Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unverschämter Sachbearbeiter

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2013, 14:29   #51
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Mir bleibt die Luft weg...

wie können die so dreist lügen...wäre denn jetzt noch als Reaktion eine Stellungnahme deiner Begleitung machbar?

so nach dem Motto: nicht ich, sondern sie haben das grundlegend falsch verstanden.
Sehr wohl ist der Begriff "in der Gosse liegend" gefallen und speziell auf mich bezoen..und meine Begleitung Herr..Frau...bestätigt dieses noch einmal schriftlich und an Eides Statt...Erklärung ist beigefügt.

und dann forderst du erneut, das diese Beschwerde als Dienstaufsichtsbeschwerde zu gelten hat..und halt auch die glasklare Nötigung geahndet wird..denn er hat dir ja quasi befohlen, die EGV zu unterschreiben und zur Klärung mußte er erst eine Kollegin dazu holen..
das alles soll deine Begleitung auch noch erneut schriftlich aufführen..

Kopie an Beschwerdemanagement Nürnberg oder an den Oberkreisdirektor..falls es eine Optionskommune ist..

ich würde das nicht so auf sich beruhen lassen...

"in der Gosse" muß ja wohl gefallen sein...das war mehr als genug...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 14:47   #52
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Hi Anna ,

nachdem ich das Schreiben gelesen hatte blieb mir erst einmal selbst die Luft weg.Mein Beistand wäre selbstverstänldich dazu bereit,eine Stellungnahme zu diesem Vorfall zu schreiben - an der Formulierung wird heute noch gearbeitet,für Vorschläge wie man dies schreiben könnte wäre Ich dankbar.
Vielleicht habe ich zu viel erwartet aber um ehrlich zu sein bin ich gerade immer noch sprachlos...verstehe nicht,wie das Verhalten des Sachbearbeiters bzw seine Äusserungen so heruntergespielt werden
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 14:47   #53
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Nicht aufregen - die werden es IMMER zu ihren Gunsten verdrehen.
Da kann man noch so viele Beistände dabei haben ... im Zweifel sind die alle "bestochen"

Das ist bei Dienstaufsichtsbeschwerden Gang und Gäbe ... insofern haben die Kritiker solcher Beschwerden schon recht.
Was dabei aber MEISTENS heraus kommt, ist ein etwas "vorsichtigeres" Vorgehen des Sachbearbeiters, weil
er weiß, dass man sich nicht alles gefallen lässt.

Nun liegt der schwarze Peter wieder bei dir - ganz klar - wer was zu fressen haben will
in unserem Sozialstaat, muss Bücklinge machen.
Also jetzt für weiteres gut aufpassen, dass man dir nicht an den Karren fahren kann und immer mal auch WECHSELNDE Beistände mitnehmen!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 15:00   #54
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

@ Gila : aufgeregt habe ich mich über das Schreiben Anfangs schon,nur bringt es mir nicht´s ausser schlechte Laune und die möchte ich nicht haben.

Was denkst du über eine erneute beschwerde,wie Anna B. es vorgeschlagen hat? Einerseits möchte ich es mir nicht gefallen lassen aber andererseits frage ich mich auch,inwieweit es etwas bringt sich wieder zu beschweren,wenn schon die erste Beschwerde nicht für voll genommen wurde.Diesbezüglich bin ich Momentan etwas ratlos


Den Bückling mache ich nicht mehr,habe mir schon vor langer Zeit abgewöhnt meinen Mund zu halten..warum auch
Zum nächsten Termin wird definitiv ein anderer Beistand mitgenommen,vielleicht überdenkt der SB dann zweimal seine Wortwahl ;-P
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 15:27   #55
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Na du könntest ja vielleicht sowas schreiben wie (ich bin da mitunter etwas gern und ausgiebig "arrogant" ):

Ich bedanke mich zunächst für Ihre ausführliche Beantwortung.

Da hier jedoch leider falsche Sachverhalte widergegeben wurden, möchte ich erneut folgendes feststellen:
Die von mir in der Beschwerde dargestellte Situation hat sich genau so und auf mich persönlich gerichtet in diskriminierend geäußerter Weise abgespielt.
Dies kann mein Beistand, der darüber sehr entsetzt war, jederzeit bestätigen!
Der Teamleiter des Herrn X., dessen Stellungnahme Sie ebenso anführen, war in der fraglichen Situation nicht zugegen.

Es ist bedauerlich, dass es offensichtlich so "üblich" ist, berechtigte Beschwerden des Bürgers eher herunter zu spielen, um dann im Umkehrschluß mit dem Finger auf den Beschwerdeführer zurück zu deuten, um von der Sache selbst abzulenken!
Es standen auch nicht meine Bemühungen zur Diskussion - oder die "intensiven" Bemühungen Ihrer Behörde.
Von daher sind für einen arbeitssuchenden Menschen noch zusätzliche derartige "Schuldzuweisungen" wenig hilfreich.

Zudem ist Ihre "Interpretation" der gefallenen Bemerkung "in der Gosse liegen" höchst eigenwillig - denn selbst wenn dies nicht gegen mich persönlich gerichtet gewesen WÄRE, so erscheint es doch sehr "befremdlich", dass auch IHRE Auffassung von der Situation und dem Leben leistungsberechtigter Menschen rein "rhethorisch" in die Nähe eines "Gossenlebens" gerückt zu sein scheint ... was nur durch Korrektur von Verhalten und Sichtweise des Betroffenen eine Besserung erfahren wird.

Diese Art und Weise mit Beschwerden des Bürgers umzugehen, ist nicht unbedingt vertrauensfördernd und klingt doch sehr anmaßend!

Sollte sich der Sachbearbeiter Herr X. NOCH EIN MAL derart in Ton und Anstand "vergreifen", werde ich auf Zuteilung eines anderen SB notfalls gerichtlich bestehen und die Angelegenheit an die entsprechenden Stellen weitergeben.

__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:03   #56
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Hallo,

Gila, hörst du es???

Lauter Applaus....sehr gut geschrieben....da müssen sie doch vernünftig reagieren....

Nopsl, meine Daumen sind gedrückt...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:05   #57
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Mir war grad so, als ich den Sch... gelesen habe ...

Aber nein: du machst dir doch keine Illusionen über eine Antwort?
Das habe ich schon lange abgestellt - Hauptsache, manche Dinge werden noch einmal "gesagt", die gesagt werden müssen ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:06   #58
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Genau SO wird des dem Herrn zugeschickt,von dem ich das Schreiben heute erhalten habe.Ich halte euch auf dem laufenden,falls ich eine Antwort erhalte...wäre interessant,was der Herr darauf antworten würde :-D

Ich danke euch allen vom Herzen für eure Hilfe,was bin ich froh mich hier angemeldet zu haben =)
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:07   #59
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Nee..eigentlich nicht. Und wenn, dann drehen sie es wieder so, wie es für sie am besten passt....Misthaufen....
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:08   #60
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.153
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Der Ausführung
Zitat von gila Beitrag anzeigen
Der Teamleiter des Herrn X., dessen Stellungnahme Sie ebenso anführen, war in der fraglichen Situation nicht zugegen.
würde ich noch hinzufügen:

"Aus diesem Grund sind mein damals persönlich dabeigewesener Beistand und ich überaus erstaunt darüber, dass angeblich ein Teamleiter eine Stellungnahme zu gesprochenen Dingen abgegeben haben soll, die dieser aufgrund Nichtanwesenheit und daher fehlender eigener Wahrnehmung nicht einmal ansatzweise positiv kennen kann.
Eventuell wäre es daher sehr nützlich, sich mal darüber Gedanken zu machen, welche strafrechtlichen Konsequenzen von derartigen stellungnehmenden Behauptungen eines Teamleiters sich aus derartigen dann wissentlich getätigten Unwahrheiten ergeben könnten, da die tatsächliche Nichtanwesenheit des Teamleiters im besagten Gespräch durchaus unschwer nachgewiesen werden kann."
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:14   #61
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Gell, Couchi, sowas gefällt uns?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:16   #62
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.153
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Gell, Couchi, sowas gefällt uns?
Und wie...
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 16:27   #63
Nopsl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 21
Nopsl
Standard AW: Unverschämter Sachbearbeiter

Die werden noch ihre Freude mit mir haben *gg*
Nopsl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sachbearbeiter, unverschämter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sachbearbeiter-Gau Baloubärin Allgemeine Fragen 26 08.12.2012 21:58
Ungerechte Kürzung und unverschämter Berater Kilala ALG II 10 04.10.2012 13:16
Vv/ZAF: das wird immer unverschämter!!! Mogo ALG II 37 21.09.2011 18:44
pAp / Sachbearbeiter anzeigen? Xivender Allgemeine Fragen 6 07.10.2009 14:12
Werden Politiker immer unverschämter? Eka ALG II 12 18.02.2006 18:07


Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland