Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktion wegen Kunstausstellung ohne Grundlage

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2013, 22:13   #51
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sanktion wegen Kunstausstellung ohne Grundlage

Mein Gott, der TE sollte seine Bilder im Jobcenter aufhängen.

Vielleicht wird er ja dann verpflichtet, sämtliche dort arbeitende Personen nebst Telefonnummer und sexuellen Vorlieben zu veröffentlichen.
Würde mich nicht wundern, wenn ich das Schreiben so lese.

Meine Tochter malt jeden Tag mindestens drei Bilder und hängt sie überall aus.
Sogar im Kindergarten hängen die!
In ihrem!

Eigentlich rate ich immer, erst den schonenden Weg zu gehen und beim JC persönlich anzuklopfen.
Hier allerdings würde ich den Anwälten das leichtverdiente Geld gönnen. Beratungsschein, Anwalt, EA, volles Programm...
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 02:16   #52
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Standard AW: Sanktion wegen Kunstausstellung ohne Grundlage

Ich staune gerade nicht schlecht über den hier vielfach abgesonderten Unfug, insbesondere den, der durch keinerlei Gesetz oder Rechtsprechung belegt ist. Bei soviel "Eigeninterpretation" von freischaffenden Verwirrungskünstlern verzichte ich hier auf weitere Kommentare und möchte nur zur allgemeinen Erheiterung die nachfolgende Geschichte von Bernd Obergassel zu lesen geben.

Zu empfehlendas Kapitel: Ein Schnüffler bei mir im Haus (ab Seite 53 Inhaltsverzeichnis
HajoDF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 08:21   #53
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Standard AW: Sanktion wegen Kunstausstellung ohne Grundlage

gute Geschichte.

die "Künsteler" mögen doch mal daran denken das sie sich einen Künstlernamen zulegen können.
(Erleichtert vieles)

Das kann ich jedem mal ans Herz legen der irgendwo öffentlich wird.
Das ist nicht illegal.

Selbst der Hobby Ü Ei Sammler kann sich einen anderen Namen geben und mit diesem in der Presse erscheinen.
Der Ratlose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausstellung, grundlage, kunst, kunstausstellung, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sanktion auf grundlage nicht unterschriebener EVB AntiEV Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 57 27.10.2012 11:47
Sanktion wegen ZAF, Anhörung & Sanktion unterscheiden sich BurnItDown Zeitarbeit und -Firmen 7 24.09.2012 08:32
Verlangen von Kontoauszügen ohne Grundlage Vader ALG II 41 16.04.2012 08:40
sanktion wegen nicht angetretene maßnahme wegen krankheit gerechtfertigt? hartzi35 Allgemeine Fragen 3 22.09.2010 19:35
Androhung von Sanktion, wegen Vermittlungsvorschlag ohne RFB blinky ALG II 3 03.09.2008 20:07


Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland