobcenter habe ich einen Vermittlungsvorschlag für die ausgeschriebene Stelle als xxx, (Referenznr.: xxxxx-xxxxxxxxxx-x) erhalten.

Sehr gerne bewerbe ich mich deshalb um diese Stelle bei Ihnen.

Ich freue mich auf die Gelegenheit, in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit zu sprechen.

In der Anlage übersende ich Ihnen meinen Lebenslauf.

Zeugniskopien werde ich beim Vorstellungsgespräch vorlegen.

mit freundlichem Gruß

P.S. Die Ihnen übersandten persönlichen Daten sind nur für den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle bestimmt. Sollte dieser nach Sichtung kein Interesse an meiner Bewerbung haben, erwarte ich entsprechend dem BDSG die Löschung und schriftliche Löschungsbestätigung meiner Daten.
Mit einer Aufnahme in einen Bewerberpool erkläre ich mich nicht einverstanden.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
rechtsfolgenbelehrung, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtsfolgenbelehrung /vermittlungsvorschlag Lilastern ALG I 24 05.06.2011 18:05
Einladung zum ÄD ohne Rechtsfolgenbelehrung Arbeitssuchend Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 10.02.2011 13:59
Termin ohne Rechtsfolgenbelehrung unkreativ ALG II 18 31.08.2008 10:22
Kürzung ohne Rechtsfolgenbelehrung ?? Justice ALG II 0 22.04.2008 17:47
Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgenbelehrung DomiOh ALG II 5 15.02.2008 16:09


Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland