Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  22
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2011, 23:17   #126
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Na dann viel Glück!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2011, 09:06   #127
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 10:52   #128
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Hallo!

Habe heute die Entscheidung vom JC erhalten. Natürlich wurde mein Widerspruch zurückgewiesen.

Habe heute einen Termin beim Rechtspfleger für einen Beratungsschein beim Anwalt.

Ich hoffe, dass ich einen guten Anwalt erwische, der das auch erkennt dass ich keine BG habe etc.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 11:14   #129
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Hallo!

Mein Freund und ich haben heute die Ladung zum Sozialgericht erhalten. Der Termin ist in 2 Monaten.

Vielleicht kann jemand sagen, auf was man vorher achten sollte vor dem Termin.

Weiss jemand, ob man vorher mit dem Anwalt zusammen sitz zu dritt und alles bespricht? Weil mein Freund beim Beratungsgespräch nicht mit dabei war.

Danke im voraus!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 12:08   #130
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Wurde Prozesskostenhilfe bewilligt?

Es empfehlt sich vor der Verhandlung einen Termin mit Rechtsanwalt zu machen um das Vorgehen zu besprechen.

Der Rcihter wird die Sache aufrufen. Dann tritt ihr ein.
Der Richter wird den Sachverhalt noch mal aus seiner Sicht zusammenfassen. Dann bekommt ihr das Wort, dann das Jobcenter.

Dann geht das hin und her. Dann zieht sich das Gericht zur Beratung zurück. Dabei musst Du Dich erheben. Auch wenn das Gericht wieder rein kommt.

Dann erfolgt das mündliche Urteil.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 14:19   #131
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Wurde Prozesskostenhilfe bewilligt?Ja, ich habe vom Sozialgericht die Bewilligung erhalten für die Prozesskostenhilfe. Zum Glück!

Es empfehlt sich vor der Verhandlung einen Termin mit Rechtsanwalt zu machen um das Vorgehen zu besprechen.

Okay.

Der Rcihter wird die Sache aufrufen. Dann tritt ihr ein.
Der Richter wird den Sachverhalt noch mal aus seiner Sicht zusammenfassen. Dann bekommt ihr das Wort, dann das Jobcenter.

Dann geht das hin und her. Dann zieht sich das Gericht zur Beratung zurück. Dabei musst Du Dich erheben. Auch wenn das Gericht wieder rein kommt.

Dann erfolgt das mündliche Urteil.

Oh man, bin ich aufgeregt!

Aber gut, wird schon...
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 14:26   #132
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Das entscheidet nicht die Rechtsabteilung, sondern Du ob es vor Gericht geht.
Wollte ich zuerst auch antworten.

Aber es stimmt nicht... denn wenn JC nun einen Rückzieher macht muß auch die Klage zurück gezogen werden. Also entscheidet das JC, ob es vor Gericht ein Treffen gibt :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 14:33   #133
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wollte ich zuerst auch antworten.

Aber es stimmt nicht... denn wenn JC nun einen Rückzieher macht muß auch die Klage zurück gezogen werden. Also entscheidet das JC, ob es vor Gericht ein Treffen gibt :-)


Ja, genau. Ich hatte das auch mal gegoogelt, dass JC oft einen Rückzieher machen nachdem eine Klage eingereicht wurde. Stimmt!

Aber das hätten die doch eher machen können (Rückzieher), meint ihr das könnte noch geschehen, nun wo die Ladung zum Termin raus ist?


Was ich noch sagen wollte: JC hatte (nachdem ich die PKH-Bewilligung bekam) beim Sozialgericht beantragt die Klage abzuweisen, und zu entscheiden, dass die Kosten nicht zu erstatten sind.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 15:56   #134
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat:
Ja, genau. Ich hatte das auch mal gegoogelt, dass JC oft einen Rückzieher machen nachdem eine Klage eingereicht wurde. Stimmt!
Auch das kenne ich. Hab ich auch schon durch :-) Hab dann aber drauf bestanden dass das Gericht über die Kosten entscheidet.

Zitat:
Oh man, bin ich aufgeregt!

Aber gut, wird schon...
Mein letzter Mamutprozesstag hatte fast 3 Stunden gedauert.

Um 9 Uhr war Verhandlungsbeginn. Ein Beisitzer wurde falsch geladen. So das die Verhandlung erst um 10 Uhr los gehen konnte.

Ich hatte drei Verhandlungen hintereinander gehabt.

Kannte aber den Richter schon aus einer Verhandlung, welche Monat voher lief.

Jetzt hab ich noch 3 Verhandlungen laufen. Zwei beim Landessozialgericht und eine beim Sozialgericht.

Mit der Zeit bekommste da Routine.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 16:10   #135
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat von blinky Beitrag anzeigen
Auch das kenne ich. Hab ich auch schon durch :-) Hab dann aber drauf bestanden dass das Gericht über die Kosten entscheidet.

Das wusste ich gar nicht, so weit hab ich nicht gedacht. Bis dahin sind ja dann Gerichtskosten entstanden und die muss ja jemand zahlen. Muss ich mal meinen Anwalt auch drauf ansprechen. Gut zu wissen!


Mein letzter Mamutprozesstag aber wirklich ein Mamutprozess da muss man wirklich Nerven für haben, 3 Stunden hatte fast 3 Stunden gedauert.

Um 9 Uhr war Verhandlungsbeginn. Ein Beisitzer wurde falsch geladen. So das die Verhandlung erst um 10 Uhr los gehen konnte.

Ich hatte drei Verhandlungen hintereinander gehabt.

Kannte aber den Richter schon aus einer Verhandlung, welche Monat voher lief.

Jetzt hab ich noch 3 Verhandlungen laufen. Zwei beim Landessozialgericht und eine beim Sozialgericht.

Mit der Zeit bekommste da Routine.
Wow! Ja, das muss sein, man muss was tun. Von Nichts kommt nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 07:26   #136
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

BIN SO AUFGEREGT....

Morgen vormittag ist der Sozialgericht-Termin, mein Freund ist Zeuge.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 07:46   #137
thxbotl
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 15
thxbotl Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

na sicher wird recht gesprochen. damit dein versuch auf betrug erkannt wird. keine aussicht auf erfolg. sei nicht so aufgeregt.
thxbotl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 11:28   #138
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat von thxbotl Beitrag anzeigen
na sicher wird recht gesprochen. damit dein versuch auf betrug erkannt wird. keine aussicht auf erfolg. sei nicht so aufgeregt.

Wenn du Frust schiebst musst du nicht im Forum schreiben sondern beim Arzt dich aussprechen. BITTE! ...tu es für DICH!
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 11:35   #139
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Zitat von thxbotl Beitrag anzeigen
na sicher wird recht gesprochen. damit dein versuch auf betrug erkannt wird. keine aussicht auf erfolg. sei nicht so aufgeregt.
Wie bist du denn drauf?
Geh woanders spielen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 11:56   #140
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Mir fällt dieser Troll zum zweiten mal negativ auf in diesem Forum
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 13:09   #141
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Protokoll vom Richter angekommen und mein Anwalt hat sehr "gerecht" Stellung dazu genommen.


Die Gerechtigkeit wird siegen. Ich vertraue da auf die Richter und deren Funktion. Die vertreten die Gerechtigkeit. Ich werde Recht bekommen!

Sich nichts gefallen lassen und immer dagegen angehen !!!
  Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 11:02   #142
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Hi!

Gestern war die Verhandlung. Habe in der ersten Sache verloren. Der Richter hat gesagt dass er ... irgendwas... vergessen hätte, und ich DESWEGEN evetnuell nicht Berufung einlegen kann. Dann DARF das andere höhere Gericht wohl entscheiden ob ich Berufung einlegen kann ODER NICHT.

Komisch oder?

Warum darf ich EventueLL keine Berufung einlegen. Ist das normal? Das ist doch total ungerecht.


So, und in der zweiten Sache meinte der Richter könnte ich gewinnen.

Warum konnte ich dann nicht in der ersten Sache gewinnen. Echt ungerecht.

Aber ich mache weiter. Der hat einen Vergleich angeboten der Richter, ich habe sofort nein gesagt. Warum soll ich auf ein Vergleich eingehen, wenn ich im Recht bin ?????
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 09:51   #143
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Ich habe doch nicht weiter gemacht, wollte ich nur sagen und habe verloren, nur weil es um doofe Beträge geht.

Wo bleibt da die Gerechtigkeit?


Die zweite Ablehnung vom Jobcenter kann ich nicht nicht gegen angehen weil ich kein Beratungshilfeschein kriege :/

Oh man, dabei bin ich nicht mehr mit meinem Freund zusammen, wir habe uns letztes Jahr getrennt, das hatte ich dem Richter auch in der Verhandlung erzählt :/

Man man man
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 10:21   #144
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Mit welcher Begründung bekommst Du kein Beratungshilfeschein?

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, das es für einen Leistungsbezieher unzumutbar sei, sich von der Behörde (Jobcenter) beraten zu lassen, gegen die man vorgehen möchte.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 09:11   #145
cosmich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sperre wegen einlegen von Widerspruch?

Ich bin ja nicht mehr arbeitslos. Ich bin nicht mehr beim Jobcenter angemeldet. Arbeite seit Juli 2012.

Die Begründung ist weil ich beim ersten Mal verloren habe. Glaube dass das da so in der Entscheidung vom Amtsgericht drin steht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einlegen, sperre, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch einlegen ? Chipsy Grundsicherung SGB XII 7 24.04.2010 23:11
Bewerbungstraining -Widerspruch einlegen?? Jeweller Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 59 05.03.2010 15:54
Widerspruch einlegen, was ist zu beachten? Archibald Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 18.09.2009 19:27
Tertia Widerspruch einlegen GittiBloch Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 13 10.09.2009 14:15
Brauche Infos zum Widerspruch wegen Sperre MrsNorris ALG I 12 29.07.2009 20:37


Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland