QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Trainingsmaßnahme nach neuem Recht.

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Trainingsmaßnahme nach neuem Recht.

ALG II

Danke Danke:  2
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2011, 09:51   #26
blinky
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von blinky
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Trainingsmaßnahme nach neuem Recht.

So heute kam von der AfA den VV.

Sehr interessante Rechtsfolgebelehrung.

Negatives Bewerbungsverhalten steht drinn und das die Abwägungen des wichtigen Grundes zu eigenen Lasten geht.

Ach die Stelle wäre 2,4 Km von mir weg.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 10:27   #27
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von warpcorebreach
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Trainingsmaßnahme nach neuem Recht.

Zitat von Timora Beitrag anzeigen
@Martin Behrsing
In der Rechtsfolgebelehrung steht jetzt aber:

"...Sollten Sie Widerspruch einlegen, beachten Sie bitte, dass diese keine aufschiebende Wirkung hat. Das heißt, Sie sind trotz Ihres Widerspruchs an Ihre Pflichten aus dieser per Verwaltungsakt ergangene Eingliederungsvereinbarung gebunden."

Ich will jetzt nicht vom Hauptthema ablenken. Das heißt aber man ist gezwungen an der Maßnahme teilzunehmen.

Vorher brauchte man nicht zu erscheinen. Denn wenn man erschienen ist war man ja mit der Maßnahme indirekt einverstanden.

das muss jeder selber entscheiden. wenn man der meinung ist da schlussendlich rauszukommen geht man halt nicht hin. einige sachen sind sehr offensichtlich rechtswidrig. andere jedoch leider nicht.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 20:11   #28
blinky
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von blinky
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Trainingsmaßnahme nach neuem Recht.

http://www.arbeitslosenselbsthilfe.org/forum/arbeitsrecht/49691-4-sa-11-05-probearbeit-muss-bezahlt.html

Das ist sehr nützlich.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
neuem, recht, trainingsmaßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Trainingsmaßnahme Arbeitsvertrag abgelehnt = Sanktionen? nicci23 ALG II 18 29.05.2013 16:03
Sanktionen nach Trainingsmaßnahme Sachsenmädel Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 29.07.2009 21:37
Trainingsmaßnahme - kein Sofortangebot nach § 15a, SG Berlin, S 102 AS 24426/07 ER Mambo ... Beruf 0 17.04.2008 10:31
48 € weniger nach neuem ALG2 Antrag megagonzo ALG II 7 29.11.2006 23:28
Trainingsmaßnahme nach Selbstmeldung TAD U 25 8 21.10.2006 16:01


Es ist jetzt 02:44 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland