Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2011, 01:40   #501
Jivan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ich habe i.d. letzten Jahren zwar nur 2 x mal was über A. gekauft - immer mit einem unguten Gefühl (jetzt weiß ich warum), habe jetzt nach den "öffentlichen Bekanntmachungen" über A. eine eine Mail dahin geschickt mit folgendem Text:

"Nach dem, was jetzt über Ihr "Geschäftsmodell" (Arbeitsbedingungen, HartzIV.'Abzocke') in der Presse bekannt geworden ist, wünsche ich keine Geschäftsbeziehung mehr mit Ihnen.
Stellen Sie den Versand von Werbung an mich ab sofort ein.
Im Übrigen erwarte ich per sofort die Löschung all meiner in Ihrem System gespeicherten Daten.
Jivan

Antwort:

Guten Tag,
vielen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

Ich komme Ihrem Wunsch gerne nach und habe folgende E-Mail-Adressen aus unserem Verteiler genommen:

jivan@x.de

Sie erhalten nun keine Nachrichten mehr von Amazon.de.
Ein Hinweis: Es kann bis zu 14 Tage dauern, bis die Stornierung wirksam geworden ist. Ich bitte um Entschuldigung für diese technische Besonderheit. Zudem bestätigt unser System die Abmeldung noch einmal per automatische E-Mail.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen, und danke für Ihren Besuch.


Wer meinemBeispiel folgen möchte - nur zu.
Je mehr sich da in o.g. Sinne melden, um so besser.
Ob es den Großkopfernen bei A. zu Denken gibt ist nicht wichtig (vielleichht ja, vielleicht nein)
Für mich war wichtig, dass ich meiner Empörung Ausdruck verleihen konnte und zwar an die Adresse, wo es hingehört. Keine Ahnung ob das in höhere Abteilungen weitergeleitet wird, aber wenn es VIELE werden, kommt es vielleicht doch oben an ...
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 09:48   #502
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Bundesagentur..schaut weg

Lohndrückerei durch Amazon wird weiter staatlich gefördert

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hält ...wegen ..die Kritik ..Amazon .. massenhaft von Probearbeitern auf Staatskosten zu profitieren, sei »nicht zutreffend«, ..Weil ..höchstens in »Einzelfällen« zu Unregelmäßigkeiten gekommen sei,....

29.11.2011: Agentur schaut weg (Tageszeitung junge Welt)
Selbst, wenn die Unwahrheit der angeblichen "Einzellfälle" wahr wäre, so müsste doch die BA jedem „einzelnen“ Fall der Lohnsubventionierung auch nachgehen und mithin auch für die Zukunft unterbinden. Die Frage ist auch, was die BA unter Einzellfälle versteht? Bei 8 Milliarden Menschen sind natürlich 1000ende auch nur "Einzellfälle". Schon aufgrund der unsachgemäßen Meldung nach dem Motto: Sind ja nur "Einzellfälle"! - wird ja die Dreistigkeit und das bewusste in kauf nehmen des Missbrauches schon offensichtlich.

Wenn man Missbrauch derart vernietlicht, dann wird man auch nicht in der Lage sein, einen Massenmissbrauch festzustellen. Der BA sollte es doch Sorge bereiten, dass es überhaupt möglich ist, dass sich Unternehmen auf Steuerzahlers Kosten durch gratis Arbeitnehmer massiv bereichern können und mithin das Sozialgefüge und alle Grundwerte Deutschlands untergraben.

Aber würde man den Missbrauch unterbinden, so würde ja leider auch die schöngefälschte Arbeitslosenstatistik wie ein Kartenhaus in sich zusammen fallen. Das würde aber die "Weise" Weste des BA-Vorstandes, Herrn Frank-Jürgen Weise ja extrem beflecken, was unterbunden werden muss. Zudem muss Herr unWeise ja auch politisch seiner CDU treu bleiben und da passt es halt auch nicht so recht ins Bild, wenn die Arbeitslosenzahlen zwar einerseits „gesunken“ sind aber letztlich die Bezieher von Grundsicherung und mithin Arbeitnehmer mit Hartz IV, um stolze 4,5% angewachsen sind! So sieht die Wahrheit der angeblich so „erfolgreichen“ Beschäftigung nämlich bei diesem schwarz-gelb-rot Gemisch tatsächlich aus!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 10:17   #503
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Der BA sollte es doch Sorge bereiten, dass es überhaupt möglich ist, dass sich Unternehmen auf Steuerzahlers Kosten durch gratis Arbeitnehmer massiv bereichern

Welche Sorge?

Wer von Steuergeldern subventioniert bezahlt wird, fällt aus der Statistik. Nur eine gute Statistik ist das Ziel der BA, was es kostet ist egal.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 10:55   #504
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

So geht weiter in der Runde

Während das Managermagazin meldet, dass es keinen Missbrauch gibt, schreibt die Bild, dass es anscheinend doch doppelte Praktika gibt nur dass die Leipziger Arge keine Zahlen darüber hat

Kein massenhafter Sozialmissbrauch bei Amazon


Eingliederungshilfe korrekt : Kein massenhafter Sozialmissbrauch bei Amazon - manager-magazin.de - Unternehmen
Wirbel um „Probezeit“ für Paketpacker Arbeitsagentur zahlt für Amazon-Jobs


Arbeitsagentur zahlt für Amazon-Jobs: Wirbel um
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 12:29   #505
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von manager-magazin.de
Kein massenhafter Sozialmissbrauch bei Amazon

Es war ein schwerer Vorwurf, jetzt folgt der Rückzieher: Der Onlinehändler Amazon hat zuvor schwer vermittelbare Arbeitslose offenbar korrekt eingestellt und die dafür vorgesehenen staatlichen Zuschüsse auch nicht zu seinem Vorteil künstlich verlängert. Das hat die Arbeitsagentur bestätigt.


Als ob es darauf ankommt, was hier der überführte Angeklagte meint! Das Manager Magazin will hier sogar sein eigenes Leser-Klientel mit rein subjektiver Meinungsmache verdummen.

Man ihr vom Manager-Magazin zur objektiven Berichterstattung sollte man auch mal die Betroffenen selbst befragen und nicht etwa auch noch nur einseitig auf die Ausreden der Angeklagten hören! Unfassbar!
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 13:55   #506
Bergkamener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 290
Bergkamener Bergkamener
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Beim Lesen des Artikels des manager-magazin kann auch ich nur den Kopf schütteln.

Eingliederungshilfe korrekt : Kein massenhafter Sozialmissbrauch bei Amazon - manager-magazin.de - Unternehmen

Neben teddybear´s Feststellung muß ich das noch hinzufügen.

Der Titel:
Zitat:
Kein massenhafter Sozialmissbrauch bei Amazon

einfach ein schlechter "WITZ".

Diese Aussage:

Zitat:
Amazon hat zuvor schwer vermittelbare Arbeitslose
Hatten wir ja schon mehrmals, der Leser soll glauben, es gehe nur um Langzeitarbeitslose, obwohl jeder diese Maßnahme zumindest in Werne machen musste.

Diese Aussage:
Zitat:
Sie stellte auch klar, dass der Gesetzgeber das Verfahren von Amazon als Eingliederungshilfe sogar aktiv fördere. Und in der Vergangenehit damit gute Ergebnisse erzielt habe.
Hier sollten die guten Ergebnisse auch genannt werden:

Statistikbeschönigung für die Arbeitsagentur.
Einsparung von Löhnen in Millionenhöhe für Amazon.


Bergkamener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 14:02   #507
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Nicht zu vergessen der staatlich subventionierte Wettbewerbsvorteil. Was dazu wohl die angrenzenden Elektrohändler, Bücherläden usw. sagen?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 14:04   #508
Querulantenkind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ist doch klar das es "nur" einzelne Fälle sind.

Kann man denn nicht mit Dokumenten
iwie Beweisen das es eben NICHT nur Einzelfälle sind?

Blöd & co würde sich doch über sowas hermachen
wie die Fliege über..

Die Geneigte Presse stellt es ja nun so hin
als wenn das eh alles an den Haaren herbeigeredet wurde.


es ist einfach zum
__

Fiat iustitia,et pereat mundus!


I want to trust.
But,If you do not know who can be trusted,

Trust no one...
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 14:08   #509
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von manager-magazin.de
Kein massenhafter Sozialmissbrauch bei Amazon

Es war ein schwerer Vorwurf, jetzt folgt der Rückzieher: Der Onlinehändler Amazon hat zuvor schwer vermittelbare Arbeitslose offenbar korrekt eingestellt und die dafür vorgesehenen staatlichen Zuschüsse auch nicht zu seinem Vorteil künstlich verlängert. Das hat die Arbeitsagentur bestätigt.
Der war gut
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 17:07   #510
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 353
Rwasser Rwasser
Standard Achtung satire

Kuckt Ihr hier:

Hammer-Schock im Buchhandel: Bundesagentur untergräbt Amazon! - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Spam
__

The masters make the rules for the wise men and the fools (Bob Dylan) Aber wer ist was?
Rwasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 18:31   #511
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Achtung satire


"Kucken" - ja, aber bitte mit Hinweis: Vorsicht, Satire!
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 20:13   #512
Rwasser
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 353
Rwasser Rwasser
Standard AW: Achtung satire

Zitat von gila Beitrag anzeigen
"Kucken" - ja, aber bitte mit Hinweis: Vorsicht, Satire!
Siehe Titel
__

The masters make the rules for the wise men and the fools (Bob Dylan) Aber wer ist was?
Rwasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 21:35   #513
Bergkamener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 290
Bergkamener Bergkamener
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ein neuer Artikel:

Zitat:
Roth (SPD): Versandhändler Amazon muss Arbeitskräfte bezahlen

Bad Hersfeld. In die Kritik an dem Online-Versandhändler Amazon stimmt der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Roth (Heringen) ein. Er fordert schärfere Regeln für die staatliche Bezuschussung von Saisonarbeitskräften.
Roth (SPD) fordert: Versandhändler Amazon muss Arbeitskräfte bezahlen - Rotenburg/Bebra - Lokales - Nachrichten - HNA Online
Bergkamener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 21:36   #514
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Achtung satire

Zitat von Rwasser Beitrag anzeigen
Siehe Titel
Danke - vor lauter Buchstaben hier Tomaten auf den Augen gehabt.
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 21:38   #515
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne


Grenzwertig. Ich wundere mich immer wieder, wie UNGENAU manche Berichterstattung ist ... das verwässert alles zusehends ...
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 21:45   #516
Bergkamener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 290
Bergkamener Bergkamener
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Also diesen Passus finde ich gut:

Zitat:
Vor allem aber müsse das Unternehmen Amazon diese Praxis umgehend beenden, fordert Roth. Es könne nicht sein, dass ein Unternehmen Jahr für Jahr öffentliche Fördermöglichkeiten in Anspruch nehme, die nicht der Zielsetzung der Gesetze entsprächen.
Gewinne auf dem Rücken von Saisonarbeitskräften und Steuerzahlern einzufahren, habe nichts mit Arbeitsförderung zu tun, bekräftigt Roth, in dessen Wahlkreis sich mit dem Standort Bad Hersfeld ein bedeutendes Logistikzentrum von Amazon befindet. Alle Beschäftigten hätten Anspruch auf gute Arbeit bei anständiger Bezahlung.
Die Regelungen der gesetzlichen Arbeitsförderung sollen dazu dienen, Menschen wieder dauerhaft in Arbeit zu bringen. Sie dienten nicht dazu, „Großunternehmen mit Profiten zu versorgen“, stellt Roth klar.
Roth (SPD) fordert: Versandhändler Amazon muss Arbeitskräfte bezahlen - Rotenburg/Bebra - Lokales - Nachrichten - HNA Online
Bergkamener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 23:18   #517
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ja - aber man darf dabei auch nicht vergessen: Unternehmen wie AMAZON NEHMEN nur, was und WEIL man ihnen GIBT.
DA sitzen die wahrhaften "Gauner".

Insofern gehört ein großer Teil der Schuldzuweisungen nicht allein Amazon etc., und die "andere Seite" beginnt nun, sich mehr und mehr raus zu winden.

Ich befürchte, das Spiel beginnt sich zu entwickeln wie fast alle dieser "Spiele":

Die einen rechtfertigen diese "Lücke" - die weiteren wollen sie geschlossen sehen - die Unternehmen waschen ihre Hände in Unschuld ... irgendwann versandelt die Thematik.

Was war noch mal los in Fukushima?
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 08:55   #518
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

ich finde schon, dass Amazon maßgeblich an den Pranger gehört. Bedenkt bitte, dass Konzerne wie Amazon die Bedingungen stellen, ob sie sich irgendwo niederlassen. Und bei deren Preispolitik (die können ja eigentlich beim Verkaufen zur Zeit überhaupt nichts verdienen), erwirtschaften die sich halt einen Teil der Gewinner über umsonst arbeiten und über grauenhafte Arbeitsbedingungen und Gehälter ihre Gewinne, die sie benötigen.
Und hier sollte unser Verständnis aufhören und nicht noch dafür Verständnis haben, dass Unternehmen solche Sachen mitnehmen, weil es sie gibt.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 11:27   #519
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Nein, Martin, das ist kein "Verständnis" - ganz sicherlich nicht.
Aber dies ist ein "Mechanismus", der ineinander greift.
Ein "Rad", das läuft und läuft ...

Nun sieht es langsam so aus, als ob sich die Presse recht einseitig auf Amazon stürzt - während die Politiker ja zum Teil schon daran "basteln", diese Art Maßnahmen im Nachhinein noch zu legalisieren.

Die Journalisten machen es sich einfach: sie repetieren einfach ganze Textpassagen - wer macht sich wirklich die Mühe, hinter die Kulissen zu schauen?

Ich wette fast, dass da langfristig nur etwas "Kosmetik" gemacht wird - aber diese Lücke sicher nie geschlossen und Sanktionen in irgendwelcher Form weiterhin durch die Hintertür installiert werden.

Da müsste ich mich schwer täuschen, wenn es anders liefe ...
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 11:45   #520
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.828
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von gila Beitrag anzeigen
- während die Politiker ja zum Teil schon daran "basteln", diese Art Maßnahmen im Nachhinein noch zu legalisieren.

Ich wette fast, dass da langfristig nur etwas "Kosmetik" gemacht wird ...

.....Natürlich !!!!

Amazon braucht doch nur drohen: "dann ziehen wir uns aus Deutschland zurück und gehen in's benachbarte Ausland".

- Was glaubt ihr, wie unsere Poli-Hansel dann fusseln ?

Berenike
.
Berenike1810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 14:42   #521
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Ich weis nicht, ob der Fernsehbeitrag des Bayrischen Fernsehens hier über den Missbrauch von Steuergeldern als auch des Missbrauches von Kurz- als auch Langzeitarbeitslosen schon bekannt ist?

Steuerzahler schenkt Amazon Arbeiter - quer - Bayerisches Fernsehen - ARD

Schöne Bescherung: Steuerzahler schenkt Amazon Arbeiter - quer - Bayerisches Fernsehen - ARD - YouTube
teddybear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 15:05   #522
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Zitat von Berenike1810 Beitrag anzeigen
.....Natürlich !!!!

Amazon braucht doch nur drohen: "dann ziehen wir uns aus Deutschland zurück und gehen in's benachbarte Ausland".

- Was glaubt ihr, wie unsere Poli-Hansel dann fusseln ?

Berenike
.
einen ausflug in die nahegelegene niederlande, empfehle ich den manager-amöben aber nicht

amazon trägt nicht die verantwortung, für die menschenrechtsfeindliche gesetzgebung in absurdistan. außerdem wurde doch den zeitarbeitsfirmen in der umgebung unna die verträge gekündigt, die sonst die leute nach werne schickten->da gibt es garantiert keinen zusammenhang, nönö

und seit wann muß denn der subventionsempfänger mißbrauch verhindern.
sprich: amazon war nicht verpflichtet, doppelpraktika zu verhindern. den jc lagen doch die daten vor UND denen war alles egal->bis auf die elo-zahlen !!
wenn die jc-klinkenputzer eine arbeitskollonne für lau anbieten, sagt kein unternehmer nein. und wenn es dann noch heißt, dass die ba die volle verantwortung übernimmt, dann ist das ein lottogewinn für amazon

der komplette ba-vorstand, der sich diesen dreck ausgedacht hat, gehört sofort entlassen !!!!
und:

ich hoffe das die rae von amazon der ba eine nette rechnung zukommen lassen, damit es auch richtig teuer wird !
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 18:10   #523
Gregg->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 21
Gregg
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

Rheinberg: Amazon: Arbeitsverträge im Einklang mit dem Gesetz | RP ONLINE
Gregg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 19:19   #524
Berenike1810
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Berenike1810
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Über All
Beiträge: 1.828
Berenike1810 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

...koootz !


Berenike.............



-spukt gerade !
.

Sorry @Gregg
.
Berenike1810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2011, 20:21   #525
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.324
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenvorschlag Amazon Versandmitarbeiter Werne

"Selbstverständlich sind unsere Arbeitsverträge im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben."

Nun: das sind doch ganz pauschale Aussagen, und wahrscheinlich stimmt das auch so ... die "Verträge" sicherlich ... alles andere wird gar nicht erst thematisiert.

Der große Mantel des Verschweigens, Verdeckens, Verdrehens ... Vergessens ??? - fängt an, sich auszubreiten ...
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
amazon, stellenvorschlag, versandmitarbeiter, werne

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versender Amazon: Kein Arbeitslager Hebamme Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 25.09.2011 23:31
Weihnachtsaushilfen bei Amazon Bad Hersfeld Christine Vole 2010 ALG I 7 22.12.2010 00:40
Stellenvorschlag ohne Arbeitgeber-Angabe franzi Allgemeine Fragen 5 14.07.2010 11:13
Stellenvorschlag der Bundesagentur für Arbeit Patrik Allgemeine Fragen 24 04.02.2008 14:07
Amazon.de evahb Allgemeine Fragen 2 09.07.2006 14:51


Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland