Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2011, 09:23   #151
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Bergkamener Beitrag anzeigen
hier ein link zur Amazon Verdi-Seite. Heute erst gefunden.

ver.di amazon - ver.di bei Amazon - gemeinsam für gutes Geld und gute Arbeit
Na - den sollte man doch mal an die benachbarten Arbeitsagenturen und JCs senden sowie nach Nürnberg - als Email - mit entsprechender Bemerkung dazu, dass sie sich gut überlegen sollen, so einen Betrieb weiterhin bei der "Rekrutierung" zu fördern unter Verwendung von staatlichen Geldern und Elos mit Sanktionen zu belegen, wenn sie es ablehnen unter solchen Bedingungen dort überhaupt vorstellig zu werden.
Denn ansonsten könnte es sein, dass der ein oder andere SB oder Teamleiter demnächst von der Welle, die das nun schlagen wird, ein klein wenig "erdrückt" wird ...

"Zwangsarbeit" in Deutschland gibt es nicht.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 09:42   #152
Fazialpalme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Da hab ich gerade auch erstmal hingeschrieben!

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Aufgrund dessen, dass die arbeitlosen Arbeitnehmer vor "Einstellung" 2 Wochen gratis arbeiten müssen aber die anderen nicht, sollte man sich vielleicht auch noch an die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) wenden.

Antidiskriminierungsstelle - Startseite

beratung@ads.bund.de

poststelle@ads.bund.de

presse@ads.bund.de
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 14:18   #153
Till NBYCV
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 39
Till NBYCV Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Update auch von mir, hatte heute auch ebenfalls den Termin bei Amazon Werne.

Wichtig ist, dass Amazon das Wasser abgegraben wird, es darf kein Nachschub mehr geben und wenn darf es nur noch tröpfeln. Deswegen von mir ein paar Tipps zur Vorgehensweise:

Ganz wichtig! Es wird vom JC überprüft, wer da ist und wer nicht. Es wird Euer Name, Geburtsdatum und Euer Wohnort aufgenommen. Wer anwesend ist, bekommt <wenn ich das richtig gesehen habe> noch ein Kreuz in der Liste, ähnliches Prozedere auch zum Schluss der Vorstellung, es könnte ja jemand abhauen.

Damit allein, seit Ihr schon vollumfänglich Eurer Nachweispflicht nachgekommen.

Euer SB soll ja keine Möglichkeit finden Euch in irgendeiner Weise sanktionieren zu können, also geht hin oder seit krank.

1) Da es sich um eine Sammelveranstaltung handelt, ist es wichtig, von vornherein mit so vielen Leuten wie möglich zu sprechen die ebenfalls dort warten und mitteilen, dass das zu schließende Arbeitsverhältnis ausschließlich auf unbezahlte Probearbeit hinausläuft und sie über Ihre Rechte aufklären. Entsprechende Punkte vom Forum aufschreiben und ausdrucken! teddybear hat eine Menge Infos dazu abgegeben.

2) Jetzt ist es wichtig, dass Amazon erst gar nicht mehr zum Zug kommt. Deswegen wenn die sogenannte Präsentation versucht wird anzufangen, entsprechend reinrufen oder vorher aufzeigen, <je nach Geschmack> das man aber vorab noch ein paar Fragen hätte.

3) Jetzt kommt Ihr zum Zug! Die wichtigste Frage stellen, da das nach meiner Recherche fast jeden betrifft der dieses Jobangebot vom JC bekommen hat.

„In meiner Einladung vom Jobcenter nach Amazon habe ich das Jobangebot mit Rechtsfolgebelehrung bekommen. In der Stellenbeschreibung steht aber unter grundlegende Voraussetzung: "FREIWILLIGKEIT". Wie habe man denn diese Widersprüchlichkeit zu verstehen?“

Und gleich noch ein hinterher.

„Ist es Einstellungsvoraussetzung, dass vor Abschluss eines möglichen Arbeitsvertrages, Probearbeit stattfindet und wenn ja, wie lang ist diese Probearbeitszeit?“

Nicht aufhören, in einem weitersprechen,

„Stimmt es, dass Bewerber die nicht vom Jobcenter eingeladen wurden und sich frei beworben haben, keine Probearbeitszeit absolvieren müssen, also anders behandelt werden als der- oder diejenigen, die vom Jobcenter zitiert worden sind?“

Das reichte bei mir schon aus. Plötzlich hieß es, dass doch alles freiwillig ist und keiner gezwungen wäre hier zu arbeiten und wer möchte, jederzeit gehen kann, ohne eine Sanktionierung befürchten zu müssen. Und jetzt das wichtigste, was viele scheuen, auch wirklich aufstehen und gehen!!! Entsprechend bei den Damen und Herren des JC abmelden und auf Wiedersehen, bei mir hat es ein Schneeballeffekt ausgelöst und das wollte ich ja auch bezwecken. Also Mut, einer von Euch muss den Anfang machen, ja und es ist nicht leicht, vor einer Gruppe zu sprechen. Aber vielleicht findet man vor Beginn, den ein oder anderen der einem dabei hilft.

Wichtig ist mir noch zu sagen, dass ich ausschließlich nur durch dieses Forum entsprechend vorbereitet war. Sonst wäre ich vielleicht, wie viele andere vorher auch, in die offene Klinge gelaufen. Deshalb DANKE an den Threadersteller und allen Mitwirkenden, die zum Teil sehr eindrucksvoll schilderten, wie Amazon auf Kosten des JC, Elos verschleißt.
Till NBYCV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 14:23   #154
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Till, ich bekam dein Post per mail-Benachrichtigung grad in den Spamordner. Ob es wohl am Wörtchen "Schneeballsystem" liegt?
_______________________________

Nach Lesen diesen Threads bin ich einfach nur noch sprachlos. Hab zwar nie viel bei A... bestellt, werde jetzt meinen Account dort löschen.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 15:35   #155
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Bergkamener Beitrag anzeigen
hier ein link zur Amazon Verdi-Seite. Heute erst gefunden.

ver.di amazon - ver.di bei Amazon - gemeinsam für gutes Geld und gute Arbeit
Wenn die Gewerkschaft etwas ausrichten würde so könnte sie doch mal Streik im Weihnachtgeschäft auslösen gleiche Arbeit für gleiches Geld und bessere Arbeitsbedingungen aber dem ist nicht so. Verdi ist das doch alles bekannt und sie machen mit wie das JC.
Merkur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 16:08   #156
saida25->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 438
saida25
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Habe auch schon viele meiner Bekannten informiert, die ständig
über Amazon bestellen. Hoffe, die kaufen jetzt woanders ein.;-)
saida25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 16:22   #157
hanswurst
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 63
hanswurst
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Wenn die Gewerkschaft etwas ausrichten würde so könnte sie doch mal Streik im Weihnachtgeschäft auslösen gleiche Arbeit für gleiches Geld und bessere Arbeitsbedingungen aber dem ist nicht so. Verdi ist das doch alles bekannt und sie machen mit wie das JC.

Die sabbeln doch nur dummes Zeug und arbeiten mit diesem Kroppzeug zusammen.
__

Der Mensch leidet an einer fatalen Spätzündung: Er begreift alles erst in der nächsten Generation. Jerzy Lec
hanswurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 17:15   #158
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Till NBYCV Beitrag anzeigen

Ganz wichtig! Es wird vom JC überprüft, wer da ist und wer nicht. Es wird Euer Name, Geburtsdatum und Euer Wohnort aufgenommen. Wer anwesend ist, bekommt <wenn ich das richtig gesehen habe> noch ein Kreuz in der Liste, ähnliches Prozedere auch zum Schluss der Vorstellung, es könnte ja jemand abhauen.

Wie die Schafe zur Schlachtbank ...


Ein paar Ergänzungen:

„In meiner Einladung vom Jobcenter nach Amazon habe ich das Jobangebot mit Rechtsfolgebelehrung bekommen. In der Stellenbeschreibung steht aber unter grundlegende Voraussetzung: "FREIWILLIGKEIT". Wie habe man denn diese Widersprüchlichkeit zu verstehen?“

Und gleich noch ein hinterher.

„Ist es Einstellungsvoraussetzung, dass vor Abschluss eines möglichen Arbeitsvertrages, UNVERGÜTETE Probearbeit stattfindet und wenn ja, wie lang ist diese Probearbeitszeit und warum muss man so lange "Kostenlos" arbeiten, wenn es sich doch um eine eher kurze Saisonarbeit handelt! ?“

Nicht aufhören, in einem weitersprechen,

„Stimmt es, dass Bewerber die nicht vom Jobcenter eingeladen wurden und sich frei beworben haben, keine Probearbeitszeit absolvieren müssen - SCHON GAR NICHT OHNE VERGÜTUNG DURCH AMAZON , also anders behandelt werden als der- oder diejenigen, die vom Jobcenter zitiert worden sind?“


Das reichte bei mir schon aus. Plötzlich hieß es, dass doch alles freiwillig ist und keiner gezwungen wäre hier zu arbeiten und wer möchte, jederzeit gehen kann, ohne eine Sanktionierung befürchten zu müssen.

Und jetzt das wichtigste, was viele scheuen, auch wirklich aufstehen und gehen!!! Entsprechend bei den Damen und Herren des JC abmelden und auf Wiedersehen,
bei mir hat es ein Schneeballeffekt ausgelöst und das wollte ich ja auch bezwecken. Also Mut, einer von Euch muss den Anfang machen, ja und es ist nicht leicht, vor einer Gruppe zu sprechen. Aber vielleicht findet man vor Beginn, den ein oder anderen der einem dabei hilft.

Hast du sehr schön gemacht!


gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 17:20   #159
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ehrlich gesagt: ich persönlich würde mich schon allein nach Kenntnis der Arbeitsbedingungen und auch körperlichen Anforderungen NICHT zu einem Erscheinen zwingen lassen.
Denn das ist ja nicht unerheblich, was geleistet werden muss - selbst für mehr Geld sollte jeder entscheiden dürfen, ob er sich das zumuten kann oder nicht.

Das ist ja diskriminierend!

Vielleicht sollten auch die Behörden es mal so machen wie z.B. die Mitarbeiter bei McDonalds, die im "Innendienst" arbeiten. Dort müssen nämlich alle Mitarbeiter - auch die Krawattenträger! - regelmäßig auch mal in den Restaurants im Service arbeiten.

Ich bin sicher, wenn der ein oder andere sanktionswütige SB mal so 2-3 Tage im täglichen "Amazon-Marathon" schwer beladen seine "Picks" abgaloppiert hat, denkt der anders
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 18:25   #160
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von gila Beitrag anzeigen

Ich bin sicher, wenn der ein oder andere sanktionswütige SB mal so 2-3 Tage im täglichen "Amazon-Marathon" schwer beladen seine "Picks" abgaloppiert hat, denkt der anders
Das JC ist doch ständig mit dort und kennt die Arbeitsbedingungen genau. Damit prahlen sie sogar ! Wir waren wieder bei Amazon ,da können sie sich doch bewerben bla bla.
Merkur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 19:27   #161
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Das JC ist doch ständig mit dort und kennt die Arbeitsbedingungen genau. Damit prahlen sie sogar ! Wir waren wieder bei Amazon ,da können sie sich doch bewerben bla bla.
Das ist nicht das Gleiche, als wenn man sowas mal am eigenen Körper gespürt hat! Die MÜSSEN ja so reden ...
Metzger schwärmen auch von ihren geschlachteten Schweinen
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 22:40   #162
Bergkamener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 290
Bergkamener Bergkamener
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Hallo,

habe 2 interessante Antworten zu meinem Brief erhalten.

Zum einen möchte mich eine freie Journalistin telefonisch interviewen. Sie schreibt für "Die Zeit" .

Zum anderen hat mir Verdi geantwortet:

"Hallo Herr ...,

vielen Dank für diese Informationen! Ich habe sie direkt an einen Journalisten weitergeleitet- wenn alles klappt, können Sie am Dienstag, den 01.11.2011 um 21.45 Uhr in der ARD sehen, ob die Infos „verarbeitet“ wurden...."


Hoffe es passiert etwas . Danke auch für eure Hilfe beim Verbreiten.

Ach habe auch noch den Bund der Steuerzahler eine Mail zukommen lassen.



Bergkamener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 07:14   #163
hanswurst
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 63
hanswurst
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Bergkamener Beitrag anzeigen

Hoffe es passiert etwas . Danke auch für eure Hilfe beim Verbreiten.

Ach habe auch noch den Bund der Steuerzahler eine Mail zukommen lassen.




Wo ist der Unterschied zwischen heute und gestern???

Heute: Amazon

Gestern siehe hier: Wollheim Memorial
__

Der Mensch leidet an einer fatalen Spätzündung: Er begreift alles erst in der nächsten Generation. Jerzy Lec
hanswurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 11:34   #164
Gregg->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 21
Gregg
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Hallo,
ich hatte vorhin Post bekommen, dass ich am 09.11.11 zu einer Informationsveranstaltung in Werne erscheinen soll. Also ist dort wohl noch lange keine Ende mit den Einstellungen für das Weihnachtsgeschäft wie es scheint.

LG Gregg.
Gregg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 11:54   #165
Bergkamener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 290
Bergkamener Bergkamener
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Gregg Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hatte vorhin Post bekommen, dass ich am 09.11.11 zu einer Informationsveranstaltung in Werne erscheinen soll. Also ist dort wohl noch lange keine Ende mit den Einstellungen für das Weihnachtsgeschäft wie es scheint.

LG Gregg.
Ist doch klar, 100 kostenlose Probearbeiter für 2 Wochen ersetzen 50 reguläre Kräfte für einen Monat. Die Ersparnis ist enorm.

Hast Du eine Einladung mit Rechtsfolgebelehrung erhalten (Sanktionsmöglichkeit bei Ablehnung)??



Die Frage wurde schon mal gestellt:
Mich würde es auch interessieren ob schon jemand 2mal unentgeltlich für Amazon gearbeitet hat (Letztes jahr Weihnachtsgeschäft und dieses Jahr).


Habe noch 2 weitere aktuelle Artikel im Internet zu Amazon gefunden:

Über 2800 Saisonarbeitskräfte für Amazon-Logistikzentrum Leipzig gesucht

Amazon sucht 4.500 Mitarbeiter fr Weihnachten


Amazon Bad hersfeld kooperiert mit der Arbeitsagentur Stralsund!
Einfache Strecke ca. 630 KM.

Wer bezahlt die Fahrt- und Unterkunftskosten??

Habe unter beide Artikel bereits meinen Kommentar hinterlassen.

Auch wurde ich heute von einer Journalistin des MDR telefonisch befragt.
Bergkamener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 12:18   #166
Gregg->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 21
Gregg
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

@ Bergkamener


Ja richtig, wenn ich ohne Grund dort nicht erscheine 10 Prozent usw...

Hat hier irgendjemand schon was vom JC gehört, der "Freiwillig" abgelehnt hatte?
Gregg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 12:33   #167
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ich habe noch nicht zu Ende drüber nachgedacht - wie würde es sich auswirken, wenn man die Einladung "freundlich" ablehnt, da man aufgrund der Kenntnis um die Arbeitsbedingungen und KONKRETEN körperlichen Belastungen (Akkordarbeit, tägliches Kilometer-Laufpensum) weiss und sich diesen Belastungen nicht gewachsen sieht?

WAS würde "schlimmstenfalls" passieren, wenn man das so antwortet?
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 13:14   #168
Fazialpalme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Gregg Beitrag anzeigen
@ Bergkamener


Ja richtig, wenn ich ohne Grund dort nicht erscheine 10 Prozent usw...

Hat hier irgendjemand schon was vom JC gehört, der "Freiwillig" abgelehnt hatte?
Da würde ich definitv Widerspruch einlegen und notfalls einen der hier anwesenden User als Zeuge benennen. Uns wurde in der Veranstaltung gesagt, dass wir keine Sanktionen zu befürchten haben, obendrein steht auf meinem Vermittlungsvorschschlag der Verweis auf die Stellenausschreibung, in welcher ausdrücklich steht, dass Freiwlligkeit gewünscht ist.

Darauf würde ich mich aber sowieso nicht berufen. Ist wohl sicherer, die unbezahlte Probearbeit vorzuschieben. Die ist dem Jobcenter laut dem Artikel im WA ja bekannt.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 13:22   #169
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Aha, seit wann werden saisonal bedingte Kräfte übernommen? Dafür heißt es ja Saison Arbeit, weil es nur für einen bestimmten Zeitraum im Jahr ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 15:21   #170
Anne Lang->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Ort: Köln
Beiträge: 5
Anne Lang
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Liebe Diskussionsteilnehmer,

ich bin freie Journalistin und habe vorhin mit Bergkamener telefoniert. Da ich das Thema gern in einem Artikel aufgreifen würde, hier ein kleiner Aufruf: Ich würde mich freuen, wenn mir diejenigen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, eine Nachricht schicken könnten (entweder hier oder an lang.an at gmx punkt de). Wer war auch auf einer solchen Infoveranstaltung? Wer kennt jemanden, der Erfahrungen mit der Gratis-Probearbeit bei Amazon gemacht hat? Und vor allem: Wer könnte berichten, dass die Saisonarbeit in den anderen Logistikzentren genauso gehandhabt wird wie in Werne - also mit unvergüteter Probearbeit?

Alle Informationen/Erfahrungen aus erster Hand würden mir weiterhelfen!

Vielen Dank schon einmal und herzliche Grüße

Anne Lang
Anne Lang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 15:49   #171
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Das hört sich sehr löblich an. Danke für das Interesse.
Aber sind Sie mir nicht böse: an eine gmx-Adresse würde ich nun wirklich KEINE so persönlichen Infos und vor allem Namen weiter geben.

Da hätte ich gern etwas mehr von IHNEN und über Sie gewusst!

gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:02   #172
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von götzb Beitrag anzeigen
Mal eine Frage:

Was wäre denn ein AL durchläuft dieses Bewerberverfahren inkl. 2 Wochen Gratis Maloche und wird eingestellt und dann normal zum Ende des Vertrages gekündigt bzw. nicht weiter beschäftigt.

In einem Jahr bewirbt er sich wieder bei Amazon.
Muß er dann noch einmal 2 bzw . 4 Wochen Gratis zum Test arbeiten?
Klar immer wieder Probe und da waren manche schon paar mal im Jahr. Da kannst Du durch das JC hin müssen dann durch die ZAF und auch PAV sammeln Leute für A. 50 plus . Wenn Du Glück hast bist Du dreimal dran. Auch Du selbst kannst jeden Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr Dich selbst bewerben .
Im Sommer zur Urlaubszeit geht das los und endet zum 31.12..
Es wird immer noch gesucht 2700 Leute.
Merkur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:07   #173
Bergkamener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 290
Bergkamener Bergkamener
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Das hört sich sehr löblich an. Danke für das Interesse.
Aber sind Sie mir nicht böse: an eine gmx-Adresse würde ich nun wirklich KEINE so persönlichen Infos und vor allem Namen weiter geben.

Da hätte ich gern etwas mehr von IHNEN und über Sie gewusst!


Hallo,

habe heute wirklich mit Frau Lang telefoniert.

Bitte helft der guten Dame bei ihrer Recherche.


Es wissen zu wenig von dieser Praxis!!

Diese Vorgehensweise wird nur aufhören, wenn die Öffentlichkeit wachgerüttelt wird.

Schlecker, Lidl und Co. haben es bewiesen.

Deshalb helft mir bitte es Öffentlich zu machen.

Es geht hier nicht um mich, es geht hier um Alle.

Jeden kann es treffen. Auch Mitarbeiter von Amazon wurden hier um Lohn gebracht. Ganz zu schweigen von den Steuern und Sozialabgaben.

Was ist, wenn plötzlich alle Firmen das SYSTEM AMAZON übernehmen.

Habe auch in einem anderen Forum einen Thread geöffnet, um soviele Leute wie nur möglich zu erreichen.

http://hartz.info/index.php

Das Thema ist dort aber leider off-topic, so daß es nur registrierte Benutzer verfolgen können.




Bergkamener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:13   #174
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Und ich bleibe mal dabei:

schon allein aus Gründen der (wie schon mehrfach im Internet publizierten) körperlichen Belastungen MUSS es meine FREIE Entscheidung sein, ob ich gewillt bin, Akkord zu arbeiten und jeden Tag 15 - 20 km dabei zurück zu legen.

Also MUSS es mir auch frei stehen, zu einer Vorstellung und Eignung zu gehen oder nicht.
In diesem Termin wird KAUM ein "Probelaufen" von einem verlangt. Also wenn man dann genommen wird, sagt dies nichts über die Belastungen und Zumutbarkeit aus.

Und was "andere" für sich selbst entscheiden, muss für mich nicht gelten.
Allein hier reicht für mich das gebetsmühlenartig zitierte Argument von "Sie haben alles zu tun um Ihre Bedürftigkeit zu verringern oder zu beenden" NICHT aus.
Da sollte irgendwo schon noch das GRUNDGESETZ vorgeschaltet sein.
Wofür gibt es das?

Artikel 12

(1) Alle Deutschen haben das Recht, Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen. Die Berufsausübung kann durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes geregelt werden.
(2) Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden, außer im Rahmen einer herkömmlichen allgemeinen, für alle gleichen öffentlichen Dienstleistungspflicht.
(3) Zwangsarbeit ist nur bei einer gerichtlich angeordneten Freiheitsentziehung zulässig.


Wie wird Zwangsarbeit eigentlich heutzutage definiert?
Man stelle sich hier KEINE amerikanischen Gefängnisfilmchen vor ...


Keineswegs ...


Als Zwangsarbeit wird eine Arbeit bezeichnet, zu der ein Mensch unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels, gegen seinen Willen, gezwungen wird.

Sie ist – mit verschwimmenden Übergängen – die schärfste Form der Arbeitspflicht.


Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) definierte 1930 in Art. 2 Abs. 1 des Übereinkommens über Zwangs- und Pflichtarbeit die Zwangsarbeit als unfreiwillige Arbeit oder Dienstleistung, die unter Androhung einer Strafe ausgeübt wird. Nicht dazu gehören laut Abs. 2 des Übereinkommen: Militärdienst, übliche Bürgerpflichten, Arbeit im Strafvollzug, notwendige Arbeit in Fällen höherer Gewalt und Arbeit, die dem unmittelbaren Wohl der Gemeinschaft dient.[1]



So - nun erkläre mal einer, warum dieses "Rekrutierungsverfahren" mit Sanktionsandrohung NICHT darunter fallen soll?
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:16   #175
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Bergkamener Beitrag anzeigen
Hallo,

habe heute wirklich mit Frau Lang telefoniert.

Bitte helft der guten Dame bei Ihrer recherche.


Danke für die Info. Jedoch mein Misstrauen ist nicht unbegründet - als MOD in einem Forum für Vaterkindrechte weiß ich auch, es schmuggeln sich dort schon mal die ein oder anderen "Exen" ein - mit den fantasievollsten Begründungen - um die User anschließend in die Pfanne zu hauen.

Und ich möchte keinem "SB" hier persönliche Dinge in die Hände spielen. Daher die Frage.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
amazon, stellenvorschlag, versandmitarbeiter, werne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versender Amazon: Kein Arbeitslager Hebamme Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 25.09.2011 23:31
Weihnachtsaushilfen bei Amazon Bad Hersfeld Christine Vole 2010 ALG I 7 22.12.2010 00:40
Stellenvorschlag ohne Arbeitgeber-Angabe franzi Allgemeine Fragen 5 14.07.2010 11:13
Stellenvorschlag der Bundesagentur für Arbeit Patrik Allgemeine Fragen 24 04.02.2008 14:07
Amazon.de evahb Allgemeine Fragen 2 09.07.2006 14:51


Es ist jetzt 03:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland