Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stasi Methoden

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  10
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2011, 18:17   #26
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von Bone Beitrag anzeigen

Ich bin mir auch sicher, dass es hier unter den Mods aktive Jobcenter Mitarbeiter gibt.
Diese Paranoia kannst Du dir abschminken. Sei dir sicher, dass so etwas keiner von uns jemals machen würde.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 18:27   #27
sammy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 296
sammy sammy
Standard AW: Stasi Methoden

... und jetzt drückt der TE die Reset-Taste und alles wird Schwarz/Weiß.
sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 18:33   #28
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Stasi Methoden

Mir ist das ehrlich gesagt herzlich egal, wenn mich irgendeine Behörde hier erkennt (was durch Wohnort und Transferleistungskonstellation wahrscheinlich auch nicht schwierig wäre).

Ich mache nichts illegales, ich hole mir Hilfe, kämpfe um mein Recht, lese viele Infos und versuche auch selbst zu helfen.
Und vor allem Dank des Forums zeige ich denen überhaupt die Stirn - früher dachte ich das sind alles ganz tolle Menschen, die einem nichts böses wollen und immer alles richtig machen.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 18:36   #29
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
BVerfG 20.05.2011, 2 BvR 2072/10

Verwertung gewonner Beweise sind nicht im Falle einer rechtsfehlerhaften Beweiserhebung stehts unzulässig. - Zulässigkeit der Verwertung gewonnener Beweise im Falle einer rechtfehlerhaften Beweiserhebung- Berührung des absoluten Kernbereich der privaten Lebensgestaltung bei Verwendung von Videoaufzeichnungen zum Nachweis des Abstandsverbotes.
Ja hast ja jetzt schon zigmal gepostet
Heißt das jetzt das ich für jeden Schwachkopf der zu blöd ist <ironie> </ironie>
benutzen muß ?
Und was für Beweise ? wofür ? Hast du da irgend ein Eigeninteresse ?
Wei soll das gehen aus irgendwelchen posts ?
Beispiel für ganz doofe:
Horst ist ein A... und hat sich Informationen zu einer Person der er schaden will besorgt, meldet sich unter einem Nick an und geht über Tor ins forum
labert da Sch... ohne Ende, und knallt Daten über Holger (bei dessen Freundin er nicht landen konnte) raus .
Horst A.. beschafft sich illegal zutritt zu Holgers wohnunng und dessen Rechner, mittels Live-cd geht er ins Netz und pöbelt im Forum
IP stimmt Adresse stimmt, aber Holger war es nicht
SB Fritz erkennt aus den Daten eindeutig das es sich bei dem Nick Ar...
um Holger handelt und präsentiert ihm beim JC das gelaber aus dem Forum

gibt noch 1000 andere Möglichkeiten wie irgend ein Schwein, sowas machen kann, Trojaner etc, dan braucht er noch nicht mal in die Wohnung und dsie IP stimmt.
Was sind das jetzt für Beweise ?
Wenn man irgendwas als Beweis für irgendwas, will so muß man schon direkt beweisen das der betreffende auch an der Tastatur gesessen hat
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 18:48   #30
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Stasi Methoden

Ich. hab ich das nicht zig mal gepostet. Den das hab ich vor zwei Tagen in einer Rechtsprechungsdatenbank gefunden. Zweitens hab ich auf dein Beitrag geantwortet, wo Du Dich aufs Telemediengesetz berufen hast. Nur weil ich hier anbringe dass es diese Möglichkeit gibt, musst Du noch lange nicht agresiv werden.

Wie oft gab es schon Fälle wo die ARGEn/Jobcenter hinter ein hergeschnüffelt haben nur um einen Grund zu finden Leistungen einzusparen. Obwohl diese keine Strafverfolgungsbehörden sind.

Und hier geht es ja um den TE wo das JC ja über dieses Forum versucht an Daten zu kommen. Auch diese Infos können ggf. gegen einen verwendet werden.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:01   #31
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Ich. hab ich das nicht zig mal gepostet. Den das hab ich vor zwei Tagen in einer Rechtsprechungsdatenbank gefunden. Zweitens hab ich auf dein Beitrag geantwortet, wo Du Dich aufs Telemediengesetz berufen hast. Nur weil ich hier anbringe dass es diese Möglichkeit gibt, musst Du noch lange nicht agresiv werden.

Wie oft gab es schon Fälle wo die ARGEn/Jobcenter hinter ein hergeschnüffelt haben nur um einen Grund zu finden Leistungen einzusparen. Obwohl diese keine Strafverfolgungsbehörden sind.

Und hier geht es ja um den TE wo das JC ja über dieses Forum versucht an Daten zu kommen. Auch diese Infos können ggf. gegen einen verwendet werden.
Wo ? jemand agrressiv wo ? ich seh nichts.
Schön wenn du das in einer datenbank gefünden hast.
Aber es ändert nichts daran, das es verboten ist sich illegal daten zu beschaffen, jedenfalls für Privatleute oder SBs
Bei Strafvervolgungsbehörden sieht das ganze schon anders aus, aber die haben alle Hände voll zu tun mit den richtigen Verbrechern, die haben garkeine Zeit sich das geblubber im forum durchzulesen

Ich kann mich jetzt ja auch einfach hier outen : Ich bin Angela Merkel
Wo ist jetzt der Beweis ? Jetzt bekommt die arme Angie Ärger mit irgendeinem SB, weil ich behauptet hab darcity=Angela Merkel
oder wie
Ist für mich nicht gerade beweiskräftig
Es sei denn sie hätte sich Zutritt zu meiner Bude verschafft und sitzt jetzt hier gerade an diesem Rechner (aber ich glaub nicht das sie in meine Siffbude rein will)
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:03   #32
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Wo ? jemand agrressiv wo ? ich seh nichts.
Schön wenn du das in einer datenbank gefünden hast.
Aber es ändert nichts daran, das es verboten ist sich illegal daten zu beschaffen, jedenfalls für Privatleute oder SBs
Bei Strafvervolgungsbehörden sieht das ganze schon anders aus, aber die haben alle Hände voll zu tun mit den richtigen Verbrechern, die haben garkeine Zeit sich das geblubber im forum durchzulesen
Genau das ist das Problem, weil ein LSG genau die illegale Datenbeschaffung gestattet hat und entsprechend ein Urteil zu Ungusten eines Hartz IV-Bezieher gemacht hat.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:10   #33
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stasi Methoden

ihr müst das auch mal so sehen
es kann auch positive sein das SBs hier mitlesen
vll werden sie so etwas nachdenklicher
im umgang mit rechtswridriegen VAs z.b
oder sinlos massnahmen

klar kann man nun sehen wie man will
SB liest mit und wendet das gegen den elo an
oder für den elo

sich darüber aufzuregen das SBs hier mitlesen
ist kinderkacke
find ich

man kann auch gute infos bekommen von denen
wenn die hier nicht nur mitlesen sondern auch schreiben
oder so wie ich in meinen fall
sich mit einen bestimmen SB hier zoffen ^^^^

kann auch ganz lustig sein ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:12   #34
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Genau das ist das Problem, weil ein LSG genau die illegale Datenbeschaffung gestattet hat und entsprechend ein Urteil zu Ungusten eines Hartz IV-Bezieher gemacht hat.
Aber nicht für Privatpersonen oder SBs
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:16   #35
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
ihr müst das auch mal so sehen
es kann auch positive sein das SBs hier mitlesen
vll werden sie so etwas nachdenklicher
im umgang mit rechtswridriegen VAs z.b
oder sinlos massnahmen

klar kann man nun sehen wie man will
SB liest mit und wendet das gegen den elo an
oder für den elo

sich darüber aufzuregen das SBs hier mitlesen
ist kinderkacke
find ich

man kann auch gute infos bekommen von denen
wenn die hier nicht nur mitlesen sondern auch schreiben
oder so wie ich in meinen fall
sich mit einen bestimmen SB hier zoffen ^^^^

kann auch ganz lustig sein ^^
Hier regt sich keiner auf das SBs mitlesen
Ausserdem gibt es ja welche die hier auch schon hilfreiche tips bei problemen gegeben haben, um die geht es garnicht
Sondern um die kranken Hirne, die ihren Frust an Hartzies auslassen und hier Munition suchen und davon gibt es leider auch welche
darkcity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:45   #36
JürgenK
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Trier
Beiträge: 542
JürgenK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stasi Methoden

@Bone


Mir tut es leid für dich.


Aber mir persöhnlich ist es egal ob die hier mit lesen oder nicht.

Was wollen sie denn dagegen machen?Das du dir Hilfe suchst die man braucht.Nichts können sie machen.Auch wenn sie einen hier wieder erkennen.

Jeder sollte dazu stehen und nicht Anonym hier posten.Sondern alles offen posten.Die Jobcenter namentlich nennen wo unrecht geschieht.

Und gemeinsam gegen diese Scheiß System ankämpfen wo sehr viel unrecht geschieht.

Egal ob es schwangere,Behinderte,Psychische Krankheiten meinerseits oder sonst welche Krankeiten sind.Die Grundlos sanktioniert werden.Nur um irgendwelche scheiß Gelder einzusparen.
Und an andere Stelle werden Gelder verschwendet.Und die Politiker erhöhen sich ihre Diäten.
Na dann kauft euch mal das Schwarzbuch 2010 - Bund der Steuerzahler/Steuerverschwendung.
Ihr würdet nur noch mit dem Kopf wackeln.

Warum soll ich/wir das Anonym tun?

Von meiner Seite kann das ruhig jeder wissen und kann an die Öffentlichkeit gelangen.

Dann wäre diese Angelegenheit nicht so wie es heute ist.



Hallo Jobcenter....ich Grüße euch !!!!!
JürgenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2011, 19:57   #37
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von darkcity Beitrag anzeigen
Hier regt sich keiner auf das SBs mitlesen
Ausserdem gibt es ja welche die hier auch schon hilfreiche tips bei problemen gegeben haben, um die geht es garnicht
Sondern um die kranken Hirne, die ihren Frust an Hartzies auslassen und hier Munition suchen und davon gibt es leider auch welche

alles hat zwei seiten
schon klar das da 90% der SBs sind die munition suchen um fälle zu stricken das sanktioniert werden kann

aber diese munition bekommen die auch wo anders her
wenn die mal ihr hirn einschalten dann brauch man kein elo forum um nach munition zu suchen^^
  Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 17:18   #38
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von JürgenK Beitrag anzeigen
@Bone


Mir tut es leid für dich.


Aber mir persöhnlich ist es egal ob die hier mit lesen oder nicht.

Was wollen sie denn dagegen machen?Das du dir Hilfe suchst die man braucht.Nichts können sie machen.Auch wenn sie einen hier wieder erkennen.

Jeder sollte dazu stehen und nicht Anonym hier posten.Sondern alles offen posten.Die Jobcenter namentlich nennen wo unrecht geschieht.

Und gemeinsam gegen diese Scheiß System ankämpfen wo sehr viel unrecht geschieht.

Egal ob es schwangere,Behinderte,Psychische Krankheiten meinerseits oder sonst welche Krankeiten sind.Die Grundlos sanktioniert werden.Nur um irgendwelche scheiß Gelder einzusparen.
Und an andere Stelle werden Gelder verschwendet.Und die Politiker erhöhen sich ihre Diäten.
Na dann kauft euch mal das Schwarzbuch 2010 - Bund der Steuerzahler/Steuerverschwendung.
Ihr würdet nur noch mit dem Kopf wackeln.

Warum soll ich/wir das Anonym tun?

Von meiner Seite kann das ruhig jeder wissen und kann an die Öffentlichkeit gelangen.

Dann wäre diese Angelegenheit nicht so wie es heute ist.



Hallo Jobcenter....ich Grüße euch !!!!!
Genau! Unrecht sollte beim Namen genannt werden. Die Wahrheit ist der einzige Weg um einen Widersacher wirklich zu treffen.

Die SBs, die sich eine Sanktion mit dem Elo-Forum zurechtstricken, sind in meinen Augen wirklich arme Würstchen...
Dies ist keine Heldentat...es ist ein Armutszeugnis liebe SBs.

Warum sie hier lesen?!
Weil sie es, genau wie wir, dürfen.
Weil sie keine Kontrolle mehr haben über die Leute, die sich hier informieren und austauschen...und das macht ihnen "Angst"!

Warum stört mich das nicht, dass sie hier lesen?
Weil wir im selben Boot sitzen und uns gegenseitig helfen - nur das zählt!

Meine Oma sagte über damalige Zeiten: "Mann musste aufpassen wem man was sagte, sonst haben sie einen Nachts geholt."
Kann ja nicht angehen, dass man hier das schreibt, was der ARGE gefällt. Die Zeiten sind hierzulande lange vorbei, das bleibt auch so.

Genau, und das werde ich auch immer wieder tun:
Meine Klappe aufmachen liebe ARGE!
Nefarian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 20:19   #39
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stasi Methoden

Zitat von Faibel Beitrag anzeigen
echt? dann wird es doch mal zeit lieb zu grüßen...

ich grüße alle oben genannten anwesenden und wünsche mir für sie das lied " Lieber Staat " von farin urlaub.

herzlichst euer faibel
für evt. rückfragen wendet euch an ip: 87.155.133.5
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 08:49   #40
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Stasi Methoden

Für alle mitlesenden SBs als "Denkanstoss".....

Ein Bekannter Ü50 schrieb mir gerade folgendes (ich darf ihn zitieren, danke Rintho *g*)
Zitat:
Nun hatte ich ja gerade nen Folgeantrag gestellt und es gab keine EGV mehr mit mir. Sagt sie mir: "ich kann nur die Fahrkosten und Bewerbungskosten zahlen, wenn wir ne EGV abschließen. Ich weiss, SIe unterschreiben nie direkt hier, aber schauen Sie sich mal unsere neue EGV für Ü50er an...." ICh muss sagen, ich war baff!! Es steht im Prinzip nichts drin! Besonders verwundert hat mich der Passus mit der Verpflichtung zu Bewerbungen: Keine Mindestzahl! Im Gegenteil: Maximal 3 Bewerbungen im Monat!!
ERklärung von ihr: "Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass der Bewerbungstourismus für Ü50er nur allen schadet: wir verärgern die Unternehmen, mit jeder Absage steigt der Frust der ALG-Empfänger - da ist es doch besser, wenige Bewerbungen, die aber sehr zielgerichtet zu verschicken!"
Schreibt Euch das an die kahlen Wände Eurer Büros!
Bei U50 ist es übrigens nicht anders!
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
methoden, stasi

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tatort vom 5.12. über ARGE Methoden Rechte wahrnehmen ALG II 34 03.03.2011 16:29
Berlusconi: "Justiz wendet Stasi-Methoden an" Titanius Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 18.02.2011 14:55
seltsame methoden der zeitarbeitsfirmen bonum Allgemeine Fragen 51 05.12.2007 21:46
die AWO und ihre Methoden ..... bin jetzt auch da Ein Euro Job / Mini Job 28 15.03.2007 12:56
Hausbesuch - Übliche Methoden? Seitenansicht ALG II 17 12.05.2006 01:59


Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland