Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2011, 16:34   #26
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Zitat von koslowski Beitrag anzeigen
Ich hatte den Antrag auf Vorab-Kostenübernahme zum Einladungstermin gestellt und darauf hingewiesen, sollte der Betrag nicht bis zum Einladungstermin auf meinem Konto sein, kann ich den Termin nicht wahrnehmen da ich nachweislich mittellos sei.
Das ist keine Beantwortung meiner Frage!

Wenn du einen Fehler unterstellst, solltest du einen § oder ein Urteil nennen können, das deine Meinung bestätigt.

Nur mit einer Meinung läßt sich keine Sanktion abwenden!

Zitat:
Hätte also schwarz fahren müssen.
Oder laufen...

man wird dir vorhalten: Man muß aus dem Regelsatz ansparen - also mußt du auslegen können - oder das nachweisen, warum du das nicht kannst.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 16:52   #27
Ahanit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 175
Ahanit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Vor allem wenn absehbar ist das im Folgemonat wieder ein Termin kommen wird, spätestens nach der zweiten Einladung in Folge hätte das klar sein müssen und entsprechend vorkehrung in Form von Fahrtgeld zur Seite gelegt werden können..

Da am 24. bereits die Sanktion kam vermute ich das der Meldetermin am anfang des Monats war, rein theoretisch sollte man da ja noch ein wenig geld über haben, immerhin bekommt man das ja beim Amt dann wieder so daß es nciht wirklich für den ende des Monats fehlt...

ut mir leid bei Sanktion trotz AU geb ich dir recht, aber ansonsten hast du doch recht krude Vorstellungen von deinen Rechten und Pflichten...

Du bist nciht arbeitgeber der SB, ihr Vorgesetzter hat sie eingestellt und ihr die Befugnis erteilt mit dir EGV und Co abzuschließen... DU HAST KEIN RECHT das in abrede zu stellen oder Befähigungsnachweise zu fordern... Auch wenn man über die Fähigkeiten der meisten SB eher den Kopfschütteln kann, heißt das nciht das wir daraus irgendwas ableiten können, denn der Dienstherr hat ihr Erlaubnis und Pflicht erteilt mit dir EGV abzuschließen, EGAL WAS DU DAVON HÄLST...
Ahanit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 17:26   #28
koslowski
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 169
koslowski koslowski
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Das ist keine Beantwortung meiner Frage!

Wenn du einen Fehler unterstellst, solltest du einen § oder ein Urteil nennen können, das deine Meinung bestätigt.

Wie Du Dich sicherlich erinnern kannst, die Bagatellgrenze wurde gekippt.
2. Laut Sgb muss der Bedarf gedeckt werden wenn er besteht.
3. Nachweislich verfügte ich zu dem Zeitpunkt nicht über Geld um die Fahrtkosten vorzustrecken.
4. In der RL ist keine Position dafür vorgesehen.



Nur mit einer Meinung läßt sich keine Sanktion abwenden!
Wir werden sehen.


Oder laufen...
Sofern man dazu in der Lage ist.

man wird dir vorhalten: Man muß aus dem Regelsatz ansparen -
Ja, genau so ist die neue Gesetzesänderung.
52 € sind dafür vorgesehen.
Aber wo sind diese 52 € ausgewiesen?
Wenn Du mal die einzelnen Positionen genau zusammen rechnest, so kommst Du auf 364 €.
Es fehlen dann genau diese 52 € !


also mußt du auslegen können - oder das nachweisen, warum du das nicht kannst.
Ich muss garnichts! Der Sb hatte mich eingeladen, ihm/ihr war das Problem bekannt, hatte extra darauf hingewiesen dass sofern die Zahlung angewiesen wird, ich den Termin selbstverständlich wahrnehmen werde.
Stell Dir einfach mal vor, ein AG läd Dich zum Vorstellungsgespräch ein, verweigert die Fahrtkosten zum Termin. Du teilst es dem JC mit, der Sb verweigert die Vorab-Kostenübernahme.
Klickert es jetzt so langsam?
Und da Du halt viele Bewerbungen schreibst, oft eingeladen wirst, bist Du also verpflichtet immer und ständig in Vorleistung zu gehen?
Und dabei ist es unerheblich ob es um 6 oder 200 € Fahrtkosten geht.

Und dass alles vor dem Hintergrund dass dieses JC Dir noch Zahlungen aus der Vergangenheit schuldet?
koslowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 20:52   #29
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Hat Dich in der Zeit der verlorengegangenen Einladungen weitere Post erreicht auf die Du reagiert hast?
Wäre ich SB, wäre die Leistungsauszahlung bereits beim zweiten versäumten Termin storniert. Wg. nicht erreichbar.

Reisekosten:
Habe mal einen Termin weit weg versucht. Habe bei ARGE Kostenvorschuß beantragt. Einen Tag vor dem Termin war mittags ein Formular drin, das Kostenerstattung bei Nachweis der Absolvierung dieses Termines in Aussicht stellte. Gegen diesen Bescheid läuft immer noch Klage
kleindieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 09:57   #30
Ahanit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 175
Ahanit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

@kleindieter...

bitte genauer lesen, die Einladungen haben ihn nicht nur erreicht, er hat sogar mit den SB diskutiert warum er sich weigert diese Wahrzunehmen

@koslowski

die Fahrt zum JC kostet garantiert keine 52 EUR... selbst wenn ich von einer sehr weiten entfernung ausgehe reden wir wohl eher von 10 EUR mit öffentlichen (Durchschnittsentfernung zum JC nach Räumlicher verteilung/durchschnittspreis ÖPV) 10 EUR kann man durchaus mal zur Seite legen, vor allem wenn sie ja erstattet werden, und die erstattung kannst du direkt beim Termin vom SB verlangen..

Wenn der Termin ende des Monats wäre ok dann kann es wirklich knapp sein aber anfang/Mitte des Monats sollte man doch 10 EUR noch über haben um sie mal kurz vorzulegen (Wir haben ende des Monats und ich hab immer noch 10 EUR über für unvorhergesehene Fahrten, ganz einfach weil man nie weiß ob was ist, Arzt/kurzfristiger Krankenbesuch/VG)...

Spätestens nach der zweiten Einladung hättest du vorsorgen können, weil die nächste einladung garantiert war..
Ahanit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 10:05   #31
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Zitat:
Wenn Du mal die einzelnen Positionen genau zusammen rechnest, so kommst Du auf 364 €.
Es fehlen dann genau diese 52 € !
Du meinst also, du müßtest noch 52€ draufkriegen, damit du sparst?

Rechne mal die Positionen ab, die man nicht monatlich ausgeben muß... so ist das gedacht.

Du bist nicht der Erste, der versucht, Vorleistung durch zu setzen...bisher sind alle baden gegangen!

Ich verstehe dich zwar und gebe dir recht - nur- das hilft dir nicht - die Rechtsprechung sieht leider anders aus!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 10:45   #32
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
...Du bist nicht der Erste, der versucht, Vorleistung durch zu setzen...bisher sind alle baden gegangen!...

@ kiwi,


nee, nee, nicht so ganz...

vor einigen jahren wurde ich auch mal vom jc zu einer ärtzlichen begutachtung geschickt.

dieser termin sollte ca. 36 km (einfache fahrt) stattfinden, insgesamt also ca. 72 km fahrtweg.

daraufhin beantragte ich beim jc formlos die kostenübernahme lt. dem listing meines routenplaners, der auf grund meiner angaben die benzinkosten mit 11,- euro ansetzte.

das jc teilte mir dann mit, dass bei deren berechnung (mit einem anderen routenplaner) eine wegstrecke von ca. 66 km heraus käme, überwies mir aber dennoch die beantragten kosten in höhe von 11,- euro --- VORAB.


------------------------------


that's life... mal so, mal so...
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 10:46   #33
Ahanit
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 175
Ahanit Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

da hast aber schwein gehabt :)
Ahanit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2011, 11:26   #34
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: 3 Sanktionen gleichzeitig eingetroffen, Meldetermine

Zitat von Ahanit Beitrag anzeigen
da hast aber schwein gehabt :)


hmmm, hab mich eher als schwein hingestellt, in dem ich zu meiner sb sagte...: benzinkosten vorab übernehmen, sonst wird dat nix mit dem termin...

und schon klappte es... ;-)
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eingetroffen, gleichzeitig, hartz4, meldetermine, rechtswidrig, sanktion, sanktionen, strafanzeige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drei Sanktionen gleichzeitig an einem Tag: Arnold ALG II 101 27.11.2011 12:44
VA eingetroffen Kikaka Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 13.03.2011 18:25
Meldetermine richtig wahrnehmen Paolo_Pinkel Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 21.02.2011 23:35
Bescheid nicht eingetroffen Jeanpaul98 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 06.09.2009 16:03
Unterschiedliche Sanktionen gleichzeitig, Rechtens??? Hoto ALG II 1 31.07.2009 14:02


Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland